[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Nicht übel!



#21  29.08.10, 21:50:37

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Vielleicht kann ich ja mal für Alle, denen Technik als Solches viel zu trocken ist, eine kleine Geschichte erzählen:

Es war einmal vor langer, langer Zeit, alle Menschen waren Fußgänger.

Und immer wenn im Winter der große See zufror, dann machten sich die Menschen auf und wanderten Kilometerweit über die zugefrorene Eisfläche um an die Stellen zu gelangen, an denen die Fische waren.

So mußten die Menschen sehr früh aufstehen, um den langen Weg zu gehen, um auch noch Zeit zum Angeln zu haben, um dann wieder den langen Heimweg anzutreten.

Wie das nun bei Menschen so ist, sie erfinden gerne. So erfand ein Mensch die Schlittschuhe, die jetzt viel besser und feiner verarbeitet waren, als normale, grobe Schuhe, damit konnte man nun schneller über das Eis zu den Fanggründen gelangen und hatte dort länger Zeit zum Angeln, was sehr nützlich war.

Dann kam ein Mensch auf die Idee und erfand eine Eismaschine, mit der man spiegelblankes Eis auf dem See erzeugen konnte. Da auf dieser spiegelblanken Spur das Fortkommen mit den Schlittschuhen jetzt sehr energiesparend war, konnten die Schlittschuhläufer nun besonders schnell zu ihren Fanggründen kommen, noch viel schneller als die "normalen" Schlittschuhläufer.

Das bekamen nun die Fußgänger auch mit, wenn sie schon keine Schlittschuhe hatten, so wollten sie doch wenigstens auch so eine glatte Fläche haben zum Laufen. Gesagt, getan!

Aber oh Schreck, was war denn das? Jetzt konnten die Fußgänger auf einmal nicht mehr schnell gehen, sondern rutschten immer aus, wenn sie schneller gingen!

Genau der Vorteil für die Schlittschuhfahrer, war der Nachteil von den Fußgängern!

Aber Menschen sind ja erfinderisch: Man hängte an die Eismaschine einen Streuwagen an und streute auf die jetzt glatte Fläche feinen Sand.

Und damit die Fußgänger auch sehen konnten wo gestreut war, zertifizierte man das ganze nach Jaso MA!

Wie man sieht, man kann auch mit gewaltigem Aufwand einen Fußgänger glücklich machen! Er hat zwar jetzt das Gleiche wie Früher, aber eben MODERNER und vor allem, es ist TEURER!!!

Begriffserklärung:

Fußgänger mit Schuhen = alte Motoren der 70er & 80er Jahre

rauhe Eisfläche = normales Öl der 70er & 80er Jahre

Schlittschuhe = modernere Motoren

Glatte Eisfläche hinter der Eismaschine = Vollsynthetisches Öl

Ich glaube diese kleine Geschichte macht den Drang deutlich, immer das "Neueste" haben zu müssen, kann manchmal ganz schön Teuer sein, aber auch für solche Menschen hat der Markt Angebote, auch wenn sie auf den ersten Blick Nonsense sind, haben sie doch ihre Daseinsberechtigung, sie heben schließlich das Bruttosozialprodukt der Bundesrepublik Deutschland.

Also sind diese Produkte, Volkswirtschaftlich betrachtet, doch kein "Unsinn"!

Gruß
Michael

winken

#22  02.09.10, 16:36:42

Bikeroldie

(Mitglied mit Biete)




Michael

Eine schöne Geschichte :



GL1200 Aspencade BJ85/ Blau
http://www.goldwing1200.jimdo.com/galerie

http://www.youtube.com/user/Bikeroldie501
#23  02.09.10, 21:46:31

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Ich fahre jetzt seit 28 Jahren auf zwei Räder mit Motor.
Ich hatte nie viel Geld und bin stehts die billigsten Öle gefahren die es gibt so z.B. Altöl von Papa (Bol`Dor schluckt alles),ATU-ÖL, Wertkauf-ÖL usw.
Ich hatte noch nie Probleme,habe auch schon Zusätze auf Teflonbasis getestet-Ergebnis ich war zufrieden ( 60 km ohne Öl in Italien gefahren, da das Klappern im Motor weg war ). Meine Kumpels mit Geld nur Probleme mit ihren Vollsyntetikölen.
Was ich sagen will - macht euch nicht verrückt mit dem Öl.

Gruß Feuerwehr:mm:

#24  05.09.10, 19:10:32

Marcus

(Mitglied mit Biete)



Hallo zusammen,

habe in einem anderen Forum noch einen , wie ich finde ,
Interresanten Beitrag zum Thema Öl gefunden.
Da ich zu blöd bin das Ding zu verlinken oder was auch immer
hier die Adresse für die Browserleiste:

www.f650 ,der ultimative Ölthread.de
( F 650 Forum )
Dann Seite 2 und Posting Nummer 36 lesen.
Die Postings sind durchnummeriert!

Einiges ist vielleicht bekannt, aber alles weiß man ja auch nicht.

Gruß
Marcus freuen



Gruß aus dem schönen Sauerland
Marcus ( GL 1500 SE - 50th. 1999 )


#25  24.06.11, 14:48:33

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo Leute,

ein kleiner beitrag zu dem Thema Öl.

April 2011 Gebrauchte GL 1500 Bj. 1995 mit 28.000km gekauft.
Verkäufer netter Älterer Herr mit keiner Ahnung von GL usw.

Problem...der Honda Händler zu der er die GL im Raum Tutlingen gebracht hat..noch weniger Ahnung!

Also anscheinend VOLLSynthtik rein...und die Kupplung rutscht, das Getriebe "Kracht" wie eine alte Waschmaschine.

Rettungsversuch:
Sofort Öl raus Teilsynthetisches öl rein.
(Auf entfehlung eines GL Händlers im Süden Deutschlands)
1500km Später, wieder wechsel Teilsyn.
nochmal 1500km später, wechsel Teilsysn.
wieder 1500km später, wechsel Minaralisches 20w-50
und nochmal 1500km später, wieder wechsel Minaralisch 20w-50
Fazit der ganzen Aktion: Top, Kupplungsrutschen so gut wie weg, geräuschkullisse beim Schalten auf ein Ertägliches Mass runter.

Ich nur noch Liquy Molly 4T minaralisch 20w-50



#26  03.08.11, 00:06:21
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
446 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bilder unserer GoldWings
1923 88883
10.08.19, 12:38:29
Gehe zum letzten Beitrag von Wolle18
93 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wetter aktuell 2
3142 43921
12.05.19, 11:18:32
Gehe zum letzten Beitrag von snowfan
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2015
97 46893
08.01.16, 17:00:24
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Goldwing?!
490 42701
24.07.18, 12:21:14
Gehe zum letzten Beitrag von Michael
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2014
83 96058
30.12.14, 18:01:20
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1531 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder