[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

rcmwiessner

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Sowas wünscht man niemanden! traurig

https://www.youtube.com/watch?v=L1GGDYdrqa0

Gruß
Rainer alles wird gut



Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viel Freunde, aber dafür die Richtigen.
John Lennon
#1  30.08.20, 22:44:17

3rad

(Mitglied)


N’Abend

DIe geht einfacher aufstellen als man denkt

Mußte sie auch schon mal aufrichten


Mfg Peter
My Motorcycle Is My Escape From All The Bullshit In Life

seit 1991
Honda Helix 80.000 km - BMW R80RT/3rad 95.000 km - Honda X11 18.000 km - Honda PC800 39.000km - Honda GL1500/3rad 165.000 km - BMW R1100GS/3rad 49.000 km - Yamaha FJR1300 25.000 km - Honda Varadero/3rad 82.000 km - BMW R1150R/3rad 206.000km - BMW K1600GTL 242.700 km - HONDA GL 1800 seit 06.02.2020 29.000 km
#2  31.08.20, 00:30:10

Beitragssammler

(Mitglied)


Nun ja, so was passiert einem hier und da schon mal, finde ich aber weiters nicht schlimm. Als mir das mal mit meiner passiert ist musste ich sie allerdings nicht alleine hochhieven, da waren sofort nette Menschen und helfende Hände da um die Maschine wieder so zu positionieren wie es sich eigentlich gehört. Stehend nämlich und nicht liegend, sieht schon irgendwie doof aus wenn so ein Ding auf der Gasse liegt. lachen

Gruß Wolfgang

#3  31.08.20, 01:39:24

helmut

(Mitglied)


Egal bei welchem Modell: wenn die Fuhre nach RECHTS abkippt, vor dem aufrichten IMMER erst den Seitenständer ausklappen.
Andernfalls steht man rechts von der Fuhre und kann, je nach Ausstattung und Übung, nicht mehr aufsitzen.

Die Erfahrung hab ich mal bei einer Urlaubstour in Schottland machen dürfen. Mitten in einem kleinen Ort zur rushhour - also drei Autos die Stunde. Ein alter Herr mit Stock hat mir schließlich geholfen und den Seitenständer rausgeklappt. Er könne sich noch an seine Motorradzeit mit der Norton erinnern.
Zurück von der Tour hatte mit die Familie ein Sicherheitstraining zum Geburtstag geschenkt. Dort wurde das auch thematisiert. Der Trainer hatte seinen Geländeboxer schön auf eine Decke auf die linke Seite gelegt und vorgeführt, wie man es macht ... wie in dem Video. Ich hab ihn dann genötigt, die Maschine auf die rechte Seite zu legen und dann auf zu heben und auf zu steigen. Konnte er auch nicht und stand dann ziemlich hilflos da. Freunden zu folge, die später dort ein Sicherheitstraining absolviert hatten, hatte sich der Trainer das mit dem Seitenständer gemerkt.

Gruß

Helmut

#4  31.08.20, 13:32:04

Sunshine

(Mitglied mit Biete)



da habe ich noch zwei alte Videos herausgeholt:

Wing fällt nach links:




Wing fällt nach rechts:






Wingergruss Hubert
Und immer schön oben bleiben www.goldwinger.info
Ex: GL1500 SE Bj, 90, 94, 97, 98, 99, GL1800 Bj. 2003
Aktuell: GL1800 Bj. 2005 30 Jahre Anniversary
#5  31.08.20, 14:39:54

GL Paul

(Mitglied mit Biete)



Ich hatte mein Biest neulich in einen sehr steilen Kurve Rechts abgelegt.
Einigen kurzen englischen Wörter waren fällig.

Die Kurve habe ich hunderte Mal gefahren, irgendwie war es dieses mal anders - weg war Sie, ohne vor Warnung, nichts.
Einiges am Schäden, inzwischen repariert alles wird gut


Gruß, Paul

http://www.paulmilner.com
#6  31.08.20, 15:36:42

Christian SU

(Mitglied mit Biete)



@Hubert
Deine Art & Weise gefällt mir besser. Rückwärts zur Wing zu stehen, finde ich irgendwie doof.
Hoffe das ich es nie brauche.


Meine Zweirad Stationen:
Hercules M5 * Yamaha DT50M * Zündapp KS50 WC TT * Yamaha DT125 * Suzuki GT 550 * Suzuki GSX 550 ES * Yamaha XT 500 * Kawasaki VN 1500 C * Kawasaki VN 1500 Classic Tourer * Honda GL 1800

Meine SC47:

'Komm wir essen Opa!' - Satzzeichen retten Leben!
#7  31.08.20, 19:50:46

Wally

(Mitglied)



Ich hoffe auch das es nie nicht dazu kommt, aber üben sollte man das schon mal. Ich denke ich werde das kurz vor dem Winterschlaf mal in Angriff nehmen.


_____________________________________
Fahrt Ihr mal alle Elektro, bleibt mehr Benzin für mich!

Gruß Wally (Sven)
#8  01.09.20, 06:38:02

keysch

(Mitglied mit Biete)


Hat nichts mit kraft zu tun, das schaffen auch Frauen.
Aber wenn ihr von der rechten Seite aufhebt nicht vergessen den Seitenständer vorher ausklappen.
könnte sonst sein das die Maschine auf der linken Seite liegt.

http://www.youtube.com/watch?v=I5k4Uj3YTnY


Statt immer nur auf die Rechtschreibfehler zu achten, sollten EINIGE mal lernen, den Inhalt zu verstehen!!!!
#9  01.09.20, 12:58:01

Marcus

(Mitglied mit Biete)



Ihr werdet sie alle Irgendwann mal aufheben müssen. zwinkern

Bei mir ging es auch Jahre lang gut und darauf im Jahr lag sie gleich dreimal auf der Seite.


Gruß aus dem schönen Sauerland
Marcus
#10  01.09.20, 15:33:29

sommersprosse

(Mitglied)



Ist mir leider gestern auch passiert. Rückwärts über eine kleine Kante manovriert und da hat es das Vorderrad etwas "verrissen" und ich bin auf die linke Seite geplumpst. Bei diesem Gewicht keine Chance das zu verhindern.
Schaden hält sich in Grenzen, kleiner Kratzer am Rückspiegel und kleinere Schrammen am linken Koffer. Mir hat es ausser zwei verstauchten Fingern nichts gemacht. Zum Glück hatte ich Hilfe beim Aufrichten.
Aergerlich das Ganze, aber tja nu schon passiert ... traurig


Grüsse aus der Schweiz
Hampe

Bisher Yamaha FJ1200, Yamaha FJR1300, HD Road King Classic, HD Electra Glide Ultra Limited, Aktuell seit 2020 Honda Goldwing DCT Tour
#11  22.07.21, 08:52:43

st1100

(Mitglied mit Biete)



Ich hab meine SC47 2018 am Gardasee und im Trentino 2x am gleichen Tag rechts abgelegt, seitdem nie wieder.

Aufstellen ging mit meinen 1,68 problemlos alleine. Ohne Schäden am Moped dank Sturzbügeln.

Das youtube Video mit dem Mädchen hatte ich vorher allerdings schon gesehen.



Tom
#12  22.07.21, 09:32:50

sommersprosse

(Mitglied)



Soviel ich weiss gibt es für die "Neue" Goldwing keine Sturzbügel.


Grüsse aus der Schweiz
Hampe

Bisher Yamaha FJ1200, Yamaha FJR1300, HD Road King Classic, HD Electra Glide Ultra Limited, Aktuell seit 2020 Honda Goldwing DCT Tour
#13  22.07.21, 11:15:49

sommersprosse

(Mitglied)



Und mein Mopped lag nicht so schön schräg wie im Video. Die lag komplett auf dem Rückspiegel und dem Seitenkoffer. Darum auch die Kratzer wtend


Grüsse aus der Schweiz
Hampe

Bisher Yamaha FJ1200, Yamaha FJR1300, HD Road King Classic, HD Electra Glide Ultra Limited, Aktuell seit 2020 Honda Goldwing DCT Tour
#14  22.07.21, 11:18:31

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



@Hampe

auch die neue Wing hat Sturzbügel, vorn neben der Bugverkleidung als Motorschutzbügel und hinten sitzt der Sturzbügel hinten der kleinen Kunststoffkappe.

#15  22.07.21, 15:35:36

sommersprosse

(Mitglied)



@Olli
Ja ich weiss es, aber diese Gummidinger nutzen gar nichts. Der Seitenkoffer sieht nicht so doll aus...


Grüsse aus der Schweiz
Hampe

Bisher Yamaha FJ1200, Yamaha FJR1300, HD Road King Classic, HD Electra Glide Ultra Limited, Aktuell seit 2020 Honda Goldwing DCT Tour
#16  22.07.21, 17:24:55
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
7 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag sehr unzufrieden mit DCT usw.
279 31870
18.07.21, 07:30:05
Gehe zum letzten Beitrag von Satmax
Gehe zum ersten neuen Beitrag Moeppi umgekippt
64 1940
14.07.13, 08:15:54
Gehe zum letzten Beitrag von Sunshine
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hanau
118 2570
04.03.20, 10:34:19
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kleine Staufächer
37 998
24.06.12, 09:30:51
Gehe zum letzten Beitrag von winger2007
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Niederschmetternd
201 34003
30.08.18, 16:23:23
Gehe zum letzten Beitrag von r.wolf
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1363 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder