GL 1500 Gespann England TÜV - Technische Daten

original Thema anzeigen

 
19.03.17, 17:12:56

cobradax

Das mit dem Gasbetrieb ist sicher eine reizvolle Sache.
Ich denke, das so ein Gespann bei flotter Fahrweise auch mal 10l / 100km verbrauchen kann.
Meine letzten PKW waren beide auf Gas umgerüstet, einer mit Prins VSI der andere mit einer BRC - Anlage.
Über 10 Jahre ohne Probleme gefahren und Spass mit den dicken 8-Zylindern gehabt.
Bedenke, dass Deine Betriebserlaubnis ohne Eintragung erlischt, von wegen Abgasgutachten etc. oder wird es das geben?
Wäre sicher für viele hier im Forum interessant.
19.03.17, 22:57:56

peter onken

Halo wenn dann nur mit Tüveintragung
Habe ich schon alles mit dem Tüv besprochen, erst das eine dann das andere immer mit der Ruhe
Gruß
07.06.17, 21:36:23

peter onken

war beim Tüv hat die Bereifung und Felgen beanstandet such nun Felgen für Motorrad und Beiwagen
wer kann mir da weiterhelfen, sollten ABE haben und ich möchte nicht die Gabel umbauen
Danke für die Hilfe im voraus
Alles andere was die beim Tüv beanstandet haben ist nicht so wild
25.07.17, 19:55:51

Schulz Martin

Hallo
Nur mal so ist es das Gespann aus Rendsburg?
Mfg
26.09.17, 11:55:23

dreirad

Peter,

was lese ich.............

Projekt eingestampft? :rolleyes:

gruss dreirad
01.10.17, 09:27:43

wurzachsrainer

Moin ,

zumindest steht's zum Verkauf ....

Gruß Rainer
 
 
Impressum

Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder