[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Nuth - Vaals – Henri Chapell – Clarmont – Aubel – Neuf Chateau – Warsage – Slenaken – Gulpen - Nuth



Moin,

das heutige Wetter war einfach zu gut, um es ungenutzt verstreichen zu lassen. Eine kleine Feierabend-Scouttour Richtung Belgien schien mir ein passendes Vorhaben. Es galt die Landschaft der "Blauen Ardennen" und das im 1. und 2. Weltkrieg strategisch wichtige Höhengebiet östlich von Lüttich mit seinen Festungsanlagen zu erkunden.

Fort Aubin-Neufchateau ist nicht nur militärstrategisch gut gelegen, es ist dabei auch in eine wunderschöne Parklandschaft vor den Toren Lüttichs eingebettet.
Positiv überrascht war ich von der guten Straßenqualität im Grenzgebiet zwischen Belgien und den Niederlanden. Auf jeden Fall ist der Teil Belgiens fahrerisch sehr ansprechend.

Auf der Rückfahrt noch ein Kaffeestopp in Gulpen – wird echt Zeit, sich auch für Holland eine Jura anzuschaffen! Die Tour geht über 130Km und ist damit perfekt als Ausfahrt für den kommenden Herbst geeignet. Sie wird Ende September/Anfang Oktober angeboten. Startpunkt wird dann an meinem Haus in Nuth sein...

Hier ein Vorgeschmack, schließlich sagen Bilder oft mehr als tausend Worte!


Gruß

JoJo



GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#1  27.08.13, 22:36:33

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Ladies and Gents,

hier eine Vorankündigung! Die Tage werden merklich kürzer, die Touren auch! Die oben genannte Tour biete ich - sofern das Wetter passt - am 14.09.13 an. Wie bereits geschrieben starten wir die 134Km Ausfahrt gegen 11-11:30 Uhr an meinem Haus in Nuth (Niederlande). Nähere Infos folgen kurz vor der Tour.

Das belgische Fort wird nicht besichtigt, wir werden hier lediglich eine kurze Rast einlegen und die tolle Aussicht genießen. Unterwegs finden sich übrigens reichlich Restaurants, die gute belgische Küche anbieten...

Gruß

JoJo


GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#2  28.08.13, 19:31:27

Beitragssammler

(Mitglied)


Hey Jörg,

fährst fast an meiner Haustür vorbei und nimmst mich nicht mit.

frust


Gruß Gunther

#3  29.08.13, 14:17:28

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Moin Gunther!

Und genau das werde ich gleich wieder tun.... ;-) Die "Blauen Ardennen" rufen mich schon den ganzen Tag! Werde berichten, schließlich gilt es eine Tour vorzubereiten! Diesmal geht es aber etwas weiter in den Süden...

Gruß

JoJo


GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#4  29.08.13, 17:33:51

Beitragssammler

(Mitglied)


Hey Jörg,

bei mir hat keiner gerufen....

Schick Dir meine TelNr.

Gruß
Gunther

#5  30.08.13, 14:20:06

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Moin Zusammen,

angesichts der Wettervorhersage - Regen, Regen und nochmals Regen - werde ich langsam aber sicher zum Anhänger von Verschwörungstheorien! Sollte sich das Wetter nicht bis morgen bessern, so wird diese Tour - wie auch die anderen zuvor - abgeblasen! :-(


Gruß

JoJo




GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#6  12.09.13, 17:09:28

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Die Tour fällt angesichts der Wetterlage aus!


Mal sehen, ob sich dieses Jahr noch eine Gelegenheit für WE-Tagestouren ergibt. Das kommende WE soll es ebenfalls kalt und nass werden... Naja, zumindest ist es heute halbwegs trocken!

Gruß

JoJo


GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#7  13.09.13, 11:41:47

Winger54

(Mitglied mit Biete)



zwinkern Wir waren Samstag mal kurz um Lüttich unterwegs lachen lachen ... Eine sehr schöne Landschaft, kleine Strassen und wunderbare Obstbäume ....(alles hängt gerade voll) mehr wird nicht verraten,... wir "klauen" ja keine Tour zwinkern

und hier noch schnell ein Bild... ( so nach dem Motto " suche den Fehler " in Verbindung mit dem Bild von JoJo) Tip : Wing ? lachen lachen



LG
Raymond

@JoJo : wir hoffen das war ok, danke für den Tip


Weiße Maus GL1800 2015Jubi......der tapfere Belgier ride with pride

#8  24.09.13, 16:46:11

Beitragssammler

(Mitglied)


Zitat:
so nach dem Motto " suche den Fehler


Pizza ist ausgeliefert, nun kommt der Schweinebraten..... lachen

LG
Nobby aus Horrem zwinkern

#9  24.09.13, 17:16:32

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Moin Raymond,

schön, dass Euch die Ecke auch gefallen hat! Am Samstag war ich mit Susanne ebenfalls auf der GL1500 im niederländisch-belgischen Grenzgebiet unterwegs. Der Zufall wollte es, dass wir dabei nachmittags auch am Fort Neuf Chateau pausierten. Schade, dass wir uns verpasst haben. Klein ist die Welt!

Sonntags ging es dann mit PKW zunächst nach Nimwegen (lohnte sich aber nicht wirklich). Später trafen wir uns noch mit Bärbel und Duke in Roermond. Ein echt nettes Städtchen, dass neben dem übermächtigen Outlet-Center schnell übersehen werden kann...!

Mal sehen, ob es dieses Jahr noch gelingt eine Tour nicht nur anzukündigen, sondern diese auch zu fahren!


Gruß

JoJo




GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#10  24.09.13, 17:53:32

pit

(Mitglied)



Hier noch etwas empfehlenswertes zu den" Blauen Ardennen"


Durduy die kleinste Stadt Belgiens an der Ourthe gelegen.

Motorrad Parkplätze sind reichlich und kostenlos vorhanden.

Nur mal so als Hinweis.


Von Laien wurde die Arche gebaut
von Spezialisten die Titanic
GL 1500 SE N in Gloss Black NH-1Z
CB 750 F
VFR 1200XD DCT
#11  03.10.13, 10:53:25

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Moin Pit,

wollen wir hoffen, dass sich zumindest für 2014 genügend Gelegenheiten ergeben, die landschaftlichen Reize Belgiens mit dem Moped auszukosten...

Zumindest habe ich den heutigen Abend noch für eine kurze Ausfahrt nutzten können, bevor es zum Wochende wieder nasskalt wird.




07.10.2013, gegen 18:30 irgendwo nordwestlich von Maastricht!


Träge schiebt sich die Maas durch die liebliche, von Deichen, Kanälen und schmucken Dörfern durchzogene Auenlandschaft. Der Geschmack des „Schwarzer Krauser“ geht mit dem typisch herbstlichen Geruch gefallenen Pappellaubes eine eigenartige, fast schon schwermütig anmutende Verbindung ein.

Bei 1500U/Min schiebt der Sechszylinder die 15er im Fünften langsam, aber dennoch druckvoll und dabei weich zugleich den Kanal entlang. Zeit die Gedanken fließen zu lassen, Zeit den Arbeitstag zu vergessen und sich bei tiefstehender Sonne dem Rhythmus aus Licht und Schatten hinzugeben… Die „Schwarzer Krauser“ glimmt im Mundwinkel. Jetzt noch einmal tief einatmen und die Blicke durch die herrliche Landschaft streifen lassen.

Dafür wurden die 15er gebaut! Das können sie einfach besser als die „harten“ 18er!

Gruß

JoJo



GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#12  07.10.13, 20:00:02

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Brüssel - Viktor Horta und seine Jugendstilbauwerke (Teil I)


Moin,


hinsichtlich ihrer Linienführung haben die damaligen Fahrzeug-Designer unseren 15ern geradezu unaufgeregt klare und doch zugleich kraftvoll technisch wirkende „Kanten“ mit auf den Weg geben. Die Konstruktion ist so zeitlos, dass sie sich bis heute jedem Ansatz von Vergänglichkeit erfolgreich widersetzt. Ähnlich zeitlos wirken noch heute zum Beispiel der Golf I und II sowie die RT 80-100Modelle von BMW.
Aus der ehemals revolutionären 15er konnte so in aller Ruhe ein Klassiker heranreifen… Und die 2001-2010er 18er?

Obwohl ich beide Modelle besitze, bereitet mir das seinerzeit sehr modisch-weiche, geradezu pummelig-rundliche Design der 18er nach wie vor ein Akzeptanzproblem. Irgendwie scheint die 18er immerzu "gestreichelt" werden zu wollen, scheint ihre organisch fließende Formensprache, die jede gerade Linie oder Kante abzulehnen scheint, eher an einen propperen 10 Monate alten Säugling, anstatt an eine drehmomentstarke, geradezu perfekte Reisemaschine zu erinnern!

Hmmmm,…weiche Linien, organische Formen? Für den "Barock" ist die 18er nicht verspielt genug! "Bauhaus" sieht irgendwie auch anders aus! Vielleicht Jugendstil?


Gruß

JoJo



GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#13  08.10.13, 19:21:42

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Brüssel - Viktor Horta und seine Jugendstilbauwerke (Teil II)

Apropos Jugendstil! Letztes Wochenende galt es Brüssel architektonisch unter der Überschrift „Viktor Horta – Jugendstilhäuser als Gesamtkunstwerke“ zu „erfahren“!
Bis heute haben in Brüssel immerhin 1000 Jugendstilgebäude verschiedener Architekten den Modernisierungswahn der 50er Jahre überlebt.
Naja, wenn schon nicht mit dem Moped, so waren Susanne und ich zumindest mit modernen und äußerst praktischen Klapprädern auf holprigem Kopfsteinpflaster durch Brüssels quierliger Innenstadt unterwegs. Gott was haben wir dabei das bequeme 18er Sitzmöbel vermisst…

Der Wagen konnte so bequem außerhalb des verkehrstechnisch unzumutbaren Stadtzentrums geparkt werden. Naja, die Parkerei hat, obwohl 2 Km außerhalb des Zentrums immer noch 3 Euro alle zwei Stunden gekostet. Brüssel ist in jeder Beziehung eine teure Stadt!

Gruß

JoJo



GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#14  08.10.13, 19:43:40

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Brüssel - Viktor Horta und seine Jugendstilbauwerke (Teil III)


Jedem der Brüssel besucht, kann nur empfohlen werden speziell das Wohnhaus von „Viktor Horta“ in der Rue Americaine 25 zu besichtigen. Hier präsentiert sich ein spektakulärer Einblick in die äußerst kostspielige Wohnwelt des Stars unter den Jugendstilarchitekten! Die beigefügten Links beinhalten unter anderem auch einen Film über das Wohnhaus Viktor Hortas…

Die anhängenden Bilder geben Euch einen Eindruck von den Juwelen dieser besonderen Architektur der Jahrhundertwende. Einfach anschauen und genießen...


Gruß

JoJo




GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#15  08.10.13, 19:53:17

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Brüssel - Viktor Horta und seine Jugendstilbauwerke (Teil IV)

Hmm, mit Blick auf die Renaissance des Jugendstils in den 1960er Jahren gewinnt zukünftig vielleicht auch wieder das aktuell altmodische Design unserer 18er! Schließlich will auch sie, wie alle anderen Goldwings auch nur gefallen! Wenn auch nicht mit den klaren Kanten einer 12er oder 15er, so doch wenigstens mit fließenden Rundungen, und die sprechen mich als Mann dann doch irgendwie an! ;-)

Zum Abschluss noch einige Bilder zu unserer etwas anderen Zweiradtour!


Gruß

JoJo


GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#16  08.10.13, 20:05:17

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Moin Zusammen,

da die Tage mittlerweile deutlich kürzer geworden sind, gilt es die verbleibenden Fahrmöglichkeiten zu nutzen. Heute stand die Ecke südlich von Maastricht und Heerlen auf dem Programm. Sanfte Hügel, viele, teils frei stehende herbstlichbunte Laubbäume und vor allem kleine verwunschene Kirch- und Hohlwege!

Die Tour war lediglich 59 Km lang! Da aber nahezu jedes Dorf in den Niederlanden über eine ausgedehte Tempo 30 Zone zu verfügen scheint, dauerte die Ausfahrt auf den schmalen, fast menschenleeren Wegen dann doch fast 1,5 Stunden... Anbei einige Bilder!

Es war zwar kalt, aber immerhin trocken! Angesichts der tief hängenden Wolken war das nicht zu erwarten! Der sephiafarbende Touch der Bilder unterstreicht dabei die depressive Herbstwitterung...

Gruß

JoJo, der den Goldenen Oktober herbei sehnt!




GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#17  15.10.13, 23:00:57

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Moin Erich,

nachdem mir Pit vor 2 Jahren Valkenburg erstmalig gezeigt hat, ist dort - seit diesen Sommer - meine 15er vor diversen Cafes Dauergast... ;-)


Gruß

JoJo


GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#18  16.10.13, 22:29:10

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Antwerpen am 26.10.2013!

Das Sonnenlicht bringt die Vergoldungen an den aufwändig gestalteten Fassaden der umliegenden Jugendstil-Gebäude zum Leuchten…

Wir sitzen in einem leicht „linkslastigen“ Cafe, wie es sie auch zu Hauf in Berlin „Prenzlauer Berg“ gibt. Junge intellektuelle Eltern im appellativen „Fair-Trade“ oder im hippen „Jack Wolfskin“-Look trinken ihre „Bionade“ und füttern dabei ihren Nachwuchs. Natürlich lassen sie ihren 1000,- Euro teuren und mit Naturkautschuk bereiften, und damit voll nachhaltigen „Speedster“ – nein, nicht Porsche! Ich rede von diesen dreirädrigen Kinderwägen - nicht aus den Augen! Verstohlen wird der Nachbarkinderwagen begutachtet. Hat er etwa einen höheren Plastikanteil? Jetzt fehlt nur noch, dass eine dieser Muttis zum Stillen „blank“ zieht…

Wie mir diese, mittlerweile überall vorkommenden Öko-Spießer auf die Nerven gehen! Am liebsten würde ich laut ausrufen: „Seht her, ich verbrenne mit meiner 15er und 18er regelmäßig so viel Sprit, dass wegen mir die lieben Eisbären – übriges mit die gefährlichsten Raubtiere des Welt – hilflos ertrinken. Arme Bären – böser Carbon-Footprint!“

Am Ende halte ich dann doch meinen Mund! Susanne will schließlich ihren Wein und ich meinen Latte in Ruhe trinken… Außerdem stimmt mich die köstliche belgische Schokolade milde!

Hinter uns liegt der Besuch Antwerpens. Neben den üblichen „Must-haves“ beeindruckte uns ein kleines aber sehr feines Stadtquartier um die Straße "Cogels-Osylei" ganz besonders. Auf wenige Straßenzüge findet sich ein Querschnitt aller wichtigen und vor allem teuren Architekturstile. Hier bauten sich die Wohlhabenden ihrer Zeit ein eigens Stadtviertel. Hier blieben sie unter sich! Absolut eine Reise wert!

Die Bilder - vorrangig Jugendstil - sprechen wohl für sich!


Gruß

JoJo







GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#19  28.10.13, 19:52:59

JS

(Mitglied)


Themenstarter

Hmmmmmmmm!

Irgendwie ist es doch erstaunlich, dass sich die "Ökoprediger von heute" stets in den Stadtvierteln der "Bourgeoisie von gestern" besonders wohl fühlen…

Mir scheint die These: „Die Grünen sind die wahren Konservativen“ zwar gewagt, einfach von der Hand zu weisen, ist sie aber nicht! Egal, der Besuch des Hauptbahnhofs von Antwerpen lohnt ebenso wie der Besichtigung des Beginenhofs. Naja, und Naschkatzen kommen natürlich auch auf ihre Kosten!

Der nächste Tripp geht dann Richtung Brügge - werde berichten!

Gruß

JoJo



GL 1500 Bj 88 - GL 1800 Bj 01 - GS 1200 ADV Bj 16 - Street Glide Special Bj 14
#20  28.10.13, 20:01:09
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
93 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wetter aktuell 2
3142 43923
12.05.19, 11:18:32
Gehe zum letzten Beitrag von snowfan
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Eifel-Tourvorschlag JoJo
JS
272 143993
09.05.10, 18:55:54
12 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Eifel - Ahreifel: 09.05.2015 - Kurvenparadies rund um den Aremberg
JS
96 16317
13.05.15, 06:33:56
14 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Moseltour 2012
709 156617
26.05.18, 00:23:45
Gehe zum letzten Beitrag von Maxx18
448 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bilder unserer GoldWings
1937 89383
11.10.19, 18:11:18
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0709 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder