Dauertest Goldwing MOTORRAD verunfallt

original Thema anzeigen

 
14.09.20, 04:15:14

Keatonkreativ

Wer befürchtet, auf dem Motorrad im Strassenverkehr übersehen zu werden, sollte lieber zu einer Warnweste greifen anstatt Andere mit Fernlicht zu blenden.

Mittlerweile gibt es auch schon ultrahelle Fahradlampen, die meist falch eingestellt sind und höllisch blenden können.... :ab: Es sind also nicht immer Kraftfahrzeuge, die einen blenden können
15.09.20, 10:50:43

KlausB

Jetzt auch auf Youtube:

https://youtu.be/tauJwBBn7F4


Da ist jemand wirklich schwer begesitert!
15.09.20, 11:54:05

Rowdy_Ffm

Danke für den Link.
15.09.20, 18:06:19

Oelhahn

Zitat:
Da ist jemand wirklich schwer begesitert!


Kann ich nachvollziehen :D
Er macht aber auch keinen Hehl aus dem miserablen Stauraumangebot.
15.09.20, 19:12:15

simpel38

Naja, man kann ja überall etwas zu meckern finden...verglichen zur Vor-GW und zu anderen Reisetouren (z.B. BMW RT) ist das Stauangebot kleiner..das ist richtig und schade für die mit großer Platznot, die echt irgendwie aufrüsten müssen, dafür gibt es ja ohne Ende Zubehör.
wir für uns schnallen einfach eine große Gepäckrolle auf die Bagger und gut ist....da passt eine Wochenausrüstung rein ...auch auf meine Tour-DCT kommt ne Rolle und alles ist gut.
Viele von uns werden ohnehin nicht permanent auf großer Tour sein. Und für die vielen tollen Tages- oder 1-Übernachtungstouren reicht es allemal.

Fazit für uns: Stauraum nicht optimal, aber für 90% unseres Bedarfs locker ausreichend.

GW-Uslar hat den Link auf der FB-Seite übrigens auch veröffentlicht....war ja alles in allem echt ein Lob und dem Unfallfahrer hat der Airbag scheinbar großes Unheil erspart.

15.09.20, 20:33:59

Oelhahn

Zitat:
GW-Uslar hat den Link auf der FB-Seite übrigens auch veröffentlicht



Ich hätte 'n Kasten Bier wetten können, das Uslar die Geschichte für sich wieder aus-
schlachtet. Das ist so klar wie legitim.. :rolleyes:
15.09.20, 20:39:14

Oelhahn

geändert von: Oelhahn - 15.09.20, 20:42:11

Zitat:
Stauraum nicht optimal, aber für 90% unseres Bedarfs locker ausreichend


Ich gebe Dir zu 90% recht :D
Aber ich bin trotzdem der Meinung, das man das TopCase für zwei Integralhelme hätte
bauen können. Es fehlen ca. 2cm, um selbige mit geschlossenem Deckel zu verstauen.
Es gibt ja so eine Krüppellösung, in der man einen ca. 25mm hohen Rahmen unter dem Deckel
montiert, was mir zeigt, das auch andere damit zu kämpfen haben.

Erinnert mich ein wenig an die ersten 1500er mit dem "Pizzakarton", die hierher kamen.
Da gab es auch so einen, wenn auch deutlich grösseren, Extender. Mit fragwürdiger Optik...
15.09.20, 20:43:36

simpel38

Das stimmt echt.... es wäre so einfach gewesen...das fehlt mir auch im Vergleich zur BMW RT 1200 davor .
Den Helm anbinden, oder mit in die Unterkunft nehmen oder die überteuerte Erhöhung plus Lackierung zu zahlen... ein Wahnsinn
15.09.20, 23:10:35

Rowdy_Ffm

Die sündhaft teuren Kofferdeckel von Corbin fügen sich ja noch recht geschmeidig ins Gesamtbild ein. Im Fuchsbau stand aber eine rum mit diesem Zwischenrahmen. Bei dem Teil hätte ich Angst, dass jeder der vorbei läuft auf den Deckel drückt, weil er denkt, dass der Deckel nicht richtig zu ist. Sehr unschön.
Bei Winstuff gibt es auch von Corbin einen Zwischenrahmen fürs Topcase, aber die Abbildung war nicht gut zu erkennen. Sag jedenfalls nicht nach offenstehendem Deckel aus. Kann aber täuschen. Vielleicht ist das beim Fuchs ja auch der Rahmen von scorning.

Aber geht es hier nicht eigentlich um die Dauertest Maschine? Das mit dem Deckeln und dem fehlenden Stauraum gehört doch eher in den Zubehör-Thread.
16.09.20, 05:49:14

Andy GW 2018

Ja Rainer,
ist schon komisch wie hier immer die Themen komplett entgleiten.......
16.09.20, 11:17:46

Rowdy_Ffm

Passiert
17.09.20, 21:22:08

rcmwiessner

geändert von: rcmwiessner - 17.09.20, 21:26:02

Sorry,
den Link zum Video hatte ich übersehen
Gruß
Rainer :rolleyes:
 
 
Impressum

Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder