[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

KW.KS

(Mitglied)



Ich hoffe dann mal, das die neue Navisoftware auch beim Bj. 2019 aufgespielt werden kann. daumen

#21  06.01.21, 18:48:11

KlausB

(Mitglied)



So langsam wirds doch was.
Jetzt noch anständige Koffer und ein adaptiver Tempomat, dann komm ich doch noch einmal ins Grübeln.


Viele Grüße aus Bärlin
Klaus
#22  06.01.21, 18:55:38

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Mach nix Unüberlegtes zwinkern , bei mir hat es nicht gepasst, auch nicht nach 8000 km. Datt iss keine Wing mehr, sondern ne 1300er Pan European, natürlich mit geilerem Motor. Mir war sie zu schmal, die Traktionskontrolle (Hauptkaufgrund) arbeitete rudimentär (bei meinem Fahrstil), meine DCT Tour musste wieder weg. Mein Rückschritt auf die SC68 habe ich keine Sekunde bereut, einzig das geile DCT würde ich mir wünschen.

#23  06.01.21, 19:28:59

Blackman

(Mitglied mit Biete)



Da geht es mir gerade wie Klaus


Gruß Christian aus Ingolstadt
Home of GL 1800, Bj 2014 in Special "Jazzbrown/Silver"
#24  06.01.21, 20:31:43

KlausB

(Mitglied)



Neenee Olli. So schnell wird das nix.
Die Wing hat mich eine ganze Ecke mehr gekostet, als alle meine vorherigen Moppeds zusammen.
Und sie ist jeden Penny wert. cool

Da muss es schon sehr, sehr gute Gründe für einen Wechsel geben.




(z.B. anständige Koffer und ein adaptiver Tempomat lachen )


Viele Grüße aus Bärlin
Klaus
#25  06.01.21, 21:19:32

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Ja, ne SC 68 ist derzeit nichtmals als Schnapper im Markt verfügbar, der Goldwingmarkt ist ab 1800ccm dünn gesät, das war im Sommer noch anders.

#26  06.01.21, 21:23:48

Oelhahn

(Mitglied)



Zitat:
@Oelhahn
Hast du schon bestellt?


Nee, hab' ja gerade erst gekauft... Geld sch... kann ich leider nicht,
sonst würde ich jetzt auf dem Clo sitzen und nicht hier tippen... lachen lachen

Aber einen schrägen Kommentar in Richtung Verkäufer konnte ich mir dann doch nicht
verkneifen. Es kam ein ziemlich langer Text zurück, indem die Kernaussage war,
das selbst die Händler erst vor 3 Tagen davon erfahren haben.
Desweiteren sind demnach etliche potenzielle Interessenten aufgrund des Gepäckraumes
vom Kauf zurückgetreten. Wohl auch, weil kaum einer was von den Corbin-Kofferdeckeln wusste.

Und wenn ich Wind davon bekommen hätte dass das TC grösser wird, hätte ich auch gewartet.

Definitiv.



'20 GL1800 Tour DCT Airbag rot/schwarz Corbin-High Capacity doors
Unterwegs: '21 GL1800 Tour DCT Airbag
Ex: GL1800 '03 pearl-orange | GL1500SE '95 schwarz | GL1500 '89 maroon | GL1100 '84 braun

Entschuldigen Sie bitte die Länge des Beitrages, aber ich hatte keine Zeit für einen kürzeren!
#27  06.01.21, 22:15:56

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Spannend wird sein, wenn wir mal rauskriegen, was der grössere Kübel als Nachrüstung kostet. Aber meine preislichen Befürchtungen habe ich ja schon kundgetan. Wenn die das halbwegs fair gestalten würden, gäbe es gewiss reichlich Kunden der Vormodelle zur Aufrüstung.

#28  06.01.21, 22:47:49

st1100

(Mitglied mit Biete)



Auf den Bildern sieht das aber so aus, als ob das komplette Topcase vergrössert wurde und nicht nur der Deckel - das kostet wahrscheinlich eher 3000 Euro, falls es überhaupt passt auf die 2018er mit Augen rollen


Tom
#29  07.01.21, 08:45:12

AndreasW

(Mitglied)


Haben die Goldwing Bagger jetzt für 2021er Bj eine Traktionskontrolle nur nur die Tour Modelle ?

#30  07.01.21, 09:55:15

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Die Traktionskontrolle taugt nichts, ich hatte bei Regen oft ein unvernittelt durchdrehendes Hinterrad, egal in welchem Fahrrad ich unterwegs war.
. Das gab bei mir den Ausschlag zum Verkauf des Moppeds.

Mit den anderen Unzulänglichkeiten (Gepäckvolumen, schlechterer Wind/Wetterschutz,
scheiss Navi) hätte ich mich abfinden können, das wusste ich ja von der Probefahrt. Bei BMW klappt das, wie es soll. Die Traktionskontrolle lässt das Durchdrehen des Hinterrades nicht zu, wie sich das gehört. Ein Trauerspiel für eine so teure Goldwing, Grade wegen dem Sicherheitsfeature und auch dem DCT hatte ich mir die Neue angeschafft.

#31  07.01.21, 13:38:41

blackbike22

(Mitglied)



Olli, höre auf zu lästern, wir wissen nun schon lange, dass die neue GW nix für dich ist.


Gruss
Bernd

............alles wird gut
#32  07.01.21, 21:17:22

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Ich gönne jedem Spaß und Glück mit der SC79, habe nur meine Meinung zu dem, was mir am Moped mißfiel, erläutert. Wenn du das als lästern empfindest, ok, sehe ich nicht so.

#33  07.01.21, 21:24:18

3rad

(Mitglied)


N’Abend

Wenn die Antischlupf dauernd zu arbeiten hat sollte ich aber auch mal überlegen ob es nicht an meiner Fahrweise liegen könnte.

Habe die K1600 GTL 240.000km lang gefahren ( ohne Antischlupfregelung ) 2 mal ist mir in der Zeit der Arsch weggegangen ,beide Male war einfach nur Übermut cool und ich bin das Teil auch bei -5 Grad gefahren ( ich habe kein Auto )

die 2021 Modelle schauen sehr schick aus lachen aber ich bin mit meiner 2019 sehr zufrieden.

Bin gespannt ob Honda was zum 50Jährigen Jubiläum der GL bringt, bis dahin warte ich noch


Mfg Peter
My Motorcycle Is My Escape From All The Bullshit In Life

seit 1991
Honda Helix 80.000 km - BMW R80RT/3rad 95.000 km - Honda X11 18.000 km - Honda PC800 39.000km - Honda GL1500/3rad 165.000 km - BMW R1100GS/3rad 49.000 km - Yamaha FJR1300 25.000 km - Honda Varadero/3rad 82.000 km - BMW R1150R/3rad 206.000km - BMW K1600GTL 242.700 km - HONDA GL 1800 seit 06.02.2020 19.000 km
#34  07.01.21, 21:36:21

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



@Peter

die SC79 ist unbestritten ein sehr schickes tolles Motorrad mit super Ausstattung, sonst hätte ich sie mir ja nicht gekauft. Ich freue mich mit jedem, der hier von seinem neuen Moped schwärmt, damit man das nicht mißversteht !!!


Das was mir weniger gefiel, hätte ich dauerhaft akzeptiert, bis auf mangelhafte Traktionskontrolle. Fahrstil hin oder her, die Technik muss liefern, was sie verspricht, tat sie nicht. Und klaro, ich bin nicht immer goldwinglike unterwegs, das Hinterrad war mir vielleicht auf die rund 8tkm, die ich sie fuhr, vier- bis fünfmal bei Nässe hinten weggerutscht und nicht "dauernd", und für mich was dieses Sicherheitsfeature der Grund , von meiner SC 47 zur Neuen zu wechseln. Ohne diesen Mangel war ich auch zufrieden, als Solofahrer konnte man sich mit dem verminderten Stauraum arrangieren und was das Bord-Navi anbelangte, hatte ich das Zumo XT mit an Bord, das lief so, wie man es erwartet. Ich sehe mich da in der Gewichtung der Traktioskontrolle auch eher als Einzelfall, denn ich kenne sonst niemanden, der deshalb den konsequenten Rückschritt, wie ich ihn vornahm, vollzogen hat.

Es ist gewiss nicht verkehrt, wenn die SC 79-Fahrer mal davon gelesen haben, dass das nicht immer so perfekt arbeitet, wie Honda vorgibt. Über klemmende Tankentriegelungen und andere Unzulänglichkeiten wird auch diskutiert, ohne dass die Berichtenden der Lästerei bezichtigt werden.

Und Honda hat offensichtlich die Kritik seiner Wing-Kunden verstanden, die Verbesserungen sind für die jetzigen Neukäufer ein echter Zugewinn.


#35  07.01.21, 22:08:04

Rowdy_Ffm

(Mitglied mit Biete)



Bei Wingstuff wurde die 2021er auch schon vorgestellt:
http://wingstuff.com/blog_detail/new-2021-gold-wings-officially-announced?utm_source=streamsend&utm_medium=email&utm_content=31196895&utm_campaign=New%202021%20Gold%20Wings%20Announced

Ich fürchte mit Seitendeckel und Deckel ist es nicht getan, um das TC aufzurüsten auf '21er Style. Das TC kommt mir insgesamt breiter vor und auch länger nach hinten rausragend. Zudem würde die Rückenlehne nicht mehr passen. Da wäre zu einer Nachrüstung schon ein komplettes TC fällig, vorausgesetzt es passt auf den Träger. Aber das wird schon, denn Honda wird auch versuchen die Kosten möglichst niedrig zu halten, wenn man schon so kurz nach dem neuen Modell schon ein Facelift auf den Markt bringt. Immerhin haben sie reagiert!

Dass die Nebelscheinwerfer jetzt bereits Serie sind und bessere Lautsprecher finde ich gut. Auch hier denke ich, dass die LS passen werden, denn sonst müsste ja auch die Verkleidung geändert werden.

Die Füchse werden sicherlich im Laufe des Sommers Preise zur Nachrüstung machen.

@Olli Mal ne blöde Frage: Hat Deine SC68 Traktionskontrolle? Ist das Navi besser als in der SC79? Warum nicht Google Earth über CarPlay, bzw. beim 21er Modell über AndroidAuto? Wäre mir allemal lieber, als so ein zusätzliches Gerät am Lenker baumeln zu haben, wenn die ganze Kiste vorne sowieso schon nur aus Bildschirmm besteht. War übrigens für mich der Grund im September, dass ich mir die SC79 Vorführer statt einer wesentlich günstigeren SC47/2 zu kaufen. Als ich gesehen habe, dass die Audio der SC47 auch nicht mehr kann, als in meiner 15er, war das für mich das Aus für die SC47. (Navi drin, trotzdem Garmin = no, Intercom über Kabel, kein Bluetooth = no, kein MP3-Anschluss = no) Ich hätte eher meine 15er weitergefahren, statt gegen ne SC47 zu tauschen. Und die SC68 kam für mich nie in Frage, gefällt mir nicht.
Dass Dir die SC79 zu schmal/zu klein ist, ist ein Argument. Die Verkleidung fällt für ne GoldWing schon recht klein aus. Selbst gegen die 15er.

Just my 2cents. zwinkern


Gruß Rainer

Wiederholungstäter
#36  07.01.21, 23:38:08

Rowdy_Ffm

(Mitglied mit Biete)



Was mich auch noch interessieren würde: Die sagen ja auch was zu Veränderungen im Navi. Wäre interessant zu erfahren, ob die neue SW auch auf das "alte" Navi übertragbar ist und man das Navi somit auch während der Fahrt dadurch bedienbar wird. Beim 21er scheint das ja jetzt zu gehen.

Zitat aus dem Artikel von 1000PS:
Zitat:

Die Anzeige des Navigationssystems erfolgt auf dem großen 7 Zoll-Farbdisplay im Cockpit. Die fortschrittliche Steuerungselektronik funktioniert auch, wenn die Signale in Tunneln abgeschirmt werden. Wegpunkte lassen sich dazu während der Fahrt entfernen, auch Fahrtziele lassen sich ändern oder neu bestimmen, wenn das Fahrzeug sich bewegt. Das upgedatete Kartenmaterial des Navigationssystems bietet auch die Möglichkeit, bis zu 99 verschiedene Wegpunkte für eine detaillierte Routenplanung einzugeben.



Gruß Rainer

Wiederholungstäter
#37  07.01.21, 23:52:12

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



@Rainer, es gibt keine blöden Fragen freuen .

du hast es schon erkannt. Auf den modischen neuen Schnickschnack konnte ich nach der Mangelfeststellung verzichten, mit dem Rückschritt auf die SC68 fahre ich wieder ne richtig breit verkleidete Goldwing mit top Wind- und Wetterschutz, natürlich ohne Traktionskontrolle, wie ich das die Jahre vorher auch tat und liebte.

Wenn ich das alles vorher gewusst hätte, hätte ich meine SC 47 nicht verkauft und würde die heute noch fahren. Aber ich habe das unter (teure) Lebenserfahrung abgehakt. So kann ich manchmal über die SC79 DCT Tour mitreden, da ich sie in 3 Monaten 8-tkm, davon 4-tkm im alpinen Geläuf, ausgiebig habe fahren können.

Navi Google Earth mit Handyanbindung brauchte ich an der DCT nicht, da Zumo am Lenker, Intercom-Beifahrer (ob Kabel oder BT) brauche ich als Solofahrer auch nicht, Zumo am Lenker stört mich nicht, also irgendwie hat so jeder sein eigenes Anforderungsprofil, was auch in Ordnung ist. Meine Goldwingwelt ist wieder in Ordnung, eure gewiss auch, alles ist gut.

#38  08.01.21, 00:07:51

Rowdy_Ffm

(Mitglied mit Biete)



Ich verstehe Dich schon, Olli.
Ich hatte mir ja auch nach 16 Jahren GW eine Ninja ZX9R gekauft und da mir das Geld für 2 Moppeds ausging und ich kaum noch mit der Wing gefahren bin, habe ich diese verkauft. Nachdem mir 2 Jahre später die Ninja gestohlen wurde, fuhr ich ein Jahr kein Motorrad, weil ich dann eine Freundin hatte, die 110 km weg wohnte und ich fast täglich dorthin gefahren bin. Als sie dann zu mir zog, habe ich mir eine Yamaha FJR1300 gekauft, weil ich a) wieder ein Motorrad haben wollte und b) es etwas Sportliches für 2 Personen sein sollte. Allerdings war die FJR bis auf die Motorleistung weit weniger sportlich als angenommen, die Freundin fuhr kaum mal mit und wir hatten uns noch einen Hund zugelegt, der auch seine Zeit forderte mit Spaziergängen. So fuhr ich die FJR in 6,5 Jahren nur 8000km (insgesamt, nicht jährlich!). Dabei habe ich bemerkt, dass die FJR zwar ein tolles Motorrad ist, wenn man Strecke macht, aber für die kleine Abendrunde mit Berufsverkehr, Ortsdurchfahrten, 30er Zonen, 70er Beschränkungen absolut ungeeignet war. Sie ruckelte und zuckelte und wurde heiß...... kurz hat keinen Spaß gemacht. Da habe ich den Beschluss gefasst, dass sie weg muss und ich wieder ne Wing will. Und dann habe ich meine 15er in Offenbach gefunden, top gepflegt und wenig gefahren. Und mit der Wing habe ich auch mein Glück wieder gefunden, selbst bei 50 PS weniger und über 100 kg mehr.
Die SC79 ist für mich ein wenig der Kompromiss zwischen der FJR und der 15er, eine GW mit Leistung. So findet jeder sein Ding. zwinkern

Jetzt sollten wir aber BTT - zurück zum Thema - kommen, sonst kriegen wir noch Mecker.


Gruß Rainer

Wiederholungstäter
#39  08.01.21, 00:36:53

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Joo, das mit den Kauf-Irrläufern (ich hatte da auch einige) kann man sich mal bei einem evt. Treff z.B im Ederbergland ausquatschen, wenn Corona das wieder zulässt. Ich fahre oft dahin --> Dodenau

#40  08.01.21, 01:01:37
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Goldwing?!
490 83152
24.07.18, 12:21:14
Gehe zum letzten Beitrag von Michael
16 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die neue Goldwing ist da.....ab 2012
182 145048
07.04.12, 13:45:56
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2021
15 59649
09.04.21, 12:13:34
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
462 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bilder unserer GoldWings
1968 92110
02.04.21, 18:17:24
Gehe zum letzten Beitrag von Goldfire
Gehe zum ersten neuen Beitrag Frage zur neuen 18er
36 546
08.05.13, 23:21:15
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0782 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder