[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

GW-Rookie

(Mitglied)


Themenstarter

Hi...ich möchte meine bremsen überholen und benötige dazu 6 neue bremskolben...hat da jemand einen vorschlag,oder hat welche bzw.weiß,wo ich welche beziehen kann...und...wer ist eigentlich GER aus holland,hat da vllt.jemand die kontaktdaten/link?
Danke im voraus



Rock & fck'n Roll😎
#1  09.03.18, 19:03:41

Rolf-D.

(Mitglied)



Hallo und guten Abend

Wieso brauchst du neue Kolben??? Hab meine Bremsen letztes Jahr auch von Grund auf überholt hab die Kolben sauber ausgebaut gereinigt und auf Beschädigungen überprüft. Anschließend hab ich mit neuen Dichtungen und Belägen ( Bei Ebay einen Rep.-Satz gekauft ) alles wieder zusammen gebaut. Alles ist Super nur das richtige Entlüften hab ich in der Werkstatt machen lassen hat mir 20 € gekostet also lächerlich.

P.S. Soviel wie ich mitbekommen hab ist GER einer der größten Ersatzteilhändler. Die Kontaktdaten da muß du mal intensiv schauen hab ich schon gesehen weiß aber leider nicht mehr wo. Aber da wird sich ganz sicher jemand melden der diese kennt.


Rolf aus Berlin
GL 1100 DX Bj.84
#2  09.03.18, 22:47:15

Wingerpuschi

(Mitglied mit Biete)



Die Kolben habe ich auch so wie Rolf bearbeitet und alles ist gut nur neue dichtungen


Ger ist ersatzteilhändler in OSS NL.
Such mal nach
Gl partsandbikes im Netz oder warte bis bikeroldi Sich meldet


Hab's mal rausgesucht

GL Parts and Bikes
Romeinenweg 106/108
5349AL  Oss

Tel: (0031) 412-625833
Gsm: (0031) 6-13723080

info@glpartsandbikes.nl




Gruß Karsten
GL 1500 Bj.89
Road Runner




#3  10.03.18, 09:08:20

GW-Rookie

(Mitglied)


Themenstarter

Danke...neue kolben deshalb...weil die honda 3 jahre ungefahren draußen stan und alles durch wind und wetter stark gelitten hat...die sind am rand der aus der führung rausschaute aufgeblüht...werd berichten,was draus geworden ist...vllt.neu schleifen und hartverchromen...mal sehen!


Rock & fck'n Roll😎
#4  10.03.18, 13:26:15

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)




Gruss aus dem Venedig von OWL

http://www.honda-paneuropean.de/portal.php
#5  10.03.18, 15:36:56

erich6856

(Mitglied)



Mach die Kolben mit Läppleinen sauber und wenn sie keine Löcher haben kanst Du sie wieder verwenden.
Die Oberfläche muss sauber sein.

Oder bei Ebay, da sind sie ein bischen Preiswerter.
https://www.ebay.de/sch/i.html?_osacat=0&_odkw=BREMSKOLBEN+VO.%2FHI.+D%3A42.8MM%2F41MM&_from=R40&_trksid=p2334524.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.XBREMSKOLBEN+GL1100.TRS0&_nkw=BREMSKOLBEN+GL1100&_sacat=0


Gruß Erich
wer später bremst, ist länger schnell

http://www.go2mfn.de/
https://www.facebook.com/MFN1977/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
#6  10.03.18, 15:38:21

850AWD

(Mitglied)



Hallo

Man stelle sich folgende Frage ...

Was dichtet den Kolben gegen die Zylinderwand ab , der Kolben / Zylinderwand oder der Vierkantring ?

Wenn die Zylinderwand noch einwandfrei ist und man den Vierkantring ersetzt kann der Kolben eigentlich " fast " aussehen wie er will . zwinkern




Gruss

Uli



Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt.

#7  10.03.18, 23:40:24

erich6856

(Mitglied)



Die Zylinderwand wird sich fast nie zu ihrem Nachteil Verändern, aber der Kolben, das sieht dann aus wie schwarze Flecken, sind aber grob gesagt Vertiefungen und das darf nicht sein , weil die Polierte Oberfläche des Kolbens mit dem unteren Vierkantring abdichtet.


Gruß Erich
wer später bremst, ist länger schnell

http://www.go2mfn.de/
https://www.facebook.com/MFN1977/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
#8  11.03.18, 10:23:39

850AWD

(Mitglied)



Mein reden .

Es dichtet nur der Vierkantring ab , o.k. , wenn die Nut zerfressen ist und der Vierkantring dadurch nicht mehr korrekt fixiert wird kann man den Kolben vergessen .


Gruss

Uli



Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt.

#9  11.03.18, 10:30:14

erich6856

(Mitglied)



Habe mal versucht wo man Läppleine herbekommt, is schon schwer.
Hatte mal Läppleine im Vormat wie beim Bandschleifer gehabt, find nix mehr.


Gruß Erich
wer später bremst, ist länger schnell

http://www.go2mfn.de/
https://www.facebook.com/MFN1977/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
#10  11.03.18, 10:36:15

850AWD

(Mitglied)




Gruss

Uli



Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt.

#11  11.03.18, 10:53:45

erich6856

(Mitglied)



Habs gefunden,
https://3mpro.3mdeutschland.de/kurzbaender/


Gruß Erich
wer später bremst, ist länger schnell

http://www.go2mfn.de/
https://www.facebook.com/MFN1977/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
#12  11.03.18, 11:14:15
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bremsscheiben/Beläge vorn
18 1286
16.05.18, 23:40:42
Gehe zum letzten Beitrag von erich6856
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt ist sie da! Erste Eindrücke GL 1500 - Erfahrungsbericht
95 13066
11.04.14, 20:19:38
Gehe zum letzten Beitrag von Gil
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hebelweg Bremspedal: später Druckpunkt - Bremsen
46 5607
08.08.15, 07:22:53
Gehe zum letzten Beitrag von Torsten
17 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 15 Amp Sicherung fliegt ständig raus! - Restaurierung
69 8887
03.08.14, 14:55:18
Gehe zum letzten Beitrag von 850AWD
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bremsbeläge wechseln wer hat Ahnung kann helfen?
6 1632
19.10.08, 21:13:03
Gehe zum letzten Beitrag von Torsten
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0734 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder