[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Grumpy

(Mitglied)

Themenstarter

Lieber Bernhard.
Wie du allen Posts entnehmen kannst ist Treffen um 10.00 Uhr. Verwirr doch die Leute nicht immer.


#41  27.04.18, 18:15:56

Grumpy

(Mitglied)

Themenstarter

Und noch einmal- weil es da anscheinend zu Missverständnissen kommt:
Das Zimmer im Mercure Lüdenscheid kostet für 2 Personen inkl. Frühstück und Hallenbad 75,00 €. Und nicht pro Person.
Der Italiener ist ca 1 ,3 Km vom Hotel entfernt.

#42  27.04.18, 18:35:11

gl1800b

(Mitglied mit Biete)



Welche Leute sind denn verwirrt?
Wir fahren Samstags vormittags von Heidelberg an, daher werde ich kaum vor 12:00 dort sein. Wenn ihr vom Bigge-Grill um 10:00 startet ist das auch ok, kein Problem, wir wünschen euch viel Spaß dabei und eine tolle Ausfahrt.
Vielleicht passt es ja nächstes Jahr besser. zunge raus



es grüßt der Bernhard aus Heidelberg
#43  27.04.18, 22:32:00

Moderator JS

(Moderator)



@Marcus,

spielt Ihr mit dem Gedanken ebenfalls dazuzustoßen? Wäre schön, sich mal wiederzusehen. Susanne und ich werden am 05.05 auf der 15er anreisen.

Wie Bernhard bereits schrieb, ist es eine gute Gelegenheit "eine für uns völlig neue Gegend zu erfahren und nicht zuletzt auch ein paar nette Goldwinger kennen zu lernen. cool"

Hierzu keine zwei Meinungen! Wenn ich recht erinnere, so war ich noch nie an der Bigge Talsperre. Zeit das zu ändern!

Gruß

JoJo


GL1500 Bj88 - GL1800 Bj01 - Street Glide Bj14 - GS 1200LC ADV Bj16
#44  28.04.18, 06:51:18

Marcus

(Mitglied mit Biete)



Moin Jörg,

ja da hast Du richtig zwischen den Zeilen gelesen.
Wir haben ja nur knapp 40 km Anfahrt.
Wäre eine gute Gelegenheit sich wiederzusehen und den ein oder anderen kennen zu lernen.
Nic wird wohl arbeiten müssen / wollen. Ich frag sie aber mal ob sie mit möchte.
Ist immer etwas blöd, da wir so wie heute Samstags bis 12 Uhr das Geschäft offen haben.
Schauen wir mal.


Gruß aus dem schönen Sauerland
Marcus ( GL 1500 SE - 50th. 1999 )


#45  28.04.18, 10:26:50

gl1800b

(Mitglied mit Biete)



Aber Marcus, das passt doch 40 km in einer Stunde, dann wärst du ja noch rechtzeitig um 13:00 vor Ort. zwinkern
Bis 10:00 wird es dann nur Hartwig und Grumpy dorthin schaffen, schade das es dann wohl zwei getrennte Treffen gibt, wenn schon im Vorfeld zwei Leutechen schon nicht auf einen Nenner kommen. wtend
Ich freu mich jedenfalls über jeden den ich kennen lernen darf und wenn der dann noch Wing fährt ist das super. cool


es grüßt der Bernhard aus Heidelberg
#46  28.04.18, 21:20:11

Saibot59

(Mitglied)



Hallo an F6B'er,

wie ich nun definitiv erfahren habe, bin ich am kommenden Samstag und Sonntag im Dienst und kann somit leider nicht am Treffen teilnehmen. Da ich eine Woche später nach Wales fahre, kann ich das Weekend auch nicht tauschen.
Euch ein gutes Treffen, vielleicht klappt's ja später mal.

Gruß Tobias.

#47  30.04.18, 09:55:44

gl1800b

(Mitglied mit Biete)



Oh echt schade Tobias, ich hätte dich echt gerne kennen gelernt und wollte sooooooo gerne dein Reifenbild begutachten.
Die von dir bekundete Laufleistungen deiner Reifen der F6B ist einfach faszinierend, meine Hoffnung war da etwas von dir zu lernen. zwinkern


es grüßt der Bernhard aus Heidelberg
#48  30.04.18, 12:17:10

Saibot59

(Mitglied)



Moin,

Auch ich hätte gern ein paar neue F6B‘ler kennen gelernt, sehr schade, naja, was soll‘s!

Aber zu „lernen“ gibt es ganz bestimmt bei mir Nichts, ich fahr einfach möglichst rund und geschmeidig, einer Goldwing angemessen halt eben. Und da wir viel zu zweit unterwegs sind auch Soziatauglich, meist zumindest. lachen

Euch ein schönes Zusammensein!

#49  03.05.18, 06:22:07

gl1800b

(Mitglied mit Biete)



Hajo Tobias, wegen dem F6B Treffen dieses WE ist es schade das du nicht kannst traurig aber es hat ja bereits im Vorfeld der Planung überhaupt nichts geklappt, eigentlich gab es auch überhaupt keine Absprachen dazu. wtend
Aber Tobias irgendwann und irgendwo werden wir's mal schaffen uns zu sehen. Dann werde ich dein Reifenbild studieren und auch versuchen deinen Fahrstil zu adaptieren. Denn ich fahre auch "nur" mit Sozia und eigentlich "nur" geschmeidig, dennoch hält mein VR nur knapp 6tsd. Kilometer stand berrascht und nein ich fahre nicht in Frankreich. Und echt Tobias deine Reifenlaufleistung auf der F6B, VR und HR halten 24tausend-Kilometer gruebel diese Tatsache erschlägt mich völlig.

Meine Frau und ich wir freuen uns dennoch mal wieder ein paar unbekannte Strecken abzufahren, wenigstens das Wetter spielt uns keinen Streich. lachen Es soll am WE trocken und sogar sonnig sein laut Vorhersage!
Aber auf wen oder was ist eigentlich noch Verlass? Nicht mal mehr auf die Wettervorhersagen. zwinkern


es grüßt der Bernhard aus Heidelberg
#50  03.05.18, 08:44:24

Moderator JS

(Moderator)



Moin Zusammen,

leider bin ich dienstlich von Freitag bis Samstag 16:30 gebunden. Habe keine Möglichkeit früher "auszubrechen"! Sehr ärgerlich, da ich mich auf das Kennenlernen und die Ausfahrt mit der alten Dame (15er) sehr gefreut habe.

Gruß

JoJo


GL1500 Bj88 - GL1800 Bj01 - Street Glide Bj14 - GS 1200LC ADV Bj16
#51  03.05.18, 15:45:35

gl1800b

(Mitglied mit Biete)



Echt schade JoJo, dennoch die Arbeit geht eben, vor wie sonst sollten wir unser Hobby finanzieren?
Ich denke das ich so gegen 19:30/20:00 im Roscheid mit meinem Schatz das Abendessen genießen werde.
Sonntag nach dem Frühstück fahren wir dann völlig entspannt im Zickzack wieder in Richtung Heimat zurück. Beim Gegend erkunden kann ich mich aber sehr gut auf mein Blaupunkt-Navi verlassen. zunge raus
Das nächste Treffen mache ich dann einfach bei mir im Odenwald aus, dorthin kommen dann sicher auch nicht weiniger Goldwinger. cool




es grüßt der Bernhard aus Heidelberg
#52  03.05.18, 19:49:27

Marcus

(Mitglied mit Biete)



Hallo Bernhard,

wir sind ab 12 Uhr am Treffpunkt und warten auf Euch.
Betrieblich alles geregelt.

Freuen uns !


Gruß aus dem schönen Sauerland
Marcus ( GL 1500 SE - 50th. 1999 )


#53  04.05.18, 12:28:41

gl1800b

(Mitglied mit Biete)



gut_gemacht Toll Markus, wir freuen uns darauf, das Wetter ist ja genial.
Vielleicht kennst du dort auch eine schöne Route die wir gemeinsam abfahren könnten, zumindest sind wir dann doch schon 5 Personen mit 3 Goldwing's. cool


es grüßt der Bernhard aus Heidelberg
#54  04.05.18, 15:35:29

Moderator JS

(Moderator)



Wünsche Euch ein harmonisches Treffen und eine schöne gemeinsame Ausfahrt...

Sitze hier noch bis 16:30 in Köln im Gürzenich und lausche den Vorträgen, säße aber viel lieber auf der 15er.

Gruß

JoJo


GL1500 Bj88 - GL1800 Bj01 - Street Glide Bj14 - GS 1200LC ADV Bj16
#55  05.05.18, 10:22:02

gl1800b

(Mitglied mit Biete)



Klein aber fein war unser Gruppe, vielleicht hat "nur" deshalb alles bestens gepasst.
Am Samstag bestes Anfahrtwetter rollten wir fast gleichzeitig um 11:55 beim dem Bigge-grill vor.
Unsere Anfahrt mit einem ausgiebigen (aufwärm)Frühstück in Limburg klappte bestens, kein Verkehr auf unserer Strecke wir konnten die Landschaft genießen. Ich war noch nicht abgestiegen rollte schon Marcus mit Nicole neben mich und kaum hatten wir uns begrüßt kam auch schon der Mikele mit seiner neuen 18er-Bagger auf den Punkt um 12:00 daher. Ja da schauten einige nach dem Teil und einer oder zwei, ich weiß nicht genau sprachen Mikele darauf an noch eh er uns begrüßen konnte.
Ja also hier standen wir nun, 3 Generationen Goldwing neben einander und bestaunten uns. cool
Bei den ersten Gesprächen mit 1er Tasse Kaffee zu 5. war gegenseitig Sympathie schon spürbar und schnell war ausgemacht das der Einheimische uns zugereisten den Weg führt. Wir wollten die Gegend seiner Wahl erfahren und machten nur zur Bedingung "leckeren Kuchen und Kaffee" als Ziel. zunge raus
Zuerst fur ich voraus die paar Kilometer bis zu unserer Unterkunft, bei der wir in wenigen Minuten unsere Zimmer hatten und schon ging es los. Marcus voraus, ich diesmal hinten, denn ich fand "Mikele wäre von hinten hübscher", wir wurden also fachmännisch von Marcus geführt und durften uns ganz auf vorbeiziehende Ortschaften und die hübsche Landschaft des Bergischen Landes" konzentrieren.:danke: Marcus

Das Wetter ausgezeichnet für unser Vorhaben und so wurden Kilometer für Kilometer zum Genuss. Unser Ziel war Schloss Burg an der Wupper welches aber von HarryPotter zugezaubert war. Dennoch genossen wir dort auf einer entzückenden Cafe-Terasse einen bergischen Kuchen. lachen sorry Nicole zwinkern
Schön war das der HarryPotterWächter uns vertrieben hat, sonst wären wir gerade dort wohl nicht gelandet. So haben wir das MUSS NOCHMAL in Aussicht, also Marcus du bist gefordert. cool

Ja und dann der Rückweg, ich diesmal direkt am Marcus dran, ich hab's genossen, das was ich trotz 40tsd. Kilometer F6B noch nicht kannte, das Goldwing gleiten. Hut ab Marcus suuuper Fahrstil bei keiner Kurve in die Bremse und nein wir waren nicht langsam, es ging einfach immer rum und rum und rum, mit einer sichtlich völlig entspannten Nicole auf einem wirklich königlichen Sitz. cool

Ach so, auch Mikele sah dabei von vorne auch nicht schlecht aus, in meinem Rückspiegel zwinkerte immer wieder mal eine volle LED-Pracht. freuen
Zwischenstopp nah am Heimatort unserer Superguides war ein Stausee, an dem wir dann auch abmachten das Marcus und Nicole noch nicht genug von uns haben sollten und ja die beiden kamen zu uns in's Hof-Roscheid für einen gemütlichen Abendplausch auf der Terasse mitten in der Natur. gutgema


Wir beide, also die alte und die neue Bagger waren ab da auf uns alleine gestellt und der späte Nachmittag zurück zur Unterkunft vertraute Mikele meinem Blaupunkt. lachen
Ach wie wird er geflucht haben mit Ziel über jeden Hof an den Nebenstrecken und Knick zum nächsten direkt vor dem Scheunentor. Selbst ich dachte oft, das können doch nur Sackgasse sein und mitten durch den Wald, sowas gibt es bei mir im Odenwald nicht. zwinkern
Ja aber es war super gut so für Mikele, denn nun ist er sicher mit seinem Großbildschirmnavigationsflatscreen mit Daumensteuerung auf seiner neuen Hightech-18er versöhnt.
Seine Musik hörte ich als mal lange nicht mehr von hinten, aber Hut ab Mikele, alle Achtung du hast sie super gemeistert deine ersten 1000 voll zu machen, zum Testen, ob das Ding was taugt muss man doch auf jeden Parkur, oder?
Gut es war dabei kein Goldwing-würdiges Gleiten nicht annähernd, wie habe ich meinen Vordermann vermisst diese Goldwing 1500 SE 50 Jahre Edition mit viel Chrom. NEIN diese wirklich erhabene Dame wirkte keinesfalls ALT, sondern eben edel und (der Fahrstil von Marcus brachte es auf den Punkt) ERHABEN!
Auf der Strecke war für mich als Hintermann immer klar wo die Königin der Straße zielsicher und wie von selbst ihre Linie findet und so konnte ich den Volldresser mal von rechts mal von links und von der Seite bestaunen. Ich hätte nie geglaubt wie schön das ist, sorry Marcus hoffentlich hast du dich von mir nicht zu sehr bedrängt gefühlt. Besser wie jede Bagger machte sich nun deine 15er-Wing beim F6B-Treffen, daher nochmals schade das JS nicht mit dem Pizzakoffer dabei sein konnte.
Also JoJo nun bist du am Zug, mach einen Termin noch dieses Jahr wir müssen dringend zum Schloss Burg, und da musst du mit, mach was aus mit Marcus, ich bin sicher er freut sich auch.:gutidee
Was braucht es ein F6B-Treffen Goldwing und nette Menschen das ists was muss, vielleicht auch schönes Wetter und wenn dann Nette Leute wie Mikele auch noch Baggern, ein voller Erfolg.


es grüßt der Bernhard aus Heidelberg
#56  07.05.18, 09:35:34

gl1800b

(Mitglied mit Biete)



Hier nun ein paar Bilder von denen wir viel zu wenige gemacht haben, aber es wird ja wiederholt!

Mikele wolllte unbedingt tauschen meine GL hat ihm viel besser gefallen, wir verhandelten hart. zwinkern




nach längerem Abwägen blieb er dann aber doch bei seinem Bagger cool


Die Gegend einfach toll da ist unser Odenwald ein Zwerg, aber auch Zwerge können faszinieren, wie mein Schatz zunge raus


Meine Sozia war völlig glücklich über den Ausflug das sagte sie schon bei der Heimreise am Zwischenstopp in Koblenz. Und dann auf dem Tourabschnitt von Koblenz nach Bingen auf der Rheinpromenade, (hier ist sogar eine Bundesstraße (B9) eine Prachtstrecke) fühlte sich meine Sozia wie eine Königin auf einer Goldwing.


es grüßt der Bernhard aus Heidelberg
#57  07.05.18, 09:54:14

Marcus

(Mitglied mit Biete)



Hallo Bernhard,

schön geschrieben - Danke ! Es war wirklich ein Traumhafter Tag.
Aber das wichtigste ist , das Ihr beide und Mikele wieder gut zu Hause angekommen seit.
Uns hat es viel Freude gemacht Euch dreie kennen zu lernen und mit Euch ein wenig über unsere Hausstrecken durchs Sauerland / Oberbergische Land zu bummeln.
Bin selbst am Sonntag Nachmittag nochmal los und habe dabei an Euch gedacht als Ihr auf dem Heimweg wart.

Gerade im Frühling wirkt das Oberbergische Land zum Teil Park ähnlich und es gibt hier noch viele schöne Strecken.
Aber nicht nur hier sondern auch in Luxembourg. zwinkern
Falls Ihr also mal einen Guide für Lux. braucht ? Wir sind gerne dabei !

Liebe Grüße nach Heidelberg und Koblenz,

Nic und ich




Gruß aus dem schönen Sauerland
Marcus ( GL 1500 SE - 50th. 1999 )


#58  07.05.18, 14:53:22

Saibot59

(Mitglied)



Hallo Ihr,

schön zu lesen das es bei Euch so schön war, gern währe ich auch gekommen, aber...!

Ich bin wohl auch gefahren, Samstag und Sonntag, allerdings Züge...!

Nun hoffe ich, daß es beim nächsten mal von meiner Seite klappen wird.

Gruß Tobias.


Ps.: Schau Bernhard, so geht GW-Gleiten, da halten evtl. auch die Reifen länger. lachen lachen lachen

#59  07.05.18, 20:24:57

Hardy58

(Mitglied)



Hallo F6B-Fahrer !!

Hier nun mein kurzer Bericht vom 1. F6B-Treffen, welches bereits um 10:00 Uhr am Biggegrill startete:

Uwe hat im Vorfeld und am Wochenende alles prima organisiert. So trafen sich Freitagabend zunächst 3 Personen und 2 F6B. Am Samstag um 10:00 Uhr wartete am Treffpunkt Biggegrill schon eine weitere F6B auf uns. Ausserdem schloss sich Albert mit seiner weißen GL1500 als Gast unserer kleinen aber feinen Gruppe an.

Dank einiger Idioten, die Landstraßen mit Rennstrecken verwechseln, standen wir 2x vor Streckenabschnitten, die für Motorradfahrer gesperrt waren, sodass Uwe kurzfristig umdisponieren musste. Ca. 240 km landschaftlich schöne Strecke, 2 Stopps und eine nette, unkomplizierte Truppe machten den Tag für alle Teilnehmer/innen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Hotel MERCURE Lüdenscheid war eine gute Wahl und ist absolut zu empfehlen.. moderne, saubere Zimmer + gutes Essen + Schwimmbad + nette Bar + freundlicher Service + toller Ausblick über die Landschaft und das alles zu einem günstigen Preis, gerne wieder !! Auch das italienische Restaurant am Samstagabend war Spitze!

Danke nochmals an Uwe für die gute Vorbereitung. Alle Teilnehmer/innen waren sich einig, im nächsten Jahr wieder ein F6B-Treffen – dann mit hoffentlich mehr Teilnehmern - durchzuführen.

viele Grüße an ALLE !! F6B-Fahrer (egal wann gestartet.. lachen )
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir das nächste Treffen gemeinsam hinbekommen alles wird gut
Hardy58



#60  13.05.18, 17:07:45
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 3rd. GL 1000 Treffen vom 17-19.07.2015 am Edersee!
196 49950
02.01.17, 15:10:42
Gehe zum letzten Beitrag von GTSchorsch
6 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 2nd German GL 1000 Meeting - Edersee 18.07. - 20.07.2014
231 61554
16.10.14, 16:29:49
Gehe zum letzten Beitrag von Bigge
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 5. GL 1000 Treffen: 14 - 16.07.17
178 20480
19.07.17, 12:03:36
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GL 1000 Treffen 2016?
105 20366
02.08.16, 07:57:40
Gehe zum letzten Beitrag von Bigge
7 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Interesse an einem GL 1000 Treffen ?
123 30888
12.02.13, 11:29:18
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0983 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder