[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Ich schmökere just in der neuesten Ausgabe Nr. 10 der MOTORRAD:

Die Redaktion hat sich für ihren Testfuhrpark in der Hondazentrale OF eine neue Goldwing DCT Tour beschafft und sie wird entgegen der üblichen 50tkm einem 100tkm Dauertest unterzogen. Ich bin jetzt schon gespannt auf die ersten Zwischenberichte, denn ich denke, die werden die Marke eher erreichen, als unsere Forums-Neukäufer.

Für die Nichtleser hier mal flugs abfotografiert.






Goldwing 1800 DCT Tour
#1  27.04.18, 19:40:48

Maxx18

(Mitglied mit Biete)



Na, das kann ja dauern!
Aber apropos Tank: Das Betanken ser neuen Wing ist nicht so ganz problemlos. Wenn man den Tankrüssel einrasten lässt,läuft Benzin, bis es klack macht. So weit so gut. Wenn man dann aber den Tank richtig voll machen will, es passt dann noch mehr als 1 Liter rein, muss man höllisch aufpassen, dass das schäumende Benzin nicht überläuft! Also nur ganz langsam laufen lassen! Schlecht gelöst, Honda, das muss besser werden!


Grüße aus dem Norden
Georg
#2  27.04.18, 22:18:32

saschohei

(Mitglied)


Morgen Georg,

siehste.... freuen

Genau das Tankproblem hatte ich ja schon damals auch bemängelt. Noch viel schlechter "gelöst" als beim Zeus.

Wollen wir mal hoffen, dass viele andere Dinge, die ich auch für verbesserungswürdig halte nicht nach und nach auch andere so empfinden - und Honda bessert dann trotzdem NICHTS nach. mit Augen rollen

Das die vom MOTORRAD einen 100.000km Test machen wollen, hatten die Redakteure schon im Winter nach der Pressevorstellung erzählt.

Mein Verdacht, aber NUR meiner jetzt: Die sind genau so auf den Hype herein gefallen, wie andere auch und dachten sich, machen wir denen mal einen Hunderter-Test schmackhaft, dann haben wir lange Zeit umsonst ein geiles Moped.

Auch so geschehen damals bei der CBX, da haben die auch die erste in Deutschland zugelassen Maschine bekommen, selbst abgeholt und sich wie Bolle gefreut. Denn DAS war damals wirklich DER Hammer, also die Ur-CB 1. freuen freuen freuen

Die Ergebnisse des folgenden Langstreckentestes nach 25.000, 50.000 und 75.000km waren dann aber zunehmend ernüchtert.

Mörderverschleiß und alles dann gleich 6-fach zu ersetzen.

Das dürfte bei der DCT keine Rolle spielen, da wird mechanisch eher nichts verschleißen auf 100.000 km, eher schon Ausfälle an der komplexen Elektronik vorkommen.

Aber ob die im Testalltag "jüngere" Redakteure dauerhaft begeistern wird, die ansonsten mit BMW RR, Panigale V 4 und solchen Geräten unterwegs sind???

Wir werden es dann lesen. lachen

Ich schlapp dann mit dem jeweiligen Bericht zum Kamin und lese meiner DCT artig vor, was sie gut kann, dann freut sie sich. alles wird gut

Auch, da fällt mir gerade ein, wenn ich die bei mir vor den Kamin stellen will braucht man ja MINDESTENS zwei Dinge: DCT UND Kamin.

DCT hab ich schon..

Hmm.. traurig

Und wo die Gummipuppensozia bleibt, die es bei der DCT eigentlich dazu geben sollte, damit sie viel besser liegt, ist auch noch nicht abschließend geklärt.

Irgendwas ist immer. wtend

Heute scheint aber die Sonne schön, da darf die DCT ein bisschen durch die Gegend düsen - im Opa-Modus.

Viele Spaß Euch allen, eine geiles langes Wochenende und ganz liebe Grüße

Willy

#3  28.04.18, 07:18:39

Goldfire

(Mitglied)



Und das man immer noch ein Bein beim Aufsteigen heben muß daran hat sich leider auch noch nicht`s geändert. Die kriegen aber auch nicht`s auf der Reihe.


Goldwing fahren ma.../ist einfach Geil
#4  28.04.18, 08:51:03

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

@Willy,

die Mitarbeiter bei Motorrad dürfen zwar ihre persönlichen Vorlieben bei Vergleichstest mehrerer Mopeds mit wechselnden Fahrern kundtun, ansonsten sind sie, egal ob 300ccm-Zwiebackfräse oder 350-Kilo-Eisenschwein aus Milwaukee unterm Sattel, um das objektives Mitteilen der Ergebnisse angehalten. Glaube ich fast, nur wenn die ne BMW im Testmodus haben, beschleichen mich Zweifel, ob da nicht doch die blau-weisse Sponsor-Propellerbrille getragen wird lachen .

Zum DCT gebe ich Dir recht, Honda war so überzeugt von der Funktionalität und Standfestigkeit der Technik, dass sie beim Crosstourer doch tatsächlich 3 Jahre Werksgarantie gaben. Gleichwohl die erste Generation DCT wegen der Abstufung nicht alle recht zufrieden stellte, gab es in Sachen DCT keine Probleme. Wegen anhaltender Kundenkritik wurde nachgebessert und die Modi ausgebaut/erweitert, bi gespannt, ob sie bei Deinem neuen Modell nach den ersten Kritiken auch nachbessern.

Nebenbei bemerkt: Ich habe den bei Dir fehlenden Kamin, aber keine GW DCT und lese meinem Moped auch keine Geschichten vor lachen . Schieeet aber auch.


Goldwing 1800 DCT Tour
#5  28.04.18, 16:15:14

st1100

(Mitglied mit Biete)


Bei der 11er Pan brauchten die Herren von Motorrad nur zwei Jahre für die 100.000 km.

Das Ergebnis war damals (MOTORRAD 19/1992) gar nicht sooo schlecht lachen

Tommy


#6  28.04.18, 21:16:17

Maxx18

(Mitglied mit Biete)



Jetzt, nach ca 1700 km mit der Neuen, muss ich sagen, dass sie mir immer mehr Spaß macht! Heute hatte ich eine Tour mit anderen Goldwingern, und wir fuhren im Blümchenflückermodus, langsam genug durch die Rhön, um bei herrlichem Wetter nach links und rechts schauen zu können. Da nahm ich natürlich den Econ-Modus, der schon bei ca 40 in den 6. Gang schaltet und bei 65 in den 7. Das ist cruisen pur! Und die Lautstärke war überaus angenehm. Ist sicher auch Gewöhnung.

Morgen geht's wieder nach Hause, aber alleine, und da werde mal etwas schneller unterwegs sein, das fehlte mir heute ab und zu. Kritik am DCT wird immer weniger!

Was an Kritik bleibt, ist die Navi-Software (das Display ist jedoch prima), die Gepäcksituation, die fehlenden Gepäckösen, keine Ablagefächer.
Dass man die Haltegriffe der Sozia nicht mit den Fingern umschließen kann, ist nicht nur deshalb blöd, weil man keine Zurrgurte darum herum legen kann, sondern auch, dass man beim Aufbocken und beim Abbocken wenig Kraft einsetzen kann, weil man nicht richtig mit der Hand zugreifen kann. Das ist bei der bisherigen 18er deutlich besser.

Ich habe ebenfalls das Gefühl, dass sie manchmal schwerer durch die Kurve zu bekommen ist. Ich mache dafür die breiteren Reifen verantwortlich, hätte lieber die von der alten 18er. Aber ich schätze, dass das auch Gewohnheitssache ist.


Grüße aus dem Norden
Georg
#7  28.04.18, 22:12:20

Mikele

(Mitglied mit Biete)



Hallo Georg,

bei Louis gibt es "Rokstraps"-Spanngurte zu kaufen. Die Schlaufen der Gurte kannst du jeweils um die Spitzen der Haltegriffe einhängen. Die Gurte dann überkreuz über das Gepäckstück legen und fräftig festzurren. Ich finde dieses System einfach genial. Es ist bltzschnell montiert und das Gepäckstück hält bombig.
Mit der Navi-Software gebe ich dir recht. Die Kartenführung gefällt mir auch nicht. Ich trauere meinem TomTom nach. Die Bedienung über den 4-Wege Schalter ist während der Fahrt mit Handschuhen sehr mühselig, wenn nicht gar gefährlich. Man hält besser an und bedient einige Einstellungen mit dem Drehknopf und raucht dabei gemütlich eine Zigarette. Etwas weniger Elektronik und deren Einstellungen hätten es auch getan. Friedel Münch hätte sich um solchen Schnickschnack jedenfalls keinen Kopf zerbrochen.




Gruß Mikele
#8  29.04.18, 08:56:51

Andy GW 2018

(Mitglied)



Damit ist der Dauertest beendet.......

https://www.motorradonline.de/tourer/honda-gold-wing-gl-1800-100000-km-dauertest/?utm_source=Push&utm_medium=Browser&utm_campaign=Unterbrechung%20aufgrund%20eines%20schweren%20Unfalls%20Honda%20Gold%20Wing%20GL%201800%20im%20100.000%20km-Dauertest

Die Reparaturkosten würden mit 32352,94€ zu Buche schlagen.
Der Restwert wurde mit 4705,88€ von dem Sachverständigen ermittelt.


Gruß Andy
#9  23.05.20, 23:24:28

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Kuck mal, vor knapp 2 Monaten freuen --> Info Dauertest DCT Tour


Goldwing 1800 DCT Tour
#10  24.05.20, 00:04:05
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag 100.000 km
11 460
09.08.17, 22:34:04
Gehe zum letzten Beitrag von st1100
Gehe zum ersten neuen Beitrag Ölwechsel das ewige Thema
14 10814
27.03.11, 12:19:20
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Erste Fahrt DCT Getriebe - Erfahrungsberichte
157 30872
30.05.20, 10:13:26
Gehe zum ersten neuen Beitrag Zahnriemen - Motor
93 61578
18.02.14, 20:10:02
Gehe zum letzten Beitrag von gaupe
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Zahnriemen
43 30102
04.11.08, 22:26:39
Gehe zum letzten Beitrag von ZappaSEi
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0225 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder