[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Beitragssammler

(Mitglied)


200 Zulassungen bedeutet nicht 200 verkauft, die Zulassung dient den Listenpreis zu relativieren, übrigens sind Vorführer meist auch angemeldet.

Preis, Bauform bzw. Aussehen und nicht zuletzt die Eigenschaften einer Goldwing sieben selbstredend die potentiellen Käufermassen, wer ein "Motorrad" zu kaufen sucht landet in der Regel nicht bei einer Goldwing.
Ein wirklicher Interessent wird gerade deren 6 Zylinder Boxer schätzen, warum sollte die Neue denn dann als "Pan"-Nachfolger zum Kassenschlager werden?

Ein V4 mag grundsätzlich kein schlechtes Motor-Konzept zu sein aber zum geplanten V6 für einen großen Tourer kam es eben nie, viel zu aufwendig zu durstig und zu wartungsanfällig. Heute macht Honda den V4 lieber rennstreckentauglich für die Königsklasse, da kann er nach jedem Rennen runderneuert werden.

#21  25.05.19, 15:14:06

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Wenn in Deutschland im letzen Jahr 200 SC79 zugelassen wurden, gehe ich mal davon aus, dass davon vielleicht 50 Maschinen als Vorführer zugelassen wurden und der Rest an Endkunde. Weil dieses Land nun etwas größer als die umliegenden Länder ist, wird man auch von Hamburg bis München dementsprechend nicht jeden Tag oder Woche eine SC 79 sehen, oder liege ich da etwa falsch. Da das ein sehr hochpreisiges Gefährt ist, wird es dafür auch eine kleinere Käuferschicht geben.

Gruß
Rainer alles wird gut



Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin
#22  25.05.19, 16:26:22

Grizzly

(Mitglied)



Honda "denkt" als global player natürlich weltweit.
Da spielt der deutsche Markt nur eine Nebenrolle.

Interessant wäre daher zusätzlich, ob die weltweiten Absatzzahlen den Honda-Erwartungen entsprechen.
Wenn nicht, dann ist ggf. damit zu rechnen, dass noch mal ein update kommt - mit mehr Gepäckraum und ggf. mit mehr Leistung.


Allegro ma non troppo - un poco maestoso
#23  25.05.19, 18:25:02

saschohei

(Mitglied)


Also Grizzly,

Leistungsmangel hat die DCT und dem Aspekt (auch des zügigen) Tourens eigentlich nicht, im Sportmodus geht die sogar ganz gut aus dem Quark für so einen Rieseneimer.

Viel störender finde ich (und nicht nur ich..)da die Abregelung bei 180 km/h - aber das ist eben nur in Deutschland relevant, nirgends sonst auf der Welt.

Das Gepäckproblem ist dagegen schon sehr ärgerlich - ich finde es schlicht eine Frechheit, in einem Moped dieser Preisklasse nicht mal eben zwei Vollhelme ohne Verrenkungen diebstahlsicher im Topcase verstauen zu können.

Das Hauptproblem bei der "neuen" Wing ist aber eher, dass sie überhaupt nicht "anmacht"!!!

Gegenüber den Vorgängern hat sie einfach keinen Charakter, an den Bedürfnissen, Wünschen und Hoffnungen der Goldwingfahrer, die genau diesen Mythos und dieses Lebensgefühl der Gold Wing seit Jahrzehnten erhalten haben, komplett vorbei entwickelt.

Leichte Retuschen werden da leider nichts bewirken.

Einen schönen Abend für alle hier.

Willy

#24  25.05.19, 18:47:13

Maxx18

(Mitglied mit Biete)



Zitat:
Das Gepäckproblem ist dagegen schon sehr ärgerlich

Zumindest die Koffer lassen sich verbreitern, siehe hier: Klick


Viele Grüße
Georg auf DCT

#25  25.05.19, 19:41:52

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Zitat:
Viel störender finde ich (und nicht nur ich..)da die Abregelung bei 180 km/h - aber das ist eben nur in Deutschland relevant, nirgends sonst auf der Welt.


Warum ist das störend??? mit Augen rollen mit Augen rollen

Mir ist auf der Autobahn in Deutschland noch keine Goldwing begegnet, die mehr als 180Kmh gefahren ist. Das sind doch alles Blümchenpflückerfahrer die meistens noch mit Hänger unterwegs sind. Auch die neue BMW 6 Zylinder ist auf 160kmh begrenzt.
Wenn du mit der alten GL 1800 jenseits der 180kmh gefahren bist, dann war das auch nicht mehr lustig.
Deutschland ist doch das einzigste Land auf diesen Planeten, wo man teilweise noch unbegrenzt schnell fahren darf, wie lange noch?!


Gruß
Rainer alles wird gut



Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin
#26  25.05.19, 21:17:10

Beitragssammler

(Mitglied)


Abregelung bei 180 km/h, ja es ist schon störend in den Begrenzer zu rauschen und genau deshalb nimmt die Neue schon früh den Dampf raus. In der Regel fahre ich selbst zwar auch nicht schneller als 160km/h aber dennoch ist eine so frühzeitige Kastration irgendwie beschämend lachen und nur den geforderten Verbrauchswerten geschuldet.

Ist zwar nun ein anders Thema, aber ich denke die Käuferschicht in Deutschland wäre zur Zeit auch nicht viel größer für eine Goldwing welche als neues Modell mehr Nähe zum Vorvorgänger hätte.
Aber das ist eben Spekulation.
Die Leistung erhöhen ist aus meiner Sicht auch ein falscher Weg, die Hayabusa für "jung gebliebene" abgelehnt wäre erst Recht ein Ladenhüter.

Eben genau die Updates am neu entwickelten Motor, angeblich um die aktuellen umweltverträglicheren Anforderungen zu erfüllen, genau die sprechen z.B. mich überhaupt nicht an!
Wenn ich schon was von Fahrmodis und den zig anderen Einstellmöglichkeiten höre ist das für mich schon ein rotes Tuch.
Ich kann mir nicht vorstellen wie die Leute welche solch ein Teil im Jahr nur um die 2-3tsd. Kilometer bewegen, überhaupt die Features sachgerecht bedienen vermögen. mit Augen rollen

Aus meiner Sicht das Fahrwerk und vor allem die Bremsen der SC79, den Motor und Getriebe sowie die Ergonomie der SC68 aber den Aufbau incl. der Erhabenheit einer SC22 ja da wäre ich auch sofort am Tauschen. cool

#27  25.05.19, 21:34:33

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Zitat:
Ist zwar nun ein anders Thema, aber ich denke die Käuferschicht in Deutschland wäre zur Zeit auch nicht viel größer für eine Goldwing welche als neues Modell mehr Nähe zum Vorvorgänger hätte.
Endlich mal einer der es auf den Punkt bringt.
Wie hoch ist der Altersdurchschnitt der Goldwingfahrer in Deutschland. Ich möchte hier keine Prognose abgeben,
aber In vielleicht 10 Jahren ist der Drops mit dieser Generation gelutscht und sie fahren keine Goldwing mehr. Der jetzigen Generation sagt die alte Goldwing von der GL 1100 angefangen bis GL 1800 nicht mehr zu. Kein Händler wird die alten GW mehr in Zahlung nehmen.
Ich bin jetzt 69 und noch relativ fit und habe mir die neue Goldwing nur geholt, weil sie auf den neusten Stand der Technik ist und sie mir auch mit allen Neuerungen gefällt. Das Fahrwerk ist das Beste was es im Moment auf den Markt gibt.
Gruß
Rainer alles wird gut

P.S.: Die Händler nehmen doch jetzt schon keine Goldwing mehr in Zahlung, wenn du nicht etwas neues kaufst, ansonsten Kommision wtend


Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin
#28  25.05.19, 22:57:20

Bonnie

(Mitglied)



Bei uns in der Schweiz waren es 2018 141 Neuzulassungen! Hier ist also die dichte der neuen GL um einiges grosser als bei euch in D. Man sieht schon ab und zu mal eine!
Ich mit meinen 44 jahren, bin wohl eher eine Ausnahme als Goldwing treiber. Ich find die neue einfach super schön zum fahren. Die 180ig top speed brauch ich nicht! Ich fahr lieber schneller durch die Kurven und das kann die neue ganz gut! Hätte ich nie gedacht!

#29  26.05.19, 09:07:03

st1100

(Mitglied mit Biete)



Ich war jetzt vier Tage unterwegs von Passau zum Grand Ballon, Nürburgring, Vogelsberg, Spessart, Odenwald und Romantische Strasse. 2250 km und mir sind drei neue Gold Wings begegnet und nur vier alte 1800er.

Hat jetzt schon mal jemand die offiziellen Zahlen vom KBA gesehen und gecheckt?

Tom



www.motorrad-hänger.de
#30  02.06.19, 22:43:15

blackbike22

(Mitglied)


wir waren nun 4 Tage im Sauerland unterwegs, ausser meiner und die meines Kumpels haben wir keine einzige neue GW gesehen, ist aber auch schei.....egal.

Ich weiss die neue GW polarisiert, meine Frau mag das Bike nicht optisch.....sieht aus wie ein grosser Roller, die Harley Jungs sehen zu viel Plastik und zu wenig Emotionen.......u.s.w.

Das alles stört mich aber überhaupt nicht, auch nicht das Gepäckproblem und / oder die 180 km/h. Die neue GW, so wie wir die fahren mit Schaltung, ist mit weitem Abstand das fahraktivste, komfortabelste Kurvenräuber Tourenbike was es gibt. Wir bewegen die GW oft auch etwas zügiger durch die Kurven, erste Sahne das Teil.

Ich weiss auch, damit sind wir nicht unbedingt wie die aus der Vergangenheit bekannten / etablierten GL1800 oder GL1500 Fahrer, aber für uns ist das Bike optimal.

Ich denke, wenn Honda auf Dauer die alten GW Hasen halten will, müssen die noch eine Art Tour Variante auflegen, alles breiter, mehr Gepäck und mehr Bling Bling.

Das einzigste was uns massiv an der GW stört, ist dieses beschi........Navi, Radio System und deren Bedienung. Ich bin tatsächlich mit einem zweiten Navi .....TomTom .....an der linke Lenkerhälfte durchs Sauerland gefahren, so ein Irrsinn.


Gruss
Bernd
#31  03.06.19, 07:35:52

Maxx18

(Mitglied mit Biete)



Bernd, ich bin voll bei dir!


Viele Grüße
Georg auf DCT

#32  03.06.19, 09:06:29

Winger5502

(Mitglied)



Habe meine nun seit August letzten Jahres und inzwischen sind 16000 km auf der Uhr.

in freier Wildbahn sind mir in all dieser Zeit und auf all meinen bisherigen Touren, eine Woche Saarland, eine Woche Taubertal, eine Woche Twistesee/Edersee, zwei Wochen Breisgau/Elsass/Südschwarzwald und zwei Wochen an den Oberitalienischen Seen incl. An-und Abreise über verschiedene Regionen in Österreich, noch keine einzige außer meiner begegnet.
Lediglich beim Fuchs bei der 12000er Inspektion sind mal zwei vorbeigekommen die nicht auf den Fuchs zugelassen waren, die eine mit und die andere ohne DCT.

Fahre Mitte Juli für drei Wochen nach Dänemark und Schweden, da kommen mit Sicherheit mindestens weitere 6000 km hinzu (fahre ca. 300-350 km am Tag) und bin mal drauf gespannt ob ich da eine zu Gesicht bekomme außer meiner.
Würde mich schon mal interessieren wo all die bisher zugelassenen abgeblieben sind, oder stehen sie vielleicht alle schön in der Garage und sieht deshalb keine. gruebel

Viele Grüße
Wolfgang


Ich lege mein Geld jetzt in Steuern an, denn die steigen bestimmt.
#33  28.06.19, 17:43:35

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Hallo Freunde,
ich war vom 02. Juni bis zum 20. Juni in den Alpen und Dolomiten. Auf meiner Tour von rund 4300Km habe ich etliche neue SC79 gesehen. Auch dieGL 1800 und GL 1500 habe ich gesehen. Die neue Goldwing ist nun seit etwas mehr als einem Jahr auf dem Markt und da kann man doch nicht verlangen, dass man hunderte von diesen tollen Möppis auf seinen Ausflügen sieht, oder ?!. Jedes neue Möppi braucht seine Zeit um sich zu etablieren.
Und mir ist es auch völlig egal, ob ich bei meinen Touren eine oder zwanzig neue SC79 sehe.
Sie ist einfach von der Technik, Ausstattung, Handling und Fahrverhalten, dass beste was Honda jemals in diesem Segment auf den Markt gebracht hat.
Gruß
Rainer alles wird gut





Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin
#34  28.06.19, 23:30:43

Elle

(Mitglied mit Biete)



So ca. ab August kommt eine neue Zulassung in Südwesten der Republik dazu zwinkern


ride with pride



seit 14. März 2011 - 12.08.2019, GL 1800, schwarz, EZ 2008
seit 12.08.2019, GL 1800 SC79 DCT, schwarz-rot, genannt ELLSE
#35  29.06.19, 10:00:08
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2016
97 118928
17.12.16, 12:41:21
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GL 1000 Treffen 2019
54 6538
31.07.19, 10:55:07
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Goldwing?!
490 41769
24.07.18, 12:21:14
Gehe zum letzten Beitrag von Michael
Gehe zum ersten neuen Beitrag In eigener Sache...
60 2113
30.11.18, 17:20:22
Gehe zum letzten Beitrag von Friedhelm
93 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wetter aktuell 2
3142 43921
12.05.19, 11:18:32
Gehe zum letzten Beitrag von snowfan
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1147 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder