[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Schorsch

(Mitglied)


Themenstarter

Hallo,

auf der Webseite von Honda Deutschland wird die Höchstgeschwindigkeit mittlerweile mit 180 km/h angegeben. Weiß jemand, ob die Maschine abgeregelt wird?

Gruß, Schorsch

#1  15.03.18, 10:29:27

GW Frank

(Mitglied)



Warum "mittlerweile"? Da stand noch nie etwas anderes! Über 200 km/h fahren nur
wir mit den "alten Mopeds".

lol





Gruß Frank

#2  15.03.18, 10:46:58

st1100

(Mitglied mit Biete)



Ja, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 180 abgeregelt.
Stand schon in der ersten Pressemitteilung.
Tommy



www.motorrad-hänger.de
#3  15.03.18, 12:43:59

Schorsch

(Mitglied)


Themenstarter

Danke, das muss ich überlesen haben.

Gruß, Schorsch

#4  15.03.18, 13:08:53

Kuzel

(Mitglied)


Womit wurde das Abregeln bei 180 km/h denn begründet? Ist dazu etwas bekannt?


Michael

GL1800A
<< Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher. >> Albert Einstein, 1879-1955
#5  15.03.18, 17:00:01

Nahegoldi

(Mitglied)



Wenn ich das damals richtig gelesen habe ist die 180er Abregelung für den japanischen Markt ausgelegt. Und da das Mopped ja in Japan gebaut wird als auch für die europäischen Modelle so angedacht.


Mit herzlichen Wingergrüßen

Achim

#6  15.03.18, 17:05:16

Kuzel

(Mitglied)


Darf man denn in Japan nicht schneller als 180 km/h fahren?
Gibt es dort Begrenzungen auf Autobahnen?


Michael

GL1800A
<< Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher. >> Albert Einstein, 1879-1955
#7  15.03.18, 17:16:42

gl1800nl

(Mitglied)



Auch die BMW Grand Amerika ist begrenzt: Höchstgeschwindigkeit 162 km/h. Neuer Trend?

https://www.bmw-motorrad.de/de/models/tour/k1600-grand-america/technicaldata.html#/section-technische-daten




Harry

Honda GL1800 2018 DCT/Airbag Rot/Schwarz
Honda CRF1000 2019 Africa Twin DCT Tricolore
Honda GL1000 1976 LTD Europe Spec.
Honda GL1000 1976 LTD USA Spec.
#8  15.03.18, 17:25:16

Marcus

(Mitglied mit Biete)



O .Ton B M W :


BMW K 1600 Grand America Höchstgeschwindigkeit:162 km/h schnell



Gemäß der Prämisse „The American Way of Riding“ wird die Höchstgeschwindigkeit auf 162 km/h beziehungsweise 101 mph limitiert. Diese Maßnahme berücksichtigt die Tatsache, dass die in diesem Fahrzeugsegment beliebte Individualisierung durch Zusatzausrüstung im Heckbereich zu einer signifikanten Veränderung der Radlastverteilung führen kann, und gewährleistet in allen fahrdynamischen Situationen maximale Stabilität und Sicherheit.



Gruß aus dem schönen Sauerland
Marcus ( GL 1500 SE - 50th. 1999 )


#9  15.03.18, 17:37:24

snowfan

(Mitglied mit Biete)


Liegt wahrscheinlich am Alter der Fahrer. Haben bestimmt wieder eine Umfrage gemacht und festgestellt, dass die meisten Goldwingfahrer über 80 sind aspass

#10  15.03.18, 17:46:47

Winger54

(Mitglied mit Biete)



@ GW Frank : Super Frank , richtig erkannt....nur die "alten Mopeds" fahren über 200 km/h. zust goodposting

Gruß
Raymond lol


Weiße Maus GL1800 2015Jubi......der tapfere Belgier ride with pride

#11  15.03.18, 18:09:58

Beitragssammler

(Mitglied)


Liegt aus meiner Sicht ganz klar am Verbrauch, die sollte keinesfalls auf über 10l kommen bei dem kleinen Tank. zwinkern

#12  15.03.18, 18:29:43

olafT.

(Mitglied mit Biete)



lachen


da wird es sicher bald was geben was dann paar hundert euro kostet und mitn laptop aufgespielt wird...

aber wozu ? ich fahr seit über 20 jahren wing und bin noch nie über 160 gefahren, is mir viel zu ungemütlich,
macht das jemand ernsthaft ? 200 mit der wing ? geschockt


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht :-)
#13  15.03.18, 20:46:15

Seppel55

(Mitglied)


Zitat:
macht das jemand ernsthaft ? 200 mit der wing ? 

JA!
Wenn die Bahn frei ist.
Eine Tankfühlung reicht dann eine gut Stunde.

#14  15.03.18, 21:51:32

st1100

(Mitglied mit Biete)



Mit meiner Pan bin ich schon mal Vollgas gefahren.
Dann reicht ein Tank halt nur 200 km.

Mit der 18er noch nie schneller als 180.
Ich werd halt auch gemütlicher.
Bei mir reicht der 18er Tank inzwischen 400 km.
Und am Kennzeichen steht ja auch GL 180 und nicht GL 200 lachen

Spaß beiseite. Ich denke, die wollten so ein Desaster wie beim Serienanlauf der ST 1300 in D vermeiden.

Und im Rest der Welt spielt es eh keine Rolle, weil man nirgendwo legal schneller als 130 fahren darf.

Tommy



www.motorrad-hänger.de
#15  15.03.18, 22:14:03

Andy GW 2018

(Mitglied)



Hallo zusammen,
ich fahre ja aktuell eine K1600 GTL.
Die ist bei 220 abgeregelt.
Davor hatte ich eine K1600 GT. Die machte 250 km/h.
Ich hatte weder die GT noch die GTL je an der Höchstgeschwindigkeit
gefahren.
Solche Motorräder sind meiner Meinung nach für Touren gemacht.
Also fährt man damit hauptsächlich auf Landstraßen.
Für größere Urlaubstouren auch mal ein Stück Autobahn um Kilometer zu machen.
Eine angenehme Reisegeschwindigkeit liegt dabei so bei max. 160 km/h.
Wozu muss ich 200 km/h oder mehr mit einem Tourer fahren ????
Dazu gibt es andere Motorräder......
Ich habe mir jetzt eine GL 1800 / Tour / DCT bestellt.
Warum?
Sicher nicht weil ich mit Vollgas über die Autobahn fahren will.
Mit diesem Motorrad geniest man die Souveränität solch einer Maschine.
Dass die GL 1800 bei 180 km/h abgeriegelt ist stört mich nicht im geringsten.
Also kann sie auch ruhig bei 180 abgeriegelt sein......


Gruß Andy
#16  15.03.18, 22:55:14

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Mal völlig unabhängig davon, ob gewisse Tempi eines Mopeds ihren Sinn oder auch Unsinn haben: Bisher hat es nie lange gedauert, bis ein findiges Kerlchen, der sich nicht damit abfinden wollte, dass ihm ein Hersteller sein FZG, ohne ihm ne Entscheidung zuzubilligen, in der Leistung beschnitt, diese Bremse auch auszutricksen. Also warten wir mal ab, bis die ersten Lösungen zum Abruf der vollen Leistung zu ergoogeln sind.


Goldwing 1800 / Suzuki DL 650

#17  15.03.18, 23:46:51

Urb

(Mitglied mit Biete)



Also ich finde es eine Bevormundung. Selbst wenn ich mich selber einschränke und nicht mehr so schnell fahre wie in jungen Jahren. Für mich ein nogo


Herzliche Zweiradgrüße
Urb
#18  16.03.18, 00:30:16

Beitragssammler

(Mitglied)


Dieses "findige Kerlchen" könnte zwar diese elektronische Abregelung verändern, aber zum Einen blieben die erhöhten Drehzahlen dennoch, und zum Anderen aber auch die physikalischen Massenträgheitsgesetze.

Meine Frage ist eher die wie bereits formuliert, wie fährt die Neue in den Begrenzer?
Denn bei meiner F6B haut es einen fast runter wenn die Kiste in den Begrenzer läuft. Fühlt sich nicht gut an und wenn die dann wieder aufmacht Lastwechsel lässt grüßen. Zum Glück kommt das Real eigentlich nicht vor denn es spielt sich im Bereich über 200km/h ab.
Dies ist aber bei der Neuen nicht so, denn die 180 Marke ist schnell erreicht, gerade auch da der Motor sehr drehfreudig ausgelegt ist. Wäre unangenehm wenn die dann immer an die Wand fährt. Also fragt es sich, wie sanft wird das Gas wegreguliert. Um diesen Ausbremseffekt bei erreichter Geschwindigkeit nicht zu haben müsste eigentlich die Leistungskurve schon etwas eher stark abfallen.
Prinzipiell läuft das Motorrad gerade in dieser Gewichtsklasse auch bei 200km/h wie auf Schienen dennoch darf darüber nicht mehr viel unvorhersehbares passieren um sichere Fahrmanöver noch ausführen zu können. Mein Gefühl ist, das ab der besagten 180km/h Bodenwellen und Windhöhen bei Gleichzeitigkeit mit einem weiteren störenden Parameter gefährlicher werden je höher die tatsächliche Geschwindigkeit dann ist.
Von daher sehe ich diese Begrenzung schon sinnvoll auch ohne die energetischen Effekte (beim Motorrad) mit zu berücksichtigen.

#19  16.03.18, 08:57:40

st1100

(Mitglied mit Biete)



Also das mit der Bevormundung kann ich gut nachvollziehen, Urb zwinkern
Ich hör das jeden Tag, dass Leute sich beschweren, weil ihr Fiesta oder Polo bei 170 abregelt.
Dann sag ich, kauft Euch halt nen BMW, der rennt erst bei 250 in den Begrenzer !

Niemand muss die lahme neue 18er kaufen - freie Entscheidung !
Es gibt ja zum Glück die Kawasaki Ninja H2 SX.

Aber Chiptuning ist komplett illegal - Verlust von Versicherungsschutz, Betriebserlaubnis und Steuerhinterziehung.



www.motorrad-hänger.de
#20  16.03.18, 15:39:54
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
19 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Tempomat-Tuning ... für jedermann (frau)
72 48603
07.04.12, 08:05:05
Gehe zum letzten Beitrag von MC-Motors
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Goldwing?!
490 41716
24.07.18, 12:21:14
Gehe zum letzten Beitrag von Michael
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0273 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder