[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Urb

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Warte auf mein neues Navi,
dieses hat unter anderem ein
Feature, die Reifenluftdruck Kontrolle.Dafür muß man wohl für
ca 160€ 2 Sensoren für die Ventile
kaufen. Eigentlich finde ich das
recht teuer.Würde das Geld aber
ausgeben wenn das gut und zuverlässig funktioniert.
Frage, hat jemand Erfahrung mit den
Garmin Drucksensoren


Herzliche Zweiradgrüße
Urb
#1  06.07.16, 09:54:44

GoldPan

(Mitglied)


#2  06.07.16, 13:36:41

Urb

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Beim nächsten Reifenwechsel gibt es dann die Sensoren.

Gestern hab ich das Garmin bekommen, sieht fast so aus wie das TT , konnte es jedoch noch nicht benutzen, da es ca 5 Stunden am Rechner hing zwecks Updates.

Die Bedienung scheint um einiges umfangreicher zu sein als am TT.
Da muß man sich etwas mehr mit befassen , Bluetooth hat die Headsets sofort erkannt und auch mein Verstärker ließ sich problemlos verbinden.


Herzliche Zweiradgrüße
Urb
#3  07.07.16, 09:19:45

Walter Zilly

(Mitglied)



Und mit Garmin Basecamp kannst du Routen erstellen und auf´s Navi laden nach Eingewöhnung ne SUPER Sache.





Gruß
Walter Zilly
#4  07.07.16, 11:50:04

Urb

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

So ist nun alles angebaut, die Navi Befestigung am Lenkerhalter, geht zwar mit dem Garmin schneller, aber die TomTom Halterung war stabiler.
Der Bluetooth Empfang an dem Ohrstöpsel ist gut und ausreichend laut.
Der Empfang am Verstärker ist auch bestens, da das Garmin aber noch einen Ausgang mit 3,5 Klinke hat und ich dadurch besser die Abstimmung von Mp3 und Naviansage, vom Navi aus steuern kann, habe ich ein Kabel mit 3,5 er Klinke zum Verstärker verlegt.
Funktioniert alles super die Musik geht weg, Naviansage kommt und die Musik setzt wieder ein.
Ohne Musik hört man die Naviansage ohne Rauschen oder Nebengeräusche.
Die Bedienung des Navi ist auch recht einfach und selbst Erklärend.
Das mit der Rundfahrt klappt wunderbar und ich hab eigentlich nur das selbe zu bemängeln wie beim TT
es gibt keine Ansagewiederholung.



Herzliche Zweiradgrüße
Urb
#5  13.07.16, 09:45:22

Urb

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Auf der Fahrt zum Edersee ist mir noch was aufgefallen, es gibt nur einen Warnton zB für Radar oder Bahnübergang oder scharfe Kurve.
Durch das dauernde geplinge schaut man kaum noch hin und zack wurde ich in einem Dorf mit 3 Radarfallen geblitzt.
Also habe ich alle Warnungen außer Blitzer abgestellt, ich hätte mir für Radar ein kräftiges Trööt gewünscht


Herzliche Zweiradgrüße
Urb
#6  25.07.16, 19:45:20

Urb

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Letztes Wochende bin ich mit der Adventure Funktion zum Treffen der Erftkreiswinger gefahren.
Das Navi hat wirklich eine Tolle Route vorgegeben allerdings führte uns das Garmin als wir noch im Flachland waren durch alle kleinen Dörfern mittendurch, das sollte wohl das Abenteuer sein lachen
Aber ansonsten gab es nichts zu meckern, Berge Kurven, tolle Eifelgegend, da hat das Navi alles gut gemacht.
Als ich dann am Samstag nochmals zum Treffen fuhr hab ich die Parameter etwas anders eingestellt und dadurch eine teilweise andere Strecke gefahren, auch wurde ich nicht durch jeden kleinen Ort geleitet.
Bis 120 kmh kann ich trotz meiner etwas lauteren Valkyrie die Stimme noch gut verstehen und werde durch das sonst dauernde aufs Navi gestarre auch nicht abgelenkt.


Herzliche Zweiradgrüße
Urb
#7  07.08.16, 10:56:58

Urb

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Wollte nur kurz berichten das das Navi bestens seinen Dienst verrichtet. Ein Problem hatte ich nur. Nachdem ich mir die Luftdruckmess Sensorkäppchen gekauft hatte, wollte ich die Luftdrucküberwachungsfuntion des Navis auch nutzen. Also Käppchen aktiviert und als ich die Funktion nutzen wollte fehlte diese auf dem Navi. Also den Support angeschrieben und gewartet, gewartet, und gewartet. Dann kam nach 3 Wochen die Antwort mit einer genauen Anleitung. Erstmal musste ich ein Hardreset machen, bei dem leider meine gesamten Favoriten gelöscht wurden.Dann ein Update plus nochmaligen aufspielen der Karten.Dauer 6 Stunden. Danach war aber alles super, wenn der Luftdruck zu niedrig ist werde ich gewarnt und es entfällt das lästige
Luftüberprüfen



Herzliche Zweiradgrüße
Urb
#8  08.11.17, 14:12:29
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag TomTom Rider 400 - seit gestern an Bord
264 37083
25.07.17, 19:48:16
Gehe zum letzten Beitrag von haraflo
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Welches Navi für Wing?
26 1867
11.05.17, 09:51:22
Gehe zum letzten Beitrag von gl1800b
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hab mein Navi mal getestet
29 5981
07.04.16, 01:30:18
Gehe zum ersten neuen Beitrag Garmin Zumo 660
25 3276
26.02.15, 20:57:36
Gehe zum letzten Beitrag von manoku
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Verbindung Radio Telefon - Audioanlage
13 2357
23.09.14, 13:39:35
Gehe zum letzten Beitrag von Rowdy_Ffm
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0247 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder