[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Luzifer

(Mitglied)


Themenstarter

Der GWST-Sachsen führt sein 18. Treffen vom 13. bis 16. August 2015 wieder in Seiffen durch.
Treffenplatz ist jetzt das "Hotel Ahornberg" auf der Deutschneudorfer Strasse in Seiffen. http://www.hotelahornberg.de/index.html
Bisherige Hotels & Pensionen können weiter genutzt werden! Wir sind lediglich auf die Südseite des Ortes umgezogen und liegen nun 50 Höhenmeter tiefer als vorher.
Strom ist kein Thema mehr! Camping + Caravan in Mengen möglich, ein eigener Caravan-Park mit eigenem Strom und Wasser ist vorhanden.
Minigolf,Tischtennis, Dart, Billard, GPS/Geocaching zum Ausprobieren und Sonnenliegewiese mit schönem Blick ins Erzgebirge vorhanden.
Hotel und Caravan-Park stehen in dieser einen Woche nur für Treffenteilnehmer zur Verfügung. Bei Buchung unbedingt "Goldwingtreffen" angeben - sonst gibt es keine Zimmer!
Wer noch preiswerte Zimmer sucht denke bitte auch an Deutschneudorf, das liegt nur 2 KM vom Treffenplatz weg. Auch Buchungen in CZ (Nova Ves v Horach) sind im dortigen Hotel "Sebastian" möglich. 3 KM zum Treffenplatz.
Lichterfahrt natürlich am Freitagabend!
Das Programm ist derzeit in Arbeit, wobei ein Teil davon schon vorbereitet ist.
Luzifer


#1  25.11.14, 20:28:46

Beitragssammler

(Mitglied)


da war ich schon mal freuen

Gruß
Werner



#2  26.11.14, 01:23:59

Beitragssammler

(Mitglied)


Soeben reserviert.

#3  26.11.14, 11:51:53

Samenmann

(Mitglied mit Biete)



wir haben schon dieses Jahr unsere Zimmer für 2015 gebucht.
Aber wir sehen uns ja bestimmt auf der Motoradmesse in Leipzig , gell ???


Günther der Samenmann
( der mit dem Zopf )
die linke zum Gruß

GL 1500 Gespann
Bj 92 -EZ 94
GL 1500 Perlweiß ( 2010 - 2018 )
GL 1200 LTD ( 2001 - 2010 )
Suzuki LS 650 ( 1999 - 2001 )




#4  26.11.14, 20:00:44

Luzifer

(Mitglied)


Themenstarter

"Nu kloar" Günther!
Natürlich sind wir wieder in Leipzig.
Und wir hatten auch Rückmeldung, daß gut 100 Betten im Ort bereits gebucht waren. Auch - aber nicht nur - deswegen geht es mit den Treffen weiter.
Am Programm wird bereits heftig gewerkelt.
Lutz

#5  27.11.14, 16:37:17

daddy

(Mitglied mit Biete)


Hi mein Luzifer lachen lachen lachen

Danke für die Info.

LG Daddy

#6  27.11.14, 20:08:49

Samenmann

(Mitglied mit Biete)



Hallo Luzifer , danke für die Info lachen und noch nachträglich alles alles gute zum Burzeltag alles wird gut gluckwunsch gluckwunsch gluckwunsch


Günther der Samenmann
( der mit dem Zopf )
die linke zum Gruß

GL 1500 Gespann
Bj 92 -EZ 94
GL 1500 Perlweiß ( 2010 - 2018 )
GL 1200 LTD ( 2001 - 2010 )
Suzuki LS 650 ( 1999 - 2001 )




#7  27.11.14, 20:17:32

BETON

(Mitglied mit Biete)



Hotel ist gebucht.

Bis denne

Gruß
Frank


"Der Krieg ist nichts anderes als die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln."
#8  27.11.14, 21:08:24

Luzifer

(Mitglied)


Themenstarter

Danke Euch!
Das Hotel "Am Ahornberg" ist ausgebucht! Alle 110 Zimmer sind weg.
Was Hotel- und Pensionsplätze betrifft bitte die nähere Umgebung buchen, z.B. über diesen Weg: http://www.tourismus.deutschneudorf.net/4.html oder http://sebastian.hotel.cz/unterkunft/
Wer überhaupt nicht klar kommt oder keine Orientierung hat, bitte PN an mich.

Wohnwagen und Camper betrifft das nicht, dafür ist am Ahornberg nahezu unbegrenzt Platz.
Lutz



#9  06.12.14, 17:40:27

Luzifer

(Mitglied)


Themenstarter

Die Samstagsausfahrt steht!
Ein echter Leckerbissen für die Augen und wirklich was für die Seele - denken wir.
Also wir fahren runde 50 KM mit den Moppeds und fahren dann - ohne Mopped - mit einer echten Schmalspur-Dampfeisenbahn im eigens für uns gemieteten Sonderzug.
Etwa 40 Minuten eine Strecke, dann 20 Minuten Pause mit Fotomöglichkeit wenn die Dampflock umgehangen wird und wieder 40 Minuten zurück. Danach Mittagessen und eine etwas längere Heimfahrt.
An einem Fototermin auf der Strecke mit dem ganzen Zug verhandeln wir noch.
Die Moppeds werden auf dem befestigten Bahnhofsgelände abgestellt und bewacht.
Die Feinheiten werden noch geklärt, das Programm steht aber.
Ich habe was vergessen: Die Landschaft in der die Bahn fährt, ist ein enges Flußtal mit wechselnden Steigungen der Berge links und rechts der Strecke. Ausserdem wechselt die Strecke mehrfach die Flußseite = also landschaftlich sowas von schön!
Lutz


#10  24.01.15, 22:29:30

WingBowler

(Mitglied)



gutgema

Wie ihr das immer wieder hinbekommt.......
Ich ziehe absolut den Hut vor euch

wie geil wie geil


Gruß Gert....
Der mit der Zigarre auf der 1800er Wing winken
#11  25.01.15, 09:53:07

Uwe09

(Mitglied)



Freuen uns auch schon. Hab seid 2009 kein Treffen verpasst. Fahre seid dem erst eine Wing. freuen freuen

#12  25.01.15, 17:20:18

Luzifer

(Mitglied)


Themenstarter

Danke Euch!
Wie wir das "hinbekommen" sagen wir hier mal nicht, aber durch Euren Zuspruch lohnt sich so ziemlich jede Mühe. Machen wir gern!
Und genau dashalb haben wir auf der Messe in Leipzig gleich mal die "Gebietsverkehrswacht Freiberg e.V." für das Treffen gebucht.
Die Jungs kommen am Freitag und Jede/ Jeder von Euch kann kostenlos den Fahrsimulator benutzen, in dem man tatsächlich nüchtern und elektronisch simuliert unter Alkohol oder Drogen fahren kann - und sollte.
Das Ding macht Spaß und bringt einen enormen Lerneffekt mit. Auf der Messe wurden die Jungs von der Verkehrswacht mit dem Simulator regelrecht überrannt!
Da die Goldwinggemeinde auf Grund ihrer Moppeds ohnehin definitiv für Fahrsicherheit ist und auch so auftritt, sollte diese Sache eine echte Bereicherung für das Treffen sein.
Lutz


#13  01.02.15, 11:13:18

Beitragssammler

(Mitglied)


Hallo an alle!!!
Habe für die Woche vom 10.08- 16.08 2015 ( Goldwingtreffen in Seiffen) eine 1-Raumferienmwohnung im Ferienpark zu vergeben, da ein Kollege aus beruflichen Gründen keinen Urlaub bekommt. Bei Interesse bitte E-Mail, oder PN an mich.

#14  27.02.15, 09:51:27

Kuzel

(Mitglied)


Wir sind auch dabei - das erste Mal.
Sind schon sehr gespannt auf das Programm und freuen uns, den einen oder anderen dort wiederzusehen. Natürlich freuen wir uns auch auf neue Begegnungen mit netten Menschen zwinkern


Michael

GL1800A
<< Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher. >> Albert Einstein, 1879-1955
#15  19.03.15, 13:37:12

Luzifer

(Mitglied)


Themenstarter

Wirst es nicht bereuen Kuzel!
Nette Menschen sind zahlreich vertreten und zum kompletten Programm will ich jetzt noch nichts sagen. Wir arbeiten noch an einem besonderen Programmpunkt......... Ist aber derzeit noch als "geheime Verschlußsache" einzustufen. Hat aber was mit Motorsport zu tun, der zu uns kommt......
Die Lichterfahrt ist eh spektakulär und bedarf keinerlei Werbung mehr. Und die Leute im Ort stufen das Goldwingtreffen mit dem Kurzbegriff "nur geil" ein.
Lutz

#16  22.03.15, 19:33:16

Luzifer

(Mitglied)


Themenstarter

So, nun werde ich mal verraten was als "Überbrückung" zwischen Ausfahrtsende und Pokalverleihung am Samstag ansteht:
Motorsport hatte ich ja schon angekündigt.
Am Samstag kommt jemand zu uns, die (ja eine "sie") jedes Jahr im März einen Rallyelauf zur deutschen Meisterschaft organisiert. Sie wird über den Rallyesport informieren und sämtliche Fragen beantworten. Sie organisiert nicht nur, sie fährt auch selbst Rallye!
Sie bringt mindestens ein echtes Rallyeauto mit, das man ansehen, anfassen und fotografieren kann. Und es werden Mitfahrten zum "Kaffeepreis" angeboten! Helm ist zu den "Mitfahrten" Pflicht!!!!!!
Dafür wird eine kurze 2 KM Strecke voll gesperrt und dort wird dann voll Druck (auf Wunsch auch weniger) gefahren. Feuerwehr und Sani sind dabei! An dem zweiten Auto dazu arbeiten wir noch......
Wir hoffen natürlich, damit zumindest einigen Leuten mal was besonderes anbieten zu können.

Es sei aber auch erwähnt, dass 10 Leute von unserem Club bei der Rallye im März als Streckenposten, Zeitnehmer und Leiter Start/Ziel mitarbeiten! 2 Tage zu je 16 Stunden. Ohne diese Kooperation wäre dieses Event am Samstag nicht möglich!
So, nun hoffe ich, dass möglichst viele ihren Spaß daran haben und hinterher mit deutlich mehr Wissen über die Rallye ausgestattet sind.
Lutz


#17  25.06.15, 21:48:51

BETON

(Mitglied mit Biete)



Hallo zusammen!

Fährt jemand aus dem Umkreis von Wolfsburg, Gifhorn, Celle,Braunschweig mit der Wing zum Treffen?

Ich werde am Di 11.08.15 hinfahren.... Falls jemand auch an diesem Tage hinfährt, würde ich mich gerne anschließen.


"Der Krieg ist nichts anderes als die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln."
#18  04.07.15, 17:49:07

Luzifer

(Mitglied)


Themenstarter

Da die Vorbereitungen dem Ende entgegen gehen, kann ich - natürlich mit dem GWST-Sachsen abgestimmt - noch was verkünden.
1.) Die Mitfahrt in der Eisenbahn zur Samstagsausfahrt kostet ganze 5 Euro pro Person. Wer die Seite der Bahn mal aufgerufen hat, der wird feststellen, dass das gerade mal 50 % des Regelpreises ist. Die Karten zur Mitfahrt werden in der Einschreibung verkauft. Die Karten werden von einem "Kontrolleur" vor Einstieg in den Zug kontrolliert!!!!
2.) Die Lichterfahrtstrecke wurde nochmal geringfügig geändert und führt jetzt durch den gesamten Ort Seiffen! Die Wendestelle ist nicht mehr das Museeum, sondern viel weiter im Unterdorf der Betriebshof einer Spedition. Die Bevölkerung im Ort hatte darum gebeten und dem kommen wir gern nach.
3.) Donnerstag und Freitag gibt es wieder diverse Ausfahrten zwischen 60 und 160 KM, für die man sich in der Ausschreibung eintragen sollte wenn man Interesse daran hat.
Eine Sonderausfahrt gibt es zusätzlich am Freitag. Diese Sonderausfahrt führt zum "Großdeutschlandring". Der "Großdeutschlandring" wurde von 1929 bis 1939 gebaut, es wurde durch den Krieg jedoch nie ein Rennen darauf gefahren. Dennoch war es für die damalige Zeit die größte, schönste und auch anspruchsvollste Rennstrecke in ganz Europa! Die gesamte Strecke besteht heute aus normalen - zum Teil aber 12 Meter breiten - Strassen. Wir fahren diese Strecke auch ganz normal bzw. eher langsam, um den gigantischen Bauaufwand erfassen zu können. Es gibt Mittagessen im Restaurant "Zur Rennstrecke" (darin gibt es viele Info's zur Strecke) und danach geht es zurück. Jeder Teilnehmer erhält am Abend ein Zertifikat, dass ihn offiziell als "Befahrer des Großdeutschlandringes" ausweist. Die Ausfahrt bringt gute 170 KM auf den Tacho und hat ein Zeitfenster von 6 Stunden. Es wird keine Rennveranstaltung, sondern eine ganz normale Ausfahrt im gesitteten Tempo!
Und 4.) Im Nachbarort Deutschneudorf gibt es nocht einige Bettenkapazitäten zum moderaten Preis. Wer noch Bedarf hat, schaue bitte hier nach http://www.paulshof-erzgebirge.de/ oder wende sich bitte an mich.
Lutz

#19  25.07.15, 22:09:43

GW Frank

(Mitglied)



Moin Lutz,

ist ja nicht mehr so lange hin bis zum Treffen. Gibt es bzgl. der Anreise etwas zu
beachten, da in den letzten Jahren die ein oder anderen kurzfristig eingerichteten
Baustellen und die daraus resultierenden Umleitungen für etwas Verwirrung sorgten.

Ansonsten freuen wir uns schon sehr auf das Treffen und werden wie in den letzten
beiden Jahren auch, wieder ein paar Tage früher anreisen.



Gruß Frank

PS. Schönen Dank für die " Vorab-Infos" zum geplanten Ablauf!

#20  02.08.15, 20:29:24
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 3rd. GL 1000 Treffen vom 17-19.07.2015 am Edersee!
196 73310
02.01.17, 15:10:42
Gehe zum letzten Beitrag von GTSchorsch
6 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 2nd German GL 1000 Meeting - Edersee 18.07. - 20.07.2014
231 89912
16.10.14, 16:29:49
Gehe zum letzten Beitrag von Bigge
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2016
97 185829
17.12.16, 12:41:21
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 5. GL 1000 Treffen: 14 - 16.07.17
178 27857
19.07.17, 12:03:36
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GL 1000 Treffen 2016?
105 29396
02.08.16, 07:57:40
Gehe zum letzten Beitrag von Bigge
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1371 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder