[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Hilowinger


Themenstarter

Guten Morgen zusammen,

habe versucht mein Galaxy S8+ an den Aux Eingang zu koppeln. War etwas überrascht. Konnte das Handy nicht dazu bringen MP3 Dateien auf die Anlage der Wing zu spielen. Das Handy erkennt das Radio der Wing nicht als Lautsprecher oder Kopfhörer. Spielt somit nicht ab. Vorher hatte ich ein I Phone 5s dran. Damit war das kein Problem. Leider ist es aber nun kaputt. dann habe ich es mit einem IPhone 6 und einem Galaxy S5 probiert. Gleiche Elend. geht nicht.
hat einer von euch ähnliche Probleme damit? wenn ja, gibt es eine Lösung. Die alternative Irlbacher Einschaltbox ist bekannt. Mir aber zu teuer.
Kann man an den Handyeinstellungen etwas ändern das es funktioniert? Ein Rat wäre toll. Danke Euch.



Gruß aus Burscheid

Jürgen

GL 1500 SE aus 1998
#1  04.04.19, 10:51:29

Beitragssammler



Musst aber beim Wingradio dann auch AUX-Eingang auswählen..... zunge raus

#2  04.04.19, 11:53:50

Hilowinger


Themenstarter

Hi,

ja Mensch..... Jetzt wo du es sagst........ wie konnte ich das vergessen abgelehnt

Das werde ich wohl schon gemacht haben. Das IPhone hat ja genau so funktioniert.


Gruß aus Burscheid

Jürgen

GL 1500 SE aus 1998
#3  04.04.19, 11:59:36

CX/GL Frank



Hi,

ich versuche mich mal an einer produktiven Antwort.

Zum Verständnis des Problems. Bei den Klinken Buchsen und Steckern gibt es keine einheitliche Norm. daher kann es vorkommen das es mit dem einen gerät geht mit dem anderen eben nicht.

Ich gehe davon aus das es hier um das Radio der GL1500 geht?

Hier gab es von Hausaus ja keinen Aux in Eingang.

Wie verbindest du hier dein Handy (änderung am Radio? Kasette?, FM Modul)

Du kannst versuchen zwischen deinen vorhandenen Klinkenstecker und deinem Handy eine Klinken Verlängerung zu stecken.
Diese könnte im Handy die richtigen kontakte treffen, muss aber nicht.

Gruß Frank

#4  04.04.19, 12:16:44

Flüsterer

(Mitglied mit Biete)



Du wirst einen normalen 3 poligen Klinkenstecker als Eingang haben, einige der neueren Handys suchen aber eben den 4 poligen Stecker ( da ist der hintere längere Teil nochmal unterbrochen,da hängt das Mikrofon dran) entweder in den Toneinstellungen am Handy suchen oder dem Handy ein Mikro vorgaukeln... Google ist dein Freund


LG aus Wien - Umgebung von Martin

'90er GL1500SE - verkauft
'91er Pan European ST1100 - verkauft
'02er GL1800
'06er BMW K1200LT
aktiv auf Wechselkennzeichen
Kymco AK550i

'86er Kawasaki GPZ1000RX - verkauft
#5  04.04.19, 12:53:24

Seppel55



Der Ausgang vom S8 prüft ob eine Impendanz (Hörkapsel) vorhanden ist.
Der nachgerüstete AUX Eingang vom GL1500 Radio wird wahrscheinlich hochohmig und kapazitiv gekoppelt sein. (Solch ein AUX Eingang ist nicht fachgerecht, wird aber häufig (von Laien) so gemach. Bei einem fachgerecht verbauten AUX Eingang werden Trennübertrager verwewndet um Brummschleifen auszuschließen und die Elektronik des Radios vor Fremdspannung zu schützen. Hier würde das S8 ohne Probleme funktionieren.)
Das S8 findet also keinen niederohmigen Verbraucher vor und legt kein Audio Signal auf den Ausgang.
Das S8 kann ausgetrixt werden, indem ein Zweischenadapter (Klinkenstecker Klinklenkupplung) angefertigt wird wo die beiden Stero Kanäle mit jeweils einem 100 Ohm Widerstand mit Masse verbunden werden. Danach sollte auch das S8 Krach machen.
Oder, es wird ein Stereo Ternnübertrager dazwischen geschaltet. Die Teile gibt es fertig mit Klinkenstecker und Kupplung. Die Impendanz vom Übertrager sollte vom S8 auch akzeptiert werden.

Beim S8 ist eine 4 polige Klinkenbbuchse eingebaut um ein Stereo- Headset mit Mikrofon zu betreiben.
Die Geometrie der Kontakte ist so, dass sowohl 4 polige als auch 3 polige Stecker genutzt werden können.
Somit kann auch ein 3 poliger Klinkenstecker (Stereo Kopfhörer) ohne Nachteile angeschlossen werden.

Gruß Wolfgang

#6  04.04.19, 13:36:37

Hilowinger


Themenstarter

Hallo zusammen,
danke für die ernst gemeinten Antworten. Versuche mal der Reihe nach zu antworten:
@Frank:
Ja, entschuldige die etwas dünne Beschreibung. Es handelt sich um das Radio der 1500er. Habe den AUX Anschluß so eingelötet auf der Platine wie es hier im Forum beschrieben wurde. Bin davon ausgegangen das die Lösung gut ist.
Klinkensteckerverlängerung? Kannst du mir bitte einen Hinweis geben wo ich so was finde? Das Netz hat mir leider nichts verraten.

@Flüsterer:
Ja, das ist richtig. Habe einen 3 Pol Stecker. Wenn man als Leihe da nach Möglichkeiten sucht ist es schwierig. Google ist immer eine Hilfe. Klar. Kannst du mir vielleicht einen Tip geben?

@Wolfgang:
Danke für die wirklich tiefgreifende Antwort. Glaube hier finde ich mich wieder.
Also, ja ich habe den AUX Eingang wohl Laienhaft gemacht. Die drei Kabel an die bekannten Stellen der Platine. Habe auch das beschriebene Brummschleifen in der Tonübertragung. Um hier Abhilfe zu schaffen habe ich gestern einen:
SAXOBUY Endstörfilter Massetrennfilter Klinke 3,5mm | Auto Radio Endstörer | Noise Filter für Audio System/Heim Stereo/Bluetooth-Lautsprecher mit 3,5-mm-Audiokabel | Ground Loop Isolator

https://www.amazon.de/gp/product/B072BXJX2W/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

bei Amazon bestellt. Der wird hoffentlich das Brummgeräusch reduzieren.
Schau bitte mal. Habe Dir zusätzlich eine PN geschickt.



Gruß aus Burscheid

Jürgen

GL 1500 SE aus 1998
#7  04.04.19, 14:35:18

Beitragssammler



Hallo,
hab bei meinem Radio auch nur die "einfache" Lötung und deshalb wohl auch das Brummen.
Mein S5 hat jedoch ohne Probleme funktioniert.Allerdings mußte die Handyschutzhülle beim Anschließen weg, damit der Stecker die 2mm weiter reingeht...
Kannst du mir vielleicht mitteilen ob der Entstörfilter funktioniert?


#8  04.04.19, 20:37:43

Hilowinger


Themenstarter

Guten Morgen in die Runde,

am WE ist der Trennfilter gekommen. Habe ihn kurz dazwischen gesteckt und was soll ich sagen: Das Galaxy S8+ wird ohne Probleme erkannt. Das Brummschleifen bei einer Testfahrt von 15 Minuten nicht mehr fest zu stellen.
Wolfgangs Beschreibung hat hier ins schwarze getroffen. Noch einmal ganz lieben Dank für die "konstruktiven" Hilfestellungen.






Gruß aus Burscheid

Jürgen

GL 1500 SE aus 1998
#9  08.04.19, 06:46:18
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2016
97 245834
17.12.16, 12:41:21
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2015
97 222346
08.01.16, 17:00:24
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2014
83 250498
30.12.14, 18:01:20
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2013
46 148987
10.12.13, 17:50:00
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Gehe zum ersten neuen Beitrag 2012 Forums-Förderung
41 135812
22.12.12, 02:01:51
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0404 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder