[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Kurt2404

(Mitglied)


Themenstarter

Hallo zusammen!

Um diesen Thread zu einem aussagekräftigen Ende zu bringen, zeige ich Euch die von mir gewählte Lösung:

Von Fix-it-Easy gibt es ja bekannterweise bei Tante Louise die Mautvignettenhalter zum Festzurren. In Österreich wird aber vom ÖAMTC in allen ihren Shops nicht nur diese Variante, sondern auch eine passende Ausführung für die §57a-Vignette verkauft (Stückpreis für Mitglieder 6,90).

Beide Vignettenhalter wurden im Zuge der Fahrzeugübernahme vom Mech montiert und geringfügig modifiziert (der Halter für die Mautvignette ist für die Ganzjahres-Vignette deutlich zu große geraten, da für die Kurzzeitvignetten mit dem breiten Datumsrand bemessen - ein Beschneiden in der Höhe geht mit jedem Cutter einwandfrei). Bei der GL 1800 passen beide Halter perfekt um den dickeren Teil der Gabelfüße und kollidieren in keinster Weise mit der Bremsscheibenabdeckung, Bremsenteilen o.ä.. Zur Montage muss allerdings der Kotflügel und die verchromte Brückenverkleidung abgeschraubt werden - ist aber trotzdem nur eine Sache von ein paar Minuten.

Warnung: Den "Kabelbinder" wirklich erst dann verschließen, wenn alles passt! Man bekommt das Ding im nicht streng angezogenen Zustand zwar mit einem sehr kleinen Schraubendreher wieder auf, es läßt sich aber nachher nicht wieder schließen! Es ist also tatsächlich unübertragbar!




Der große Vorteil dabi ist und bleibt die alsolute Schonung von lackierten oder polierten Teilen!


Herzliche Grüße
Kurt (GL 1800 Comfort, EZ 02-2011, Mosquite Braun)
#21  05.02.11, 19:42:16

Beitragssammler

(Mitglied)


Das ist ja alles gut und schön. Wenn ich aber von D nach Ungarn fahre, brauch ich ja 2 Autobahnvignetten. Das würde bedeuten, je Vignette einen Halter. Puh....weiter dürfte man(n) dann nicht fahren wollen. Es sei denn, es gibt Sammelhalter freuen .

#22  03.11.11, 17:27:55

Beitragssammler

(Mitglied)


Hallo Pischtie,

Für Deutschland brauchst Du keine Vignette, in Ungarn bekommst Du keine Vignette, in Österreich brauchst Du EINE Vignette!

Wo sind das zwei Vignetten?

In Ungarn bekommst Du die Quittung und Dein Nummernschild wird gespeichert. Bei Kontrollen werden die Nummernschilder im Vorbeifahren gescannt, das ist alles in Ungarn.

Gruß
Michael

winken

#23  03.11.11, 18:56:42

Beitragssammler

(Mitglied)


aaaaalso - wir waren diese Jahr in Kroatien und ich brauchte ne Östr. Mautplakette und ne Slow. Mautplakette .... und was hab ich gemacht ? Ich habs sie auf die Windschutzscheibe gepappt. Und nach dem Urlaub wieder abgezogen. Ohne Probleme.

vgt

#24  03.11.11, 19:31:09

Beitragssammler

(Mitglied)


Zitat von varagoldero:
Glück gehabt, dass Du nicht erwischt wurdest. Zumindest in Ösiland ist das nicht zulässig, da man die Windschutzscheibe zu leicht austauschen kann. Daher gehört die Vignette auf den unteren Gabelholm. Den kann man keineswegs leicht austauschen und die Vignette läßt sich dort auch leicht wieder entfernen.


Das ist garnicht wahr,ich hab die Vignette und auch die TÜV Plakette schon immer auf der Frontscheibe und das ist noch nie beanstandet worden.

#25  03.11.11, 21:32:47

Beitragssammler

(Mitglied)


Zitat von Merlin:
Hallo Pischtie,

Für Deutschland brauchst Du keine Vignette, in Ungarn bekommst Du keine Vignette, in Österreich brauchst Du EINE Vignette!

Wo sind das zwei Vignetten?

In Ungarn bekommst Du die Quittung und Dein Nummernschild wird gespeichert. Bei Kontrollen werden die Nummernschilder im Vorbeifahren gescannt, das ist alles in Ungarn.

Gruß
Michael

winken


Wenn ich von Dresden nach Ungarn fahre, dann bestimmt nicht über das Ösiland. Das ich in Ungarn nur ne Quittung bekomme hab ich nicht gewusst. Auf alle Fälle bekomm ich aber für die Knödelfresser eine. Sollten die Ungarn aber natürlich keine austeilen, geht natürlich eine Halterung

#26  03.11.11, 21:53:54

Kurt2404

(Mitglied)


Themenstarter

Zitat von WingReini:
Das ist garnicht wahr,ich hab die Vignette und auch die TÜV Plakette schon immer auf der Frontscheibe und das ist noch nie beanstandet worden.


Servus allerseits,

also Reini, so ganz eindeutig ist das nicht. Die Vorschrift spricht von einer Anbringung auf "schwer demontierbaren Bauteilen" und de facto läuft das fast immer auf die Gabelholme hinaus. Die Windschutzscheibe fällt definitv nicht unter "schwer demontierbar".

Ganz böse wird's allerdings bei der TÜV-Plakette: Da ist - wenn ich mich recht erinnere - sogar eine bestimmte Höhe über dem Boden als Montageort definiert.

Dass nicht immer alles so heiss gegegessen wie gekocht wird, stimmt allerdings auch. Ich denke, dass insbesonders bei Touristen die ASFINAG auch schon mal 5 gerade sein läßt und nicht einschreitet, solange die Mautplakette gut sichtbar und halbwegs fest am Fahrzeug angebracht ist (siehe Toni's Methode). Verlassen sollte man sich aber darauf nicht.


Herzliche Grüße
Kurt (GL 1800 Comfort, EZ 02-2011, Mosquite Braun)
#27  03.11.11, 21:59:08

Beitragssammler

(Mitglied)


Kleiner Beitrag von einem der öfters durch
Ö/A muss.
Ich klebe meine einfach auf das Chrom Schild unter der Windschutzscheibe.
Nach 10-Tagen..abziehen..klebereste mit Spiritus entfernen,
Fertig.
Ohne Rückstände!

Kleiner Tip zum Thema Folie unter der Vini....
last es sein,
Freunde wollten von mir Ihr Vini´s (Ich habe Beruflich
mit Folien zu tun) Aufgezogen bekommen.
Gesagt getan (War die Anfagszeit der ASVINAG Vini)

Und promt die Ösis sind nicht Blöd......über die hälfte ist Aufgeflogen.

Rekorthalter: 400 Euro Strafe, 74 Euro Jahres Vini Nachlösen.

Kleine Rechnung ich fahr mit dem Möpi ca. 5x nach Ö und I
(10 Tage für 10,50 Euro) wie oft kann man die in 400 Euro
Teilen.

Guten Abend noch.

#28  03.11.11, 23:16:43

Beitragssammler

(Mitglied)


Frontscheiben von älteren Autos mit der Gummidichtung sind wesentlich schneller zu wechsel als Goldwing-Frontscheiben!

Bei Motorradfrontscheiben denkt jeder an die kleinen "Windabweiser", die mit zwei Schrauben gehalten werden.

Wenn die eine Goldwingfrontscheibe sehen, ist denen auch klar, daß die nicht mal eben gewechselt ist. Das Tauchrohr kompl. mit Standrohr zu wechseln, also Eines, dauert auch nicht länger!

Und wie schon gesagt wurde, wegen 10,50 Euro lohnt es sich doch gar nicht Experimente zu machen! Da nehme ich lieber 30 Euro Stundensatz, bezahle 10,50 Euro für die Plakette, setze mich mit Frau ins Café und geben die übrigen 19,50 Euro für ein riesen Eis und Cappuccino aus und habe nach einer Stunde keine dreckigen Finger, keine Macke im Moped weil mir das Werkzeug abgerutscht ist, etc.!

Gruß
Michael

winken

#29  04.11.11, 00:18:55

wingwastl

(Mitglied mit Biete)



Zitat von Goldy:
Ich mache mir aus transparenter selbstklebender Folie Aufkleber auf die ich dann die Pickerl klebe.
Einen mm kleiner und keiner sieht´s und geht bestens ohne irgendwelche Hilfsmittel wieder ab.


So mach ich das auch.


__GL1800F '15__



Wenn einem soviel Gutes wird beschert, ...
#30  04.11.11, 14:28:13

Beitragssammler

(Mitglied)


Doch das sieht man!

Wenn man die Vignette an der Scheibe festklebt ist die Reflektion der Farbe eine ganz andere, als wenn die Vignette auf einer Folie klebt, die keinen Kontakt zur Scheibe hat, weil ein winziges Luftpolster dazwischen ist, und wenn man von der Seite schaut sieht man das ganz deutlich.

Und ein Druck mit dem Finger zur Kontrolle von hinten gegen die Vignette mit der Folie, läßt da wo der Finger die Vignette von hinten berührt, die Farbe "umschlagen" weil die Luft zwischen Folie und Scheibe weggedrückt wird und in diesem Bereich die Vignette wie geklebt aussieht, und Du bist erwischt. Außerdem, vergessen ist schon teuer, aber das ist Vorsatz!!!

Die Österreicher und die Schweizer kennen da gar kein Pardon, das wird richtig teuer, dafür kannst Du sehr lange Ordnungsgemäß fahren.

Außerdem, wenn Du öfters in Österreich unterwegs sein solltest, wird Dir sicher aufgefallen sein, daß es dort Fahrzeuge gibt, die mit einer Spezialkamera den laufenden Verkehr mit Autobahngeschwindigkeit abscannen und diese Kameras sind in der Lage die Vignette als gültige Vignette zu identifizieren und noch die eingestanzten Löcher zu "sehen" und danach alles auszuwerten und wenn nötig ein Frontfoto von Dir zu machen!!! Und bist Du sicher, das diese Kamera dann die Farbe und die Plakette als "Richtig" erkennt!

http://www.strabag.com/databases/internet/_public/content.nsf/Navigation?OpenAgent&docid=EC3D8DAFC0ED47C4C12573AE0037A70C&urldocid=AF16D375D6610EB7C12578B5002C9C83

Ich finde es leider nicht wieder, aber ich meine die tasten die Vignette mit UV-Licht ab und können damit sehen, ob eine Vignette ordnungsgemäß geklebt oder abgelöst und wieder geklebt wurde, oder eben das beliebte Spielchen mit der "Frischhaltefolie" gemacht wurde.

Übrigens was ich schon sagte, Vignette vergessen ist teuer, weil eine Jahresvignette gekauft werden muß und 120 Euro Strafe fällig sind, aber wenn man gefälscht hat, kostet es 3000 Euro und Nebenkosten!!!

http://www.oe-news.at/index.php?01022011-asfinag-kontrolliert-die-neue-mangogelbe-vignette

Dafür kann ich mir mein ganzes Leben "Pickerl" kaufen, sogar noch, wenn ich schon tot bin!!!

Gruß
Michael



winken

#31  04.11.11, 18:40:15

Beitragssammler

(Mitglied)


Ich hab die Ösi-Vignette und die Schweizer Vignette auf der Scheibe kleben und bin schon mehrmals kontrolliert worden-keiner hat was dagegen gesagt. Und in der Schweiz gibt es noch Kontrollen an der Grenze, auch kein Problem.Man sollte das nicht überbewerten, ausserdem müsst ihr in Österreich auch noch neben der Vignette die Folie mit der Quittung dabei haben.Somit alles null Problemo.

#32  04.11.11, 18:59:02

Beitragssammler

(Mitglied)


Zitat von snowfan:
Ich hab die Ösi-Vignette und die Schweizer Vignette auf der Scheibe kleben und bin schon mehrmals kontrolliert worden-keiner hat was dagegen gesagt. Und in der Schweiz gibt es noch Kontrollen an der Grenze, auch kein Problem.Man sollte das nicht überbewerten, ausserdem müsst ihr in Österreich auch noch neben der Vignette die Folie mit der Quittung dabei haben.Somit alles null Problemo.


Das sagte ich hier auch schon.Es ist bisher bei Kontrollen nie beanstandet worden.
Und ich möchte mal den sehen,der auf die Schnelle die Scheibe irgendwo von der in der Öffentlichkeit geparkten Wing abschraubt.
Und wie Snowfan schon sagte,muß man zusätzlich immer die Quittung dabei haben.

#33  04.11.11, 19:15:15

wernair

(Mitglied mit Biete)



Hole das Thema noch mal hervor. Werde mir für die Tour im Sommer diese holen:

Link

Sind evtl. für Österreich gedacht.Hat jemand Erfahrungen damit?
Die ich für die Schweiz kommen in die hinteren Klappen bei den hinteren Boxen. Kann man doch machen, oder hat sich da etwas geändert.



Gruß
Werner
Wer den Moment genießt,
genießt das ganze Leben
#34  20.05.16, 13:16:40

Halef

(Mitglied mit Biete)



Ja, Wernair. Ich hab auch solche. Gibts aber bei Tante L.. billiger.



#35  20.05.16, 17:06:35

wernair

(Mitglied mit Biete)



Ist ja prima, danke


Gruß
Werner
Wer den Moment genießt,
genießt das ganze Leben
#36  20.05.16, 18:14:12

Beitragssammler

(Mitglied)


So etwas gibt es? Man kann ja wirklich mit jedem Schmarrn sein Geld machen. freuen

#37  21.05.16, 16:03:39

wernair

(Mitglied mit Biete)



Bevor ich es mir auf mein Baby klebe, ja! Da gebe ich lieber ein paar Euro für so einen Schmarn aus. alles wird gut


Gruß
Werner
Wer den Moment genießt,
genießt das ganze Leben
#38  22.05.16, 16:06:23

goldwingsepp

(Mitglied)


Ich kaufe immer die online Vignette da brauch ich dann nicht kleben.


Joschi
#39  06.05.21, 17:42:28

biwak

(Mitglied)



Die österreichische Vignette gibt es auch digital, kein kleben mehr. Die Schweizer klebt bei mir im Fach rechts vorne, die muss nur an einem nicht demontierbaren Ort kleben.
Das Pickerl klebt an der Innenseite der Verkleidung in der Nähe des Vorderrades und ist sogar für Polizisten recht gut zu sehen.



LG, Franz
#40  09.05.21, 22:01:36
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
7 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag ZUMO 550 an GL 1800 / Baujahr 2010
44 19471
22.03.11, 07:14:07
12 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag I'll be back 2015 - Restauration
256 36428
23.07.15, 18:43:52
Gehe zum letzten Beitrag von Bigge
15 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Einmal Kanal & zurück
13 324
13.10.13, 01:41:09
Gehe zum letzten Beitrag von Friedhelm
Gehe zum ersten neuen Beitrag SLR Kamera Tasche Vorne .......
14 3246
30.01.12, 19:01:37
Gehe zum letzten Beitrag von Sunshine
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Übergriffe in der Kölner Silvesternacht - Eure Meinung dazu
310 9070
01.03.16, 18:45:14
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0467 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder