[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

wicki

(Mitglied)


Themenstarter

Zitat:
Mit zwei Mann Motor raus, [....] und alles wieder zusammengebaut in nicht mal 30 Minuten.



das ist bei einer gl1200 auch mit 2 mann und uebung
nicht zu schaffen - und das liegt nicht nur an rund
einem zentner mehr motorgewicht.....
freuen

#41  02.04.18, 06:03:40

NOBBY15

(Mitglied)


Moin Wicki!
Ich habe damals eine GL 500 SilverWing / Guellepumpe gefahren, also ich hatte nie Probleme mit dem Mopped! Worauf man achten sollte ist die Dichtung der Wasserpumpe die Leckt gerne...man sollte natürlich den Gesammtzustand des Moppeds beachten! Fazit mit einer Guellepumpe macht man nichts falsch, sehr zuverlässiges Mopped!

PS: hätte ich noch Platz in der Garage, würde ich mir auch wieder eine zulegen!

Gruß Norbert.


"Aquila non captat muscas"
#42  12.04.18, 08:31:21

wicki

(Mitglied)


Themenstarter

Hi zusammen,

"Fazit mit einer Guellepumpe macht man nichts falsch, sehr zuverlässiges Mopped!"

Dem kann ich mich nun wohl anschliessen:

Ich habe mit der Silverwing inzwischen weit ueber 1000km weg.
Und ich bin nicht geschlichen damit - Aber auch nicht gejagt...

Verbrauch bei knapp ueber 5 Liter.
Vor rund 300km fiel ein Topf aus. Ohne Vorankuendigung.
Kerze raus: kein Funke.
Natuerlich erst mal die Kabel, Stecker, Sicherungen usw.
nachgesehen.
Nix zu finden. Und was wars?
Kerze kaputt.

An das naheliegendste zuletzt gedacht.

Aber was ich auch sagen muss:
Bei allem, was ueber 50km weit weg ist, ist die Pumpe keine Option.

Da muss die 12er ran ;-)
Es sei denn, ich muss Freitags um 17 Uhr nach Essen in die Innenstadt....

Munter bleiben

Wicki









#43  17.04.18, 09:46:48

CX/GL Frank

(Mitglied)



Grüß dich Wicki,

erstmal noch Glückwunsch zur SilverWing.

Ich zu meinem teil bin mit der Sliverwing aufgewachsen, mein Vater fährt seit 23 Jahren Silverwing diese hat inzwischen über 300TKm gelaufen.
ich fahre seit 2014 Güllepumpen, in meinem Besitz befinden sich eine CX500 Euro, eine CX500 custom, eine GL500 und Eine GL650. Sowie Eine GL1500.
Dazu kommt ein 20 Fuß See Container mit Güllepumpen Ersatzteilen (mindestens 4 komplette Motorräder in Einzelteilen plus neuteile)

So gerne ich meine 1500er inzwischen fahre meine Güllepumpen würde ich niemals abgeben.

Dein Langstrecken Fazit kann ich jedoch nicht nachvollziehen, ich fahre mit der 500er nahe zu jedes Jahr von Nürnberg nach Vechta (600km einfach), nach Holland (650km einfach) und in die Schweiz (250km einfach) auf Güllepumpen Treffen. Ich hatte auf diesen strecken noch nie das Bedürfnis mit etwas anderem fahren zu wollen.

Ja und auch ich nutze meine Pumpen sehr gerne und oft Für den innerstädtischen Nahverkehr. sie lässt sich einfach deutlich leichter Händeln wie meine 1500er was natürlich auch am Gewicht liegt.

Gruß Frank

#44  30.04.18, 08:37:54
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Welcher Reifen für GL 1500 ? - Erfahrungsberichte
76 24444
06.01.16, 01:52:27
Gehe zum letzten Beitrag von hubbaz
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Erste Fahrt DCT Getriebe - Erfahrungsberichte
143 14569
01.07.18, 08:50:42
Gehe zum letzten Beitrag von saschohei
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GL 1500 Dunlop Elite4 - Erfahrungsberichte
247 24946
20.11.17, 18:19:54
Gehe zum letzten Beitrag von Rowdy_Ffm
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Goldwing?!
490 29818
24.07.18, 12:21:14
Gehe zum letzten Beitrag von Michael
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Erfahrungsberichte Kontrollsystem Reifendruck - Zubehör
52 14342
11.07.18, 20:33:10
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0526 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder