[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

wernair

(Mitglied mit Biete)



goodposting


Gruß
Werner
Wer den Moment genießt,
genießt das ganze Leben
#21  06.09.17, 21:32:57

cobradax

(Mitglied)



Hier geht es ja nicht darum, "Wieviel Speck jemand am Arsch" hat, sondern dass es viele Winger gibt, die mit der Sitzbank Probleme haben.

Ich werde meine auch im Winter ändern lassen, damit ich ein paar Zentimeter weiter nach hinten rücken kann.

Dass es in post`s immer wieder solche Ausfälle gibt, sollte man einfach ignorieren, weil sie nicht zur Sache beitragen.

Der Ausbau der Bank Christian ist in der Tat kein grosser Akt, bekomme selbst Ich mit zwei linken Händen hin.

Wir sehen uns ja bald, dann können wir noch mal darüber reden, weil mich auch die Firma interessiert, wo Du Deine Bank hinschicken willst, vielleicht hänge ich mich dran.


LG aus dem Bergischen Land
Heiner
*****************************
Goldwing 1800 30th Anniversary 2006
BMW R1200GS LC ADV weiss 2015
BMW R100RS hellblaumet. 1978
#22  06.09.17, 21:50:49

manoku

(Mitglied mit Biete)



Haltet mich da auch mal umbauertechnisch auf dem Laufenden... freuen


In diesem Sinne...

Gruß
Manfred

=> GL 1800 - 40 Anniversary - Rot/Schwarz (Gespann)
=> GL 1800 - 40 Anniversary - Rot/Schwarz (Solo)
=> NC 700 X DCT - Weiß
=> FJR 1300 AS (nicht mehr in meinem Besitz)
=> Varadero-Gespann (nicht mehr in meinem Besitz)
#23  06.09.17, 22:11:30

Saibot59

(Mitglied)



Moin Blackman,

ich fahr ja, wie Du vorher, eine F6B und sitze dort bestens, obwohl der Sitz ja auf den ersten Blick recht simpel erscheint. Tagesfahrleistungen von deutlich über 600 km, bzw. zehn bis zwölf Stunden Fahrzeit sind auch kein Problem.

Ist denn Deiner Meinung nach eine Verschlechterung beim Wechsel des Mopeds eingetreten? Auf meiner TA habe ich eine Bagster-Bank drauf, nach etlichen Jahren hat diese sich aber "eingesessen" und der Komfort ist deutlich gesunken. Habe jetzt wieder die, scheinbar simple, Serienbank drauf, eine Wohltat bei langen Touren!

Will damit nur mal andenken, das die "üppigen" und "schönen" Bänke nicht unbedingt die besseren und bequemeren Sitzmöbel sind.

Schönen Tag, Gruß Tobias.

Ps.: Habe auch Rückenprobleme, gebrochene Wirbel, ausreichent Metall verbaut! lachen

#24  07.09.17, 03:17:39

Goldfire

(Mitglied)



Au Backe,entschuldigung, sowas kann man auch als Spaß auffassen. alles wird gut


Goldwing fahren ma.../ist einfach Geil
#25  07.09.17, 06:49:15

Blackman

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

@Tobias,

Die Sitzbank auf meiner F6B hatte auch Geleinlagen und eine Aufpolsterung auf mein Gewicht abgestimmt.
Strecken mit 600 km kein Problem, saß Top drauf und ohne Rückenbeschwerden.
Da möchte ich auch wieder hin, daher die Umbaugedanken. Ebenfalls möchte ich ein paar cm nach hinten, da ich mit dem Knie immer mal wieder die Schalter betätige wenn ich nicht aufpasse. Hatte gestern schon ein längeres Gespräch mit Medpol. Sehr kompetent! Ich werde die Bank nach unserer Tour aufgrund der Entfernung dort hinschicken.

Alles wird gut!


Gruß Christian aus Ingolstadt
Home of GL 1800, Bj 2014 in Special "Jazzbrown/Silver"
#26  07.09.17, 07:20:32

Marcus

(Mitglied mit Biete)



Das bekannte Problem der 18er für größere Leute ist ganz einfach das, das man bei dem Modell schon wieder etwas tiefer sitzt als noch bei der 15er und zugleich auch noch um 5 cm mehr nach vorne.
Und das bewusst Konstruktions bedingt. Das soll so !
Zumindest die Sozia freut es.

Ich würde mich bei den Preisen welche man fürs Neubeziehen / aufarbeiten ausgeben muss nicht nur auf Telef. Aussagen von Sattlereien verlassen, sondern mir eine Sattlerei suchen, bei welcher ich persönlich Vorsprechen kann und wo ich VOR der Fertigstellung meiner Bank zumindest Sitzproben
machen kann.
Eine sehr gute Sattlerei kann die Bank der Körpergröße , Beinlänge und Gewicht in gewissen Umfang anpassen.
Nur dafür muss sie den Kunden mit seinem Moped auch mal gesehen haben - denke ich.



Gruß aus dem schönen Sauerland
Marcus ( GL 1500 SE - 50th. 1999 )


#27  07.09.17, 17:23:48

Blackman

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Hi Marcus,

Da hast Dur recht. Hier gibt es auch zwei Sattler aber die haben mit Mopedsitzen leider nur wenig Erfahrung.
Ich werd jetzt erst mal in die Seealpen fahren mir alles noch mal genau überlegen wo es fehlt und danach entscheiden.

Gruß
Christian


Gruß Christian aus Ingolstadt
Home of GL 1800, Bj 2014 in Special "Jazzbrown/Silver"
#28  07.09.17, 18:19:42

r.wolf

(Mitglied)


Hallo Blackman,schau Dir mal die Seite an,machen auch Motorradsitze.
Ist ja bei Dir um die Ecke.



http://www.autosattlerei-maerkl.de/
Autosattlerei Märkl
Am Kreuzweg 1 86668 Karlshuld

Reinhard

#29  09.09.17, 18:50:32
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Ersatzteile Sitzbankbezug Aufpolsterung Alternativen - Sitzbank
27 6188
29.07.19, 10:49:03
Gehe zum letzten Beitrag von eisfutzi
Gehe zum ersten neuen Beitrag Sitzbank neu beziehen
34 17841
17.01.12, 23:38:28
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GL 1800 - Umbau steht vor der Tür
196 48239
10.04.13, 19:22:58
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Sitzbank umändern
31 19295
23.09.09, 16:56:24
9 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Nun isse da die Dicke - Restaurierung
466 99263
31.07.19, 21:36:02
Gehe zum letzten Beitrag von 850AWD
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0487 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder