[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Gonzo1999

(Mitglied)

Themenstarter

Hallo zusammen
Ich habe immer gedacht, daß alle GL1200 die gleiche Leistung haben (es sei denn sie sind - aus welchem Grund auch immer - gedrosselt: siehe Thema Schweiz 59kW etc.).
Es sollten doch 69kW/7000 sein, oder?
In der Zulassungsbescheinigung Teil 2 meiner SEi steht aber 61kW/7000 (im Feld P.2). Jetzt habe ich noch 2 alte Fahrzeugbriefe. Da steht einmal 61kW/7000 drin (ca. von 1999) und in dem von 1995 steht 61kW/7500 drin (beides im alten Feld 7).

Kann da mal Einer für mich bitte Licht ins Dunkel bringen?

Gruß
Gonzo

P.S.: Im ganz alten Fahrzeugschein steht übrigens bei der Bereifung 100er vorne und 130er hinten drin. In den neueren Dokumenten 130er vorne/150er hinten - was auch der Realität entspricht. Ich checks nicht................

#1  24.08.20, 17:41:12

GL1200 Ltd

(Mitglied)



Hallo Gonzo,
Bei meiner 12erLtd stehen 69KW bei 7000U/min im Fahrzeugschein. Nun habe ich sie aber erst vor 6 Wochen gekauft, seit dem sind die Papiere in der Ummeldung... Ich bin mal gespannt, ob alle Daten original übertragen wurden. Will damit sagen, dass es zuweilen zu Tippfehlern bei den Zulassungsbehörden kommt. Habe da so meine Erfahrungen... Sprich Jeep Wagoneer Bj1979 gekauft... umgemeldet.. in der Zulassung alles gut. Dann eine Autogasanlage eingebaut und Oldtimergutachten machen lassen. Dann wieder in die Zulassung, wegen Eintragung Gasanlage und Umtragung auf Oldtimer... Was da dann von der Zulassungsstelle zurück kam... OHNE WORTE. Gut, dass ich das originale deutsche Vollgutachten noch hatte. Den Rest kannst du dir ja denken.. Ein Haufen Rennereien, bis alles wieder gut war.
Also wenn die angegebene Leistung nur um 8KW differiert solltest du dir keine Sorgen machen.
Im übrigen hat die Zulassungsstelle bei meiner CBR1000F einen Hubraum von 235 eingetragen....

#2  24.08.20, 18:23:21

Gonzo1999

(Mitglied)

Themenstarter

Ja das kenne ich auch (beim Auto mit CNG-Anlage).
Wollte auch nur mal fragen, ob jemand weiß, ob da was dahinter steckt.

#3  24.08.20, 19:11:26

Hattori-Hanzo

(Mitglied mit Biete)



Auch ist der Hubraum mit 1.172ccm bei der 12er oft falsch angegeben.
Dabei stehts doch immer an den Motoren irgendwo erhaben eingegossen dran: 1.181ccm.


GL1200 Standard - Schee wars!

Gruss aus der Oberpfalz
Tom

Traue keinem Ding das du nicht selbst vermurkst hast!
#4  24.08.20, 20:46:27
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag COVID-19
239 5156
Heute, 16:32:51
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hanau
118 2554
04.03.20, 10:34:19
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bundesrat plant Fahrverbot für Motorräder an Sonn - und Feiertagen
235 7458
23.08.20, 19:02:14
Gehe zum letzten Beitrag von 7-Kuppler
158 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Europas schöne Ecken
2251 257320
06.09.19, 22:19:00
Gehe zum letzten Beitrag von WingBowler
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag sehr unzufrieden mit DCT usw.
187 13356
Heute, 18:48:13
Gehe zum letzten Beitrag von Oelhahn
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 1.2815 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder