[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

wicki

(Mitglied)

Themenstarter

Hi zusammen.

eins vorweg: ich hab noch nie ein Gespann gefahren.
Aber bei Winterwetter (und im Stau und an bloeden Ampeln)
denke ich dann doch oft, dass es praktisch waere, wenn
man ein Gespann haette.

Nun ist es ja wohl so, dass bei den Urals oder BMWs
angetriebene Beiwagen machbar oder normal sind.
Bei ner Wing stelle ich mir das schwierig vor.
Oder gibt es angebtriebene Beiwagen dafuer?
Und wenn nicht, dann ist der Vorteil des 3. Rades bei
Eis, Schnee, Matsch doch wieder so gut wie dahin - oder ?

Gibt es ueberhaupt Fahrer, die Wings im Winter bewegen?
(also auch nicht-Gespanne)
Ich tu das zwar, aber nur bei trockener Strasse.

So eine kleine 125er oder 250er kann man ja ggf. mit
den Beinen noch abfangen, wenn das Hinterrad mal
wegrutscht - bei ner Wing ist das kaum noch machbar.

Oder sind die Winger alle nur Schoenwetterfahrer?
(der Verdacht draengt sich mir auf, weil ich meist
im Winter allein damit an den Kaffeebuden bin)

munter bleiben

wicki




#1  10.02.18, 13:35:08

Famole

(Mitglied)


Also ich oute Mich als Saisonkennzeichler, aber nicht unbedingt als Schönwetterfahrer.

#2  10.02.18, 15:29:49

Urb

(Mitglied mit Biete)



Hatte viele Jahre speziell für den Winter ein Gespann.Wobei ich selbst auf der Krystall Ralley im Tiefschnee und auf Eispisten in Norwegen, nur auf dem Hinterrad einen Winterreifen hatte.
So ein Gespann lässt sich gut im Winter fahren, das um die Kurven driften macht richtig Spass.
Büffeltreffen, Altes Elefantentreffen, das Elefantentreffen im Bay.Wald(früher am Salzburgring) und das ìnoffizielle Elefantentreffen am alten Datum.1.Wochende im Jan.
Und die Krönung die Krystallralley in Norwegen sind schöne Wintertreffen.


Herzliche Zweiradgrüße
Urb
#3  10.02.18, 18:03:41

mickael

(Mitglied mit Biete)



Nun die Goldwing sieht keinen Schnee oder Salz dafür ist mir der Chrom an der Wing viel zu schade .

und ehrlich meiner Meinung und Erfahrung viel zu schwer . Im Winterbetrieb ist ein leichtes mit Stollenrädern bereiftes Gespann sicher die bessere Wahl .Ich selbst hatte für den Winterbetrieb immer Gespanne von MZ einfach 2 Takter leicht und unempfindlich mit ein paar Veränderungen
an der Elektrik .Damit so manches Wintertreffen besucht.Heute denke ich gibt es genügend alternativen zur Wing für den Winter.

mir ist das fahren im Winter auch wenn mal die Sonne scheint und es einpaar schöne Stunden gibt zu gefährlich und zu kalt ( altes Weichei )

Grüßle Micha


#4  10.02.18, 22:10:09
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
106 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wetter aktuell 2
3383 43803
06.08.17, 10:29:21
513 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bilder unserer GoldWings
2301 85774
20.09.17, 12:09:16
Gehe zum letzten Beitrag von gl1800b
59 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Garmisch Tour 2013
2009 144820
17.09.13, 06:55:12
Gehe zum letzten Beitrag von Gonimaus
9 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Nun isse da die Dicke - Restaurierung
466 65230
10.08.16, 23:05:36
Gehe zum letzten Beitrag von 850AWD
49 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Norbert 1500 2010'er Kilometer
293 6166
15.09.10, 14:39:18
Gehe zum letzten Beitrag von Grazer
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1468 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder