[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Hallo zusammen!

2014 wird das Goldwing-Forum sein zehnjähriges Bestehen feiern und dazu seid Ihr alle herzlich eingeladen.

Diese Beiträge hier sollen mir helfen die Veranstaltung besser planen zu können.

Ich habe nun schon seit einiger Zeit die Planungen für das Jahr 2014 in Bearbeitung.

Dabei habe ich nun ein schönes Programm zusammengestellt, das sicherlich für jeden etwas bietet.

Damit Ihr Euren Urlaub bereits heute planen könnt hier nun zuerst einmal hier als Anküngigung der erste Akt:

Link zum Programm: Goldwing-Forum Jubiläumswochenende vom 17. bis 20. Juli 2014 in Suhl


Hier noch die Hausadressen für die Übernachtungen:

Bikerhuette
Neundorfer Str. 28
98527 Suhl
Tel: 03681.79100
Fax: 03681.791099

Goldener Hirsch
Gasthaus & Hotel
An der Hasel 91-93
98527 Suhl
Telefon +49 (0)3681 - 79590
Telefax +49 (0)3681 - 795920
www.goldener-hirsch-suhl.de
reservierung@goldener-hirsch-suhl.de
Wir haben unter dem Stichwort "Goldwingforum" dort die Möglichkeit auf weitere für uns zur Verfügung stehende Zimmer zuzugreifen.




Gruss
Karl-Heinz
#1  26.12.13, 09:42:11

kle71

(Mitglied mit Biete)



Wenn es Job, Familie und Wetter zulassen bin ich min. für einen Tag dabei, evtl. auch gern mehr aber muss das kurzfristig entscheiden. Ist ja nicht so weit von mir entfernt und somit kann ich auch spontan drauf fahren freuen


Die Linke zum Gruß
Karsten

Die mich kennen mögen mich, die mich nicht mögen...
#2  26.12.13, 21:28:02

goldflügel

(Mitglied mit Biete)



Wir werden ab 18.7. teilnehmen können.

Astrid und Helger



GL 1500 SE EZ 1998 schwarz
#3  28.12.13, 14:39:52

Greenwing1500

(Ehemaliges Mitglied)



Karl Heinz,

sag mal, habe ich bezüglich des Datums was verpasst?
Ist denn Montag der 21. oder Sonntag der 20. Abreise??




Gruß
Gerold aus Hannover
#4  28.12.13, 17:00:14

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Abreise ist natürlich am Sonntag 20. Juli.


Gruss
Karl-Heinz
#5  28.12.13, 17:59:56

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Hallo zusammen!


Nachdem ich nun in den letzten 3 Wochen jede freie Minute neben der Forumsarbeit auch in die Vorbereitungen unseres Jubiläumstreffens gesteckt habe, möchte ich Euch heute noch ein paar Punkte rüberbringen:

Zuerst einmal stelle ich nun offiziell fest, das unser Goldwing-Forum am 20. Februar 2014 um 12:07 Uhr seinen zehnten Geburtstag feiern kann. Das geht jedenfalls aus der sogenannten Geburtsurkunde nämlich der "Anmeldungsbestätigung" der Domain hervor.


Nachdem wir hier bereits auf vielen andern Treffen für behinderte Kinder oder auch Kinderkrebsstationen und auch mit den Behindertenausfahrtsangeboten, die hier und da schon organisiert wurden, klare Zeichen gesetzt haben, nicht nur an uns selber, sondern auch an Behinderte, vor allem Kinder zu denken, habe ich, da ich das Jubiläumsjahr unter das Motto "Was uns am Herzen liegt" gestellt.

Für mein avisiertes Vorhaben möchte ich durch das gesamte Jubiläumsjahr 2014 und speziell unsere Jubiläumsveranstaltung in Suhl unter genau das gleiche Motto zu stellen und für den etwas weiter unten genannten Zweck ein paar Sachen organisieren.



Was ist geplant?
Was ist schon erreicht?


Ich konnte heute Abend aktuell erreichen, für diesen Zweck ein Konto zu eröffnen und somit ist jeder, der sich an meiner Aktion beteiligen möchte herzlich eingeladen mitzumachen.

Ich lasse zur Unterstützung auch andere Partner mitwirken. Zu diesem Zweck habe ich während meines Weihnachtsurlaubs bis heute aktuell bereits über 1103 Firmen angeschrieben. Es stehen noch genug auf der Liste und ich werde auch in nächster Zeit weitermachen.

Die ersten Rückläufe gehen nun seit letzter Woche ein und täglich gelangen kleinere und auch größere Sachspenden bei mir ein. Ich hoffe, dass sich auch weitere Firmen positiv daran beteiligen werden um dann in Suhl eine gut gefüllte Tombola zugunsten des von mir geplanten Zwecks zu bekommen.

Geplant ist auch eine Spendenliste hier einzuführen. Alle Spender können eine Spendenbescheinigung erhalten. Wer eine möchte, schreibt es mir bitte. Ich werde das dann zusammenfassen.

In dieser Liste werden die Firmen (mit einer Linkliste) und auch die Mitglieder, die sich daran beteiligen aufgeführt.

Damit die sich beteiligenden Mitglieder nicht mit Klarnamen aufgeführt werden, werde ich diese mit dem Nicknamen des Forums aufführen. Sollte auch dieses nicht gewünscht sein, so werde ich in diesen Fällen wie auch bei der Forumsförderung "Bekannt" eintragen, damit alle sehen können, wie viele sich beteiligen.


So, nun zum eigentlichen Anliegen:

Ich habe bereits seit einiger Zeit über meinen Bruder Kontakt zu einem Projekt im Stuttgarter Olgahospital. Das Projekt HOPPS.

HOPPS ist ein deutschlandweit einzigartiges Modellprojekt für mobile häusliche Betreuung und Pflege von krebskranken Kindern und Jugendlichen, sowie Kindern in Palliativsituationen am Olgahospital in Stuttgart. Onkologisch und palliativ-erfahrene, engagierte Ärztinnen und Ärzte, sowie Kinderkrankenschwestern des Olgahospitals kümmern sich liebevoll um die kleinen Patienten in und rund um Stuttgart.

Ziel ist es, die betroffenen Kinder und Jugendlichen sowie deren Familien in der schwierigen Zeit der Intensivtherapie, sowie in Palliativsituationen so viel Zeit wie möglich zu Hause verbringen zu lassen – ein „großer“ Wunsch der meisten Kinder. Das HOPPS-Team bereitet die Eltern auf die Entlassung nach Hause vor, organisiert Medikamente und Hilfsmittel, weist (wenn nötig) externe Pflegedienste und Kinderärzte in die häusliche Versorgung ein und macht regelmäßige Hausbesuche im Rahmen derer Blutentnahmen, aber auch unterstützende Gespräche mit den Eltern stattfinden. So können ambulante, aber auch stationäre Aufenthalte vermieden werden.

Das Projekt besteht seit 10 Jahren und wurde bis 2010 komplett durch Spenden, v.a. durch die Franziska Dissmann Stiftung finanziert. Seit 2010 erfolgt zumindest eine Teilfinanzierung durch die Krankenkassen, leider nicht zu 100%. Das Projekt ist nach wie vor von Spenden abhängig.

Nun ist aktuell dort auch einer der Hauptspender aus dem Projekt ausgeschieden. Genau das bestärkt nun meinen Bruder und auch mich noch etwas mehr zu tun und meinerseits ist die Entscheidung für eine Unterstützung durch meine Aktion bei der Jubiläumsveranstaltung bereits vor einiger Zeit gefallen.

Damit das nun auf etwas breitere Schultern gestellt wird und sich dadurch auch eine größere Summe für die Spende ergibt, bitte ich Euch, mich zu unterstützen und das Projekt mitzufördern.

Ich habe am Mittwoch nächster Woche wieder ein Gespräch mit meirn Ansprechpartnerin Frau Dr. Blattmann, die mich während der Aktion begleitet. Sie wird bei Bedarf auch weitere Auskünfte zu dem Projekt HOPPS erteilen. Die Kontaktdaten können bei mir erfragt werden, dann werde ich sie Euch zusenden, denn wir wollen vermeiden, dass sich Adresssammler und irgend welche Irrläufer einen Spass machen können. Danke für Euer Verständnis dafür schon einmal an dieser Stelle.


Hier nun die Bankverbindung für meine Aktion:


Begünstigter > Karl-Heinz Dibke
Konto Nr. ---> 008 345 511 6
BLZ ---------> 100 100 10
IBAN --------> DE09 1001 0010 0083 4551 16
BIC ---------> PBNKDEFF
Bank --------> Postbank


Bitte aus rechtlichen Gründen für alle Spenden die Ihr tätigt als Verwendungszweck "Projekt HOPPS" angeben. Somit ist auch der gültige Rahmen für meine Nachweise eingehalten, die ich zu tätigen habe.

Ich habe mit meiner Ansprechpartnerin Frau Dr. Blattmann nach dem Jubiläumswochenende einen Termin ca. Ende Juli vorbesprochen, bei der die offizielle Übergabe erfolgen soll. Frau Dr. Blattmann hat mir auch schon mitgeteilt, dass Sie an unserem Wochenende möglicherweise ebenfalls teilnehmen kann und somit als Ansprechpartnerin auch im direkten Gespräch zur Verfügung steht.


So, das war es erst einmal für heute, weiteres folgt in den nächsten Tagen


Liebe Grüße und allzeit genug Gripp





Gruss
Karl-Heinz
#6  17.01.14, 21:23:06

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Update:

Ich hatte heute ein Treffen mit Frau Dr. BLattmann, bei dem ich Material von einer Spenderfirma für unsere Tombola abholen bei ihr abholen konnte.

Es können übrigens alle Spender, die sich beteiligen eine Spendenquittung ausgestellt bekommen. Das ganze wird so ablaufen: Ich erstelle die Spendenliste mit den Adressen und übergebe Sie zum Abschluß der Aktion. Danach werden die Beteiligten ihre Bescheinigung erhalten. Wer mitmacht und eine Bescheinigung erhalten möchte, der schreibt mir das bitte.

Des weiteren war ich auch bis heute nciht untätig und habe bis heute 1419 Firmen für eine Unterstützung angeschrieben. Es werden täglich noch ein paar mehr...

Aud trudelt nun die ein oder andere Sachspende hier ein und wird katalogisiert damit ich das für die Tombola und auch die Versteigerung von regionalen Frei-/Gäste-/Schnupper-/Eintrittskartenkarten dann alles vorbereitend zusammenstellen kann.

Also, es geht weiter...




Gruss
Karl-Heinz
#7  22.01.14, 18:59:59

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Guten Morgen zusammen!

Ich bekam heute Morgen folgende Information von Uwe:

Zitat:
Hallo Karl-Heinz,
ich hoffe, Du bist im sommerlichen Peru und nicht im eiskalten Deutschland.
Gerade kam die Information vom „Goldenen Hirsch“, dass bisher erst 3 Doppelzimmer gebucht wurden. Sie haben sehr viele Anfragen und können die Zimmer wegen der geringen Nachfrage nicht weiter vorhalten. Um noch etwas Zeit zu bekommen, habe ich vereinbart, dass die Reservierung noch bis zum 31.01. aufrecht erhalten bleibt. Gib das bitte den Forumsmitgliedern weiter.

Viele Grüße aus der verschneiten bikerhuette.de im Thüringer Wald
Uwe Lochefeld



Wer also vor hat, sich im goldenen Hirsch einzuquartieren, sollte möglichst reagieren, falls er das schon kann. Da hier in Suhl ein weiterer und auch größerer Event stattfindet, glaube ich schon, dass sie uns nicht zu lange warten lassen.

Schaut mal hier, was da in der Zeit schon im Kalender steht:
Terminkalender der Stadtverwaltung Suhl

Liebe Grüße




Gruss
Karl-Heinz
#8  27.01.14, 07:19:30

WingBowler

(Mitglied)



Hallo Karl-Heinz,

kannst du in die Teilnehmerliste noch den
eisbar1156
aufnehmen?
Ich habe für mich und ihn im Goldenen Hirsch schon voriges Jahr jeweils
1 Einzelzimmer fest gebucht.


Gruß Gert....
Der mit der Zigarre auf der 1800er Wing winken
#9  27.01.14, 13:14:51

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Hallo WingBowler!

Danke für die Rückmeldung. Ich habe Dich in der Liste vom goldenen Hirsch schon gesehen.


@Eisbär

Trag Dich bitte hier noch ein.

Bitte noch in den Listen eintragen, ab wann ihr dabei seid.




Gruss
Karl-Heinz
#10  27.01.14, 14:47:25

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Ich bekam eben einen Anruf vom Hotel Goldener Hirsch.

Das Zimmerkontingent wurde nun drastisch gekürzt, da bislang nur 5 Reaktionen/Buchungen für rund 35 Zimmer, die mir bislang zugesichert wurden stattfanden und das Hotel eine Anfrage für eine größere Gruppe vorliegen hat.


Nach Verhandlung habe ich nun noch ein vorläufig bis 15. März begrenztes Zimmerkontingent von 15 Zimmern heraushandeln können.

Bitte nutzt die Gelegenheit, solange sie noch gegeben ist und reserviert die Zimmer dort bis das dann ausgeschöpft ist. Mehr kann ich im Moment dort leider nicht zun.



Gruss
Karl-Heinz
#11  01.02.14, 14:53:08

Kavoti

(Mitglied)



Hallo Karl Heinz, wollte vor einiger Zeit per Internet im Goldenen Hirsch ein Zimmer reservieren, Meldung war "ausgebucht"! Habe deshalb in einem anderen Hotel gebucht. Nach Deinen Hinweis, das zu wenige gebucht haben, habe ich heute noch einmal tel. nachgefragt und doch noch ein Zimmer bekommen! Deshalb schnell das andere Hotel storniert und bin nun auch im Goldenen Hirsch. (Im Fall das Du es wissen mußt)

Was ist Dein Projekt genau, kannst Du mich bitte informieren? Danke

Gruß aus (Österreich) Tirol von kavoti

#12  20.02.14, 18:49:40

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Hallo Kavoti,

genau darum habe ich hier auch die Kontaktdaten vom Hirsch eingestellt und Euch auch mitgeteilt das unter dem Stichwort "Goldwing" dort anzumelden, das sie mir freundlicherweise ein ganz guten Kontingent an Zimmern zur Belegung freihieltenm, das dann erst vor kurzem wegen etwas geringer Anfragen um einige Zimmer gekürzt wurde, da sie dort klar auch auf eine andere Buchung eingehen mussten um sicher zu stellen, ihren Laden voll zu bekommen.

Es ist schön festzustellen, dass nun doch einige ihren Urlaub dafür einsetzen und so planen konnten, damit sie daran teilnehmen können.

Zum Projekt: Es geht um das hier

Beim dem Projekt hat sich leider einer der Hauptförderer verabschiedet. Aus welchen Gründen ist mir nicht im einzelnen bekannt. Nun sind mein Bruder und ich bereits seit geraumer Zeit damit befasst, Spenden zu sammeln, Firmen auf das Projekt aufmerksam zu machen um z.B. eine Jahresspende dafür zu bekommen, oder aber auch zum Beispiel ein paar Sachspenden zu erhalten um dann damit eine gute Tombola bei unserer Jubiläumsveranstaltung im Juli ausrichten zu können. Der gesamte Tombolaerlös geht dann direkt an das Projekt HOPPS.

Ich habe nun an Anfang Januar damit begonnen, die Firmen wieder anzuschreiben. Kostete mich 14 Tage Urlaubszeit, die ich von Morgens bis Abends dafür einsetzte, die Adressen zu ermitteln und dann mit den Anschreiben zu beginnen. Das ging dann bis letzte Woche. Nun kamen schon einige Lieferungen mit ganz gemischtem Inhalt.

Seit ein paar Wochen hilft mir imp99 und seine Chefin mit und die beiden hatten sich den Sportbereich vorgenommen. Auch hier meldeten sich die ersten 3 bereits und lieferten etwas als Sachspende.

Ich bin heute nun mal wieder etwas spät aus dem Büro gekommen und werde nun erst einmal mit Sam Abendessen. Später dann noch etwas mehr.




Gruss
Karl-Heinz
#13  20.02.14, 19:55:04

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Nachdem sich bis auf ein paar Anmeldungen hier nichts getan hat, hole ich den Beitrag wieder aus dem Keller.

Auch bei der von mir gestarteten Spendenaktion hat sich leider bislang noch keiner von hier beteiligt.
Hmmm...




Gruss
Karl-Heinz
#14  04.03.14, 20:57:41

WingMike

(Mitglied)



Vielleicht war der Spendenaufruf an die Mitglieder, bis zum Treffen auf das Konto zu spenden nicht deutlich genug gewesen.


Viele Grüsse Michael
GL 1500 SE X NH1E KS-CA _ (Honda Helix, C110, SS50, P50, Heinkel Tourist 103A2 Gespann mit Steib LS200)
Interpunktion und Orthographie dieses Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
#15  04.03.14, 21:03:31

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Kann sein, aber ich will das ja auch keinem aufdrängen, wollte nur noch einmal daran erinnern, weil es so extrem ruhig war.

Übrigens: Spendenbescheinigungen sind möglich, dauern aber ca. 3 bis 6 Monate, da die alle durch den Gemeinderat müssen, weil das Olgahospital eine städtiche Klinik ist.


Gruss
Karl-Heinz
#16  04.03.14, 21:25:45

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Mal wieder aus dem Keller hochholen...

An Aktionen steht nun als nächstes der Fototermin für einen Spender an.
Alles weitere siehe hier.


Gruss
Karl-Heinz
#17  29.03.14, 05:34:00

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Der Fototermin steht nun am 12.04.2014 fest.

Alles weitere folgt noch.

Hat noch jemand Interesse und Zeit für das Wochenende?


Gruss
Karl-Heinz
#18  03.04.14, 20:57:11

Karl-Heinz

(Administrator 1)


Themenstarter

Zur Erinnerung für die Urlaubsplanung...


Gruss
Karl-Heinz
#19  27.04.14, 12:41:14

GW Peter

(Mitglied mit Biete)



Geht bei uns leider nicht befinden uns da im Urlaub im schönen Lechtal Tirol

Gruß Peter alles wird gut

#20  27.04.14, 14:05:47
Thema geschlossen
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
92 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bildberichte
127 11613
19.08.14, 07:03:19
Gehe zum letzten Beitrag von Teal
Gehe zum ersten neuen Beitrag Zillertal
149 14862
28.02.17, 08:54:12
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2014
83 71739
30.12.14, 18:01:20
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die Sozia die aufs Trike stieg
34 671
28.07.14, 10:58:48
Gehe zum ersten neuen Beitrag GL 1500-Teile mit nach Suhl
3 228
18.07.14, 13:24:37
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1019 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder