[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Fahr mal in eine Werkstatt "umme Ecke" und stell Dich mit Deinem Schiff vor ein Beleuchtungsprüfgerät, dann weisste schon mal, ob Deine Fackeln perse überall hinscheinen, als dahin, wo sie sollen.


Gruss aus dem Venedig von OWL

http://www.honda-paneuropean.de/portal.php
#21  24.03.18, 21:19:30

keysch

(Mitglied mit Biete)



Einfach nur GEIL!!!



Statt immer nur auf die Rechtschreibfehler zu achten, sollten EINIGE mal lernen, den Inhalt zu verstehen!!!!
#22  24.03.18, 23:04:12

sonntagberg

(Mitglied)



Ein kurzer Bericht über den Wechsel zu LED.

Ein Wort...Genial. lachen

Ich habe DIE Verbaut.
Hab US Klarglas Scheinwerfer und mußte deswegen den Einsatz ein wenig Modifizieren.(2 Nasen Entfernen)
Die Lichtausbeute und die Ausleuchtung ist Ausgezeichnet der Gegenverkehr wird nicht Geblendet.

UND als mein Bruder das Gesehen hat wollte er das auch haben lachen

Also nochmal Bestellt und heute bei ihm Eingebaut.
Er hat einen Normalen Scheinwerfer deswegen wurde das Leuchtmittel nur Getauscht.
Das Ergebnis ist wie bei mir Perfekt.

Damit das Optische Gesamtbild Passt sind die 2 Standlichtbirnen auch auf LED Getauscht worden.
Auch wurde in die Kurvenlichter LED Eingebaut.

Sieht zusammen Super aus.




#23  19.04.18, 22:47:18

Flüsterer

(Mitglied mit Biete)



Ich hab die H4 LED wieder rausgeschmissen und auf Bin Xenon umgebaut....Jetzt ist es wirklich hell, deutlich besser als die LED'S, was wohl hauptsächlich daran liegt, dass der Lichtbildern im Xenon Brenner dem Glühfaden einer H4 Vorne ähnlicher ist und wegen der geringeren große auch besser in Scheinwerfer positioniert ist.


LG aus Wien - Umgebung von Martin

´90er GL1500SE Canadian Version
#24  12.08.18, 01:40:51

Thoralf

(Mitglied)


Themenstarter

einen guten morgen in die Runde,diese Diskussion über den Umbau auf LED Hauptscheinwerfer kam ja von mir und auch ich möchte hier nochmal von meine Erfahrungen berichten.
ich habe den H4 55W NIGHTÈYE https://rover.ebay.com/rover/2/0/8?bu=43527275429&segname=16TE179822_T_GENERIC_CT2&crd=20171205090000&mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2Flike%2F132109395184&ch=osgood&url=https%3A%2F%2Fwww.%24%7Bprefix%7Debay.%24%7Bdomain%7D%2Fulk%2Fitm%2Flike%2F%24%7BITEM1_NUMBER%7D&osub=81f58e012140de7f092e1d66af9cb55e%7Ecf53471c69ef70c37bdfc55824e830b0&sojTags=emid%3Dbu%2Csegname%3Dsegname%2Ccrd%3Dcrd%2Curl%3Durl%2Cch%3Dch%2Cosub%3Dosubverbaut und war schlichtweg enttäucht ABER die mangelhafte Lichtausbeute lag lediglich daran,daß ich die funktionsweise der Einstellung nicht kannte,ich bin auch gleich nach dem Einbau auf die Straße gefahren um es zu testen,daß Licht hatte mich enttäucht, ich drehte an dem Einstellknopf hin und her aber ich sah keinen Unterschied,also wieder rein in die Garage und umgebaut,so fuhr ich dann noch eine Weile mit der Lichtausbeute einer "KERZE".Das alles ließ mir keine Ruhe da ich auch von positiven Erfahrungen laß,somit habe ich mich nochmal mit der Sache beschäftigt und das Licht in der Garage an der Wand eingestellt,denn ein Bekannter sagte mir,daß es eine Weile dauert,bis der Scheinwerfer reagiert und siehe da,na gefühlten 1000 Umdrehungen tat sich etwas,ich bin auch davon ausgegeangen,daß nach rechts gedreht der Scheinwerfer sich nach oben einstellen läßt aber verkehrt,rechts gedreht stellt er sich tiefer,somit hatte ich den Scheinwerfer komplett verstellt gehabt,was aber schon der Fall beim Kauf gewesen sein muß,also die LED´s wieder rein und siehe da,daß Licht ist genial. Ich habe einen Klarglasscheinwerfer mit ABE drin,mein Vorbesitzer sagte mir,daß im Raum Kaiserslautern dieses öfter überprüft wird,da es wohl in DE nicht zulässig sei,ich mußte auch keinerlei Veränderungen beim Einbau machen,also nur tauschen. Fazit ich bin sehr zufrieden,dieser Umbau und die dabei gelassenen Nerven haben sich gelohnt

#25  12.08.18, 07:18:20

Flüsterer

(Mitglied mit Biete)



Was ich vergessen hatte zu erwähnen....Ich hatte die LED sicher noch eingelassen ,wenn diese nicht beginnen hatten żu spinnen... Rechts nur mehr Fernlicht funktionsfähig, links immer Fernlicht.... Kein wirklich guter Zustand...


LG aus Wien - Umgebung von Martin

´90er GL1500SE Canadian Version
#26  12.08.18, 09:19:05

Kohlenstoff

(Mitglied)


Nur nochmal am Rande.
Die leuchtmittel können um 180° im sockel gedreht werden!
Wenn die verdreht sind kann es nur Mist werden.
Also,wenn die Einstellung nicht passt und vorher alles okay war, leuchtmittel in der Fassung drehen!
Achtung, nicht die Fassung im scheinwerfer sondern das leuchtmittel in der Fassung!

#27  12.08.18, 09:41:28

sonntagberg

(Mitglied)



Ich habe exakt die selben wie "Thoralf" Eingebaut und kann das Licht nur als Genial Bezeichnen.

Der Link zum Leuchmittel von Thoralf: Nighteye

Fahre immer mit Licht und habe sie seit ca.April-Mai im Moped.
bzw seit 10000km
Bis jetzt keine Fehlfunktion.
Hab aber zur Sicherheit Ersatz immer dabei lachen

Evt kann ich mal mit Martin bei Dunkelheit einen Lichtvergleich machen.
Xenon gegen Led währe Interessant wo da ein Unterschied ist.

#28  12.08.18, 19:49:05

Flüsterer

(Mitglied mit Biete)



Erich...Wir sind heute am Ende unserer kleinen 538km Tour in der Dunkelheit vom Semerring kommend durchs Höllental, Kalte Kuchl, Klamm, Tulln heim gefahren... Also gut 100km nur Bergstrasse... Ich rüste nimmer auf LED im H4 zurück. Die BiXenon H4 im US Scheinwerfer plus meine LED Nebler sind ein kongeniales Duo...

Aber ein Vergleich würde mich natürlich immer interessieren... Lichterparade nach Tulln?


LG aus Wien - Umgebung von Martin

´90er GL1500SE Canadian Version
#29  13.08.18, 00:30:53

Walter Zilly

(Mitglied)



Hallo Martin

welche Bixenon hast du verbaut würde mich echt interessieren da ich mit dem Gedanken spiele meine auf Bixenon umzubauen.


Gruß
Walter Zilly
#30  13.08.18, 08:02:31

wingerwolf

(Mitglied)


Hallo Martin,
welche Lampen hast du in den unteren Scheinwerfen drinnen?

LG aus St. Pölten
Wolfgang

#31  13.08.18, 09:00:04

wingerwolf

(Mitglied)


Hallo Martin,
welche Lampen hast du in den unteren Scheinwerfen drinnen?

LG aus St. Pölten
Wolfgang

#32  13.08.18, 09:00:21

Flüsterer

(Mitglied mit Biete)



In dem unteren sind irgendwelche 5W LED drin... Ich nutze die als Tagfahrlicht, Wiesloch Licht geben die Dinger ja nicht ab...

Ich habe Zusatzscheinwerfer, die sind echte LED Scheinwerfer ( Harley style) mit 28W Led je Seite, plus Angeleyes Ding in LED, die auch auf blinken umschalten und Demoneyes...

Xenon sind es die Sets, die es via Amazon bzw Ebay oder Aliexpress gibt... Halt nicht die billigsten nehmen, es geht hier um die Qualität der Netzteile und der Stecker (Zinsen ja mit immerhin 23kV....)


LG aus Wien - Umgebung von Martin

´90er GL1500SE Canadian Version
#33  13.08.18, 09:25:06

wingerwolf

(Mitglied)


Ich habe die LED Nighteye im "normalen" Scheinwerfer. Kein Klarglas. Waren am Wochenende zu dritt auf Tour. Wenn ich als letzter gefahren bin, haben sich meine Kollegen beschwert, dass sie Blind werden wenn sie in Spiegel schauen. Habe den Scheinwerfer aber komplett nach unten gestellt. Da muss ich anscheinend beim Einbau der Lampen nochmal was kontrollieren

#34  13.08.18, 13:36:04

sonntagberg

(Mitglied)



Dann wird zur Zeit sicher auch der Gegenverkehr Geblendet traurig

Bei Post 8 hier ist ein Bild wie das Leuchtmittel bei mir Eingebaut ist.
Die Kunststoff Fassung der LED liegt in der Lampenaufnahme eben auf dafür mußte ich die beiden oberen Nasen Abbrechen (US-Scheinwerfer)

#35  13.08.18, 22:41:53

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Ich habe in der Bugverkleidung der 18er die orginal-Nebler ganz ausgebaut und die da eingebaut, oben auch LED wie meine Vorschreiber. Die Angel Eyes (LED_Ringe) sind als TFL saugut zu erkennen. Ich war gestern mit dem CBF-Sauerlandstammtisch erstmalig bei einer Ausfahrt dabei, der Tourguide war begeistert von meinem Licht. Bei der 15er geht das schlecht, ich glaube, ihr habt unten eckige Aussparungen in der Bugverkleidung. Zur HU zupfe ich die LED im Scheinwerfer raus und es kommt Serienleuchtmittel rein, untenrum kann ich mit Schalter totmachen.










Gruss aus dem Venedig von OWL

http://www.honda-paneuropean.de/portal.php
#36  13.08.18, 23:41:57
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Glühbirnen Corner-Lights - Beleuchtung
37 10360
28.01.15, 16:46:50
Gehe zum letzten Beitrag von Sparky
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hauptscheinwerfer geringe Leuchtstärke - Beleuchtung
41 5284
10.01.14, 14:49:11
Gehe zum ersten neuen Beitrag Erweiterung Standlicht auf Nebenscheinwerfer - Beleuchtung
7 1313
20.03.17, 10:03:25
Gehe zum letzten Beitrag von Bully
10 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Umrüstung Hauptscheinwerfer - Beleuchtung
104 11720
06.06.18, 22:53:08
Gehe zum letzten Beitrag von Seppel55
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Fehlersuche Ausfall Hauptscheinwerfer - Beleuchtung
33 2811
22.04.15, 16:57:00
Gehe zum letzten Beitrag von Rowdy_Ffm
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0215 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder