[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo Leute!

Nur mal so in die Runde gefragt: Ist es möglich ein Navi in die 2001er Version nachzurüsten?

Gruss Gil

#1  04.05.14, 23:02:42

Schorsch

(Mitglied)



Hier eine Auswahl:


Garmin


Gruß, Georg

#2  05.05.14, 10:36:06

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo Freunde

Ich denke mal, so war die Frage nicht gemeint, oder???

aspass

Aber ,ob sie ganz ernst gemeint war, weiß ich auch nicht.

nichtwirklich

Gruß
Armin

#3  05.05.14, 17:51:48

WingBowler

(Mitglied)



Hallo Gil,
ich habe eine 1800er Bj. 2001. Habe mir das Navi Zumo 660 zugelegt.
Mit Anschaltbox von Irlbacher eine feine Sache. Navigieren, Mp3-hören, telefonieren -> alles einwandfrei.
Ich kann dir auch ein Bild schicken wie ich das Navi montiert habe.
Schick mir mal ne PN damit ich deine Daten habe.


Gruß Gert....
Der mit der Zigarre auf der 1800er Wing winken
#4  05.05.14, 18:34:21

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo Leute!

Zunächst mal: Die FRage war wirklich so gemeint.
Das man "externe" Navis anbauen kann ist mi rbekannt.
Es geht mir wirklich darum, ob es möglich wäre, dass -original Navi- nachzurüsten.
Genau so, wie man es z.B. auch mit einer Funke machen kann.

Gruss Gil

#5  06.05.14, 17:40:17

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Ich habe eine 2010er mit Honda-Navi und Luftsack,ich habe mir das TomTom 2013 angebaut, weil das Honda-Navi super schlecht ist.

#6  07.05.14, 18:27:33

Torsten

(Mitglied)



Tja Gil,
scheinbar will dir deine simple Frage niemand beantworten, hättest du deine 15er behalten
dann könnte ich dir möglicherweise weiterhelfen aber so.... mit Augen rollen duckrenn

Ich behaupte es ist möglich. alles wird gut


Gruß
Torsten
#7  07.05.14, 18:37:55

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo,

sicherlich wird es möglich sein, das aktuelle Navi der Goldwing in eine 2001-er
nachzurüsten.

1. Goldwing zerlegen.
2. neuen Kabelbaum einbauen.
3. Neue Schaltereineiheit für Navibedienung.
4. neues Display mit neuer Aufnahme .
5. das Navi.

6. Preis unbezahlbar.

Sorry, wenn dies einfach wär, würde ich in meiner 2007-er sofort
ein 2012 Navi einbauen.

Aufwand und Nutzen steht in keinem Verhältnis.



#8  07.05.14, 18:45:34

Schorsch

(Mitglied)



Bei http://www.bike-parts-honda.de/moto-honda-identification-GL1800C-14179.html

Navigationseinheit ca. 3000,- €
Display ca. 3300,- €
Software ca. 300,- €
Sonstige Teile mindestens ca. 1000,- €

Also: besser die 2001 in Zahlung geben und neueres Modell mit Navi kaufen.

Gruß, Schorsch

#9  08.05.14, 10:30:07
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag TomTom Rider 400 - seit gestern an Bord
254 61704
25.07.17, 19:48:16
Gehe zum letzten Beitrag von haraflo
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Goldwing 07/Navi
88 38841
03.07.13, 11:04:58
10 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Software-Update GL 1800
85 9397
29.03.20, 16:41:21
Gehe zum letzten Beitrag von Kai Arne
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Goldwing?!
490 50619
24.07.18, 12:21:14
Gehe zum letzten Beitrag von Michael
Gehe zum ersten neuen Beitrag Honda Navi GL 1800 Bj. 2008
52 37787
23.04.12, 14:44:42
Gehe zum letzten Beitrag von yes
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0757 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder