Neue Goldwing?!

original Thema anzeigen

 
20.09.17, 17:08:37

GW Frank

geändert von: GW Frank - 20.09.17, 17:10:50

k l i c k













Gruß Frank
20.09.17, 18:49:10

hamster

Jep, wenn sie so aussehen sollte ist sie gekauft. :D :D
20.09.17, 21:17:33

ZappaSEi

Die Verkleidung, glaube ich nicht so recht. Die Instrumente und Bedienungseinheit könnte ich mir vorstellen. Sieht auf jeden Fall "jünger" aus.
Gruß
Zappa
20.09.17, 21:27:16

Friedhelm

So ein scheiß will ich nicht fahren :rolleyes:
20.09.17, 22:10:35

valmet39

Vom Hinterteil sieht man nix und von vorne gefällt sie mir nicht. Schau ma mal.... mit der 15er kanns so nicht mithalten:mm:
20.09.17, 22:34:54

Goldfire

das zu
immer fairplay
21.09.17, 02:48:19

Claus

Das nennt man 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen. Falls das wirklich die neue Goldwing sein sollte, ersetzt sie bei der Größe auch gleich die PAN EUROPEAN. Das Design wirkt auf mich zunächst sehr billig, wie ein preiswerter Gaming-Laptop. Die Scheibe stammt wohl 1 zu 1 von ST1300, die Koffer ähneln denen der SC47.

Eigentlich nicht gerade das, was ich mir unter einem Premium-Luxus-Tourer vorstelle. :ab:

Bleibt die Hoffnung, dass es sich hier wieder um einen Fake handelt ...
21.09.17, 10:02:29

Seppel55

Zitat:
Bleibt die Hoffnung, dass es sich hier wieder um einen Fake handelt ...

Ist es!
21.09.17, 14:31:29

Goldfire

Egal wie die aussieht, das wird wieder ein Renner.Denkt mal zurück an 2001 wie die 1800derter raus kam, alles war am meckern und heute fahren die meisten eine.
21.09.17, 15:00:20

st1100

geändert von: st1100 - 21.09.17, 15:00:39

Luxusdiskussion !
Leisten kann ich mir die wohl eh erst 2030 gebraucht.
So lang muss ich meiner SC47 treu bleiben.
Hab mich ja gerade erst dran gewöhnt.

:D

Und solange die noch keiner in echt gesehen hat, bleibt eh alles Spekulation.
21.09.17, 15:42:13

Kuzel

Natürlich handelt es sich hier um eine Luxusdiskussion - zum Glück!

Also bevor ich mich hier an Spekulationen beteilige, warte ich lieber bis November. Dann sollte die neue GL in Mailand zu besichtigen sein. Ich selbst werde dort aber nicht hinfahren - das ist mir den Aufwand nicht wert. Aber ein Freund von mir wird dort hinfahren. Bin mal gespannt, was er zu berichten haben wird. Außerdem stehe ich auch nicht vor einer unmittelbaren Kaufabsicht. Meine SC47 reicht mir aktuell noch.

Aber: Das Bessere ist des Guten Feind – oder so ähnlich.

Die ausgewiesene Fachkompetenz und brillante Analyse, mit der hier zum Teil vernichtende Urteile kundgetan werden, sind immer wieder erfrischend ;-)

Michael
21.09.17, 16:16:48

Claus

Die ausgewiesene Fachkompetenz und brillante Analyse, mit der hier zum Teil vernichtende Urteile kundgetan werden, sind immer wieder erfrischend ;-)

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, daher gibt es doch nichts daran auszusetzen, wenn jemand eine andere Meinung zum Thema hat. Arroganz hingegen ist eine schlechte Charaktereigenschaft. Wußtest Du das nicht, Michael?
21.09.17, 16:57:55

Kuzel

geändert von: Kuzel - 21.09.17, 17:07:41

Sorry Claus

Du hast Recht - mein Beitrag kam etwas arrogant rüber. Es sollte eher ironisch sein. Dich bzw. Deinen Beitrag habe ich gar nicht gemeint. Zu sagen, dass einem etwas nicht gefällt, ist doch ok. Auch zu sagen, dass man das Aussehen als billig empfindet. Das ist eine Meinung, die nicht zu kritisieren ist. Man kann dazu eine andere Meinung haben, aber das sind doch alles subjektive Wahrnehmungen, bei denen es kein Richtig oder Falsch gibt.

Michael
21.09.17, 19:30:02

Beitragssammler

auch wenn ich hier doch nur Selbstgespräche führe, muss ich hier was los werden. Es ist ja hier wie in einem Mädchenchat in der Pupertät.
Unumstritten ist das die 15er damals ein Fortschritt war doch der 6Zylinder machte doch aus der 12er kein schlechteres Motorrad.
Unumstritten war dann die 18er eine Weiterentwicklung in die richtige Richtung auch wenn diese optisch etwas anders aussah, als die stolze 15er. Einspritzanlage und geänderte Karosserieform bringen trotz größerem Hubraum und mehr Leistung eine ernorme Spriteinsparung. Ebenso wird man das agile Handling welches die neu entwickelte 18er mitbrachte als Fortschritt sehen müssen ob man will oder nicht, von ABS oder Airbag ganz zu schweigen.
Nun geht es eben weiter ob Honda will oder nicht, allein um am Markt zu bestehen ist die Weiterentwicklung essentiell, ihr wisst ja selbst wann unsere aktuelle Goldwing bereits entwickelt wurde.
Unumstritten wird die "NEUE" wieder ein Fortschritt sein, ob man nun 7Gänge will oder nicht, ob man DCT im Motorrad als unnötig empfindet oder nicht. Honda tut gut daran die Innovationen vom heutigen Stand der Technik hier mit einzubauen und darüber hinaus in die Zukunft zu investieren.
Gerade die Entwicklung im Bereich Fahrzeuge lässt befürchten das die kommende Generation den letzten 6Zylinder Boxer Motor verbaut bekommt. Gerade hier ist es innovativ schon heute diesen Motor so zu bauen das er morgen z.B. mit einem Elektromotor kombiniert werden kann.
Das die Krosserie in dem Zuge einer völlig neuen Entwicklung schlanker und dynamischer sein muss ist doch selbstredend und das dieses Motorrad dann dennoch eine Goldwing sein wird, sollte "uns" doch nicht stören. Kaufentscheidung hin oder her es wird nicht von der Farbe abhängen.
21.09.17, 19:36:33

Kuzel

:goodposting
21.09.17, 21:03:49

klauswerner

geändert von: Karl-Heinz - 21.09.17, 21:17:25

Link zu 100ps.de


Anmerkung Karl-Heinz: Link korrigiert
21.09.17, 22:51:51

Rolf-D.

geändert von: Rolf-D. - 21.09.17, 22:55:41

Hallo Heidelber

:zust: :zust:
Nicht jeder maß alles gut finden. Ich fahr selber noch den " OPA " der Goldwing und ich werde dabei bleiben bis das der TÜV uns scheidet. Ich finde die neue Form und Ausstattung der neuen 18 ´ter super.
Kaufen ? Mal sehen ! Hab vor noch einige Jahre aktiv zu sein und wenn es möglich ist auch weiterhin auf einer Goldwing.
P.S. den Kindergarten den ihr einige praktizieren ignoriere ich einfach ! Das schont die Nerven. :mm:
22.09.17, 05:14:25

Famole

Wow sieht eigentlich gut aus, etwas schmal auf der Brust aber trotzdem klasse, da sieht man mal wieder was der Fahrtwind so mit einer Form macht.
22.09.17, 07:52:20

Marc

Hi all,

ich möchte mich den Worten von Heidelber vollumfänglich anschliessen.

Honda macht es richtig, denn Stillstand ist Rückstand.
Es war seit dem letzten g r o s s e n Modellwechsel in 2000 von 1500 zur 1800er dringend notwendig.
Ich klammere mal das "Facelift" SC47/SC68 aus. ;)

Jetzt warten wir mal auf die technischen Details und die Preise.
Auf jeden Fall gefällt sie mir persönlich -wenns denn so wird- sehr gut.
Mehr sportliches Design und ein wenig in die Richtung "Pan European Style". Warum nicht....
Alles Geschmackssache.
Ich bin auch überzeugt, dass sie ein Renner wird. ;)
Übrigens....Die Diskussion in der GW Szene wird ähnlich werden/sein, wie bei den letzten Modellwechseln von 1000...1100...1200...1500 und 1800.
Es gibt unterschiedliche Geschmäcker und das ist auch gut so. :)
Wichtig für mich ist, dass HONDA überhaupt eine neue GW auflegt und sie nicht komplett aus dem Programm genommen wird.
22.09.17, 10:24:53

Beitragssammler

geändert von: Beitragssammler - 22.09.17, 10:25:34

Gefällt mir sehr gut!
Die 1800er war einfach in die Jahre gekommen (manuell verstellbares Windschild bei so einem Technologieträger? :) )
Jede Firma braucht einen Technologieträger und das sollte die Honda GW sein. Neben der elektrisch verstellbaren Windschutzscheibe (+-20cm sollten es schon sein), die auch wirklich einigermaßen wirbelfrei montiert werden sollte, wünsche ich mir eine in mehreren Stufen verstellbare Sitzbank (Fahrer und Sozia extra), einfacher Radausbau auch hinten (die 1800er ist ja schon wesentlich besser als meine 1500er) damit einhergehend einfacher Abbau der Koffer (Schlüssel rumdrehen und Koffer abnehmen...), LED Lichter überall
 
 
Impressum

Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder