Ersatzteilversand

original Thema anzeigen

 
16.08.20, 12:24:09

Oelhahn

Ich finde es immer wieder geil,
wie besch... unsere Paketdienste arbeiten.

In Leer bestellt, sollte es eigentlich nach Oberhausen in NRW kommen.
Paket ging von Leer nach Oldenburg und anschliessend nach Bielefeld,
das wäre noch ok. Von Bielefeld nach Laatzen und wieder zurück nach Bielefeld,
dafür fehlt mir das Verständnis

Glanzleistung!

Achja, bevor der Einwand kommt: die vom Paketdienst zurückübertragenen Adressen stimmen 100%.

Und, Achtung: die am gleichen Tag abgesetzte Bestellung aus USA war am dritten Tag hier!!!

Seit Anfang des Jahres packe ich mit den innerdeutschen Paketdiensten regelmässig ins Clo.
Zum Ko....!

:nichzufass:
16.08.20, 12:53:27

Goldfire

geändert von: Goldfire - 16.08.20, 12:55:26

meine Pakete werden um ca.16.00Uhr bei mir abgeholt und sind in der Regel zu 99% am anderen Tag ca.12.00Uhr beim Kunde. Egal wo in ganz Deutschland. Und das als ganz normaler Versand. Hatte vor ein paar Wochen wohl ein Paket etwas länger gedauert, war aber Corona bedingt. Wie und wohin die Pakete unterwegs sind ist mir schnuppe,wichtig ist das ergebnis.
20.08.20, 11:56:58

Marcus

geändert von: Marcus - 20.08.20, 12:09:49

Wie bei uns. Null Probleme. Es ist schon Toll was die Logistik heute leistet.
Bestellungen von heute sind Morgen meist da.
Entfernungen spielen da Inner Deutschland kaum noch eine Rolle.
Vor 10 Jahren noch undenkbar.
20.08.20, 14:09:25

Deichläufer

Moin zusammen,
ich glaube das hängt auch vom Paketzusteller ab, wenn meiner im Urlaub ist, tuen
sich Abgründe auf. Trotz Ablageort, trotz Wunschdatum schafft ein bestimmter
Paketzustelldienst es immer wieder meine Pakete sinnlos durch die Gegend zufahren,
um Sie dann irgendwo zu deponieren, so das ich mich dann erlaubter weise 1 Tag
später auf dem Weg machen darf, um das Paket selber an einer Packstation oder in
einer Filiale abzuholen. Durch dieses hin und her fahren gehen meistens 2 Tage verloren,
plus den 1 Tag den ich warten muß. Ist schon manchmal nervend wenn man dringend auf
Teile wartet.
22.08.20, 20:02:57

Beitragssammler

Zitat von Deichläufer:
Ist schon manchmal nervend wenn man dringend auf Teile wartet.

Dann bestellt man halt ein weniger früher, kalkuliert damit eine etwas spätere Lieferung mit ein und freut sich wenn das Paket dann doch früher als erwartet da ist. :awg:
Die meisten erwarten allerdings heutzutage wenn man heute was bestellt das es morgen da ist. :dag: Dafür fehlt mir persönlich jegliches Verständnis. :ab: Man könnte auch ein wenig länger warten. :mm:

Einen schönen Gruß aus der Mainmetropole
Wolfgang
26.08.20, 14:55:53

ZappaSEi

Mit 6 Motorrädern in der Garage, kein Problem. Wenn dein einziges Moped auf der Bühne steht, siehst du das anders.
Gruß
Zappa
29.08.20, 19:51:11

daddy

geändert von: daddy - 29.08.20, 19:52:09

Hallo Winger5502

Du schreibst:

Dann bestellt man halt ein weniger früher, kalkuliert damit eine etwas spätere Lieferung mit ein und freut sich wenn das Paket dann doch früher als erwartet da ist. alles wird gut
Die meisten erwarten allerdings heutzutage wenn man heute was bestellt das es morgen da ist. dagegen Dafür fehlt mir persönlich jegliches Verständnis. abgelehnt Man könnte auch ein wenig länger warten.
====================================================================================================
Ich frage mich ernsthaft,wie das gehen soll,mit dem FRÜHER !!! bestellen,wenn HEUTE!!! an meinem Mopped etwas kaputt geht,was ich aber DRINGEND !!!brauche
Dadurch kann ich deiner Argumentation nicht wirklich folgen.
29.08.20, 21:46:25

Beitragssammler

Zitat von ZappaSEi:
Mit 6 Motorrädern in der Garage, kein Problem.

Bei allem was recht ist, wenn ich in meine Garage schaue sehe ich nur zwei Motorräder. Zum einen seit 2018 eine GL1800 DCT und zum anderen seit 2019 eine X-ADV 750. :daumen_hoch
Die anderen vier kann ich beim besten Willen nicht entdecken und habe sie bisher auch noch nicht gefunden. Wo die sich nur versteckt haben mögen??? :gruebel


@daddy:

Also für mich ist Motorradfahren ein Hobby und für sein Hobby nimmt man sich Zeit, dies gilt dann auch für die Beschaffung von Ersatzteilen wenn vonnöten. So DRINGEND nötig das ich auf ein paar Tage, meinetwegen auch ein paar Wochen, auf das Motorradfahren nicht verzichten könnte kann gar kein Ersatzteil sein. Ich habe dann Zeit, viel Zeit, und die nehme ich mir dann auch. Das Leben an sich ist schon stressig genug als das ich mir wegen ein paar Ersatzteilen für's Hobby auch noch 'nen Kopp mache. Nee Nee Nee, gibt wahrlich wichtigeres.

Gruß Wolfgang
30.08.20, 12:34:50

ZappaSEi

Sorry, habe die Historie nicht richtig gelesen. Dennoch stand fast jeder schon mal in der Werkstatt und hat dringend auf ein Teil gewartet.
Aber, was solls, jeder hat seine Ansicht dazu.
Gruß und immer gute Fahrt
Zappa
30.08.20, 15:53:33

Beitragssammler

Alles nicht so dramatisch, auch wenn man dringend in der Werkstatt auf ein Teil wartet hat man keine Chance dies zu beschleunigen und muss sich damit abfinden abzuwarten und Tee zu trinken. :kaff:

Hatte gerade dieses Vergnügen dieses Jahr, meine war vom 16.April bis zum 5.Juni in der Werkstatt, also geschlagene sieben Wochen. Da war zuallererst die Fehlersuche, dann musste was von Honda kommen um zu testen ob die Vermutung des Fehlers auch das richtige war und zu guter Letzt musste dann noch was aus Japan geordert werden, das hat sich dann halt gezogen. Corona hat da sicherlich auch noch seine Hände mit im Spiel gehabt.

Da gab es dann nur eins, warten warten warten und in Geduld üben, ändern hätte ich daran ohnehin nichts können. Freundlicherweise durfte ich in dieser Zeit aber mal die "alte" Goldwing testen, war da 30 Jahre Sondermodell. Fazit: War froh als ich meine DCT wieder in Empfang nehmen durfte und diesen "Eisenhaufen" wieder los war, niemals im Leben würde ich die "neue" gegen eine "alte" tauschen wollen, niemals. :ab:

Gruß Wolfgang
30.08.20, 16:13:09

snowfan

Er kann es einfach nicht lassen :)

Viel Freunde machst Du dir damit nicht, aber ich weiß schon, ist dir eh egal. Aber warum bist Du dann überhaupt hier?
30.08.20, 20:51:28

Beitragssammler

Zitat von snowfan:
Aber warum bist Du dann überhaupt hier?

Du wirst es kaum glauben, weil ich mir 2018 eine funkelnigelnagelneue Goldwing zugelegt habe. :erleucht: :lol:
30.08.20, 21:58:08

Olli/Lippstadt

@ Snowfan, sich hier Freunde zu machen, steht nicht verpflichtend in den Boardregeln :).
31.08.20, 01:48:41

Beitragssammler

Zitat von Olli/Lippstadt:
Sich hier Freunde zu machen, steht nicht verpflichtend in den Boardregeln.

Na Gott sei Dank.....ich dachte fast schon das sei hier Pflicht! :ohnemi:
31.08.20, 08:20:07

Rumpelheinz

geändert von: Rumpelheinz - 31.08.20, 08:20:29

Ist es nicht schön, wie Wingerxxxx uns immer wieder die Welt erklärt und seine Lebensweise als Maß aller Dinge darstellt?
Einfach nur peinlich!:boese:
31.08.20, 09:36:27

Christian SU

Wenn Winger5502 mal das große Glück hat auf einer richtigen Goldwing, und nicht auf einer verkappten Pan zu fahren, dann höre ich immer nur: "Mi mi mi, so groß, zu schwer, mi mi mi..."
31.08.20, 14:04:21

Beitragssammler

Zitat:
..... und nicht auf einer verkappten Pan.

Da hat doch Honda tatsächlich die Zeichen der Zeit erkannt hat endlich wieder einen gescheiten Tourer auf den Markt gebracht mit dem man sich auch wieder sehen lassen kann. :awg:
Es lebe die verkappte Pan, vielen vielen Dank Honda, ihr habt damit alles richtig gemacht. :goodjob
Da mögen die "Altwinger" jetzt noch so sehr herumjammern und und dieser Schrankwand hinterhertrauern, hilft alles nichts, das Ding wurde von Honda beerdigt und wird auch nicht mehr auferstehen. :huhu:

Wusste schon immer weshalb ich mich von Goldwingern (den alten) eher ferngehalten habe und mit denen so gar nichts anfangen konnte. Das ist schon ein sonderbares eigenes Völkchen für sich die ich wohl auch in Zukunft eher meiden werde, die waren gestern schon so, sind es heute noch und werden es auch morgen noch sein, nicht mein Fall und schon gar nicht meine Kragenweite.
:ab:
31.08.20, 14:11:58

Keatonkreativ

geändert von: Keatonkreativ - 31.08.20, 14:12:12

...klingt irgendwie so nach: Aber meine Sandkastenförmchen sind viel schöner...

T3 Moto Guzzi
Oldschul
LeMans 850 von Guzzi
Enfield
Racer für zum Cafe fahren
Adler M250
Norton
Zündapp

Mehr Toleranz - mehr Lebensfreude
31.08.20, 16:31:49

Marcus

Ja so klingt das. Schade eigentlich das sich Erwachsene Menschen so über ihr kleines Moped profilieren müssen.
Wenn Goldwinger ein Sonderbares Völkchen sind, gehöre ich gerne dazu, denn ich stehe zu meiner Schrankwand , Eisenhaufen oder wie auch immer sie hier gerne von Wolfgang tituliert wird.
Jedenfalls war und ist die 15er / 18er keine Goldwing für die Weicheier der neuen Generation.
Wer die neue fahren kann, kommt noch lange nicht mit den älteren Modellen zurecht. Anders herum aber schon, oder kennst Du jemanden lieber Wolfgang, der nicht mit einem kleinen Moped zurechtkommt ?

Von daher, lehn Dich bitte nicht so weit mit Deiner neuen aus dem Fenster.
Es gibt hier genug Menschen, die sich dieses kleine Wunderwerk der Mopedtechnik locker leisten könnten, es aber nicht wollen da es eben keine echte Wing mehr ist sondern nur noch ein Seelenloses Produkt ohne Charakter, welches von Honda mit Aussicht auf Maximalen Gewinn hin konstruiert wurde. Ein Mopedchen für eine breitere Masse eben.
Warum wohl sonst wurde die Pan Europeen zuvor eingestellt ?
Ich freue mich aber für Dich, das Du Dir dieses Mopedchen leisten konntest und zufrieden bist.

Mehr Toleranz - mehr Lebensfreude ;)

Aktuell und fahrbereit :

D K W NZ 250 ( 1939 )
R M W 200 Modell 1930
Simson KR51/1 Schwalbe ( 1978 )
Simson KR51/1 Schwalbe ( 1979 )
Lohmann ( 1954 )
N S U Konsul 350 ( 1953 ) Neuzugang.
31.08.20, 17:40:12

Olli/Lippstadt

Hättest Du das mit den Weicheiern noch wegelassen, würde ich deinen Beitrag komplett unterschreiben, denn mit den gfls. unüberlegt getippten "Weicheiern" bist Du dann wieder auf dem nicht gewünschten Umgangston, welchen Du ihm zuvor angekreidet hattest.
 
 
Impressum

Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder