[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

olafT.

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

lachen

muss jetzt mal ein bisschen angeben lachen
(bin mächtig stolz auf mein werk)

diesen anhänger hab ich mir gegönnt und genau so umgebaut wie ich oft dachte, dass der perfekte transporter sein müsste...(für meine zwecke)
ziel war ne goldwing, ein gespann, oder ein auto transportieren zu können.

basis ist ein 1 jahr junger autotransporter mit auffahrrampen und 2,8to zggw bzw 2100kg nutzlast,
stahl verzinkt,
ebenfalls aus verzinkten vierkant stahlrohren hab ich nen rahmen eingebaut um die lücke zwischen den "fahrbahnen" zu schliessen,
oben drauf 6mm alu riffelblech,
bisschen halterung für vorderrad und diverse extras gebastelt, alukiste etc... und ganz wichtig,
die auffahrrampen haben nen deckel bekommen über den man mittig mit der goldwing drüber fahren kann (siehe video)
lachen

lachen

lachen


lachen
video:
https://www.youtube.com/watch?v=18to4j-WPC0




Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht :-)
#1  02.05.19, 21:58:12

olafT.

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

lachen

jetzt muss noch ne elektrische seilwinde 12v in die kiste, mit funk usw,
hat da jemand schon erfahrung mit den massenhaft im www angebotenen für ca 75-100€ ?
find ich günstig, aber taugt das was ?
für normale pkw drauf ziehen ?


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht :-)
#2  03.05.19, 06:29:22

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Hallo Namensvetter, das hast Du gut gemacht. Nur die Vorderradaufnahme gefällt mir nicht so dolle, da hätte ich sowas ohne Verschrauben hingestellt. Ich benutze diese Klemme, darin bleibt meine Dicke einwandfrei drin stehen und man hat beide Hände zum Verzurren frei. Ich hatte auch schon einmal über einen "reinen Goldwinganhänger" nachgedacht, aber eigentlich ist die Dicke ja das klassische Reisemotorrad für lange Strecken, als Pensionär habe ich Zeit, also nehme ich mir auf dem Weg in die Alpen 2 Tage Zeit mit Zwischenübernachtung. Für mich wäre da nur ein Airtrailer in Frage gekommen, aber für das viele Geld kann ich ganz viel Tanken und Zwischenübernachtungen kaufen.

Mein Berliner Kollege hat eine 12-V-Seilwinde, um sein Mopped auf seinen Anhänger (Plane Spriegel) zu ziehen. Der fliegt aber heute für einige Tage nach Malle. Wenn Du es wünscht, kann ich ihn ja mal nach seinem Produkt aushorchen und Dir dessen Erfahrungen mitteilen, wenn er wieder zurück ist.


Goldwing 1800 / Suzuki DL 650

#3  03.05.19, 09:15:08

olafT.

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

lachen
Die Metall und Alu Teile stammen alle vom Schrottplatz, ich bau da gern selbst was bevor ich was fertiges kaufe,
Der gag daran ist, das Teil ist nur in eine Führung gesteckt und ohne Werkzeug demontierbar


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht :-)
#4  03.05.19, 16:00:19

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Ich wollte das auch nicht schlecht reden, sieht ja auch gut aus, aber bleibt das Moped darin ohne Hand anlegen allein drin stehen? Von weitem auf den Bildern betrachtet, sieht es nicht so aus, aber das kann ja täuschen.


Goldwing 1800 / Suzuki DL 650

#5  03.05.19, 16:35:39

roofmakermichel

(Mitglied)



feiner Bastelspaß. Schön wenn einer Zeit und Spaß zum werkeln hat und sowas dabei herraus kommt. Aber ehrlich,ne funktionierende Vorderradwippe kannste mit deiner " Eigenkonstruktion " nicht wirklich ersetzen. Aber egal,selbst gebaut ist selbstgebaut,und gelungen ist es allemal. gutgema respekt


vieles kann, nichts muß ---- statt Bike jetzt Trike
LG aus dem Südwesten Berlins
Michael
#6  04.05.19, 10:21:11

olafT.

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

lachen

wer schon mal versucht hast eine 15er die nicht läuft in eine wippe zu schieben,
auf einem wackeligen anhänger, alleine ohne zweiten mann,
und ganz besonders später rückwärts wieder raus...

der weis warum nichts in frage kommt, das irgendwas am boden hat wo das rad drüber muss.

natürlich ist das ganze etwas dünn und macht keinen besonders stabilen eindruck, ich bin noch am verbessern :-)

am ende gehts mir darum alleine eine 15er auf und abladen zu können die zb einen unfall hatte oder nicht läuft wegen motor oder getriebeproblem, daher kommt jetzt als nächstes eine elektrische winde mit fernbedienung und eine art stützrad die den seitenständer ersetzt aber rollen kann...
freuen



Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht :-)
#7  04.05.19, 10:44:54

Laubfrosch

(Mitglied)


Toll gemacht
.ich finde der Anhänger ist richtig gut gelungen zunge raus
Ich denke wenn das Moped mit den Gurten verspannt und
Durch einen Gang einlegen gesichert ist steht die bombenfest!

#8  06.05.19, 12:36:01

Flüsterer

(Mitglied mit Biete)



OlafT... Helmut, Du hast doch sicher einen Kran auf Deinem LKW...? alles wird gut


LG aus Wien - Umgebung von Martin

´90er GL1500SE Canadian Version
#9  06.05.19, 12:56:43

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Olaf, das wuppst Du schon, bist ja handwerklich geschickt. Hier steht meine ohne Ständer sauber in der preiswerten Wippe von Ebay (siehe früherer Link, ich habe heute meine neu verbauten LED-TFL´s im Bugpoiler ausgerichtet und justiert. Stabil und sicher. Raus aus den Klammer geht nur mit elektrischer Rückfahrhilfe cool .




Goldwing 1800 / Suzuki DL 650

#10  06.05.19, 17:21:58

Torsten

(Mitglied)



Moin Olli,
dein Link da oben, der funzt nicht.


Gruß
Torsten
#11  06.05.19, 17:28:12

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Hmmm, bei mir funzt es, ich habe jetzt nochmal kopiert, ohne angemeldet zu sein, versuch mal

Klick da ---->Motorradwippe

Wenn´s nicht funzt, kopiere den nachfolgenden Text bei Ebay in die Suchmaske

Vorderradklemme Standschiene Motorradständer Motorradwippe Montageständer GP HOT


Goldwing 1800 / Suzuki DL 650

#12  06.05.19, 17:33:40

olafT.

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

lachen

meinen hier oben vorgestellten anhänger baue ich hauptsächlich für goldwing transporte
wenn sie nicht läuft, also quasi zur bergung liegen gebliebener oder verunfallter maschinen,
oder zwecks transport zum reparieren etc...
ein zusätzlich montierbarer bergekran ist schon in planung lachen


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht :-)
#13  06.05.19, 21:05:51
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2019
45 30071
27.06.19, 04:48:06
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Goldwing?!
490 41702
24.07.18, 12:21:14
Gehe zum letzten Beitrag von Michael
446 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bilder unserer GoldWings
1923 88807
10.08.19, 12:38:29
Gehe zum letzten Beitrag von Wolle18
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Parken am Berg
60 3266
05.05.19, 20:05:20
Gehe zum letzten Beitrag von Hilowinger
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2018
59 92246
31.12.18, 17:16:24
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.2166 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder