[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Ich habe die DCT-Airbag-Version, d.h. mit den werkseitig eingebauten Soziusarmlehen. Da diese eher stören als nützen mit Augen rollen , möchte ich sie entfernen und bin deshalb auf der Suche nach den Abdeckungen der darunter liegenden Löcher. Diese Abdeckungen sind bei der Version ohne DCT/Airbag verbaut, sind aber leider als Ersatzteil nicht erhältlich.

Weiss jemand, wo ich solche Abdeckungen auftreiben kann?

Danke und Gruss
Klaus

#1  08.05.19, 19:41:13

WaJu

(Mitglied mit Biete)


Hallo Klaus,

bist schon fündig geworden? Meine Frau kann sich da die Armlehnen im weg sind nicht an den Haltegriffen festhalten!

LG Walter




Ich danke allen die zum Thema nichts zu sagen hatten, und geschwiegen haben.
#2  16.05.19, 14:56:31

Abeemigg

(Mitglied mit Biete)



Hi. KlausGW hat auch für mich eine gute Frage gestellt, eine Antwort gab es jedoch noch nicht.
Ich bleibe des Öfteren beim Ab- oder Aufsitzen mit dem Stiefel dran hängen und würde die blöden
Dinger gern demontieren, die Löcher abdecken.




Gruß aus Bremen von Jürgen

Vivre pour le meilleur!
#3  25.05.19, 13:04:55

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Zitat:
Meine Frau kann sich da die Armlehnen im weg sind nicht an den Haltegriffen festhalten!
Hallo Walter,
meine Frau ist 175cm groß und kommt auch ohne die Armstützen nicht richtig an die Angstgriffe ran. Bei der SC68 waren sie höher und weiter weg vom Sitz.
Gruß
Rainer alles wird gut

P. S. Rufe doch einfach mal bei Fuchs in Uslar an und Frage ob sie diese Blenden haben


Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viel Freunde, aber dafür die Richtigen.
John Lennon
#4  25.05.19, 13:15:59

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo,

habe vor gut zwei Wochen die 12000er Inspektion beim Fuchs hinter mich gebracht und wollte auf Wunsch meiner Frau diese unsäglichen Dinger, die sie als äußerst störend empfindet, deinstalliert haben. Kommentar von Carlo: Geht nicht, dann hast du Löcher da drin und als Ersatzteil gibt es die Abdeckungen nicht zu bestellen.

Da es diese Armstützen allerdings als Zubehör für diejenigen ohne DCT zu bestellen gibt müssten doch diejenigen die sich die Dinger installieren die Abdeckungen dann über haben. Was passiert also damit? Landen sie Müll? Wäre schade, wäre sogar bereit meine Armstützen gegen die Abdeckungen zu tauschen wenn es jemanden dafür gibt. Oder hat vielleich inzwischen irgendeiner die Armstützen installiert und hat die Abdeckungungen irgendwo herumliegen, nehme sie sehr gerne.

Letzte Möglichkeit die ich in's Auge gefasst habe wenn ich gar nicht fündig werden sollte wäre eine (teure) Rückenlehne ohne Armstützen bei Honda zu ordern. Auf was für Ideen man manchmal kommt um die beste aller Sozias zufriedenzustellen wenn's nun gar nicht anders machbar ist.

Wäre für jede Idee die irgendeiner hat dankbar und hoffe auf Hilfe von euch um diese unsäglichen Dinger endlich loszuwerden.

Viele Grüße
Wolfgang

#5  28.06.19, 18:08:32

Garry

(Mitglied)



Hallo Leute,

ich war gerade mit der Goldwing auf Campingtour und habe dabei festgestellt, dass die Armlehnen beim Transport einer Gepäckrolle auf dem hinteren Sitz im Weg sind und stören. Habe die Dinger also demontiert und die Öffnungen mit Klebeband provisorisch verschlossen. Im Baumarkt habe ich heute das passende Material für eine dauerhafte und optisch halbwegs ansprechende Lösung gefunden. Wenn nichts dazwischen kommt, stelle ich dazu am Wochenende auf meinem YouTube Kanal (G.Oldwing 2018) die Bastelanleitung als Video ein. alles wird gut

Beste Grüße,
Garry

#6  10.07.19, 17:44:03

Garry

(Mitglied)



Tach zusammen,

das versprochene Video ist online: https://www.youtube.com/watch?v=NB_bRDB6ZEw

Zur Kunststoffplatte muss man noch anmerken, dass die einfachen Verarbeitungsmöglichkeiten logischerweise auch bedingen, dass die Oberflächenhärte nicht sehr hoch ist. Da ist die erste Macke schon drin, bevor die Montage beendet ist traurig Wer sich richtig ins Zeug legen will, kann sich ja mal an anderen Materialien versuchen ...

Frisch ans Werk,
Garry

#7  13.07.19, 14:23:14

Elle

(Mitglied mit Biete)



Nicht schlecht.

Aber hast mal dran gedacht mit dem Kunststoffmaterial einen Winkel zu machen und mit der Platte zu verkleben ? Dann könnte man evtl. die vorhandenen Befestigungslöcher nutzen und auf die häßliche Schloßschraube verzichten.


ride with pride



seit 14. März 2011 - 12.08.2019, GL 1800, schwarz, EZ 2008
seit 12.08.2019, GL 1800 SC79 DCT, schwarz-rot, genannt ELLSE
#8  13.07.19, 15:43:07

Garry

(Mitglied)



Hallo Elle,
das hatte ich auch schon überlegt, aber der Aufwand ist ungleich größer und erfordert eine hohe Passgenauigkeit. Eine optische Verbesserung könnte man durch eine mattschwarze Lackierung der Schrauben erreichen. Ich will aber erst einmal sehen, wie sich die Abdeckungen in der Praxis bewähren.

Viele Grüße,
Garry

#9  14.07.19, 11:02:39

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)



Vielleicht besteht die Möglichkeit die Deckel mit Silikon zu befestigen. Bei Rückbau bekommt man das dann ohne Rückstände wieder gelöst, oder?!
Gruß
Rainer alles wird gut





Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viel Freunde, aber dafür die Richtigen.
John Lennon
#10  14.07.19, 16:41:08

Guzzimann

(Mitglied)



Hallo Garry,
das ist doch schon einmal eine gute Lösung.

Und auch super im Video beschrieben. Das gefällt mir, so kann ich die GoldWing besser kennen lernen. Muss noch 2 Wochen warten, bevor ich umsteigen kann.
Vielleicht gibt es ja auch einige unter uns, die mit einem 3D-Drucker so eine Abdeckung herstellen könnten. Ist zwar auch bestimmt viel Entwicklungsarbeit, aber es wird bestimmt den ein oder anderen Interessenten geben freuen

Gruß Peter


---------------------
GW Tour DCT 2018
---------------------
#11  14.07.19, 17:50:31

Garry

(Mitglied)



Hallo Leute,

ja, auch hier führen viele Wege ans Ziel. Ein Freund von mir hat Erfahrung mit dem Erstellen von Dateien für einen 3 D Druck. Wir werden mal checken, wie das dann kostenmäßig aussieht. Die Idee für eine Befestigung an den originalen Schraubgewinden hätte ich schon. ...
Die Vorteile der aktuellen Lösung sind einfach der Preis und die unkomplizierte und schnelle Herstellung.

Ich bleib dran,
Garry

#12  15.07.19, 19:59:18

Pepi91

(Mitglied)


Würde die Abdeckungen gegen die Armlehnen tauschen falls wer Interesse daran hätte!

#13  29.07.19, 12:53:21

Beitragssammler

(Mitglied)

Themenstarter

Du hast eine PN

#14  30.07.19, 17:34:47

Garry

(Mitglied)



Hallo Leute,

ein Kollege von mir hat nun Armlehnenabdeckungen im 3D Druck hergestellt. Ein Video dazu bei Youtube unter: G.Oldwing SC79 Armlehnenabdeckungen

Maikel würde ein Paar für 40€ incl. Versand herstellen. Bitte aber im Auge behalten, dass er keinen Industriestandard abliefern kann. Die Oberflächen sind produktionsbedingt nicht sehr hart und daher auch empfänglich für Kratzer.

Falls Interesse besteht, könnt Ihr Euch direkt an ihn wenden: Maikel902710@gmail.com

Viele Grüße,
Garry

#15  24.05.20, 13:50:42

MacGyver

(Mitglied)



Das ist eine tolle Lösung Garry!

Da ich auch viel 3D drucke und reichlich Erfahrung habe, möchte ich noch einen Tipp für Maikel geben:
Zwischen der grossen Abdeckungsplatte (Sichtteil) und der Befestigungslasche (Schraubteil), sollten noch Verstärkungsrippen eingesetzt werden.
Dann hält das Ganze länger und ist vor allem stabiler.


Lieber Kurven ohne Ende, als ein Ende ohne Kurven.
GL1800 SC68 / ST1300 SC51
#16  24.05.20, 14:32:55

Garry

(Mitglied)



Hallo Interessenten der Abdeckungen,

leider haben sich beim 3D-Drucker von Maikel nicht so schnell zu lösende Probleme eingeschlichen (instabile Justierung), so dass er die Abdeckungen nicht mehr herstellen kann. Da die Anfrage größer als erwartet ausgefallen ist, bieten wir die Möglichkeit an, die Druckdatei per Mail zu versenden. Interessenten mögen sich dazu bitte über das Forum direkt an mich wenden.

Beste Grüße
Garry



#17  14.07.20, 11:06:57

Garry

(Mitglied)



Bezug Armlehnenabdeckungen - Update

Hallo Leute,

Maikel hat überraschend einen Partner für die Produktion der Abdeckungen gefunden, so dass ein Versand der Datei nun doch nicht mehr erforderlich ist. Er wird jetzt auch dem Forum beitreten, so dass Ihr ihn demnächst direkt kontaktieren könnt.

Viele Grüße
Garry

#18  15.07.20, 16:52:55

Oelhahn

(Mitglied mit Biete)



Wie oder wo finde ich denn den Kollegen?

Ich hätte die Abdeckungen gerne!


GL1800 '21 Tour DCT Airbag rot/schwarz
Ex: GL1800 '20 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '03 pearl-orange | GL1500SE '95 schwarz | GL1500 '89 maroon | GL1100 '84 braun

Entschuldigen Sie bitte die Länge des Beitrages, aber ich hatte keine Zeit für einen kürzeren!
#19  08.08.20, 15:25:36

Garry

(Mitglied)



Hallo Oelhahn,

der Kollege ist unter seinem Namen - Maikel - im Mitgliederbereich des Forums verzeichnet. Dort gibt es auch die Möglichkeit eines direkten Mailkontaktes.

Viele Grüße
Garry

#20  11.08.20, 11:54:14
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Fahnenstange
8 6731
06.03.12, 20:40:43
Gehe zum ersten neuen Beitrag Angebot für eine Goldwing
5 1110
22.06.07, 22:10:34
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Einbau Chrom warmer Lufteinlass
14 2306
06.01.08, 16:38:21
Gehe zum ersten neuen Beitrag Ersatzmaschine 86er Aspencade Eure Meinung
3 1377
01.09.08, 11:23:36
Gehe zum letzten Beitrag von Aspi1200
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0506 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder