[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

wernair

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter



Mein Mitgefühl allen Angehörigen der Opfer und Verletzten. Ich bin entsetzt


Gruß
Werner
Wer den Moment genießt,
genießt das ganze Leben
#1  22.03.16, 18:59:02

Walter Zilly

(Mitglied)



Werner ich schieße mir dir an so was ist unfassbar

Walter


Gruß
Walter Zilly
#2  22.03.16, 22:45:26

magl140

(Ehemaliges Mitglied)


Furchtbar das Ganze!

Muss morgen nach Frankfurt Flughafen, jemanden abholen. Fahre mit Ungutem Gefühl!!

Hoffe, daß dies nicht Alles nach Deutschland kommt!

Der Terror wird wohl keinen Halt finden, bevor ISIS nicht vernichtet wird!!

Alle Anhänger und Symphatiesanten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



#3  23.03.16, 18:42:45

Elle

(Mitglied)



Es ist ganz schlimm.

Und nur eine Frage der Zeit, bis es uns auch trifft. Es gibt keine garantierte Sicherheit gegen solche Terroristen mit dieser Gueriliataktik. Daran sind schon ganze hochausgerüstete und personalintensive Armeen gescheitert. Und genau das ist das Schlimme daran.
Im unneinigen Europa haben diese Terroristen leider leichtes Spiel. Lasst uns wachsam sein.


ride with pride



seit 14. März 2011, GL 1800, schwarz, EZ 2008 genannt ELLSE
#4  23.03.16, 21:33:28

Karl-Heinz

(Administrator 1)



Ich kann Dir nur zustimmen Elle. Viel Kraft den Angehörigen der Opfer der Terroraktionen in Brüssel.


Gruss
Karl-Heinz
#5  24.03.16, 04:56:04

goldwing51

(Mitglied)



Mein Beileid allen Angehörigen und baldige Genesung der Verletzten.
Es ist traurig, dass immer wieder solche Attentate geschehen können, wir leben in einem gemeinsamen Europa ohne Grenzen und die Behörden der Länder sind nicht in der Lage Informationen auszutauschen ( bzw. eine europäische Datenbank zu erstellen).
Hier ist auch das europäische Parlament gefragt, um eine Regelung und Austausch aller Daten zu realisieren. Aber anscheinend ist es ja wichtiger Anordnungen zu erlassen,wie krumm eine Banane oder wie viel Watt ein Staubsauger haben darf.
verwirrt

Wir müssen doch gemeinsam versuchen allen Bürgern den besten Schutz zu bieten, um diesen Verbrechern es so schwer wie möglich bzw. unmöglich zu machen.

Rainer


aus Sardinien /Italia
«Sardinien ist ganz anders ... es ist wie die Freiheit selbst.»



#6  24.03.16, 11:18:10
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
54 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Eifel – Ardennen: 27.08.13 "Blaue Ardennen" und Lüttichs Festungsanlagen
JS
34 3387
07.03.14, 20:32:52
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Gehe zum ersten neuen Beitrag Motorradanhänger in ITALIEN
41 9242
12.12.12, 13:31:21
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Gehe zum ersten neuen Beitrag Integrität
JS
290 7194
18.02.12, 18:25:13
Gehe zum letzten Beitrag von morgan
Gehe zum ersten neuen Beitrag Mit Anhänger nicht mehr über die Grenze
30 1344
14.11.15, 12:16:25
Gehe zum letzten Beitrag von Jesus
Gehe zum ersten neuen Beitrag EU und jählicher TÜV
20 487
20.06.12, 13:35:40
Gehe zum letzten Beitrag von GW-Henry
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0559 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder