Fahrgestell/ Motornummer

original Thema anzeigen

08.07.20, 15:17:05

Edgar

Hallo zusammen,
ich habe eine GL1100, Fahrgestellnummer und Motornummer sind nicht gleich. Heisst das, dass in den Rahmen ein anderer Motor gebaut wurde?
Gibt es eine Liste, aus der ich das genaue Baujahr beider Teile entnehmen kann und aus welchem Land die Herkunft ist?
Viele Grüße
Edgar
08.07.20, 22:26:50

Aspencade-Mani

Hallo Edgar,
google mal deine Fahrgestellnummer. Dann müsstest du zu einem VIN-Decoder kommen, der dir dann alle Informationen ausliest, die in der Nummer hinterlegt sind.
Fahrgestellnummer und Motornummer müssen meines Wissens auch nicht identisch sein.
Alle GL 1100 wurden von Honda of America in den USA hergestellt.
26.07.20, 15:18:43

Günni-62

Hallo
Poste mein Problem mal hier
Wollte etwas mehr über meine Maschine rausfinden, komme aber nicht zu einem Ergebniss da meine Fahrgestellnummer nur 13 stellige ist.
Im Fahrzeugsschein und am Lenkkopf stehen schon mal die gleichen Nummern was schon mal gut ist :D
es wird mir immer gesagt das die Nummer zu kurz ist.
Hat jemand ne Idee. Nummer ist (HASC222101060) hoffe ich darf die Nummer hier posten ansonsten bitte löschen.
Gruß Günni
26.07.20, 17:56:20

KlausB

Hallo Günni,

kann es sein, daß Dein Schätzchen einfach zu alt ist?
Vielleicht hilft Dir dieser Link ein wenig weiter:
http://www.cbr1000rr.de/allgemeines/baujahr_codes.html


 
Impressum

Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder