[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Samenmann

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Ich nochmal.

war zum Bremsflüssigkeit wechsel in der Werkstatt.
Der Chef meinte ich sollte bald mal die 2 Kugelgelenke - die zwischen BW + Motorrad angebaut sind - wechseln, da sie Spiel haben.
Wer kann helfen und kann mir sagen wo ich solche bekomme ?


Günther der Samenmann
( der mit dem Zopf )
die linke zum Gruß

GL 1500 Gespann
Bj 92 -EZ 94
GL 1500 Perlweiß ( 2010 - 2018 )
GL 1200 LTD ( 2001 - 2010 )
Suzuki LS 650 ( 1999 - 2001 )




#1  08.03.21, 17:44:27

WingMike

(Mitglied)



Hallo Günther,
du könntest es mal bei https://www.stahmer-nf.de/ versuchen,
oder melde dich mal beim Dreiradler Forum https://www.dreiradler.org/ an,
die haben meistens eine Lösung parat.


Viele Grüsse Michael

GL 1500 SE X NH1E KS-CA_ (Honda Helix, C110, SS50, P50)
Interpunktion und Orthographie dieses Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
#2  08.03.21, 18:22:53

keysch

(Mitglied mit Biete)


Kugelgelenke machen nur Sinn wenn man Wahlweise fahren will/kann.
Schmeiß die Dinger raus und schweiße Streben rein das man den Seitenwagen zwar trennen kann aber eine feste Verbindung zum Motorrad hat.
Habe ich damals auch gemacht.






Statt immer nur auf die Rechtschreibfehler zu achten, sollten EINIGE mal lernen, den Inhalt zu verstehen!!!!
#3  08.03.21, 19:43:51

Marcus

(Mitglied mit Biete)



Wie sieht denn das Kugelgelenk bei der Goldwing aus ?

Ich kenne das nur von früher von Steib und anderen Seitenwagen.
Ist das die selbe Bauart ?


Gruß aus dem schönen Sauerland
Marcus ( GL 1500 SE - 50th. 1999 )


#4  09.03.21, 16:08:55

Samenmann

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

1 Kugelkopfgelenk befindet sich u. a. am Lenkungsdämpfer.
Verbindung BW - Moped.


Günther der Samenmann
( der mit dem Zopf )
die linke zum Gruß

GL 1500 Gespann
Bj 92 -EZ 94
GL 1500 Perlweiß ( 2010 - 2018 )
GL 1200 LTD ( 2001 - 2010 )
Suzuki LS 650 ( 1999 - 2001 )




#5  09.03.21, 16:31:41

keysch

(Mitglied mit Biete)


@Marcus
Der bekannteste Hersteller für Gespann Hilfsrahmen und Kugelköpfe war in Deutschland EDMUND PEIKERT aus Wuppertal.
Edmund ist 2013 verstorben und den Teilevertrieb hat ab da HANS BAUHS in Wermelskirchen übernommen.

Die Brüder Bauhs waren schon etwas merkwürdig aber hatten voll den Plan von Gespannbau.
Hans Bauhs ist 2018 verstorben, vorher hat er aber alles an Firma EF-TECH in Mühlacker verkauft.
JOCHEN BRETT vertreibt seit dem die Teile weiter, ist aber sehr schwer zu erreichen. Ich habe 10 Kilometer von ihm gewohnt und habe oft vor zue Türen bei ihm gestanden.

Ich kannte/kenne alle drei Persönlich, Jochen war z.B. Mitglied bei den MFE Motorradfreunde Enztal. Habe ja zuletzt über 20 Jahre da gewohnt. Peikert und Bauhs kenne ich noch aus meiner MZ Zeit in Remscheid.

In Remscheid ist aber noch Motorrad Stemler der auf Gespanne Spezialisiert ist.
Da hat mein Schwager bis zu seinen Tot 2018 gearbeitet.
Da würde ich als erstes nachfragen, der hat eigentlich alles auf Lager. Man sollte ihm aber ein Foto mit Maße der Kugelköpfe schicken.

Normalerweise waren die Kugelkopfverbindungen mit einen Knebel versehen um schnell das Boot vom Motorrad zu trennen.

Ich würde aber Flachbolzen und keine Kugelbolzen nehmen. Abbildung 13





Statt immer nur auf die Rechtschreibfehler zu achten, sollten EINIGE mal lernen, den Inhalt zu verstehen!!!!
#6  09.03.21, 18:26:37
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Befestigung Medion Navi
10 3525
22.06.08, 19:19:18
Gehe zum ersten neuen Beitrag Rückwärtsgang Kugelgelenk
0 356
19.02.20, 13:08:30
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0192 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder