[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

kamikaz27


Themenstarter

Hallo Zusammen

Hab gerade das hintere Schutzblech abgemacht (Kabelbaum reparieren) und da hab ich so von hinten auf mein Moped geschaut .....und ohne Blech gefiel sie mir. Ich mag den Kontrast von schmales Rad und breiter bulliger Motor.

Und jetzt meine Frage: Wie weit muß ein Hinterrad abgedeckt sein (für TÜV) ......gibt es evtl. Fotos von erlaubten Umbauten einer GL1000 , die nur eine kurze Sitzbank bzw. Einsitzerbank hat. Habe zur Zeit eine Komfortsitzbank .....bin noch kein Meter mit der GL gefahren (die Sitzbank sieht bequem aus) aber ich werde diese Gedanken nicht los ,wie sie wohl mit ner kurzen aussieht, sowie die Frage ,wo dann Nummerschild etc. hinkommen würden.

Danke schon mal für eure Antworten






GL1000 76er Bj
#1  02.11.11, 18:43:45

Beitragssammler



Jeder kann seinem Bike die "persönliche Note" verleihen ohne gleich Ärger mit dem TÜV oder seiner Versicherung zu bekommen! Vieles ist möglich geworden, und um ein individuelles Custom-Bike zu fahren, muß niemand mehr seinen Versicherungsschutz riskieren! Manches "TÜV-Problem" kann man schon im Vorfeld ausräumen, denn man sollte bedenken das die StVZO kein abgeschlossenes Regelwerk ist. Jedem Prüfer beim TÜV, der DEKRA oder anderen Prüfstellen steht anhand dieses Gesetzeswerkes ein gewisser Entscheidungsspielraum zur Verfügung. Natürlich ist mancher Prüfer entscheidungsfreudiger als ein anderer - man kann seine Chance verbessern, wenn man anhand sachlicher, offener Argumente ein wenig für die Qualität des Umbaus wirbt. Sollte das nicht zum Erfolg verhelfen, hat man immer noch die Möglichkeit sein Fahrzeug einer anderen Prüfstelle vorzuführen. Bei größeren Umbauten sollte man vorab mit dem TÜV Rücksprache zu nehmen. Die Beratung ist kostenfrei und erspart "Überaschungen"!




#2  02.11.11, 18:57:05

kamikaz27


Themenstarter

Hallo Gerhard.......du bist nicht zufällig TÜV Prüfer? freuen

Ich habe heute eine Bandit gesehen ,die ein offenes Hinterrad hatte ,wobei ein minimal Carbon-Schutzblech in Größe einer Wurstscheibe in Höhe 12Uhr obendrauf hatte. Da hab ich mich schon gefragt ,ob man(n) nicht dann auch ohne fahren darf bzw. ob es dann minimum Bleche gibt ? Der Komfort darf natürlich nicht fehlen ....soll heißen . Den Dreck der Strasse will auch dort lassen und nicht auf meiner Jacke wiederfinden. zwinkern

Gruß
Gereon




GL1000 76er Bj
#3  02.11.11, 19:04:30

wingwastl

(Mitglied mit Biete)



Nimm doch das kurze:

http://youngtimer.files.wordpress.com/2008/12/1975-honda-gl1000-gold-wing.jpg?w=1024&h=768

Dann passt auch dein Rücklicht.

Gruß WASTL


__GL1800F '15__



Wenn einem soviel Gutes wird beschert, ...
#4  02.11.11, 22:35:56

Kz750bastler



Hallo Leute,
Ich kram das mal wieder hervor.
Wo kann man das kurze Hintere Schutzblech her bekommen.
Ich such schon mehrere Tage , finde aber nichts.
Gruß Wilfried

#5  10.03.24, 21:05:39

wingwastl

(Mitglied mit Biete)



https://www.ebay.com/itm/204599114934?itmmeta=01HRP3BM5BR1932EX96C86T4XD&hash=item2fa30ebcb6:g:PqsAAOSw2d1lkby5&itmprp=enc%3AAQAIAAAA4MRp3n2Q17eEaTyO415H3q1tyl2wTrVWthRVmse4QW6CNBujg%2B%2BzsnCXj%2F3W9RG4zHw%2FoZlVukd9C3AZc1HpoZHusUt8%2FskH2OssHav%2Fme0rGq0fcxx%2
ByUisQ1I9%2BoVdcjV9dzz9I25ybhcI8%2FtM0JMATYFSoJHCRuWFiSLTLrnwJ3qMHm2iHvf7TZFZkZ%2F23EafyIFS9HoPPsFPKUQ00aqT7o2Unlg0ooUQ6HTLm1CwUgmuVKIcOzx0Ureo0%2BU3Y
E4%2FQAhVBkYpSuXstMedvp01pTa8J2pCRG4dZ5Wy6vwj%7Ctkp%3ABk9SR_zCrsPFYw




__GL1800F '15__



Wenn einem soviel Gutes wird beschert, ...
#6  11.03.24, 07:36:21

LastMohawk



Servus Wilfried,

ja ich hatte mich auch damit beschäftigt, die amerikanische Federversion ist kürzer. Aber der Versand mit fast 100€ für ein altes vergammeltes Blech hat mich dann abgeschreckt. Und da ich auf Reisen auf ein Schutzblech nicht verzichten möchte, da meine Beste Sozia der Welt auch bei Regen nicht komplett eingesaut werden will, hab ich mir halt was anderes überlegt.

Meine Flex war billiger. Hier zwei Bilder vor und nachher...

Vorher:


und nachher:


Dann kannst du die Rücklichthalterung oben verlegen und oben etwas unterlegen... ich habe da etwas aus entsprechend dickem Gummi genommen, damit das Kennzeichen nicht unter 30° Neigung kommt.

Zur Rechtslage gibt es viel Information.
Hier zBsp: custombike.de

oder auch hier: sport-evolution.de

Gruß
der Indianer



#7  11.03.24, 09:27:10

Kz750bastler



Ja, die Option besteht natürlich auch.
Ich tue mich noch ein bisschen schwer an einem neuen Schtzblech die Flex anzusetzen.
Deshalb versuche ich eine andere Option zu finden.
Außerdem ist dann unten an der Blechkante die Bördekante weg.
Ich finde, die müsste da schon sein.
Gruß Wilfried


#8  11.03.24, 13:27:19

LastMohawk



JA, das mit dem neuen Schutzblech kann ich verstehen. Hat mich lange davon abgehalten.

Ich hab 2 Sätze Schutzbleche mit Leuchten und Blinker.
Einmal das abgesägte für die kurzen Touren ohne Gepäck und einmal das originale dazu einen Kofferträger und Koffer. Das Blech ist ja nur mit 4 Schrauben fest. Den Kabelbaum habe ich unterm Sitz mit ner Steckverbindung versehen und as Kennzeichen ist mit einem Schnellverschluss von den Schweizerkennzeichen befestigt. So dass es schnell gehen kann. Vorne wollte ich was kürzeres, aber je länger ich auf das große Blech vorne schaue, je besser gefällt es mir dort.

Gruß
der Indianer

#9  11.03.24, 14:26:33

LastMohawk



JA, das mit dem neuen Schutzblech kann ich verstehen. Hat mich lange davon abgehalten.

Ich hab 2 Sätze Schutzbleche mit Leuchten und Blinker.
Einmal das abgesägte für die kurzen Touren ohne Gepäck und einmal das originale dazu einen Kofferträger und Koffer. Das Blech ist ja nur mit 4 Schrauben fest. Den Kabelbaum habe ich unterm Sitz mit ner Steckverbindung versehen und as Kennzeichen ist mit einem Schnellverschluss von den Schweizerkennzeichen befestigt. So dass es schnell gehen kann. Vorne wollte ich was kürzeres, aber je länger ich auf das große Blech vorne schaue, je besser gefällt es mir dort.

Gruß
der Indianer

#10  11.03.24, 14:27:26

Kz750bastler



Bevor ich das abschneide warte ich noch ein bisschen.
Bei Ebay gibt es Edelstahlschutzbleche die mit ein bisschen Modifikationen auch dran zu basteln könnten.
Vielleicht probiere ich das mal.
Aber erst mal warten.


#11  11.03.24, 15:32:12

LastMohawk



schau mal auch nach den Heckfendern der CB60C Ich kann allerdings nicht sagen, ob die breit genug sind, aber kürzer allemal.

Wäre ne Alternative

Gruß
der Indianer

#12  11.03.24, 16:20:19

Kz750bastler



Das hier finde ich sehr stimmig.
Im www gefunden.
Das ist ne 11er die bei Kleinanzeigen drin steht. Ich weiß aber nicht was das für ein Schutzblech ist.

#13  12.03.24, 20:18:49

Kz750bastler



Und noch einmal vielen lieben Dank für die Hinweise mit dem Link von Wingwastl. Dann werde ich mal auf eBay.com auch mal ein bisschen suchen da ist das Angebot auf jeden Fall größer

#14  13.03.24, 08:02:40

Kz750bastler



So, hab jetz ein schönes Schutzblech von einer SR 500 bekommen.
Passt ohne großen Aufwand mit kleinen Änderungen rein.
Ca. 12Cm kürzer.


#15  16.03.24, 15:10:41
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2015
97 231335
08.01.16, 17:00:24
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2014
83 259417
30.12.14, 18:01:20
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2016
97 254129
17.12.16, 12:41:21
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2018
59 267532
31.12.18, 17:16:24
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2019
66 157688
27.12.19, 22:33:29
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1013 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder