[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Beitragssammler

(Mitglied)


Du brauchst dich nicht zu entschuldeigen, eine Diskussion, solange Sie sachlich bleibt ist Ok und gewünscht.

Die Straßenverkehrszulassungsordnung(STVZO) §32 sagt über Ladung überhaupt nichts.
Die Ladung kannst Du ja nicht zulassen, nur das Fahrzeug selbst.


Das ist richtig, im § 22 werden die Toleranzen für AH angegeben (z.B. 40cm max ab Lichtaustrittsgrenze). Ferner wird auch beschrieben wie das zu kennzeichnen ist, alles OK

Der § 22 beschreibt alle möglichen Toleranzen für jegliche Art von überstehender Ladung.

Im § 32 wird auf die in den Absätzen 1 bis 4 genannten Maße dürfen keine Toleranzen gewährt werden verwiesen.

Abs, 3 Bei Anhängern hinter Krafträdern 1.00m

Des halb hat der § 22 keine Wirkung auf Kradanhänger und gilt nicht für Diese.

Ich habe meinen AH bei Spezialisten von Hamburg bis München fertigen lassen und wenn das ginge was Du da vorhast, dann wärst Du der zweite, weil dann hätte ich das schon.

Dann wäre meine Kiste mit Flügelschrauben fest und 120cm breit, Sie ist aber nur 95cm breit.

Ich wünsche Dir Glück und viel Erfolg bei deinem Vorhaben und mit etwas Glück kommst Du auch so durch bei einer Kontrolle.

Solltest du aber an einen Grünen kommen der Ahnung hat ist der §22 nicht mehr wert als die Zeitung von gestern.

Ich spreche da aus Erfahrung.

Ich hoffe das ich deinen Umbau 2013 auf einem Treffen bewundern kann und stell noch Bilder der Entwicklung ein, ich betrachte das mit Spannung. alles wird gut


#21  14.11.12, 04:23:28

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Danke GWW freuen

Ich hab ja noch nicht mal TÜV für meine seit gestern fertig angebaute EZS-Kupplung an der ST 1100!

Schritt zwei ist dann der Plattform-Anhänger 100 cm breit und mit einer 200 cm Deichsel.
Dann als drittes ein Teardrop 100 x 200 cm für mich allein und wenn sich das gut fährt, versuch ich zuletzt die Verbreiterung auf 140 x 200 cm.
Ich will auf jeden Fall mit dem Hänger unter 50 kg bleiben und der 100 x 200 Koffer soll auch nicht schwerer als 75 kg werden.

Was die Befestigung anbetrifft, denk ich an Spannschlösser, so wie z.B. die Tischer-Wohnkabinen auf Pick-Ups befestigt werden.
Das ist ja übrigens auch nur Ladung ohne Zulassung und steht 40 cm über auf jeder Seite.

http://www.isuzu.mb-mobil.de/wp-content/uploads/2007/12/vo-li.jpg


Tommy
#22  14.11.12, 10:00:46

Beitragssammler

(Mitglied)


Aber wie ist das denn mit dem Gesamtgewicht bei deinem Motorrad? Hab hier mal was gehöhrt da gipt es eine Formel dazu....
Gewicht der Maschiene, geteilt durch die Hälfte + XX kg oder so....das soll dann das max. sein was du ziehen darfst. Da bist mit deinem Motorrad dann ja mit dem leeren Anhänger doch schon knapp drinnen oder mit Anhängergewicht von 125kg.....


Ist jetzt nicht als Aussage zu verstehen sondern ehr als Frage auch, da mich das selber interessiert mit der Gewichtsregelung für Nachläufer?!:bahnhof: bahnhof

#23  14.11.12, 10:46:08

bärchenwinger

(Mitglied mit Biete)


Anl. Anhängerkauf in Uslar erhielt ich eine Kopie aus einer Zeitschrift (leider ohne Quellenangabe) mit folgendem Inhalt :"Das zulässige Anhängegewicht wird generell nach folgender Formel bestimmt : Leergewicht des Motorrades plus 75 Kilogramm,das Ganze durch zwei geteilt."


Bärchenwinger... a.k.a. Marcus
#24  14.11.12, 11:20:33

Beitragssammler

(Mitglied)


Also im Fall ST1100 297kg + 75kg \ 2 = 186 kg !? Ja geht doch eigendlich.....

#25  14.11.12, 12:19:14

keysch

(Mitglied mit Biete)


´Du bekommst aber die Kg nich immer eingetragen.
Kommt drauf an was der Hersteller der AHK freigibt.
Die AHK mit den größten Anhängerlast hat der Bleeker.
http://www.wingchrome.de/index.php?module=BroSHP&id=4971583661989170393


Statt immer nur auf die Rechtschreibfehler zu achten, sollten EINIGE mal lernen, den Inhalt zu verstehen!!!!
#26  14.11.12, 12:26:45

Beitragssammler

(Mitglied)


Die Gewichtsklassen waren von Uslar bis München 180 –230Kg, die Preise + - 100€

Die Qualität der Kupplung von Eisen, schwarz gestrichen, bis Edelstahl hochglanzpoliert.

Ich habe mich für Edelstahl entschieden und 230Kg. Das ganze ist an einem Tag passiert Anbau und Tüv.

Dann noch zum Straßenverkehrsamt und fertig und vergessen, kein Problem. alles wird gut


#27  14.11.12, 12:56:23

keysch

(Mitglied mit Biete)


Ich habe eine aus Edelstahl mit 230Kg eingetragen.
Würde nur gerne wissen wieviel KG ich bei einem Gespann eingetragen bekomme?
Habe aber bis jetzt noch keine passende AHK gefunden ,oder jemand der mir eine baut. Die soll aber mittig sein, dann kann man eine Ausnahmegenehmigung bis 160cm breite für den Anhänger bekommen. zwinkern

Hier mal ein schöner Campinganhänger den ich in Luxenburg gesehen habe.


Ups mit Augen rollen ,ist ja gar kein Anhänger.Ist ja ein Seitenwagen.Aber trotzdem schön. lachen


Statt immer nur auf die Rechtschreibfehler zu achten, sollten EINIGE mal lernen, den Inhalt zu verstehen!!!!
#28  14.11.12, 13:13:18

Beitragssammler

(Mitglied)


Da kann ich nichts zu sagen und möchte keine Gerüchte oder Glaubensbekenntnisse ins Forum setzten. Aber die Werkstätten die Gespanne fertigen werden das wohl Wissen.

Die Anhängerlast ist bei 3 räderigen Fahrzeugen höher als 230Kg und 1,60m kommt auch hin. alles wird gut


#29  14.11.12, 13:35:27

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung(StVZO)

§ 42 Anhängelast hinter Kraftfahrzeugen und Leergewicht.

(2) Hinter Krafträdern und Personenkraftwagen dürfen Anhänger ohne ausreichende eigene Bremse nur mitgeführt werden, wenn das ziehende Fahrzeug Allradbremse und der Anhänger nur eine Achse hat; Krafträder gelten trotz getrennter Bedienungseinrichtungen für die Vorderrad- und Hinterradbremse als Fahrzeuge mit Allradbremse, Krafträder mit Beiwagen jedoch nur dann, wenn auch das Beiwagenrad eine Bremse hat. Werden einachsige Anhänger ohne ausreichende eigene Bremse mitgeführt, so darf die Anhängelast höchstens die Hälfte des um 75 kg erhöhten Leergewichts des ziehenden Fahrzeugs, aber nicht mehr als 750 kg betragen.

Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/stvzo_2012/gesamt.pdf

(Im Schein steht bei meiner 304 kg + 75 kg) / 2 = 189,5 kg

Wenn ich die Karre vorher wiegen lasse, kommt bestimmt ein höheres Leergewicht raus.

230 kg Anhängelast heisst doch im Umkehrschluss 460 minus 75 = 385 kg Leergewicht.
Ist die Wing eerlich so schweer leer ???

Da ist die Ess Tee ja leicht wie eine Waldfee - relativ !


Tommy
#30  14.11.12, 14:02:34

Beitragssammler

(Mitglied)


Ist sie, mindestens!

#31  14.11.12, 14:10:37

keysch

(Mitglied mit Biete)


Zitat:
Ist die Wing eerlich so schweer leer ???

Du würdest dich wundern was manche Wings leer wiegen.
Bei dehn 15er und 18er wirst Du wohl keine unter 400Kilo finden. lachen


Statt immer nur auf die Rechtschreibfehler zu achten, sollten EINIGE mal lernen, den Inhalt zu verstehen!!!!
#32  14.11.12, 14:17:00

Beitragssammler

(Mitglied)


Ich habe meine wiegen lassen auf einer öffentlichen Waage: 500Kg ohne Knochen, der AH 250Kg, bevor ich für 6 Wochen in Urlaub gefahren bin.

Aber mit dem Abnehmen des Biervorrates reduziert sich das Gewicht im AH, dafür erhöht sich das Gewicht vom Moped, aber nur bis zum Toilettengang. aspass

LG alles wird gut

#33  14.11.12, 14:55:48

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Gut, dass ich kein Bier trink ! Allein das Gewicht des Leergutes abgelehnt

Hast Du so ein Regal für Kästen im Anhänger oder ne Zapfanlage mit Fässchen ?


Tommy
#34  14.11.12, 15:19:06

Beitragssammler

(Mitglied)


Kühlschrank, Kompressor (von Engel), 40 Liter, wenn der leer ist, bin ich voll. lachen lachen lachen

#35  14.11.12, 15:24:40

Beitragssammler

(Mitglied)


@GWW

hast einen Link wo man den Kühlschrank her belommt?

@ st1100

und wie ist das dann bei einem gebremsten Anhänger.....? Meiner ist gebremst und hat eine Plakette drinnen auf der steht und auch in der Betriebserlaubniss 320kg Gesamtgewicht! Darf ich dann den mit 320kg wegen der Bremse doch hinter die Wing hängen abgesehen von der +75kg/2 Regel?!

#36  14.11.12, 15:47:18

Beitragssammler

(Mitglied)


http://www.pieper-freizeit.de/ und zum Kühlschrank:

http://www.pieper-shop.de/1000192-Kuehl-Boxen-Schraenke/1000224-Kuehlboxen/1014169-Engel-Kuehlboxen/1013506-Engel-Kuehlbox-MR-040-F-G3-Modell-2012.html

Kostet z.Z. 499€

Dafür ist Er aber auch das Beste was man für Geld kaufen kann.

Der macht locker 19° - Ich habe zu Hause den Kühlschrank mit 220V auf 4° + eingeregelt.

Dann im AH mit dem Moped verbunden. Ich dachte kleine Batterie 12V, dann drehe ich doch besser den Kühlschrank etwas höher, weil ich dachte es gibt einen Leistungsabfall gegenüber 220V.

Nach 8Std. Mopedfahrt war im Kühlschrank alles eingefroren, kein Leistungsunterschied zwischen den unterschiedlichen Spannungen. 12 – 36V oder 220V

Isolierung? Nach 2 Tagen war nichts aufgetaut, obwohl der Kühlschrank aus war.

In Spanien hat es mit aufstehendem Deckel fast 2 Tage gedauert bis das Wasser wieder trinkbar war.


Ob ein AH Bremsen hat oder keine ist nicht relevant, das Gesamtgewicht auch nicht, nur das tatsächliche Gewicht ist entscheidend.

Was Du ziehen darfst ergibt sich aus der Zulassung vom Moped.

Mein AH hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 350Kg, er darf am Moped aber nur 230Kg tatsächliches Gewicht haben,

Ob Bremsen oder keine ist nicht relevant. alles wird gut




#37  14.11.12, 16:22:18

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Zitat:
@ st1100
und wie ist das dann bei einem gebremsten Anhänger.....?


Da hab ich GWW nichts hinzuzufügen ! Die Regel "Leergewicht plus 75 durch zwei" gilt immer !

@GWW: Mir ist meine Espressokanne und der Kocher dazu viel wichtiger als kalte Getränke !
Braucht keinen Strom und sichert mein Überleben lachen



Tommy
#38  14.11.12, 20:50:49

Beitragssammler

(Mitglied)


Ja wenn man im Stau steht bei 35° + auf der Autobahn z.B. in einer Vollsperrung, dann sind kalte Getränke von Vorteil. Wenn dann meine Sozia aus dem Kühlschrank eine eiskalte Flasche Wasser holt ist das Luxus pur. meine meinung

Im übrigen bin ich natürlich nicht bereit für eine Dose Cola auf der Tanke 1-2€ zu zahlen und da ist noch Nutella. freuen

Mein Überleben sichere ich auf die gleiche Weise wie Du und 10Pfund Kaffee gehören zum Standartbesatz. kaffee alles wird gut


#39  15.11.12, 03:22:28

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Was kann man mit minus 19 Grad kaltem Nutella machen ???


Tommy
#40  16.11.12, 18:13:58
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
25 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Das Chassis ist da :-) - Eigenbau
117 64289
08.04.20, 13:42:10
Gehe zum letzten Beitrag von st1100
7 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Petition für höhere Anhängergeschwindigkeit !
49 14422
17.08.18, 18:03:52
Gehe zum letzten Beitrag von GW Frank
Gehe zum ersten neuen Beitrag Anhänger Zulassung
59 22003
15.01.16, 22:47:32
Gehe zum letzten Beitrag von GW-Treiber
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Anhänger Zulassung ABE TÜV etc.
38 17546
11.10.14, 14:21:56
24 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Verladen einer Goldwing
54 15831
02.04.19, 22:41:43
Gehe zum letzten Beitrag von WingMike
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.117 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder