[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo zusammen,
ich mache so ziemlich viel selber aber in Sachen Gemischschrauben einstellen, welche ja nur bei der Demontage der Selbigen neu justiert werden müssen, traue ich mich wegen der Pyranha Zündanlage nicht ran. Laut Rep. buch kann die die korrekte Grundeinstellung mit eineinhalb Umdehungen raus ( K0 bis K2) mit einen Drehzahlmesser, der 50 Umdrehungen registrieren kann, einstellen. In einem anderen Buch habe ich gelesen, dass die Grundeinstellung bei der K3 zweidreiachtel Umdehungen beträgt. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich bei einer K3 mit Pyranhazündung die Gemischeinstellung vornehmen kann, ohne Gefahr zu laufen, die Zündanlage zu himmeln?? Für eine Anwort wäre ich dankbar

Ulli

#1  05.08.07, 13:58:42

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Die Zündanlage kannst du mit der Gemischeinstellung nicht himmeln das sind zweierlei Stiefel die Zündung hat mit dem Gemisch absolut nix zutun. Die Werte für die Grundeinstellung die du genannt hast sind so OK die weitere Einstellung erfolgt dann mittels 4 Uhren Synchrontester.

#2  05.08.07, 18:21:56

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Wingking hat absolut recht in Sachen Zündung und Gemisch. Wie er auch schon sagt, die Angaben in den Büchern zur Grundeinstellung sind wohl auch richtig. Gravierend ist aber der Unterschied KO-K2 und K3. Meine K3 ist im Prinzip nur nach Clymer eingestellt und läuft hervorragend. Ohne Uhren, mit ist genauer, aber nicht jeder hat welche. Wenn Du mit viel Gefühl, genau und mit gutem Gehör arbeitest, dann sollte das Einstellen kein Problem sein. Bei meiner K3 drehe ich erst alle 4 Gemischregulierschrauben bis an den Anschlag rein. Vorsicht, nur bis man Widerstand spürt. Dann 2 volle Umdrehungen raus. Ist bei der K0-K2 zuviel! Dann 1/8 Umdrehung weiterdrehen und die Drehzahl beobachten . Dies wiederholen bis die Drehzahl sich nicht mehr erhöht. Wenn das der Fall ist, drehe wieder 1/8 zurück! Natürlich alles an jedem Vergaser gleich! So stelle ich meine GL1000/K3 seit 10 Jahren ein - Funktioniert.
Viel Erfolg

#3  10.08.07, 01:25:28

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Zitat von goldvu19:
Bei meiner K3 drehe ich erst alle 4 Gemischregulierschrauben

dazu habe ich noch eine Frage: bei meiner GL 1100 SC02 wird es bestimmt nicht anders gelöst sein, als wie an den Vorgängermodellen:
Wie kommt man bei heißer Oberfläche des Motors vernünftig an die Lehrlaufluftgemischschrauben zum Einstellen des Gemisches (ganz besonders an die Schrauben der vorderen Vergaser?)
Oder bin ich einfach nur zu schmerzempfindlich mit Augen rollen

#4  18.08.07, 10:19:12

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Moin zusammen,
danke erstmal für die Infos und Tipps von Euch. Das mit dem Himmeln der elektronischen Zündanlage war so gemeint, das wenn ich einen elektrischen Drehzahlmesser dort anschließe und ich mit dessen Hilfe die genaue Drehzahl ermitteln möchte, dieses aber bei dem originalen zu ungenau ist, dabei die Blackbox schaden erleiden könnte. Der Hinweiß mit dem Syncrontester ist zwar nicht schlecht, denke aber, dass der mit dem Gemischregulierschrauben weniger was zu tun hat. Aber ich versuche es so, wie Ihr es mir beschrieben habt und melde mich dann wieder.
Grüße an alle
Ulli

#5  01.09.07, 10:43:47
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kontaktliste für Goldwinger
152 32308
07.06.17, 18:07:08
Gehe zum letzten Beitrag von Sunshine
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2021
22 75893
Gestern, 12:59:33
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
158 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Europas schöne Ecken
2251 285052
06.09.19, 22:19:00
Gehe zum letzten Beitrag von WingBowler
462 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bilder unserer GoldWings
1968 92162
02.04.21, 18:17:24
Gehe zum letzten Beitrag von Goldfire
28 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Deutschland ist Schön
878 11513
09.12.10, 12:50:03
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0942 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder