[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Hallo miteinander,

Ihr wißt, ich bin Verfechter der Anhängerkupplung am Motorrad.

Da es außer dem Wikipedia-Artikel im deutschsprachigen Raum keine Infoseite rund um Anhänger hinter dem Moped gibt, hab ich in den letzten Wochen ein wenig geschrieben und eine neue Webseite gebaut.

unter www.motorrad-hänger.de (mit Ä) findet Ihr alles, was mir so eingefallen ist und viele interessante Bilder.

Vier Unterseiten sind noch nicht fertig. (tipps zum eigenbau, artikel web & print und links zum EGT und zum Hängertreffen).

Wenn Euch was Wichtiges fehlt oder Euch etwas positiv auffällt, freu ich mich über konstruktive Kritik.

Grüsse - Tommy


www.motorrad-hänger.de
#1  02.01.17, 12:22:48

zinker

(Mitglied)



Sehr schöne Seite. Danke.
Grüße aus Tirol: zinker

#2  02.01.17, 13:15:28

Klaus (T34)

(Mitglied mit Biete)



Hallo Tommy,
da hast Du Dir aber viel mühe gegeben, es ist alles ganau so wie Du es schreibst. Ich fahre seit ca. 1990 mit Anhänger und habe auch nur gute Erfahrungen gemacht.:gutgema:
Viele grüsse Klaus

#3  04.01.17, 13:22:30

blue thunder

(Mitglied)


Hallo Tommy,

find ich toll, wenn sich jemand da so eine Arbeit macht. Herzlichen Dank.

In Bezug auf die Führerscheinregelung - kein gesonderter Führerschein erforderlich - hast Du da Quellen außer Wikipedia, idealerweise irgendwelche Gesetzestexte oder Ausführungsbestimmungen.

Ich hab da irgendwo einmal gelesen, dass nach der Neuregelung 2013 dies eben genau nicht mehr erlaubt sei. Aber auch hier leider ohne einen entsprechenden Beleg.

Betrifft mich zwar nicht, da ich noch den ganz alten Klasse 1 habe - ist aber für meinen Sohn interessant. Der kann ab dem Frühjahr 2017 die Wing fahren, nur eben halt die Frage mit oder ohne Anhänger.

Gruss
Volker

#4  04.01.17, 17:03:48

kamikaz27

(Mitglied)



Hallo Tommy

Ich bin weder Anhänger-Fahrer (GL1000) noch Computer-Fachmann.
Ich habe nur mal aus Neugierde auf die Seite geschaut. Von dem technischen sowie rechtlichen Kram
von Anhänger habe ich keine Ahnung. Die Seite gefällt mir sehr gut und man verweilt auf dieser durch die vielen interessanten Infos.

Eine kleine Anmerkung möchte trotzdem machen (du wolltest Rückmeldungen):

Evtl. liegt es an meiner Grafikeinstellung (Läppi 15 Zoll) aber bei mir muß ich seitlich scrollen
um alle Fenster/Rubriken zu sehen (Explorer,iphone und Firefox)..... schöner finde ich es generell, wenn man die Seite als Ganzes beim Öffnen sieht. Ich scrolle lieber runter als quer. Aber wie gesagt evtl. liegt es auch an meinem Compi . Ist auch nur mein persönlicher Geschmack , also nicht böse sein freuen




GL1000 76er Bj
#5  04.01.17, 17:19:52

Anframo

(Mitglied)



Tolle Seiten, Respekt.

Beim kurzweiligen Lesen der Texte und Betrachten der Bilder wurde das Reisefieber wieder geweckt.
Auch kam mir öfters der Gedanke "Auch haben wollen".
Vielen Dank dafür.
Werde bestimmt nicht das letzte Mal auf den Seiten gewesen sein.

Hatte schon mal das Anhänger Treffen am Falltorhaus besucht.
War dort auch schon sehr angetan von der Idee mit Anhänger auf Tour zu gehen, wobei das Tempolimit von 60 km/h hat mich noch cool zurück hält.



Viele Grüße
Frank
#6  04.01.17, 18:35:36

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Danke für Euer konstruktives und wohlwollendes Feedback lachen

Wenn Du seitlich scrollen musst, liegt das daran, dass die meisten Bildschirme heute 1920 Pixel breit sind
und selbst Notebooks meist zumindest eine 1440er Auflösung haben.
Die Seite hab ich fix auf 1410 Pixel Breite geschrieben.
Oldschool, aber schnell (ohne css, flash oder javascript).

Wenn Du den Firefox benutzt, kannst Du mit der Tastenkombination STRG und - (minus) ein oder zwei Mal die Ansicht verkleinern,
dann musst Du nicht mehr seitwärts scrollen.

Zur Führerscheinfrage hab ich keine Quellen, weil das nirgendwo im Gesetz steht.
Die Neuregelung setzt die Grenze auf 750 kg Hängergewicht.
Für mehr braucht man nen Hängerführerschein.
Aber ich kenn kein Moped, das einen so schweren Hänger ziehen dürfte.

Gruß - Tommy


www.motorrad-hänger.de
#7  04.01.17, 19:47:42

kamikaz27

(Mitglied)



jo funzt

Danke


GL1000 76er Bj
#8  04.01.17, 20:03:03

EckhardvdCôte

(Mitglied)



Hallo Tommy,
a hund bist fei scho !!
Ich bin auch Hängerfahrer, allerdings nicht so komfortabel.
Spitze gemacht !!!

VG Eckhard


...ob auf dem Rücken eines Hengstes oder im Sattel einer Honda: "Freiheit ist nicht nur für John Wayne da,oder Peter Fonda"!
#9  04.01.17, 20:20:37

WingMike

(Mitglied)



Hallo Tommy,
sehr gut gemacht, ich habe mir schon viel angesehen.
Interessant wären noch Infos über Einradhänger, die meines Wissens nicht der 60kmh Beschränkung unterliegen.
Auch die Anschlussmöglichkeiten an der Goldwing wären da interessant.
Weiter so!


Viele Grüsse Michael

GL 1500 SE X NH1E KS-CA _ (Honda Helix, C110, SS50, P50, Heinkel Tourist 103A2 Gespann mit Steib LS200)
Interpunktion und Orthographie dieses Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
#10  04.01.17, 21:46:56

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Hallo Mädels und Männer,

zwei Unterseiten sind noch hinzugekommen:

"tipps zum eigenbau"

und unter "warum ein anhänger" die Unterseite "wie fährt sich sowas eigentlich".

Das beantwortet vielleicht auch ein paar der aufgekommenen Fragen.

Zu Anschlüssen an der Goldwing weiß ich leider gar nix.

Aber dass Einradanhänger auch der 60-km/h-Regel unterliegen, weiß ich leider aus erster Hand.
Bettina und Andreas von moppedhänger.de bauen auch Einradanhänger und finden das gar nicht gut.
Ihnen gehört übrigens die GL 1000 mit dem Fass.
Kontakt über meine Unterseite "anhänger hersteller". Gleich der erste Link oben links.

Tommy


www.motorrad-hänger.de
#11  04.01.17, 22:20:43

wernair

(Mitglied mit Biete)



Sehr schön Tommy, so etwas war überfällig.
respekt gutgema


Gruß
Werner
Wer den Moment genießt,
genießt das ganze Leben
#12  05.01.17, 06:57:12

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

So - das vorletzte Update ist dazugekommen.

Die Seite "artikel web und print" ist eingebunden.

Gruß - Tommy


www.motorrad-hänger.de
#13  06.01.17, 21:20:06

hamster

(Mitglied mit Biete)



moin, moin
ob schon jemand einen einradanhänger (nachläufer) an eine goldwing hat würde mich auch interessieren. den hersteller wollte ich mal anschreiben, habe es aber immer noch nicht geschafft. war wohl noch nicht wichtig genug. lachen
ich hatte mich dort seinerzeit nach einen nachläufer für die voyager erkundigt, was kein problem ist.
nach der frage zu der max. zugelassenen geschwindigkeit gibt es keine eindeutige aussage. das habe ich auch bei mopedanhänger.de erfragt.
laut stvo sind mit anhänger ja nur 60km/h erlaubt. doch der einachser hat kein eigenes kenzeichen sondern nur ein folgekennzeichen. so wie fahrradgepäckträger an autos.
der nachläufer zählt also rechtlich gesehen als "anbauteil". theoretisch sollte man damit dann auch schneller fahen können.
ist also alles eine sache der auslegung.
ein kumpel fährt die voyager mit einem nachläufer von mopedanhänger.de definitiv mit mehr als nur 60km/h lachen

was außerdem interessant wäre, wie verhält es sich beim fahren mit anhänger im ausland?
leider weiß ich jetzt nicht mehr auf anhieb wo, aber in einigen nachbarländern ist das fahren mit anhängern an motorrädern grundsätzlich verboten.
ob nun anhänger oder nachläufer, man fährt damit ja meistens in den urlaub auf langen strecken wegen dem gepäck, also auch ins ausland.
dürfte man da nun fahren da das motorrad eine deutsche zulassung hat, oder müsste ich den anhänger an der grenze stehen lassen?


gruß hamster

nicht quatschen, machen...

Hamsters Goldwingseite

#14  06.01.17, 22:12:24

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Jeder zulassungsfreie Anhänger führt ein Folgekennzeichen und bleibt trotzdem ein Anhänger.

Ich fahr auch nicht Tempo 60 in Deutschland !

Nur in Italien soll man angeblich nicht mit dem Mororrad mit Hänger fahren dürfen.
Aber ich hab schon italienische Goldwings mit italienischen Rimorchio-Kennzeichen in Italien fahren sehen und fotografiert (siehe Anhang).

Der Präsi des Goldwingclubs Bozen hat mir geschrieben, dass das nur gestattet werden kann, wenn Italiener eine deutsche Goldwing mit AHK und Hänger kaufen und nach Italien importieren und dort zulassen.

Wenn es Dir wichtig ist, quatsch mit Andreas und Bettina Schmidt und mach es einfach!

Gute Nacht :-)


www.motorrad-hänger.de
#15  07.01.17, 01:06:19

ZappaSEi

(Mitglied mit Biete)


Zu Italien: Ein Zweirad darf nichts hinter sich herziehen. Dieses gilt nicht für Ausländer.
Gruß
Zappa


SEi schon lang dabei
#16  07.01.17, 12:04:15

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Wenn man sich die Fotos der "Eventi" des Goldwing Clubs Italia durchschaut, findet man auch Bilder von Mopedanhängern mit italienischen und ausländischen Nummernschildern.

album eventi di Gold Wing Club Italia

Das sagt aber nix darüber aus, ob das legal ist.
Beim Elefantentreffen sieht man auch vieles, das offensichtlich nicht TÜV-konform ist.

Das Foto oben stammt vom Bernina Pass in Richtung Schweizer Grenze bergauf.
Ich war ohne Hänger unterwegs und konnte dem italienischen Winger mit Sozia und Hänger kaum folgen beim Kolonnenspringen. Er ist ohne Probleme über die EU-Aussengrenze gefahren und hatte wohl auch offensichtlich keine Bedenken, wieder zurück nach Italien einreisen zu dürfen.

Tommy


www.motorrad-hänger.de
#17  07.01.17, 12:41:27

Dreiradfahrer

(Mitglied)



Hallo Tommy,

ich habe irgendwo mal gelesen, dass man ein Einradanhänger, mit Motorrad, als Gelenkfahrzeug eintragen lassen kann und somit die 60 km/h Begrenzung umgehen kann. Wie sieht es aus, hat jemand so etwas schon gesehen?


Schöne Grüße vom
Dreiradfahrer Udo

http://Der-6Zylinder.de
#18  07.01.17, 20:35:21

st1100

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Das ist eine Legende.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. HIER

Ich nehme an, dass jemand der gewerblich Einradanhänger herstellt und verkauft, diese Möglichkeit sicher nutzen würde, wenn es sie gäbe.

Hoffe, gedient zu haben.

Tommy


www.motorrad-hänger.de
#19  07.01.17, 23:59:07

Murgcruiser

(Mitglied mit Biete)



Das ist ja ein ganz fieser Beitrag. Suchtgefahr. Die ganze Zeit rede ich mir ein, nein Du kaufst Dir nicht auch noch einen Anhänger hinter den Kampfstern. Dieser Beitrag und die Seiten von Tommy machen süchtig. Heilig's Blechle.
Respekt und verschärftes Lob. Klasse gemacht.

alles wird gut


Grüße aus der Südheide
Alle sagten das geht nicht, bis Einer kam der das nicht wusste und es einfach machte
#20  08.01.17, 08:49:16
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Goldwing?!
490 42696
24.07.18, 12:21:14
Gehe zum letzten Beitrag von Michael
446 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bilder unserer GoldWings
1923 88883
10.08.19, 12:38:29
Gehe zum letzten Beitrag von Wolle18
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Erste Fahrt DCT Getriebe - Erfahrungsberichte
146 23863
10.09.19, 15:12:02
Gehe zum letzten Beitrag von Marcus
16 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die neue Goldwing ist da.....ab 2012
182 128643
07.04.12, 13:45:56
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Vier Buchstabensatz 3
5079 412025
21.04.18, 01:22:02
Gehe zum letzten Beitrag von ZappaSEi
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1227 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder