[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

hallo an alle,
ich suche für meine alte goldy eine kontaktlose zündung von der fa. peter wüst. ich weiß das es die fa. noch gibt, kann aber im netz nichts finden!
wer kann mir weiter helfen?
info bitte an kklett@t-online.de
gruß
kletti


#1  25.09.04, 23:10:06

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Konnte im Netz auch nichts finden.

Aber wieso muss es ausgerechnet diese Zündanlage sein?

#2  25.10.04, 19:33:09

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

welche zündanlage könnte denn sonnst noch in frage kommen? ich kenne für die 1000er nur noch die dyna und die ist "teure große kacke"! bei mir hat sie nicht lange gehalten. die piranha von wüst wurde mir wärmstens ans herz gelegt. giebts da noch alternativen?????

#3  26.10.04, 20:39:29

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hab´s doch noch gefunden:

http://www.newtronic.co.uk/

Da findest du sicher was du suchst.



Und da will ich mal hoffen, dass meine Dynatek noch lange hält, billig sind die nämlich wirklich nicht.


#4  27.10.04, 20:28:54

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

hallo gl76,
habe schon länger nicht mehr rei geschaut. asche auf mein haupt! erst mal danke für deine reaktion. für alle interessierten: ich habe was gefunden ELEKTTRONISCHE ZÜNDUNG PIRANHIA von peter wüst, laut tel. für 174,- zu beziehen.
kontakt: peter wüst 07362/6881. die zündanlage ist auch für andere bikes zu bekommen und soll langlebig und sehr zuverlässig sei. meine eigenen erfahrungen werde ich damit dann in der kommenden saison machen.
gruß an alle 1000er
kletti

#5  28.11.04, 13:45:21

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Zitat von kletti:
hallo gl76,
habe schon länger nicht mehr rei geschaut. asche auf mein haupt!


Da bist du nicht der einzige, der Andrang hier im Forum ist doch recht gering.;) Ich hoffe ja immer noch, daß sich daran jetzt nach der Saison etwas ändert.:)

Gruß,
GL76




#6  28.11.04, 20:53:39

Karl-Heinz

(Administrator 1)



Hallo zusammen,

macht das Forum bekannt, indem Ihr diese Adresse unter Euren Wingerkollegen weitergebt.
Nur gemeinsam sind wir stärker!

Gruß
Karl-Heinz


Gruss
Karl-Heinz
#7  29.11.04, 09:55:00

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Leider gibt es viel zu wenig 1000er Winger!!!!! Wenn ich meine letzten Schrauberjahre revue passieren lasse, weiß ich leider auch warum!!! Das Bekanntmachen dieser Seite ist also auch mit viel gutem Willen eher mit mäßigen Erfolgsaussichten zu betrachten. Deshalb wünsche ich allen 1000ern um so herzlicher: `N juten Rutsch und `n pannenfreies Jahr 2005!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! alles wird gut KLetti

#8  30.12.04, 18:58:24

Karl-Heinz

(Administrator 1)



Hallo Kletti,

einen ebensolch guten Rutsch ins Neue Jahr 2005 wünscht Dir und allen anderen Wingern, egal auf welcher

Karl-Heinz


Gruss
Karl-Heinz
#9  30.12.04, 22:02:50

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Zitat von kletti:
Leider gibt es viel zu wenig 1000er Winger!!!!!


Da hast du recht, und es werden sicher auch nicht mehr werden.:(

Zitat von kletti:

Wenn ich meine letzten Schrauberjahre revue passieren lasse, weiß ich leider auch warum!!!


Hmm...warum denn? Die 1000er ist doch ein ausgesprochen schrauberfreundliches Motorrad.

Zitat von kletti:

Das Bekanntmachen dieser Seite ist also auch mit viel gutem Willen eher mit mäßigen Erfolgsaussichten zu betrachten.


Besser ein Forum in dem man sich austauschen kann als kein Forum. Man sollte das positiv sehen.

Zitat:

Deshalb wünsche ich allen 1000ern um so herzlicher:
`N juten Rutsch und `n pannenfreies Jahr 2005!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! alles wird gut

KLetti


Ich schliesse mich den Wünschen an.:)

#10  17.01.05, 19:13:08

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo GL Fahrer,

ich habe mich erst kürzlich in diesem Forum registriert. Sorry, habe nicht mal Hallo gesagt, was ich hiermit nachholen möchte. Bin 50 und besitze/fahre seit ca 8 Jahren eine GL1000/K3. Ich bin eigetlich angetan von meinem Bike. Als ich meine GL gekauft habe war sie in sehr schlechtem Zustand. Bis auf den Kardanantrieb und dem Motor, an dem ich nur eine Kopfdichtung und die Ventilschaftringe wechseln mußte, habe ich sie komplett zerlegen, und bearbeiten müssen. Der Tank war auch in schlechtem Zustand. Ich möchte mein Maschine nicht mehr missen. Leiderhabe ich ich immer wieder Rückschläge die mich am Fahren hindern. Soviel zu mir. Das Forum ist gut organisiert und eventuell kommen ja noch mehr GL1000-Fahrer auf den Geschmack und melden sich an.
Gruss Classico

#11  15.06.06, 00:35:44
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag dwell-Zeit
52 15118
24.09.13, 00:49:02
Gehe zum letzten Beitrag von Bigge
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Zusammenbau Vergaser nach Überholung? Leistungsabgabe Motor gestört? - Kraftstoffsystem
100 17441
03.05.20, 19:14:28
25 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stottern mal da und mal wieder weg! Vergaser? Zündsystem?
239 84847
27.06.14, 18:35:17
10 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Fehlzündung an GL 1000
47 18660
27.05.14, 20:55:26
Gehe zum letzten Beitrag von Hari-Bu
9 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Nun isse da die Dicke - Restaurierung
469 125314
17.03.20, 20:01:19
Gehe zum letzten Beitrag von 7-Kuppler
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0667 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder