[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

gl1800nl

(Mitglied)


Themenstarter

In den USA hat Honda America angekündigt, dass es im 2018+ Modell 2 Updates für das GPS geben wird:

- ab 4 Oktober 2018, update 1. Die Route und die Points of Interest werden wieder sichtbar gemacht, wenn das GodWing wieder auf kontakt gesetzt wird

- im Januar 2019 update Erhöht die Anzahl der Navigationswegpunkte signifikant.

Die Navigationssysteme aller Gold Wing-Modelle 2018 und 2019 teilen sich die gleiche Plattform. Die neu angekündigten 2019-Modelle werden standardmäßig mit Update 1 ausgeliefert; Besitzer von 2018-Modellen können Update 1 am oder nach dem 4. Oktober herunterladen. Besitzer der Modelle 2018 und 2019 können Update 2 ab Januar herunterladen.

Die Downloads können von der Honda USA Website für die amerikanischen 2018 Besitzer heruntergeladen werden. Da die GPS-Firmware für Europa anders ist, muss Honda Europe selbst eine Möglichkeit schaffen, diese Updates herunterzuladen. Ich hoffe mit dem zweiten Update mit mehr Via-Punkten, dass endlich dieses GPS genutzt werden kann und ich nicht nur mit meinem Garmin Zumo fur schöne Touren auf Landstraßen.

Honda USA Schreiben:

Sep 25, 2018 - TORRANCE, Calif Honda announced today that the first of two planned navigation updates for the Gold Wing will be available beginning October 4, with the second scheduled for January 2019.

Update 1 – October 4: Provides revisions so that route guidance and points of interest will continue after the ignition is turned off and then back on, and to correct a daylight savings date change.

Update 2 – January: Provides a significant increase in the maximum number of navigation waypoints.
The navigation systems on all 2018 and 2019 Gold Wing models share the same platform. The newly announced 2019 models will come standard with Update 1; owners of 2018 models can download Update 1 on or after October 4. Owners of both 2018 and 2019 models can download Update 2 beginning in January.
Starting October 4, details on where to download and how to install will be available at www.powersports.honda.com. At that time, customers can also sign up to be automatically notified when future updates are available.
American Honda is committed to continuously supporting customers and providing Gold Wing navigation software updates, including map upgrades, which are free for both 2018 and 2019 models.
Owners of 2017 or earlier Gold Wing models can purchase map upgrades at www.goldwing.garmin.com/goldwing/site.

ABOUT AMERICAN HONDA
American Honda Motor Co., Inc., is the sole distributor of Honda motorcycles, scooters, ATVs and Side-by-Sides in the U.S. American Honda's Motorcycle Division conducts the sales, marketing and operational activities for these products through independent authorized Honda retail dealers. For more information on Honda products, go to powersports.honda.com.

Source: http://hondanews.com/releases/additi...wing-customers



Harry

Honda GL1800 2018 DCT/Airbag Rot/Schwarz
Honda CRF1000 2019 Africa Twin DCT Tricolore
Honda GL1000 1976 LTD Europe Spec.
Honda GL1000 1976 LTD USA Spec.
#1  26.09.18, 09:32:40

Maxx18

(Mitglied mit Biete)



Harry, vielen Dank für die Info! Ich hoffe, dass die Updates auch hier in Europa angeboten und installiert werden können.
Wie ist das Procedere, um ein Update zu übertragen?


Viele Grüße
Georg auf DCT

#2  28.09.18, 14:06:21

klauswerner

(Mitglied)



Gibt es dann auch bestimmt zwei Jahre später bei uns, für 400 eur.
So machen sie es jedenfalls bei der SC68


Grüße
klauswerner
#3  01.10.18, 23:32:51

Maxx18

(Mitglied mit Biete)



Echt wahr? Unfassbar!
Ich bleibe eh bei meinem Zumo 396 und kurviger pro auf dem Smartphone. Sieht zwar nicht mehr so elegant aus, aber was soll's! Lediglich die Bluetooth-Integration Goldwing-Zumo-Smartphone-Headset ist tricky.
Deshalb werde ich bestimmt keine 400 € ausgeben für ein halbherziges Update. Aber warten wir erst mal ab.


Viele Grüße
Georg auf DCT

#4  02.10.18, 07:21:17

Readme

(Mitglied)



Gerade versucht, meine GW mit dieser Firmware upzudaten. Leider ohne Erfolg. War fast zu erwarten

#5  04.10.18, 21:43:53

wolfgang

(Mitglied)



ich schreib es mal in diesen fred rein:

ich bin gerade beim testen des gw-navis. so weit so gut. wenn man schnell von a nach b kommen will, tut das navi seinen zweck.

ich hab eine tour auf dem pc geplant mit dem nachfolger des motoplaners (kurviger) und als .gpx-datei auf einen stick exportiert. funktioniert alles reibungslos und das gw-eigene navi erkennt sofort die route und berechnet sie nach den vorgaben.

für mich persönlich ist ein zweites navi nicht sinnvoll, ich muß mir halt die zeit nehmen, die tour erst einmal selber zu kreieren, was aber auch durchaus spaß macht.

noch einen schönen sonntag

#6  11.11.18, 15:28:15

Kavoti

(Mitglied mit Biete)



Hallo Wolfgang, Danke für Deine Info.
Kannst du bitte schreiben welchen Planer du genau verwendest und wie du dabei genau vorgehst.
Mit dem Honda Planer und Tyrre geht es leider nicht.
Danke, Lg kavoti


#7  12.11.18, 12:43:46

Andy GW 2018

(Mitglied)



Für ne genaue Anleitung wäre ich auch dankbar.
Ich hab’s bislang auch nicht geschafft eine am PC erstellte Route zu übertragen......


Gruß Andy
#8  12.11.18, 12:51:09

Maxx18

(Mitglied mit Biete)



Ein wenig wurde dazu schon woanders geschrieben, z.B: hier




Viele Grüße
Georg auf DCT

#9  12.11.18, 13:11:00

wolfgang

(Mitglied)



danke für die info lieber maxx, hab ich doch glatt übersehen. ich antworte hier nur noch schnell auf die anfragen.

hallo andy und kavoti,

mal eine kurzanleitung für kurviger-routenplaner: kurviger.de aufrufen und da seht ihr schon das start-menü mit start und ziel. jetzt eingeben und es gibt schon mal 4 routen vor: sind die 4 zeichen rechts neben dem papierkorb. dann bestätigen und es zeigt die gewählte route. wenn ihr zwischenziele wollt, rechte maustaste und dann gibt es ein kontext-menü, dort wählen, was ihr wollt. ein kleiner tipp: das zwischenziel auf der karte vergrößern, sonst macht ihr ein sight-seeing durch das zwischenziel. wenn alles soweit klar ist, dann rechts im start-menü auf export klicken, dann macht es den routen-export auf. oben einen namen eingeben, .gpx und route sind im menü schon voreingestellt. dann exportieren und die datei wird in den download-order abgelegt. die datei auf einen stick ziehen, stick in der gw anschließen und dann im navi nach routen suchen. dort erscheint dann eure route, bestätigen und schon gehts los. zwinkern
funktioniert auf apple-safari wie auch im firefox.

ich hoffe, ich hab euch weitergeholfen und wenns irgendwo zwackt, mir eine pn schicken.

euch allen noch einen sonnigen wochenanfang

#10  12.11.18, 15:14:41

WaJu

(Mitglied mit Biete)


Geht aber nur mit 8 Zwischenzielen, oder doch mit mehr?


Ich danke allen die zum Thema nichts zu sagen hatten, und geschwiegen haben.
#11  12.11.18, 16:13:14

wolfgang

(Mitglied)



Zitat:
Geht aber nur mit 8 Zwischenzielen, oder doch mit mehr?


ehrlich gesagt weiß ich das nicht, da ich noch nie soviele zwischenziele eingefügt habe.



#12  13.11.18, 06:45:31

Andy GW 2018

(Mitglied)



Meine Goldie sagt immer „ Keine Routen gefunden“


Gruß Andy
#13  13.11.18, 09:57:34

Maxx18

(Mitglied mit Biete)



Andy, probiere mal, die gps Datei mit GPS Babel umzuwandeln. Dann klappt es. Wie oben schon geschrieben, auch hier mal lesen.


Viele Grüße
Georg auf DCT

#14  13.11.18, 10:10:12

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Ich arbeite auch mit KURVIGER.de und kann das nur bestätigen was Wolfgang sagt. Mit den 8 Wegpunkten bei der Routenplanung habe ich keine Probleme (auch bei größeren geplanten Routen). Konnte es in der Praxis leider noch nicht testen, weil ich das Möppi erst im Oktober gekauft habe.
Gruß
Rainer

P.S.: Über Apple Car habe ich mir MagicEarth installiert. Es ist ein tolle kostenlose Navi Software wo man sich weltweit kostenlos Karten laden kann. Es beinhaltet auch ein Radarwarner.


Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin
#15  12.02.19, 23:14:45

Winger5502

(Mitglied)



Hallo alle zusammen,

also das mit dem Navi hat mir nun so gar keine Ruhe gelassen. Bin bisher mit dem Navi noch nicht per du geworden und war drauf und dran, zumindest die Überlegung war da, mir mein TomTom irgendwo zu installieren um ein gescheites Navi zu haben.

Nachdem ich aber das hier nun gelesen habe, mein Dank gilt in erster Linie WOLFGANG, bin ich davon wieder ganz weit weg und habe das mit KURVIGER.de mal ausprobiert. Was muss ich sagen, alles ist gut. Habe meine im Sommer geplante Dänemark/Schweden Tour mit KURVIGER.de geplant, in mehrere Touren aufgeteilt und jede dieser GPX-Dateien auf einen Stick exportiert.

Danach ans Moped, Topcase auf, Stick rein, Navi eingeschaltet und siehe da, alle sieben geplante Touren schön ordentlich in einer Liste zum importieren bereit. Eine ausgesucht und importiert und schwups hatte ich sie auf dem Navi. Jetzt müsste ich eigentlich nur noch den LOS-Button drücken und die Reise könnte losgehen, ist nur noch ein bisserle zu frisch im Moment.

Lange Rede kurzer Sinn, ich brauche kein anderes Navi mehr, auch das Wing-Navi kann kurvenreich etc. Ach ja, mehr als 8 Wegpunkte benötige ich auch nicht (auch bei größeren geplanten Touren), da halte ich es ganz genauso wie Rainer.

Getestet ob die Routen auch vom Navi so umgesetzt werden wie KURVIGER das geplant hat wird dann irgendwann mal wenn das Wetter wieder einigermaßen mitspielt, bin mal gespannt.

Viele Grüße
Wolfgang


Ich lege mein Geld jetzt in Steuern an, denn die steigen bestimmt.
#16  13.02.19, 21:51:40

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Zur Sicherheit, falls das Navi mal nicht so will wie ich, habe ich noch mein Zumo 590LM angebaut. Ich kann das Teil in einer Minute mit Halterung abbauen ( Steckverbindung) und im Topcase verstauen. Die Verkabelung ist ganz einfach, man muss nur die Sitzbank abbauen um das Kabel zum Sicherungskasten zu verlegen. Wenn die Bordspannung abgestellt ist, wird auch der Strom zum Navi unterbrochen.
Gruß
Rainer
alles wird gut


Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin
#17  13.02.19, 22:08:03

Andy GW 2018

(Mitglied)



Hallo Wolfgang,
kannst du mir sagen wie dein stick formatiert ist?



Gruß Andy
#18  14.02.19, 05:53:10

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Für Routenübertragung muss der Stick auf FAT 32 formatiert sein.


Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin
#19  14.02.19, 10:03:19

Winger5502

(Mitglied)



Hallo Andy,

um die Formatierung des Sticks habe ich mir erst mal so gar keine Gedanken gemacht.

Kurzer Ablauf des Geschehens. Einen meiner Uralt-Sicks genommen und geschaut was drauf ist. War lauter altes Gelumpe das schon lange nicht mehr gebraucht wurde, rechte Maustaste und dann einfach formatiert, fertig. Routen generiert, auf Stick exportiert und alles war gut. Bei der Namensgebung der Route allerdings darauf achten keine Leerzeichen mit einzubauen, denn dann findet das Navi die Route nicht obwohl sie auf dem Stick ist und kann somit auch nicht aufs Navi importiert werden.

Jetzt habe ich dann doch auf deine Frage hin neugierigerweise nachgeschaut wie der Stick formatiert wurde, bin aber auch daraus nicht recht schlau geworden, FAT STANDARD, was auch immer Standard ist. Man hätte aber auch im Kontext-Menü noch die Auswahl NTFS, FAT32 und exFAT gehabt.

Der Stick an sich ist ein 1GB-Stick und deshalb vermute ich ganz stark das da FAT32 der Standard ist. Ginge aber auch mit einem noch wesentlich kleineren Stick da die geplanten Routen so zwischen 700-1000 Bytes liegen, also sehr sehr kleine Dateien.
Neun Routen sind momentan auf dem Stick hinterlegt und könnten sofort aufs Navi importiert werden.

Hoffe dir hiermit wenigstens ein kleines bisserle weitergeholfen zu haben, mehr weiß ich jetzt leider auch nicht. Hauptsache für mich, hat alles bestens geflunzt und bin damit mehr als zufrieden. Somit steht fest das ich mir auf gar keinen Fall ein anderes Navi irgendwo ans Mopped pimpeln werde bei dem ich ohnehin schon Bauchweh hatte alleine bei dem Gedanken an so was. Ergo, ist vollkommen für die Füße, denn mit KURVENREICH ist dieser Gedanke hoffentlich hinfällig. Werde es irgendwann mal wenn die Saison von mir eröffnet wird ausgiebig testen.

Viele Grüße
Wolfgang


Ich lege mein Geld jetzt in Steuern an, denn die steigen bestimmt.
#20  14.02.19, 16:07:51
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
9 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Navi Update
82 6726
23.06.19, 10:56:15
10 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Software-Update GL 1800
60 6248
20.08.19, 10:08:30
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag TomTom Rider 400 - seit gestern an Bord
254 57231
25.07.17, 19:48:16
Gehe zum letzten Beitrag von haraflo
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Goldwing 07/Navi
88 37465
03.07.13, 11:04:58
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Goldwing?!
490 42696
24.07.18, 12:21:14
Gehe zum letzten Beitrag von Michael
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0713 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder