[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

badebaer65

(Mitglied)


Themenstarter

Hallo liebe Forum Mitglieder,
ich sitze hier in Karlsruhe und habe ein kleines Problem mit meiner "alten Lady" einer 1200 Aspencade aus dem Jahr 1986 mit Seitenwagen.
So wie es aussieht ist die Lichtmaschine defekt, wo kann man so was günstig tauschen lassen, oder was muss ich tun um dies selbst tauschen zu können. Bin absoluter Neuling was die goldwing angeht.... traurig
Bitte alle Tips weiter geben...
Danke.

Gruß
Uwe Krais


Uwe Krais
#1  13.05.19, 13:48:53

Urb

(Mitglied mit Biete)



Bist Du sicher das die Lichtmaschine defekt ist ?

Checke mal den Verbindungsstecker neben der Batterie, der schmort gerne mal und es ist besser den Stecker rauszuwerfen und die Kabel zu verlöten.


Herzliche Zweiradgrüße
Urb
#2  13.05.19, 15:16:49

Sandmann

(Mitglied)



Mach mal den Batteriedeckel ab. Links neben der Batterie sind zwei (glaube weisse) Steckverbindungen. Wenn nicht, ist es ok denn diese Stecker verschmoren gerne und zerstören dann den Stator in der LiMa. Hier wird schon lange empfohlen das man diese Stecker entfernt und die Kabel direkt miteinander verlötet. Hab ich aufgrund der Empfehlung hier auch gemacht denn bei meinem alten Stecker hab ich gesehen das er angeschmolzen war. Den Stator hats aber trotzdem erwischt.

Wenn du Glück hast, dann sind nur die Steckverbindungen geschmolzen. Wenn du Pech hat jetzt der Stator der LiMa einen Kurzschluss.

Die LiMa sitzt im Motor. Mal eben tauschen ist da nicht. Der Motor muss raus. Wenn du wissen willst was in dem Fall auf dich zu kommt:
https://www.goldwing-forum.de/forum/topic.php?id=29805&highlight=&page=1&

Billig wird die Reparatur nicht ... Vorsicht, nicht irgend einen Stator kaufen, sehr viele raten hier von einem der nicht von Honda ist, ab!

Hier in der CH wollte der Goldwing-Händler 1000.- sfr nur für den Stator haben wenn ich nur den Stator bestelle
Wenn er die Reparatur macht, dann würde sie ca. 4000.- sfr. kosten.

Ganz so viel kostet es in D nicht, wir müssen hier meisst den doppelten bis 3-fachen Preis zahlen.

Halt die Ohren steif ... die GL1200 ist es vom Fahrspass alle mal wert




You can't wear out an original old Indian, or its young sister the Indian Drifter. They're built like rocks to stand hard knocks, it's the Harleys that cause the grief
#3  13.05.19, 15:44:40

Spinos59

(Mitglied mit Biete)



Hier mal ein Video was auf dich zukommt, wenn die Lichtmaschine ausgebaut werden muss.

http://www.youtube.com/watch?v=1lh29m7dcJ8&list=PL4tnpjH-solNVsGGaxrJ1LP-zdFI5vS-u&index=20&t=901s

Dann geht’s hier weiter:

http://www.youtube.com/watch?v=yftM2G8hvy4&list=PL4tnpjH-solNVsGGaxrJ1LP-zdFI5vS-u&index=15

Diesen Stator kannst du verwenden:

http://www.ebay.de/itm/160745283343?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Natürlich brauchst du auch das Werkstatthandbuch,
allein schon wegen den Drehmomenten der Befestigungsschrauben aller die du öffnen musst.




#4  13.05.19, 18:23:11

Sandmann

(Mitglied)





Woher weisst du das .... mir hat mein ET-Händler zuerst den falschen geschickt!

Es gibt zwei verschiedene Stator(en?) für die GL1200

Stator ESG 165 Honda GL 1200 Goldwing, Bj. 85-87
OEM 31120-ML8-305 / OEM 31120-ML8-751

Stator ESG 060 Honda Goldwing 76-88
Honda GL 1000 GL1/GL2/K0-K3 (76-79), GL 1100 SC2 80-83, GL SC14 84-88 / OEM 31120-ML8-305

der Unterschied ist gewaltig.
Im Durchmessen ist der Stator ESG 165 / Honda GL 1200 Goldwing, Bj. 85-87 / OEM 31120-ML8-305 / OEM 31120-ML8-751 ist ca. 1cm dicker und ca. 0,5cm höher ansonsten optisch gleich (auch Drahtstärke) wenn man sie nicht gerade nebeneinander liegen hat.





You can't wear out an original old Indian, or its young sister the Indian Drifter. They're built like rocks to stand hard knocks, it's the Harleys that cause the grief
#5  13.05.19, 21:19:49

Spinos59

(Mitglied mit Biete)



#6  13.05.19, 22:01:15

badebaer65

(Mitglied)


Themenstarter

Guten Morgen Jungs,
vielen Dank für die freundlichen und aufmunternden Worte, ich werde mal alles ansehen, versuchen alle Teile und Unterlagen zu bekommen.... bis dahin werde ich mir einen Plan B überlegen..... lachen alles wird gut


Uwe Krais
#7  14.05.19, 06:23:39

Rumwinger

(Mitglied)



Hallo Badebaer,

Ich habe den Stator selber gewechselt.

Natürlich habe ich zuerst auch den falschen geordert.

Auszug aus meinem Thread:

Zitat:
Also folgende Statoren werden (auch so) angeboten:

A-Ø 126 - für Einspritzer - ESG165

A-Ø 115 - für Vergaser - ESG060

Ob das jetzt der Weisheit letzter Schluss ist, weiß ich
nicht - ich weiß nur dass das Monster möglichst schnell
wieder laufen soll kaffee


Im Schnelldurchlauf meine Leidensgeschichte:
- Batterie leer/schwach
- Steckverbindungen überprüft
- Batterie neu
- Batterie defekt
- Stator gemessen, zuwenig Spannung
- Motor raus
- Stator gewechselt - Motor wieder rein
- Neue Batterie
- Batterie defekt
- Neuen Gleichrichter rein (Umbau)
- Säurebatterie im Stau übergekocht?
- Schnauze voll und Gelbatterie eingebaut
- Seitdem ist Ruhe und ich kann endlich fahren

Ich empfehle die Stecker durch verlöten zu "entfernen"
den Stator auszuwechseln und auf den "guten" Gleichrichter
umzubauen und wenn noch nicht vorhanden eine Gelbatterie einzubauen.




Gruß Rumwinger
GL 1200 Aspencade - 07.86 - blau
#8  16.05.19, 12:56:26
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Cold cases VOL III Batterie ständig leer - Ladesystem
82 8021
06.04.18, 08:40:47
Gehe zum letzten Beitrag von wicki
Gehe zum ersten neuen Beitrag 16-18 Volt Ladespannung ?
51 17412
03.01.12, 22:42:38
Gehe zum letzten Beitrag von MB
Gehe zum ersten neuen Beitrag Fehlfunktion Lichtmaschine - Ladesystem
25 2702
03.11.17, 20:36:15
Gehe zum letzten Beitrag von Flüsterer
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Fehlfunktion Cruise Control Radio - Schalter
66 12048
08.08.16, 17:29:00
Gehe zum letzten Beitrag von Morfie
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Motor dreht, kein Zündfunke - Zündsystem
94 6805
20.12.18, 21:50:47
Gehe zum letzten Beitrag von erich6856
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0647 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder