Honda Home-Link (Garagentoröffner)

original Thema anzeigen

22.10.20, 21:21:36

Captain340

Habe einen sogenannten "Home-Link" (original Honda Zubehör) als Garagentoröffner von Jemanden aus USA bekommen.
Dabei werden u.a. die beiden Blindtasten auf dem Center-Panel ausgewechselt.
Den Anschluss dafür habe ich jedoch vergeblich gesucht. Kann es sein, das für USA-Modelle andere Kabelbäume verbaut sind ?
Soweit ich weiss, wird dieses Original-Zubehör hier auch nicht angeboten.
Weiss jemand mehr ?
22.10.20, 21:35:00

Olli/Lippstadt

Hast Du Dich ---> hier oder ---> hier schon eingearbeitet ? Vielleicht findest Du ja da ne Antwort.
22.10.20, 21:41:08

Captain340

Genau, kenne ich schon alles. Deswegen frage ich auch. Der Anschluss scheint bei den USA-Modellen schon vorkonfiguriert am Kabelbaum unter dem Sitz zu liegen in Höhe des rechten Seitenkoffers. Gibt's bei mir aber nicht. Vielleicht ist das auch der Grund, warum man bei uns dieses Zubehör nicht findet.
Wahrscheinlich dachten die Hondaingenieure, dass es in Europa keine Garagentore gibt :D :D :D
Ich frage mal beim Fuchs nach, vielleicht weiss der was Genaues.
23.10.20, 09:35:40

johosodo

Nein das stimmt so nicht.
Hier in USA arbeiten die Transponder Boxen auf einer anderen Frequenz. Das geht daher nicht.
23.10.20, 10:01:57

Olli/Lippstadt

Die Fragestellung bzgl. des fehlenden Steckers unter der Sitzbank einer EU-Modells ist somit aber immer noch nicht geklärt.
23.10.20, 10:05:34

Christian SU

Wenn es mit Honda nicht geht und du schon den Schalter hast, dann baue dir doch selber einen Garagentor-Öffner. Ist kein Hexenwerk: Nimm einfach einen bestehenden Sender und schließe den Schalter dort an. Ich würde auch die Boardspannung nutzen, dann brauchst du keine Batterien mehr.
Es gab hier schon ein paar Anregungen und Bastelanleitungen von Oli und von mir.
23.10.20, 15:27:28

Captain340

Es geht mir hier nicht ums Selberbauen oder eine andere Lösung finden.

Die zentrale Frage ist, warum der proprietäre Stecker offensichtlich bei den US-Modellen vorhanden ist und bei den europäischen Modellen nicht. Soviel ich weiss, ist auch bei den kanadischen Modellen der Stecker nicht vorhanden da die sich am europäischen Markt orientieren.

Den tieferen Sinn dahinter hab ich aber noch nicht erkannt. Ich hör mich mal im amerikanischen Forum um.
23.10.20, 23:29:59

Andy GW 2018

geändert von: Karl-Heinz - 24.10.20, 06:08:43

Oder hier:
24.10.20, 14:37:03

Captain340

Gerade die Bestätigung von Biker's Point Fuchs erhalten. Sowohl die japanischen als auch die europäischen Modelle unterscheiden sich hinsichtlich der Kabelbäume.

Bei den europäischen Modellen ist kein Stecker vorgesehen.

Also Vorsicht ! beim bestellen vom "Home-Link"
24.10.20, 15:59:23

Olli/Lippstadt

Mit einem zurechtgeschnittenen Schaumgummieinleger unter der Tankklappe und einem Sender zum Einstecken in den Zigarettenanzünder kann man das auch billig und funktionabel hinkriegen, aber für die SC79-EU-Modellfahrer ist das ein wichtiger Hinweis !! THX fürs Feedback.
24.10.20, 16:06:30

Captain340

Stimmt ! Ich hab mein Handgerät z.Zt. im kleinen Fach rechts abgelegt.
24.10.20, 16:46:43

Olli/Lippstadt

Und ich habe mir einen Schaumgummi-Einleger um den Tankstutzen zurechtgeschnitten, der genau unter/in die Tankklappe passt, darin ein Zigarettenanzünder-grosses Loch gebohrt und da steckt dieses Ding da unten neben dem Einfüllstutzen von Hörmann drin.


24.10.20, 21:36:51

Captain340

Tolle Idee !
24.10.20, 22:05:23

Olli/Lippstadt

geändert von: Olli/Lippstadt - 24.10.20, 22:06:04

So schaut das dann aus, links der Toröffner, rechts habe ich den Blindstopfen für meinen 12V-Zigarettenanzünder verstaut, welcher sich in der rechtsseitigen Verkleidung befindet und bei Regen kommt der Stopfen da rein :) . Es handelt sich um stabilen Schaum aus einem alten Volvo-Fahrersitzkissen.

25.10.20, 00:42:46

Christian SU

@Olli
D.h. zum Garagentor öffnen: Zündschlüssel raus, Tankklappe aufschließen, Taste drücken, Tankklappe wieder zu, Zündschlüssel wieder rein.

So richtig verstanden?
25.10.20, 00:55:08

Olli/Lippstadt

Ich öffne beim Vorfahren zur Garage die Tankklappe, "drigge datt Hörmann-Gnöppche" und fahre in einem Rutsch rein, weil ich mir ein Zusatz-Tankklappenschlüssel gebaut habe. Also nix Praktikables für die SC79.
 
Impressum

Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder