Eifel-Tourvorschlag JoJo

original Thema anzeigen

 
08.05.10, 22:44:16

Beitragssammler

geändert von: Beitragssammler - 08.05.10, 22:45:27

Kai,

datt wird dann auch nix !

ich merke mir sowas einfach nicht.

ich kenne mich zwar ganz gut aus, aber Ortsnamene, da hab ich kein Gedächniss für !

und wieso Heizer Image, ich heize nie !



08.05.10, 22:53:01

Beitragssammler

Zitat von Gold wins:
Zitat von augustino66:
Kai,

datt wird dann auch nix !

ich merke mir sowas einfach nicht.

ich kenne mich zwar ganz gut aus, aber Ortsnamene, da hab ich kein gedachniss für !



Ich seh schon, das nächste Mal muss ich dir nen Wanderstock mitbringen, dann läufst du das mal ab. DA bleibts dir bestimmt im Gedächnis. :D

Liebe Grüße

Kai

PS: da du deine Wing dann ja nicht mehr brauchst, bekommt sie dann bei mir ihr Gnadenbrot^^..


Netter versuch Kai,

aber "Emma" bleibt hier bei mir.

Außerdem,

du hast grade die 11wer gekauft, nunschon der Wechsel auf ne 12wer, bisschen fix findest du nicht !?
09.05.10, 09:17:56

Beitragssammler

geändert von: Beitragssammler - 09.05.10, 11:37:15

Guten Morgen an alle!

Bin gestern etwas später nach Hause gekommen und hatte leider keine Zeit mehr gefunden, mich an alle für alles zu bedanken!

Meine Tankanzeige war auf den letzten Kilometern zwar bereits weit unter die rote Markierung gerutscht, aber die vermaledeite Kontrollleuchte der Restanzeige wollte partout nicht aufleuchten. So begab ich mich mit knapp 80km/h zur nächsten BAB-Tanke „Hochwald“, wo ich schnurstracks in einen Pulk von taumelnden FCS-Fans hineingeriet, die wohl den Aufstieg in die 3. Fußballliga feierten und wohl zuvor noch nie eine GL gesehen haben.
Auf Grund deren Alkoholpegels war eine Unterhaltung kaum möglich und Gott sei Dank zog die Karawane ziemlich schnell weiter.

Nochmals: Es hat riesigen Spaß gemacht und es war für mich eine einzige Quell der Freude so viele nette Menschen kennen lernen zu dürfen, die eine einzigartige sympathische Gruppe bildeten. Den virtuellen Kontakten folgten endlich die persönlichen.

Es hat alles gepasst - trotz Unkenrufen eines versierten Zauberers und Magiers blieb das Wetter ideal, die Streckenführung erstklassig und die Planung nebst Erbsensuppe Spitze!!!
Nochmals herzlichen Dank dafür, Jörg!

Die Teilnahme an dieser Tafelrunde war absolut lohnend. Einzig unser altehrwürdiger, heilige Augustus aus Trevorum romanum nahm das mit der Tafel wohl allzu wörtlich und war ständig unterzuckert - er hielt aber dennoch, das darf ich verraten, auch auf der Rückfahrt tapfer durch :D

Ich freue mich schon auf die nächsten gemeinsame Veranstaltungen!

Liebe Grüsse!
Michel

09.05.10, 10:56:09

JS

@Tourteilnehmer,

rückblickend freut mich besonders, mit welcher Leichtigkeit und Unvoreingenommenheit sich hier höchst unterschiedliche, einander teils unbekannte Menschen zusammenfanden um einen schönen Tag miteinander zu verbringen. Halte das beileibe nicht für selbstverständlich...!

An dieser Stelle einen generellen Dank an Karl-Heinz für seine Arbeit mit dem Forum! Letztlich wären ein "sich finden" (für eine gemeinsame Ausfahrt) ohne den "Kristallisationspunkt" Forum deutlich schwerer...

Auch von fahrdynamischer Seite empfand ich es als optimal. Weder von mir als Scout noch seitens des Lumpensammlers "Pit" gab es Grund zur Klage. Und ganz ehrlich, mit 7 Mopeds waren wir ja zeitweilig völlig allein auf weiter Flur! Einfach zu geil...!

Bin gespannt auf den nächsten Tourenvorschlag aus dem wilden "Südwesten"...und ja, bin definitiv wieder dabei!

@Onkel-Mike,

wenn Du mir per PN eine E-Mailadresse zukommen lässt, so könnte ich Dir einige Bilder senden. Und, nur bebenbei, wenn Du mal verkaufen willst...! :D

JoJo
09.05.10, 11:23:29

Beitragssammler

geändert von: Beitragssammler - 09.05.10, 11:23:56

Zitat von JS:


@Onkel-Mike,

Und, nur bebenbei, wenn Du mal verkaufen willst...! :D

JoJo


...dann denke ich an Dich :D
09.05.10, 11:54:13

Beitragssammler

Joerg, dem wir diese schöne gemeinsame Ausfahrt verdanken können, hat in seinem letzten Posting eins erwähnt, worüber wir uns gestern öfter unterhalten haben und was mir wert ist, es noch einmal besonders aufzugreifen:

Ohne Karl-Heinz, den ich persönlich noch gar nicht kenne, mit dem ich mich aber schon ein paar mal ausgetauscht habe, würde das Forum zumindest nicht in dieser Plattform möglich sein und es würde eine Gelegenheit fehlen, einen Sprung aus der virtuellen in eine ganz reale Welt mit eßbarer Erpsensuppe und tatsächlichen Gesprächen zu finden. Es ist halt immer noch ein kleiner Unterschied, hinter dem Pseudonym eines virtuellen Namens seine Meinung zu äußern oder sich Auge in Auge zu sehen, persönlich zu begegnen, sich konkret auszutauschen und dabei harmonisch zu bleiben. So war dies gestern, und da hat die ruhige und feinfühlige Art unseres Leaders Joerg, der ganz unauffällig die Zügel sensibel in der Hand behielt, vorausfuhr, dabei aber den Troß immer im Rückspiegel hatte, ein Stück - angenehme - reale Welt.

Dir, lieber Karl-Heinz, hier an dieser Stelle ein ganz persönliches Lob, Dank und Anerkennung für Dein Engagement sowie Deinen nicht immer einfachen Einsatz, das Forum zusammen zu halten und Wogen zu glätten. Gestern ist es mehrfach "real" von mehreren Teilnehmern konkret gesagt worden: Dank auch Deines Einsatzes und der nicht zuletzt von Dir zur Verfügung gestellten Plattform konnten die Absprachen getroffen worden, die diese angenehme Begegnung zusammen mit Mopedfahren bewirkt haben. Ich freue mich, wenn Du weitermachst und wir uns auch einmal persönlich kennen lernen.

Arnold
09.05.10, 12:20:13

Hausi

Für die, die noch nie im Saarland Moped gefahren sind :D


;)
09.05.10, 12:47:47

JS

geändert von: JS - 09.05.10, 13:00:49

So Mädels,

Zeit diesen Trööt zu schließen!

Nun sind die wilden "Südwestler" am Zuge! Habe schon einmal, quasie als "Geburtshilfe", eine neuen Trööt (Wilde Südwestler) geöffnet... :D



JoJo

PS: Habe die Bilder der Tourstrecke (Seite 4-5) wie angekündigt gelöscht und damit etwas die Serverkapazitäten geschont!
09.05.10, 13:31:10

Beitragssammler

Zitat von minouchette:
Joerg, dem wir diese schöne gemeinsame Ausfahrt verdanken können, hat in seinem letzten Posting eins erwähnt, worüber wir uns gestern öfter unterhalten haben und was mir wert ist, es noch einmal besonders aufzugreifen:

Ohne Karl-Heinz, den ich persönlich noch gar nicht kenne, mit dem ich mich aber schon ein paar mal ausgetauscht habe, würde das Forum zumindest nicht in dieser Plattform möglich sein und es würde eine Gelegenheit fehlen, einen Sprung aus der virtuellen in eine ganz reale Welt mit eßbarer Erpsensuppe und tatsächlichen Gesprächen zu finden. Es ist halt immer noch ein kleiner Unterschied, hinter dem Pseudonym eines virtuellen Namens seine Meinung zu äußern oder sich Auge in Auge zu sehen, persönlich zu begegnen, sich konkret auszutauschen und dabei harmonisch zu bleiben. So war dies gestern, und da hat die ruhige und feinfühlige Art unseres Leaders Joerg, der ganz unauffällig die Zügel sensibel in der Hand behielt, vorausfuhr, dabei aber den Troß immer im Rückspiegel hatte, ein Stück - angenehme - reale Welt.

Dir, lieber Karl-Heinz, hier an dieser Stelle ein ganz persönliches Lob, Dank und Anerkennung für Dein Engagement sowie Deinen nicht immer einfachen Einsatz, das Forum zusammen zu halten und Wogen zu glätten. Gestern ist es mehrfach "real" von mehreren Teilnehmern konkret gesagt worden: Dank auch Deines Einsatzes und der nicht zuletzt von Dir zur Verfügung gestellten Plattform konnten die Absprachen getroffen worden, die diese angenehme Begegnung zusammen mit Mopedfahren bewirkt haben. Ich freue mich, wenn Du weitermachst und wir uns auch einmal persönlich kennen lernen.

Arnold


...den Worten von Arnold kann ich mich nur anschließen!!!
Schöne Grüsse nach Bonn!
09.05.10, 13:39:19

Beitragssammler

geändert von: Beitragssammler - 09.05.10, 13:42:18

[quote="
Gibs da auch ne Übersetzung zu? ^^
Ich versteh nur Bier, Senf und Maggi.
:bahnhof:

:aspass:

Grüße aus Hilden

Kai
[/quote]

Die saarländische Lebensqualität ist sprichwörtlich - der Saarländer oder homo sapiens saarländis genießt sein Leben und fröhnt den kulinarischen Genüssen in sehr geselliger Form.

Der Schwenker ist hierfür untrübliches Zeichen und gehört in jeden saarländischen Haushalt, denn darauf zubereitetes totes Getier fühlt sich gerade hierauf besonders Wohl. Verfeinert wird das Ganze mittels passendem saarländischen Gebräu.

Im Gegensatz zu anderen Landstrichen ist im Saargau noch niemand verhungert und die Cholesterinwerte der Saarländer liegen immer ein wenig über dem Bundesdurchschnitt :D
Günni liebt dieses kleine Bundesland besonders :D

Um ein klein wenig zur Völkerverständigung beizutragen, empfehle ich folgenden Link!

http://www.youtube.com/watch?v=FYMUTwkA-0k
09.05.10, 18:21:02

Beitragssammler

Onkel Mike,

stimmt auf seine besondere Art mag ich das Saarland wirklich!

Die touren an der Saar möchte ich nicht missen, auch nicht die Menschen die ich, zb. im Braushaus dort kennen gelernt habe.

Gilt natürlich auch für andere hier im Forum, aber da das Saarland ums Eck ist hat man sich fix, und sei es nur für nen Kaffee mal getroffen!

Was das Essen im Sarrgebiet angeht, alle die es nicht kennen haben schon was verpasst und wie sagt man bei euch, "Hauptsach gut gess, geschafft hammer schnell" :D

Übrigens Jefe JoJo,

will auch Bildas und meine Mailaddy müsstest du eigentlich haben :)
09.05.10, 18:44:36

Beitragssammler

Zitat von Onkel-Mike:
Guten Morgen an alle!



Die Teilnahme an dieser Tafelrunde war absolut lohnend. Einzig unser altehrwürdiger, heilige Augustus aus Trevorum romanum nahm das mit der Tafel wohl allzu wörtlich und war ständig unterzuckert - er hielt aber dennoch, das darf ich verraten, auch auf der Rückfahrt tapfer durch :D


Liebe Grüsse!
Michel



Aber nur gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz knapp, daheim gab es erstmal 1 bis 3 Brötchen, nachdem ich zur Tür rein gewankt bin !!!!!!! :D :D ;)
09.05.10, 18:55:54

Beitragssammler

geändert von: Beitragssammler - 09.05.10, 19:10:54

Zitat von Wolfwing:
Gratuliere euch
zu eurer tollen Tour :D
wie habt ihr das mit dem Wetter hinbekommen ;)
gibts schon Bilder? :p


Das mit dem Wetter war gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz einfach.

Das haben Onkel Micke (Michel) und im Schlepp gehabt.

Und das was uns durch gegangen ist hat hausi (Franz) als Nachhut, der kam circa 10 Minuten nach uns an, noch ingefangen ! :D :D
 
 
Impressum

Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder