[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

850AWD

(Mitglied)



so isses


Gruss

Uli



Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt.

Klaus Kinski

#21  16.02.19, 12:03:28

WaJu

(Mitglied mit Biete)


Lest bitte mal dieses, speziell ab dem Kapitel Selbstentladung.

https://www.yuasa.de/informationen/motorrad-und-powersport-batterien/merkmale-der-batterie-entladung-aufladung/


Ich danke allen die zum Thema nichts zu sagen hatten, und geschwiegen haben.
#22  16.02.19, 12:17:50

Maxx18

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

So! Vorhin voller Spannung in die Tiefgarage meines Nachbarn, um zu sehen, ob die Wing wiederbelebt werden muss. 3 Monate im Winterschlaf, ohne Ladegerät, ohne Abklemmen der Batterie! Exitus? Aber nein, sie sprang sofort an! Kein Orgeln, nichts! Als ob sie gestern zum letzten Mal an gewesen wär! Ich bin begeistert!


Viele Grüße
Georg auf DCT

#23  10.03.19, 14:26:43

snowfan

(Mitglied mit Biete)


Hat eine tolle Tiefgarage, Dein Nachbar freuen

#24  10.03.19, 14:52:57

Titanwing 6

(Mitglied)



Hallo in der Runde, meine mal gestartet, stand auch seit 2 Monaten in einer normalen Garage. Mhmh nichts gemacht, ist auch ohne Probleme angesprungen .LG aus Herne

#25  10.03.19, 17:07:11

Titanwing 6

(Mitglied)



Hallo in der Runde, meine mal gestartet, stand auch seit 2 Monaten in einer normalen Garage. Mhmh nichts gemacht, ist auch ohne Probleme angesprungen .LG aus Herne

#26  10.03.19, 17:08:23

850AWD

(Mitglied)



Neulich ...

Nach gut 5 Monaten Standzeit , alten Sprit aus den Vergasern abgelassen , Zündung an , E-Pumpe pumpt die Vergaser voll , shoke ,Startknopf, läuft .

http://www.youtube.com/watch?v=3LhZVV-0Ubk


Gruss

Uli



Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt.

Klaus Kinski

#27  10.03.19, 17:12:55

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Das hat aber mit der neuen 1800er eher nix zu tun freuen


Goldwing 1800 / Suzuki DL 650

#28  10.03.19, 17:24:36

850AWD

(Mitglied)



Das ist richtig , aber wenn ein alter Trümmerhaufen wie mein Moped nach so langer Zeit noch gut anspringt sollte das ein wesentlich neueres Moped erst recht können , insofern passt es dann doch wieder zwinkern


Gruss

Uli



Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt.

Klaus Kinski

#29  10.03.19, 17:38:22

Beitragssammler

(Mitglied)


Klar passt, kommt eben auf den Zustand der Batterie an, wenn die Spannung zusammen bricht springt nichts mehr an, auch keine Neue GL 1800. Aber warum geht die Starterbatterie in die Knie? Nicht nur wenn irgendwelche Kriechströme die Batterie permanent schädigen sondern auch dann wenn der Ladezustand der Batterie von vornherein auf einem schlechten Level ist. Besonders bei "modernen" Motorrädern mit extrem vielen Verbrauchern in Verbindung mit kurzen Ladezeiten ist damit zu rechnen. Stichwort BMW Problem Bremskraftverstärker/ ABS nur als Beispiel.
Zudem induktive Kriechströme sind immer problematisch. Die Abschaltlogik der neuen 18er dürfte eigentlich keinen messbaren Ruhestrom zulassen was auch längere Standzeit ohne Abklemmen der Batterie ermöglicht. Dagegen können nachträglich eingebundene induktive Verbraucher bei Motorrädern wie beispielsweise Aktivhalter, Griffheizung / Sitzheizung oder auch Beleuchtung als verantwortliche respektabler Ruheströme >50 Milliampere gemessen werden. Kriechströme durch Feuchtigkeit bzw. Schmutz erhöhen zudem vorwiegend bei älteren Motorrädern noch das Risiko der Starterbatterie.
Also lange Rede kurzer Sinn, viele Ursachen könnten eine Wirkung haben. zwinkern

#30  10.03.19, 19:12:12

Captain340

(Mitglied mit Biete)



Da spricht der Fachmann.

Deswegen habe ich auch im Winter immer die Erhaltungsladung dran.
Nach manchen Wintern ohne Ladegerät ist alles Bestens und die Karre springt sofort an.,
Und dann im nächsten Winter ohne erkennbaren Grund war die Batterie tiefentladen.
Ich hab das schon öfters so erlebt.

Deswegen mache ich jetzt nur noch den Lader dran, wenn die Wing für 3-4 Monate nicht bewegt wird.


#31  10.03.19, 20:27:30

Garry

(Mitglied)



Hallo Leute,

ein Entladen kann auch passieren, wenn man, wie ich, ein altes Spielkind ist, das gerne auch mal das Radio in der Garage dudeln lässt. Habe an meinem Mopped die Easy-Lösung für einfache Kontrolle und einfaches Laden installiert und ein Video dazu bei Youtube eingestellt:
https://youtu.be/LusWmmFVNWg

cool Viel Spass
Garry


#32  21.03.19, 18:48:25

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Hallo,
ich hatte mit meinen Möppis noch nie Batterie Probleme!
Meine Möppis standen nie in einer geheizten Garage und haben ohne Probleme jeden Winter überstanden.
Nach Saisonende wird die Batterie mit einem vernünftigen Ladegerät aufgeladen und nach zwei Monaten der Ladezustand geprüft. Nach Bedarf nachgeladen und der Drops ist gelutscht. Meine neue GW habe ich bei diesem milden Winter einmal nachgeladen.
Für mich war viel interessanter wenn die Batterie mal bei einer Tour den Geist aufgibt wtend Dafür habe ich mir dann einen Starterakku zugelegt. Mit so einem Teil kannst du ein Bike bis zu drei mal starten. So eine Investition macht aus meiner Sicht Sinn.
Gruß
Rainer
alles wird gut


Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin
#33  21.03.19, 22:34:21

850AWD

(Mitglied)



http://www.stefansliposhop.de/Akkus/SLS-QUANTUM/SLS-QUANTUM-65C/SLS-Quantum-4000mAh-3S1P-11-1V-65C-130C::1616.html

Starterpack für Unterwegs ( Moped ) .

Mit so einer Lipotüte habe ich auch mal einen PKW ( VW-Polo , Benziner ) fremdgestartet , funktioniert einwandfrei .


Gruss

Uli



Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt.

Klaus Kinski

#34  21.03.19, 22:42:52

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Ich habe für mein Teil 79 Euronen bezahlt und kann damit noch Handys und Cams laden. Eine LED Lampe ist auch noch installiert. Das Teil passt auch genau in die Ablage Box der GW Tour über den Tankdeckel.
Gruß
Rainer alles wird gut



Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin
#35  21.03.19, 22:49:14

WaJu

(Mitglied mit Biete)


Hi,

habe meine SC79 DCT im Oktober abgestellt und nicht mehr angefasst, am 2.April den Starterknopf gedrückt und der Motor ist bei den ersten Umdrehungen leicht angesprungen.
Wie ist Eure DCT angesprungen?

LG


Ich danke allen die zum Thema nichts zu sagen hatten, und geschwiegen haben.
#36  04.04.19, 16:03:12

Meister Joda

(Mitglied)



Moin moin,
ich habe entsprechend dem Vorschlag von G.Oldwing ( s. sein Video) das Schnellladekabel für mein Ladegerät (XXL ProCharger) angebracht. Eine gute Lösung!
Gruß Jörg

-2Bilder

#37  19.04.19, 12:09:16

Abeemigg

(Mitglied)



Bestätigung! Meine hat in ihren ersten 14 Lebensmonaten viel und häufig lang nur unter
einer Plane dumm rumgestanden. Ich hatte auch Befürchtungen, die unsere SC47 mit
Beiwagen immer wieder bestätigt, wenn nicht zwischendurch mal "erhaltungs"geladen wird.

Aber nix da, die Neue sprang immer wieder zuverlässig ohne Orgeln an. respekt


Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage.
Nicht für das was Du verstehst!
#38  25.05.19, 13:28:11

Abeemigg

(Mitglied)



Bestätigung! Meine hat in ihren ersten 14 Lebensmonaten viel und häufig lang nur unter
einer Plane dumm rumgestanden. Ich hatte auch Befürchtungen, die unsere SC47 mit
Beiwagen immer wieder bestätigt, wenn nicht zwischendurch mal "erhaltungs"geladen wird.

Aber nix da, die Neue sprang immer wieder zuverlässig ohne Orgeln an. respekt


Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage.
Nicht für das was Du verstehst!
#39  25.05.19, 13:28:26

Abeemigg

(Mitglied)



Bestätigung! Meine hat in ihren ersten 14 Lebensmonaten viel und häufig lang nur unter
einer Plane dumm rumgestanden. Ich hatte auch Befürchtungen, die unsere SC47 mit
Beiwagen immer wieder bestätigt, wenn nicht zwischendurch mal "erhaltungs"geladen wird.

Aber nix da, die Neue sprang immer wieder zuverlässig ohne Orgeln an. respekt


Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage.
Nicht für das was Du verstehst!
#40  25.05.19, 13:28:40
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Batterie / anlassen
79 29317
14.04.10, 19:14:53
25 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stottern mal da und mal wieder weg! Vergaser? Zündsystem?
239 61259
27.06.14, 18:35:17
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Überholte Lichtmaschine wieder defekt! Batteriepflege? - Ladesystem
59 25404
07.01.15, 17:15:08
Gehe zum letzten Beitrag von norgeman
Gehe zum ersten neuen Beitrag Batterie - Empfehlung
46 23873
01.05.14, 11:45:39
Gehe zum letzten Beitrag von winger2007
Gehe zum ersten neuen Beitrag GL 1800 - Wie hoch ist Euer Leerlaufstrom?
38 13478
01.02.13, 06:51:47
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0617 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder