[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo alle miteinander,

heute war ich mit meiner Goldi beim TÜV in Brühl/Rhl. Die Prüfer dort haben keine Ahnung. Es sind keine Datenblätter vorhanden, und der Prüfer musste sich erst bei einem befreundeten Prüfer irgendwo in Deutschland ein paar Unterlagen besorgen. Leider kommen diese Unterlagen aber erst morgen an, und so schickte er mich wieder nach Hause.
Darauf habe ich Wallauwinger angerufen der ja ganz in der Nähe arbeitet. Wallauwinger-Udo hat dann von seinem KFZ-Schein eine Kopie gemacht und diese dann zum TÜV Brühl gefaxt.
Mit dem Fax in der Hand hat sich der Prüfer dann nochmals meine Goldi vorgenommen, mit folgendem Ergebnis:

1. Bei der Frontscheibe stimmte die DOT Nr. nicht mit der Dot Nr. in dem KFZ Schein von Udo überein, was auch verständlich ist da die Goldi von Udo etwas älter ist wie meine. Keine Abnahme.
2. Der Klarsicht Frontscheinwerfer sind nicht zulässig. Keine Abnahme.
3. Die Klarglas Blinker sind nicht zulässig. Keine Abnahme.
4. Das Dauerlicht im Blinkergehäuse muss abgestellt werden, so das es nur beim eingeschalteten Blinker blinkt. Keine Abnahme.
5. Die Orange Seitenbeleuchtung darf nicht brennen. Keine Abnahme.
6. Die komplette Beleuchtung (Bremslicht, Fahrlicht)im Topcase muss total abgestellt werden und die Beleuchtung unter das mittlere Panel unterm Nummernschild verlegt werden. Keine Abnahme.
7. Meine Reifen, Dunlop Elitte II 491, sind nicht zulässig. Keine Abnahme.
8. Der Prüfer verlangt den Abbau der Kurvenlichter. Keine Abnahme.

Jetzt warte ich, bis der Prüfer morgen, im laufe des Tages, die Unterlagen von seinem Kollegen erhält.

Was haltet ihr von so einem Verhalten?
Deutschland geht am Bürokratismus zu Grunde.
Meine Maschine ist kein bisschen umgegebaut, ausser Chrom alles im Lieferzustand aus den USA ist.

Rolly, von den Goldwing Riders Erftkreis e.V., war bei allen Gesprächen mit dem Prüfer anwesend und kann das alles bestätigen.

Ich warte nun auf rege Beteiligung in diesem Forum an meiner Sachlage und warte auf eure Erfahrungen mit dem TÜV.

Ist es euch ähnlich ergangen?

Mit den besten Wingergrüssen
Fred

#1  18.10.06, 13:28:29

Wallauwinger

(Mitglied mit Biete)



Hallo Fred,

es ist unfassbar, was der TÜV mit seiner monopolstellung hier treibt.

Die Reifen Elite 2 491 sind von Honda und TÜV-Hessen freigegeben. (PDF hab ich dir zugesand)

Ok.. die gelben Seitenleuchten unterhalb der Binker müssen aus. - ist halt so -

Der Klarglasscheinwerfer und Blinker hat ne DOT Nr. und ist zugelassen. (SAE 86)

Das Dauerlicht im Blinker ist bei mir mit zugelassen. (Zulassung vom 26.10.89 vom RP Köln Az: 53.1.4.2-1836/89)

Das das Kurvenlicht abgeklebt werden muß ist der Hammer in sich. Alle SE´s bitte Verdunkelungskappe draufsetzen - TÜV BRühl hat gesprochen ... ich lach mich krum.

Ich hätte es verstanden, wenn der Typ gesagt hätte, das die Kurvenlichter ohne Blinkeinfluß - seperat beidseitg ein- ausschaltbar sein müssen .. aber Tarnkappe ??? geschockt

Leute ich sag euch nur ... Ich hab mit TÜV schon viel erlebt - aber das ist echt der Hammer in Dosen abgelehnt

Ich greif mal Fred unter die Arme und zusammen werden wir die Wing schon auf die Straße bekommen. alles wird gut

In diesem Sinne

Wallauwinger Udo




GL 1500 US Edition

Rasen kann ich auf der Kirmes - Reisen auf der Wing
RICHTIGSTELLUNG : Die Goldwing ist nicht Unterkellert, hat KEINE obenliegende Microwelle und wurde NICHT von Smart gebaut
Heimatbasis: Breisgau
#2  18.10.06, 14:01:26

Wallauwinger

(Mitglied mit Biete)



Zitat von Wallauwinger:

Das Dauerlicht im Blinker ist bei mir mit zugelassen. (Zulassung vom 26.10.89 vom RP Köln Az: 53.1.4.2-1836/89)



Kleine Ergänzung:

Die Zulassung die ich habe ist ein absoluter Sonderfall.

Grundsätzlich darf vorne nur Weiß - an der Seite Gelb und hinten Rot sein.

Die Blinker müssen eine klare Schwarz-Orange Frequenz haben.

Die Rote Seitenbeleuchtung der Koffer akzeptiert der TÜV meist noch als "Umrissleuchte" - liegt aber im Ermessen des Prüfers und Tageslaune. Anspruch gibt es da keinen drauf.

Aber wer sein Blinker auch mit "Begrenzungslicht" betreiben will, sollte sich vom RP in Köln das o.g. Aktenzeichen zukommen lassen und bei der KFZ-Stelle nachtragen lassen.

Gruß
Wallauwinger




GL 1500 US Edition

Rasen kann ich auf der Kirmes - Reisen auf der Wing
RICHTIGSTELLUNG : Die Goldwing ist nicht Unterkellert, hat KEINE obenliegende Microwelle und wurde NICHT von Smart gebaut
Heimatbasis: Breisgau
#3  18.10.06, 14:29:52

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Ein Besuch beim Tüv in Brühl ist schon ein Erlebniss.
Fred brauchte Vollabnahme. Wie oben Beschrieben. abgelehnt
Brunos 2 Jahre Tüv waren abgelaufen und er wollte uns begleiten und sich die Plakette für 2 neue Jahre abholen. freuen freuen freuen
An Brunos 1500er ist bis auf die Tulsa Scheibe fast nichts verändert.
Scheibe zu hoch. abgelehnt
Gelbe Lichter Rechts und Links in der Verkleidung dürfen ncht sein. abgelehnt
Gold Wing Schriftzug im Topcase ist beleuchtet.Darf auch nicht sein. abgelehnt
Nix neue Plakette abgelehnt

Noch beim Tüv Brühl rief Bruno bei Honda Stute in Köln Kalk an um dort einen Tüv Termin zu machen und ihm wurde gesagt: Komm sofort der Tüv ist Heute bei uns. Eine Stunde später hatte Bruno ohne erkennbare Mängel 2 Jahre Tüv bei Honda Stute in Köln Kalk bekommen. alles wird gut

Jetzt müssen wir mal abwarten welche schrecklichen Nachrichten der Brühler Tüv dem armen Fred Morgen mitteilt.

Gruß Rolly


#4  18.10.06, 15:43:08

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Ja TÜV ist schon ein Drama aber zum Glück gibt es ja noch andere Organisationen, ich fahr zum GTÜ die sind immer ganz begeistert von meinen 2000 LEDS ohne einschalten gibts da keine Plakette wie geil

#5  18.10.06, 15:56:54

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo Leute,

wenn der Bericht von Fred nicht so traurig wäre, könnte man den auch im Spaßteil unterbringen...

Aber ist doch seltsam: meine 90er scheint mir genau so ausgerüstet zu sein, wie die von Fred.

Kurvenlicht u.s.w. alles dran und da ich einen Fahrzeugbrief, Fahrzeugschein und auch noch zwei lustige kleine Aufkleber auf dem Kuchenblech habe, gehe ich davon aus, dass alles rechtens ist (Äh, so bald ich mir noch das blöde Bügelschloss gekauft habe).

Geht das, das der eine TÜV alles absegnet und ein anderer nicht? Ich plane und baue beruflich Versorgungssysteme für Technische Gase (Füllanlagen für Druckgasflaschen und so´n Zeug). Da kommt auch oft der TÜV. Wir haben - in Absprache mit Kunden - schon Prüfer abgelehnt und andere verlangt. Hat funktioniert - was der Eine überhaupt nicht zulassen wollte, hat ein Anderer ohne Streß abgesegnet.

Wingking hat Recht = geh´woanders hin!

Übrigens: wenn´s hilft, sende ich Dir gerne eine Kopie meines Fahrzeugscheins. PN genügt!

#6  18.10.06, 16:22:35

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

@apal1947,

hast Du Importmodell?

Wenn gar nicht klappt, sags mir, ich wüßte eine Adresse in XXX (ca.100km von Dir entfernt) die solche Kleinigkeiten offiziell nebenbei erledigt...

Nicht den Kopf hängen lassen. Ich will den TÜV nicht in Schutz nehmen, aber beurteile ein Institution nicht nach einem Mann. Es gibt auch entspannte...

Gruß
MC-Motors

#7  18.10.06, 16:46:04

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Freds Moped kommt aus Polen.
Da hilft kein Dekra, GTÜ, oder eine Schrauberwerkstatt mit Tüv.
Vollabnahmen macht nur der Tüv Rheinland.
Leider!

Gruß Rolly

#8  18.10.06, 18:02:33

Wallauwinger

(Mitglied mit Biete)



Hallo,

war heute bei Fred und hab die Beleuchtung umgebaut wie der TÜV es gerne hätte. War kein großer Akt und ich drücke mal fest die Daumen, das er morgen das ersehnte Papier bekommt.

Wallauwinger




GL 1500 US Edition

Rasen kann ich auf der Kirmes - Reisen auf der Wing
RICHTIGSTELLUNG : Die Goldwing ist nicht Unterkellert, hat KEINE obenliegende Microwelle und wurde NICHT von Smart gebaut
Heimatbasis: Breisgau
#9  18.10.06, 21:18:56

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo Leute.

Anbei mein Fahrzeugschein.TÜV-Abnahme war damals bei Dethlef Fuchs in Uslar. Ich selbst war zur HU schon bei drei verschiedenen Prüfstellen, jeweils ohne Mängel!!!!!!!!



#10  18.10.06, 21:51:15

Wallauwinger

(Mitglied mit Biete)



Hallo zusammen,

bin mal heute morgen ganz spontan zum TÜV gefahren, da ich ja eh im Jan/07 fällig wäre.

Was soll ich sagen...

Dauerlicht orange im Bilnker - Kein Problem
Klarglas Hauptscheinwerfen und Binkerglas - Kein Problem
Licht im Koffer und unterhalb des Kennzeichen - Kein Problem

Blinker hinten im Koffer und Seitenkoffer zusammen - Kein Problem

AU gemessen an den Krähenfüßen - weit unterhalb der Grenze (CO Sollwert %vol 4,5% Istwert 0,5%)!!!

Fazit - HU/AU ohne Mängel bekommen und neue Plakette auf das Schild gepappt.

Alles was Fred "zurückbauen" musste an Beleuchtung - ist an meiner (2-Jahre älteren) Wing - ohne Mucken durch.

Was lernen wir daraus ... TÜV und TÜV ist glücksache und im ermessen und Kenne des Prüfers.

Wingergrüße

Wallauwinger

P.S. Fred hat jetzt auch die Vollabnahme und steht gerade beim Staßenverkehrsamt .. denke das er noch berichten wird.

alles wird gut


GL 1500 US Edition

Rasen kann ich auf der Kirmes - Reisen auf der Wing
RICHTIGSTELLUNG : Die Goldwing ist nicht Unterkellert, hat KEINE obenliegende Microwelle und wurde NICHT von Smart gebaut
Heimatbasis: Breisgau
#11  19.10.06, 10:42:09

Nahegoldi

(Mitglied)



Hallo Udo,
Glückwunsch zum NEUEN TÜV ,

mit den richtigen Prüfern mit Verstand ??? (Sachverstand)geht es doch.




Mit herzlichen Wingergrüßen

Achim

#12  19.10.06, 13:02:48

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

@ Udo,

auch von mir Herzlichen Glückwunsch und alles Gute und viel Spaß mit der Wing.

Hat der Nervenkrieg also ein Ende. Und was schließen wir daraus:

1.) TÜV ist doof
2.) Dieses Forum ist das Größte respekt Ist schon der Wahnsinn, was hier abgeht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es irgendwo mehr Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gibt.



#13  19.10.06, 13:15:50

Wallauwinger

(Mitglied mit Biete)



Hallo Achim und Thomas,

danke für die glückwünsche.

Fred scheint sowas wie ne Pechsträhne zu haben. Auf dem Rückweg vom Straßenverkehrsamt ist er mit leerer Batterie liegen geblieben. ADAC konnte zwar Starthilfe geben, aber LiMa liefert kein Saft. Letzter Stand war, das Fred seine Wing zum Hondahändler nach Kalk schleppen lässt und dort die Kohlen / Lima whatever reparieren lässt.

Schöne Sch.... Haste entlich ne Vollabnahme .. den Kapierkrieg gewonnen ..und dann streigt der Fügel. abgelehnt

Ich drücke mal alle Daumen, das Fred in Zukunft mehr glück hat und die Saison 2007 unbeschadet und reparaturfrei durchfahren kann.

in diesem Sinne

Wallauwinger Udo

alles wird gut


GL 1500 US Edition

Rasen kann ich auf der Kirmes - Reisen auf der Wing
RICHTIGSTELLUNG : Die Goldwing ist nicht Unterkellert, hat KEINE obenliegende Microwelle und wurde NICHT von Smart gebaut
Heimatbasis: Breisgau
#14  19.10.06, 14:34:09

Wallauwinger

(Mitglied mit Biete)



@Rolly,

die GTÜ in Bonn auf der Bornheimer Str. scheint fit zu sein.

Der Prüfer machte lediglich auf dem kleinen Hof Bremsprüfung (seeehhhhhrrr vorsichtig) und bei der AU rappelte er mal am Lenkkopf um dann festzustellen das er wohl ne Gabel ein Wing in der Hand hat und keine einer 80er zwinkern

52 Euro für HU/AU ist auch ok.

Also mein Tip. Selbst geändertes Windschild oder "andere Feinheiten" dürften hier kein Problem darstellen.

Beite Prüfer sein Wingbegeistert zu sein und legen besonders wert auf Bremsen, Lenkkopf, Reifenprofil sowie Beleuchtung das die geht.
(Wobei er sich für das Kurvenlicht nicht interessierte)

Gruß

Wallauwinger Udo
alles wird gut


GL 1500 US Edition

Rasen kann ich auf der Kirmes - Reisen auf der Wing
RICHTIGSTELLUNG : Die Goldwing ist nicht Unterkellert, hat KEINE obenliegende Microwelle und wurde NICHT von Smart gebaut
Heimatbasis: Breisgau
#15  19.10.06, 14:41:28

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Zitat:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es irgendwo mehr Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gibt.


@Thomas,

Doch... im persönlichen Gespräch mit den Forumskollegen.... lachen

Gruß MC-Motors

#16  19.10.06, 15:32:22

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo alle miteinander,

heute morgen war ich wieder beim TÜV in Brühl/RHL. Der Prüfer hat mich gestern nachmittag noch angerufen und mir erklärt ich müsste noch die Kurvenlichter abkleben oder entfernen. Ich habe sie abgeklebt und bin dann heute morgen wieder mit allen rausgedrehten Birnchen und ausgestöpselten Kabeln vorgefahren. Der Prüfer hat noch das Abblendlicht vermessen und dann war meine Goldie durch. Dieser ganze Zirkus ist nun in den Papieren eingetragen: abgeklebtes Kurvenlicht, hintere Topcaselichter dürfen nicht funzen usw.. abgelehnt

Dann bin ich zum Strassenverkehrsamt Herkulesstrasse in Köln gefahren, nach einer Stunde war ich wieder draussen und alles war O.K.
Auf dem Nachhauseweg ging die Maschine einfach aus und ich stand mitten auf der Strasse im strömenden Regen.. Sie liess sich auch nicht mehr starten.

Wallauwinger Udo angerufen und den ADAC. Nach Rücksprache mit Udo meinte er die Batterie oder die Lichtmaschine, was mir der hilfsbereite ADAC Mensch, nach durchmessen, bestätigte: Lichtmaschine gibt nicht genug Saft ab(ca 8 Volt), so bin ich dann also die letzten km bis zum stehen bleiben nur mit Batteriestrom gefahren.

Der ADAC Abschleppdienst hat mich dann zu Honda Stute gebracht, jetzt muss ich ca. 10 Reparaturtage auf meine Goldie warten. Hat leider zuviel zu tun und zuwenig Monteure.

Honda Stute macht ab November jeden Montag den Laden dicht und das die ganze Wintersaison durch.

Nach Auskunft von Honda Stute sind vielleicht die Kontakte der Lima defekt. Das wäre noch das kleinste Übel.
Honda Stute hätte nach Auskunft von ihnen auch eine Vollabnahme gemacht, und die wäre besser verlaufen ohne abgeklembte Kabel usw.. Auf der Zulassungsstelle verlangte man aber von mir das ich vom TÜV Rhl. die Vollabnahme machen lassen muss.

Übrigens die Kosten: Vollabnahme 166,72 Euronen, Strassenverkehrsamt Zulassung mit neuem Brief: 60,50 Euros, Nummernschild: 14 Teuros.

Was wird die Lima Reparatur wieder kosten? Alles Mist und Schei....

Ich bin z.Z. sehr frustriert. Hoffentlich ist die Strähne bald zu Ende. alles wird gut

Zitat:
Man müsste einen Goldesel besitzen.


Vielen, vielen Dank an Wallauwinger Udo, der mich gestern abend handgreiflich in meiner Tiefgarage unterstützt hat.

Zitat:
Dieses Forum ist der grösste Hit, hier wird dir geholfen.


Mit den besten Wingergrüßen.
Fred

#17  19.10.06, 16:54:15

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo Wallauwinger
Im Juli haben meine Frau und ich unsere beiden Wings in Hürth zu einer Tankstelle mit Werkstatt gefahren. Bremsen, Licht, Profil war wichtig.
In der Werkstatt selbst musste ich 2 Meter fahren und Bremsen das wars.Ohne Probleme haben wir unsere Plakette bekommen.
Vor etwa 4 Wochen habe ich eine 750 Honda gekauft und beim Brühler Tüv eine Vollabnahme machen lassen. Dort habe ich mich mit einem Prüfer sehr lange über Gold Wings unterhalten und ihm gesagt das ich vor Jahren nur Ärgert dort hatte und seit dem meidet unser Club den Brühler Tüv.Er versicherte mir das war früher mal so. Heute würden Goldies dort gerne gesehen und es gäbe keine Probleme mehr wenns nicht gerade ein Tiericher Umbau wäre.Das habe ich meinen Clubmitgliedern auf einem unserer Stammtische mitgeteilt.Also bin ich mit Bruno und Fred dort hingefahren und es ging in die Hose.Ich will noch abwarten was Fred über den heutigen Tag beim Tüv zu berichten hat und dann werden wir den Brühler mit allen unseren Maschinen meiden.

Gruß Rolly

#18  19.10.06, 17:05:03

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hab das gelesen und muss sagen - bin ich froh in Österreich zu leben ! Hier gibts keine TÜV und hier interessieren die oben aufgezählten Sachen keinen Menschen - auch nicht die Polizei !

Mein Beileid zum TüV

lg
Baumi

#19  12.05.07, 16:52:31

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

hallo,
Ich war vor ca. 3 Wochen bei der Motorradgarage2000 in Marl und die brachten mein Motorrad ohne ein Mängel über den TüV und ich habe die ganze Beleuchtung dran, die der Tüv bemängelt hatte und zudem noch ein Klarglasscheinwerfer mit bunten Fahrlicht.
Anscheinend wird überall anders geprüft,denn vor 2 Jahren war ich selbst beim Tüv in Marl und da bin ich auch ohne Mängel drüber gekommen.


#20  12.05.07, 18:07:21
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kauf einer GL 1500 aus den Niederlanden - Import
16 3566
16.10.13, 17:43:20
31 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Meine "Neue" - GL 1200 Import Niederlande TÜV
59 11541
21.02.14, 16:02:24
Gehe zum letzten Beitrag von asw29
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bin neu hier und gleich eine Frage :-)
15 6541
18.02.21, 11:12:06
Gehe zum letzten Beitrag von Wilddieb
Gehe zum ersten neuen Beitrag GL 1800 IMPORT U S A
24 19106
12.09.08, 09:36:34
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GL 1200 aus den Niederlanden! TÜV? - Kaufberatung
10 2875
13.08.15, 13:42:09
Gehe zum letzten Beitrag von asw29
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0548 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder