[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Kuzel

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo zusammen

In Folge des festgegammelten Schwimmsattels hinten (ich hatte davon berichtet) ist die hintere Bremsscheibe in Mitleidenschaft gezogen worden und soll nun gegen eine neue ersetzt werden.

Originalersatz inkl. der beiden Schrauben zum Fixieren liegen bereit.

Ein kurzer Blick in die Reparaturanleitung sagt mir, das müsste eigentlich ganz easy gehen.

Rad raus, Bremssattel hinten ab, Fixierschrauben lösen, Scheibe ab, neue Scheibe mit neuen Fixierschrauben ran, Bremssattel montieren, Rad einbauen, Funktionsprüfung und Probefahrt.

Klingt jetzt nicht sehr spannend.

Hat das schon jemand gemacht? Gibt es Punkte, auf die ich dabei achten sollte? Was kann schief gehen?

Vielen Dank für Hinweise im Voraus.

Michael



GL1800A
<< Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher. >> Albert Einstein, 1879-1955
#1  09.11.17, 14:14:27

GW Frank

(Mitglied)



sorry, Irrtum.

#2  09.11.17, 17:09:52

Augsburgwinger

(Mitglied mit Biete)



Das Lösen der beiden Fixierschrauben könnte Probleme bereiten. Unbedingt passende Kreuzschlitz- Nuß benutzen. (Schlagschrauber)
Umbau Impulsgeber Ring fürs ABS nicht vergessen :-)



seit 1976 Goldwing 1000- 1100- 1500 jetzt 18er Airbag/Navi 2007
mit Anhänger Steido T1

www.augsburgwinger.npage.de
#3  09.11.17, 22:25:19

Kuzel

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo

Danke, ein guter Hinweis. Da trifft es sich gut, dass ich mir kürzlich erst einen Schlagschrauber zugelegt habe. Es gab ein günstiges Angebot bei Aldi Suisse. Mal schauen, ob das Teil etwas taugt.

Michael


GL1800A
<< Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher. >> Albert Einstein, 1879-1955
#4  09.11.17, 22:59:00

Kuzel

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo Augsburgwinger

Die Bremsscheibe ist getauscht - Probefahrt gemacht - alles ist gut.
Die Fixierschrauben konnte ich ganz gut lösen - ohne Schlagschrauber.
Bin mir nicht wirklich sicher, ob ich ohne Deinen Tipp auch an den ABS-Ring gedacht hätte. Besonders groß ist er ja nicht. Bei meinen anderen alten Motorrädern mit ABS sind die Ringe auffälliger.
Also nochmal vielen Dank .

Michael



GL1800A
<< Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher. >> Albert Einstein, 1879-1955
#5  10.11.17, 12:24:50

günner

(Mitglied)




Hallo Michael,

hast du eine Orginal Bremsscheibe ( soll recht teuer sein ) oder gibt es auch eine im Zubehör ??

gruß günner


Gruß aus Nordhessen
#6  10.11.17, 15:09:49

Augsburgwinger

(Mitglied mit Biete)



Erfahrung ist die Summe unserer Dummheiten!
Ich habe das mit dem ABS Ring erst bei der Probefahrt bemerkt weil die Lampe nicht aus ging.
Na ja , das ganze nochmal freuen lachen freuen



seit 1976 Goldwing 1000- 1100- 1500 jetzt 18er Airbag/Navi 2007
mit Anhänger Steido T1

www.augsburgwinger.npage.de
#7  10.11.17, 15:12:12

Kuzel

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo Günner

Ich habe eine originale Bremsscheibe vom Händler für Euro 222,71 inkl. der beiden Fixierschrauben.
Finde den Preis ok. Ich habe auch im Zubehörmarkt geschaut, aber nichts gefunden. Für das Vorderrad gibt es allerdings einige Anbieter von Bremsscheiben auf dem Zubehörmarkt. Aber wie gesagt, beim dem Preis bleibe ich beim Original.

Hallo Augsburgwinger

Ja, das hätte mir durchaus auch passieren können. Es ist immer gut, mal jemand zu hören, der etwas bereits gemacht hat. Oft sind es ja gerade die banalen Dinge, die man als Laie übersieht.

Michael


GL1800A
<< Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher. >> Albert Einstein, 1879-1955
#8  10.11.17, 15:21:40

helmut

(Mitglied)


Es gibt zwar Bremsscheiben für vorne aus dem Zubehör, die sind auch deutlich billiger, aber ich befürchte (EBC, 2 Jahre eingebaut, 25.000km gelaufen), das deren Qualität nicht mit den HONDA-Scheiben vergleichbar ist. Es sind jetzt schon deutliche Einlaufspuren zu sehen. Mal sehen, wie lange die Scheiben halten, bzw. wann die Verschleißgrenze erreicht ist.

Für hinten hatte ich damals auch schon gesucht und nichts gefunden.

Gruß

Helmut

#9  13.11.17, 08:51:48
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
106 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wetter aktuell 2
3383 43795
06.08.17, 10:29:21
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 18er Hintere Bremsscheibe/Riefenbildung (Bremsen)
78 9344
23.05.13, 21:25:56
Gehe zum letzten Beitrag von Freeman
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bremsscheibe
43 6656
23.07.12, 11:55:06
Gehe zum letzten Beitrag von WingReini
Gehe zum ersten neuen Beitrag Zahnriemen - Motor
122 53316
18.02.14, 20:10:02
Gehe zum letzten Beitrag von gaupe
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wartungsarbeiten bei 23000 km?
18 5243
30.08.11, 10:41:50
Gehe zum letzten Beitrag von Nicki
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0449 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder