[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

GL1200 Ltd

(Mitglied)


Themenstarter

Guten Morgen,
Mein Name ist Dennis und ich wohne in Berlin.
Bin nach 15 Jahren nun wieder zurück hier im Forum. Seit ca. 4 Wochen bin ich wieder stolzer Besitzer einer Goldwing, einer GL1200 Ltd.
Nun habe ich auch gleich zwei Fragen, ich habe diverse Glühlampen gegen LED-Lampen ausgetauscht. Nun meldet mein Leuchtenausfallmodul permanent Fehler, logisch. Ist es möglich das Modul zu umgehen, bzw. auszuschalten?
Meine zweite Frage wäre, ob ihr mir ein elektronischen Blinkgeber empfehlen könnt, damit die Blinkfrequenz wieder passt.
LG Dennis

#1  10.08.20, 07:53:53

Christian SU

(Mitglied mit Biete)



Einfach einen entsprechend Widerstand einbauen (bzw. zwei für links und rechts jeweils), dann passt wieder alles - auch die Blinkfrequenz.
Was für ein Zufall ich verkaufe gerade einen passenden Doppel-Widerstand. lachen lachen lachen


Klickst du hier.


Meine Zweirad Stationen:
Hercules M5 * Yamaha DT50M * Zündapp KS50 WC TT * Yamaha DT125 * Suzuki GT 550 * Suzuki GSX 550 ES * Yamaha XT 500 * Kawasaki VN 1500 C * Kawasaki VN 1500 Classic Tourer * Honda GL 1800

Meine SC47:
#2  10.08.20, 14:02:36

GL1200 Ltd

(Mitglied)


Themenstarter

Das mit der Blinkfrequenz habe ich mit nem last unabhängigen Blinkerrelais lösen können. Bleibt nur noch die Umgehung des Leuchtenausfallmoduls. Da hab ich jetzt nur die Idee, das glühlämpchen im Kombiinstrument zu entfernen.
Gruß Dennis

#3  12.08.20, 11:14:05

Swanson

(Mitglied)



Hallo miteinander

Das Leuchtenausfall-Nodul habe ich überbrückt.
Weil beim Gespann ja eh noch mehr Lichter dran hängen, hat das Modul laufend Fehler angezeigt.

Anbei ein paar Bilder meines Überbrückungs-Steckers

https://www.goldwing-forum.de/forum/attachment.php?id=26734&
https://www.goldwing-forum.de/forum/attachment.php?id=26735&
https://www.goldwing-forum.de/forum/attachment.php?id=26736&



--------------------------------------
kaffee geht nicht, gibts nicht kaffee

Gruß aus Thüringen
Torsten
#4  12.08.20, 18:39:25

GL1200 Ltd

(Mitglied)


Themenstarter

Hallo Swanson,
Das ist genau das was ich gesucht habe. Wenn du mir jetzt noch so in etwa den Einbauort beschreiben könntest, wäre ich dir sehr verbunden. Ich gehe mal davon aus, dass die weißen Kabel die Brücken sind, die du gesetzt hast? Was passiert eigentlich, wenn ich es komplett entferne?
Gruß Dennis

#5  14.08.20, 03:23:33

Swanson

(Mitglied)



Hallo

Das Modul sollte sich eigentlich rechts hinter der Batterie verstecken. Der Stecker mit den "weißen" Brücken ersetzt das Lampenmodul (Brake and Tail-Light Sensor).
Wenn Du es komplett entfernst, gehen deine Rück- und Bremslichter nicht mehr.




--------------------------------------
kaffee geht nicht, gibts nicht kaffee

Gruß aus Thüringen
Torsten
#6  14.08.20, 14:45:48

GL1200 Ltd

(Mitglied)


Themenstarter

Hi
Vielen Dank, dann werde ich mal auf die Suche gehen.
Gruß Dennis

#7  14.08.20, 15:23:38

Christian SU

(Mitglied mit Biete)



Das löst aber nicht dein Blinker-Frequenz Problem!


Meine Zweirad Stationen:
Hercules M5 * Yamaha DT50M * Zündapp KS50 WC TT * Yamaha DT125 * Suzuki GT 550 * Suzuki GSX 550 ES * Yamaha XT 500 * Kawasaki VN 1500 C * Kawasaki VN 1500 Classic Tourer * Honda GL 1800

Meine SC47:
#8  14.08.20, 18:45:40

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Zitat von GL 1200 LTD:
Das mit der Blinkfrequenz habe ich mit nem last unabhängigen Blinkerrelais lösen können.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil mit Augen rollen !!

#9  14.08.20, 20:50:24

Christian SU

(Mitglied mit Biete)



Uppps. Stimmt.
Ist mir voll durchgegangen....


Meine Zweirad Stationen:
Hercules M5 * Yamaha DT50M * Zündapp KS50 WC TT * Yamaha DT125 * Suzuki GT 550 * Suzuki GSX 550 ES * Yamaha XT 500 * Kawasaki VN 1500 C * Kawasaki VN 1500 Classic Tourer * Honda GL 1800

Meine SC47:
#10  15.08.20, 11:22:52

Daniel

(Mitglied mit Biete)


Vergiss das mal mit dem LED umbau.Funktioniert bei der Aspencade und Interstate aber nicht richtig bei der LTD und SEi deine Blachbox unter dem Topcase wird immer Fehler anzeigen. Schau mal unter dein Topcase linke Seite ob da die kleinen roten LED leuchten oder sogar blinken.
zumal die LTD und SEi andere Limas und Regler verbaut haben, da brauchst du auch nix über ebay und so kaufen das ist nix ,wenn die Teile bei dir Kaputt sind empfehle ich Teichmann in München der ist Top der Mann

#11  17.08.20, 12:43:22
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
93 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wetter aktuell 2
3142 43931
12.05.19, 11:18:32
Gehe zum letzten Beitrag von snowfan
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag sehr unzufrieden mit DCT usw.
196 13908
Gestern, 23:33:23
Gehe zum letzten Beitrag von GL1833DCT
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag COVID-19
241 5240
Heute, 11:55:38
Gehe zum letzten Beitrag von Urb
158 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Europas schöne Ecken
2251 257480
06.09.19, 22:19:00
Gehe zum letzten Beitrag von WingBowler
21 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Software-Update GL 1800
200 25415
15.10.20, 01:29:53
Gehe zum letzten Beitrag von Sba
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.5999 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder