Persönliches F6b-Treffen

original Thema anzeigen

 
05.12.17, 23:55:35

Grumpy

2018 ist schon fast da und ich überlege ob man nicht mal ein reines F6b Treffen machen sollte.
Güllepumpen, Tiger und GS1200 Treffen gibt es überall. Nun sind die F6 Deutschlandweit nicht einmal im dreistelligen bereich. Da wäre so ein Treffen an einem Samstag vielleicht ganz ausgefallen.
Hätte hier jemand auch Lust dazu?
Der Grumpy
06.12.17, 08:34:34

Beitragssammler

Gerne, aber wie du schon sagtest "es gibt nicht ganz so viele in Deutschland" und das Land ist groß im Tagesradius betrachtet.
Ich für meine Person fahre gerne mit jedem interessierten durch den Odenwald, jeden Samstag oder Sonntag kein Problem.
Eine sehr weite Anfahrt zu einem Treffen müsste wenn schon in Verbindung mit einem langen WE sein und die Örtlichkeit natürlich in "Mitte" des Landes. Dies zu definieren ist schon schwer und dort müsste zudem ein annähernd "einheimisches" Team das ganze auch organisieren, in Bebra ;-)
Wer dann aus dem südlichen oder nördlichen Zipfel dazu kommen möchte braucht Lust und gutes Wetter für 400 km Anreise.
Mal hoffen das sich etwas ergibt, wäre schon schön einige F6B "Besatzungen" kennen zu lernen. Da ergeben sich bestimmt interessante Gespräche über die Unterschiedlichkeiten unseres Hobby's, dabei auch noch örtlich etwas neues "erfahren" macht sicher viel Spaß. :cool:
06.12.17, 08:34:49

Saibot59

geändert von: Saibot59 - 06.12.17, 08:38:02

Ich würde wohl kommen !:zust:
06.12.17, 08:52:44

Beitragssammler

Grundsätzliches Interesse hätte ich auch. :)
06.12.17, 16:09:32

Beitragssammler

"Nachricht: Moin gl1800b
Toll, dass du vielleicht zum 1. F6b Treffen kommen würdest.
Ich habe mal eine Entfernungstabelle gemacht. Dabei sind Bernhard aus Heidelberg und ich aus Bremen die beiden Nord- bzw. Südlichter.
Mittelpunkt bei uns wäre Lüdenscheid mit je 270 km Entfernung.
Jetzt ist die Frage wann und Freitag/Samstag/Sonntag oder nur Samstag/Sonntag.
Ich würde wohl Freitags anreisen und Sonntag abreisen.
Zum Termin: Mein Vorschlag Treffen am Samstag 6.5.2018. (die einen evt am Freitag)
Die linke zum Gruß
Uwe Der Grumpy"


Schön Uwe das du so schnell Nägel mit Köpfen machen möchtest,
aber denkst du nicht auch das für eine Resonanz hier im Forum noch etwas Zeit gebraucht wird?
Von meiner Seite aus spricht nichts gegen Lüdenscheid, allerdings müsste schon ein Teilnehmer die Gegend gut genug kennen und auch eine schöne gemeinsame Ausfahrt führen wollen. Dies gehört aus meiner Sicht essentiell zu solch einem Treffen!
Zu deinem Terminvorschlag würde ich ebenso lieber noch weitere Resonanz erhoffen, für mich macht übrigens das WE danach (also vom 11.-13.05.18) durch den Feiertag am Donnerstag mehr Sinn, denn mit dem Freitag als Brückentag wäre ein "langes Wochenende" gut möglich.
Meine Antwortmail kopiere ich gerne auch ins Forum um die Meinung dort zur Diskussion zu stellen, denn ich bin sehr gespannt ob Resonanz kommt, Erfolg für dieses Unterfangen würde mich freuen.
LG. Bernhard
ps. 8 weitere Teilnehmer setze ich so mal für mich als Limit einer Teilnahme. :p
06.12.17, 16:35:42

Grumpy

Moin
Hatte jeden eine persönliche Nachricht geschrieben, um es hier nicht voll zu müllen.
Also:
Das WE danach ist Himmelfahrt. Da haben die meisten doch schon etwas vor. (Ich auch z.B. mache eine Tour mit unserer Motogruppe.) Wahrscheinlich sind so alle Feier/Brückentage (Ostern/Pfingsten usw.) schon weg. Deshalb lieber außer der Reihe, wo die meisten Zeit haben.

(denkst du nicht auch das für eine Resonanz hier im Forum noch etwas Zeit gebraucht wird?)
Sicher. Aber bei vielen geht es jetzt in die Urlaubsplanung (Meine Frau muss z.B. bis zum 15.12.alles einreichen). Darum lieber jetzt, als nächstes Jahr im April :D

(allerdings müsste schon ein Teilnehmer die Gegend gut genug kennen)
Kein Problem, ich bin da mehr als einmal im Jahr und habe mehr als eine Tour ausgearbeitet.
Kenne sogar eine richtig gute Übernachtungsmöglichkeit dort.

(ps. 8 weitere Teilnehmer setze ich so mal für mich als Limit einer Teilnahme.)
Du glaubst ernsthaft, dass so viele F6b verkauft wurden :D
Das wäre ja toll.
06.12.17, 17:16:47

Beitragssammler

Upps Uwe, "zumüllen", das versteh ich nun nicht wirklich! Wie könnte man davon erfahren was darüber gedacht wird als das man es liest?
Ich finde dieser Thread meint "F6B-Treffen" ok dann sollte man auch dort fundiert die Meinung zu möglichen Terminen und oder Orten schreiben können, übrigens wie auch zum erhofften Ablauf eines solchen.
06.12.17, 20:21:31

Grumpy

Ich dachte, hier wären nur "Technikbereiche" und nicht Treffen. Die sollten ja eigentlich woanders eingestellt sein. Deshalb.
07.12.17, 09:08:36

Beitragssammler

Von mir aus wäre der Großraum Lüdenscheid mit dem Bergischen Land und Sauerland ok. Liegt ja fast vor der Haustür.
Nun gilt es, einen Termin zu finden! Da hat mein Namensvetter schon recht, der Terminkalender ist bereits jetzt schon recht voll. Ich könnte (bis jetzt, kann sich laufen ändern): April bis Mitte Mai, ab Mitte Juni bis September. Freitag Anreise, Sonntag zurück wäre ok.

07.12.17, 09:17:41

Beitragssammler

Uwe das stimmt ja, da hast du genau genommen recht!
Aber wir deklarierten das doch als Machbarkeitsstudie und so ist es wieder genau genommen eine technische Planung. ;)
GoldWing-Forum → Technikbereiche → F6 → Persönliches F6b-Treffen, ginge sowas Planungstechnisch? ;-)

1. Einwand: es könnte am technischen Material mangeln → zu wenig F6b verkauft
2. Einwand: Termin Planung → technischer Helfer → Google Kalender
3. Einwand: Ablauf → mit oder ohne Ausfahrt → technische Organisationshelfer → Evernote
4. Einwand: differente Erwartungen potenzieller Teilnehmer → Zusammenführung technisch → Azendoo ;)


:dizzy: es könnte eine Kopie davon auch in GoldwingForum → Allgemeines → Witziges erstellt werden :aspass:
08.12.17, 20:43:32

Bigge

Mal ein HALLO in die Runde,
also ich könnte euch was am Edersee empfehlen wo wir immer unser 1000er Treffen haben.
Liegt mitten in DE und ist eine geniale Unterkunft.
Interesse ?? Könnt mich gerne dazu anschreiben !

gruß Bigge

15.02.18, 17:02:24

Grumpy

So, nun ist ja ein wenig Zeit in das Land gegangen.Nix weiter gekommen, da mach ich jetzt mal Nägel mit Köppe:

1. F6B / F6C Treffen
Samstag 5.Mai 2018 um 10.00 Uhr
Treffpunkt: Biggegrill
(L512 11, 57439 Attendorn)


Wer Lust und Laune hat, kann mit seiner F6b/F6c gerne vorbeikommen.
Ich werde eine Tour ausarbeiten - bin aber gerne offen für alle Vorschläge.

Da ich aus Bremen ankomme, werde ich am Freitag anreisen.
Übernachten im Mercure, Lüdenscheid (Nacht 75,00 inkl. Frühstück) Wer auch dort übernachten möchte, kann mir ein PN schicken.
Für Samstag Abend, werde ich bei einem Italiener einen Tisch reservieren.
Wer kommen möchte - kurze Mitteilung wäre super.
Euer Grumpy
15.02.18, 18:54:36

Saibot59

Alles klar, wenn ich Frei haben sollte, was ich aber ca. erst eine Woche vorher erfahre, werde ich kommen.

Gruß Tobias.
15.02.18, 19:53:41

Beitragssammler

Schade, ich bin raus, kann diesen Samstag nicht. :rolleyes:

Trotzdem danke für die Organisation. Wünsche Euch viel Spass.
15.02.18, 20:49:45

Beitragssammler

geändert von: Beitragssammler - 15.02.18, 21:38:07

Ok☺wir werden da sein, wir freuen uns auf ein Kennenlernen.🕵

Das Essen am Samstag Abend finde ich auch ok, da sind wir auch dabei.
Wegen den Übernachtungen muss ich erst noch schauen, Hotelmäßig was die Gegend her gibt, das in Lüdenscheid (Mercure) gefällt uns beiden nun nicht wirklich.
Wo ist denn der Italiener für Samstag Abend? Dann könnte ich unsere Unterkunft in der Nähe suchen.

Es ist ja auch von Lüdenscheid bis zum Bigge_grill als Treffpunkt 10:00 nicht ganz so nah. Frühstück genießen ist wenig Zeit. Wäre es nicht besser in der Nähe des Treffpunktes, dann auch wieder das Abendessen zu planen. Ich wollte lieber nach dem Abendessen nicht mehr fahren. Schön lange beisammen sitzen zum quasseln das wäre super.
15.02.18, 21:27:06

Hattori-Hanzo

Hm,
F6C sollte man noch etwas konkretisieren! ;)
15.02.18, 21:39:54

Beitragssammler

geändert von: Beitragssammler - 15.02.18, 21:43:08

:o er meint die nackte-Schwester, nicht die Oma😎
aber weggejagt wird wohl niemand "der Interesse hat an der F6B" 😉
16.02.18, 00:57:54

Grumpy

Ach, ich finde auch die Oma und Opa sollten zugelassen sein :-)
F6b ist F6b ob Opa oder Enkel :-)
16.02.18, 14:37:00

Beitragssammler

Ja klar Valkyrie natürlich gerne auch und GL-Fahrer mit Pizzakoffer sind ja eigentlich auch F6Bler. :D

Also hätten wir doch Change einige Leute beim F6B-Treffen kennen zu lernen. :cool:
16.02.18, 19:42:23

Moderator JS

geändert von: Moderator JS - 16.02.18, 20:01:38

Brüll, der war gut! :-)

Mit etwas Phantasie könnte man die Linienführung des Pizzakoffers (also rückwirkend und der Not geschuldet) als Mutter der tourigen GL-Bagger deuten. Ist zwar etwas weit hergeholt, geht mir aber runter wie Öl! (Selbstbetrug?)

Attendorn wäre ja fast ein Heimspiel!

Gruß

JoJo
 
 
Impressum

Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder