[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

KW.KS

(Mitglied)



Hallo,
hat jemand es geschafft, das Mi 10 über Android-Auto zu verbinden ? Es kommt bei mir immer der Hinweis: Fehler, bitte nach kurzer Zeit neu verbinden.
frust

#21  16.10.21, 11:20:26

Oelhahn

(Mitglied mit Biete)



Ich habe heute eine ellenlange Beschreibung seitens Sena bekommen,
wie die Verbindungsmisere Headset/Wing in den Griff zu bekommen ist.

Ich werde das nachher testen und berichten.

Grundsätzlich soll dazu nur das Fahrerheadset verbunden werden und der Rest
über die Intercom-Funktion der Headsets. Ich lass' mich mal überraschen...


GL1800 '15 Airbag Hot Rod Pearl Yellow
Ex: GL1800 '21 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '20 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '03 pearl-orange | GL1500SE '95 schwarz | GL1500 '89 maroon | GL1100 '84 braun

Entschuldigen Sie bitte die Länge des Beitrages, aber ich hatte keine Zeit für einen kürzeren!
#22  23.10.21, 10:30:04

Der Bernd

(Mitglied)


Kurze Frage: Ich brauche keine Kommunikation mit meiner Beifahrerin, telefonieren interessiert mich auch nicht. Ich hab ein IPhone und stöpsle das direkt ans Motorrad und möchte Navi Hinweise und Musik vom IPhone hören, welches Headset brauche ich?


#23  23.10.21, 23:05:01

Oelhahn

(Mitglied mit Biete)



Hier der "Bericht":

Die nach den Anweisungen vorgenommenen Einstellung haben funktioniert!

Aber nur bis zum Aus- und Wiedereinschalten der Helme.
Danach hat nur noch InterCom funktioniert, Musik hören wiederum nicht.
Allerdings ist mit diesen Einstellungen die Sprache beim InterCom immer einwandfrei,
also nicht mehr "verschrabbelt" wie vorher.

Die "Anleitung" seitens Schuberth bezieht sich auf das "SC1 Advanced" mit Software-Stand 2.0.5,
dem zur Zeit aktuellsten.
Ich zitiere:

Hallo Herr "oelhahn",



vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte entschuldigen Sie die verspätete Rückmeldung zu Ihrer Anfrage.

Nach Rücksprache mit Sena gibt es mit Ihrer Gold Wing keine Probleme bei der Kopplung.
Ihr Motorrad ist die Quelle für die übertragene Musik und das SC1 ist der Bluetooth Empfänger.
Daher empfehlen wir Ihnen Ihr Telefon ausschließlich mit der Honda zu verbinden.

Hier eine Übersicht wir die optimale Kopplung und Nutzung Ihrer Systeme aussehen sollte:
Ihr SC1 koppeln Sie an die Honda.
Wählen Sie dafür den Kopplungsmodus 1. Handy aus.
Drücken Sie im Standby die + Taste bis Sie hören „Konfiguration“; Tippen Sie dann die + Taste an bis Sie hören „Handy koppeln“
Wenn das SC1 Pieptöne ausgibt, suchen Sie mit der Honda nach Bluetooth Geräten in der Umgebung und wählen Sie das SC1 aus.
Das 2. SC1 koppeln Sie per Intercom an Ihres.
Die Kopplung per Intercom ist nur einmal notwendig und bleibt auch nach dem Neustart der Systeme bestehen.

Öffnen Sie den Sprechkanal von Ihrem SC1 zum 2. SC1 einfach per VOX (mit Ihrer Stimme) oder per Taste (- bis zum Doppelpiep und – kurz antippen)
Bei Öffnung per VOX bleibt der Sprechkanal so lange offen, bis Sie ca. 25 Sek. schweigen. Dann schließt der Kanal selbstständig.
Sollten Sie den Kanal permanent offen haben wollen, öffnen Sie diesen per Taste.

Hier im Video zeigen wir die Kopplung zweier SC1 und wie dann das Kanal geöffnet bzw. geschlossen wird.

https://youtu.be/GCu5Qjd2dsk

Es ist nicht möglich das 2. SC1 mit Ihrer Honda zu verbinden, dies wird durch die Intercom Verbindung zwischen Ihrem und dem anderen SC1 sichergestellt.

Wir empfehlen Ihnen für eine gute Übertragungsqualität folgende Einstellungen zu aktivieren und zu deaktivieren.
instellungen am SC1 können Sie entweder per SCHUBERTH App oder per SCHUBERTH Device Manager vornehmen.

Hier ein kurzes Video zum SCHUBERTH Device Manager:

https://youtu.be/0NVTMJwtQsk

Hier finden Sie den Download-Link:

https://oem.sena.com/schuberth/

Aktivieren Sie in den Einstellungen bitte HD-Voice und HD Gegensprechanlage.
So können eingehende Anrufe oder Musik von der Honda in HD Qualität übertragen werden.

Aktivieren Sie bitte VOX Gegensprechanlage um Intercom Gespräche per Stimme zu öffnen
Um die HD Übertragung zu aktivieren, müssen Sie bitte zwingend Audio Multitasking deaktivieren.

Zum gemeinsamen Musikhören (Music Sharing):
Um nun gemeinsam Musik (Honda als Quelle) zu hören, gehen Sie bitte wie folgt vor.
Schalten Sie beide SC1 ein
Öffnen Sie den Sprechkanal durch Tastendruck (- bis zum Doppelpiep und – kurz antippen)
Starten Sie den Player auf Ihrer Honda
Drücken Sie die + Taste bis zum Doppelpiep um das gemeinsame Musikhören zu starten oder zu beenden
Alternativ können auch nur Sie die Musik hören und bei Bedarf den Sprechkanal per VOX zum 2. SC1 öffnen.

Die Musik wird angehalten während der Sprechkanal geöffnet ist und startet wieder, wenn der Kanal nach ca. 25 Sek. schweigen geschlossen wird.
So können Sie entweder Sprechen oder Musik hören, allerdings in viel besserer Klangqualität.
Wichtig wäre dann, dass auch wirklich an beiden SC1 die Einstellungen gleich sind, damit die Verbindung nicht einseitig bestehen bleiben kann.

Tipp:

Bevor Sie dies ausprobieren, empfehlen wir Ihnen die Kopplungen im Speicher des SC1 zu Löschen.

Drücken Sie dafür die + Taste bis Sie hören „Konfiguration“; Tippen Sie dann die + Taste an bis Sie hören „Alle Kopplungen Löschen“ und bestätigen Sie die Löschung mit der – Taste.

Nach dem Neustart stellen Sie alle Kopplungen wie beschrieben her.
Gerne stehen wir bei Rückfragen zur Verfügung und wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen / Best Regards,

Marten Simon
BU Motorcycle - Team Head Service Center


Zitat Ende
(Quelle: E-Mail des Schuberth-Supports)


Das könnte eventuell für den einen oder anderen nützlich sein.



GL1800 '15 Airbag Hot Rod Pearl Yellow
Ex: GL1800 '21 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '20 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '03 pearl-orange | GL1500SE '95 schwarz | GL1500 '89 maroon | GL1100 '84 braun

Entschuldigen Sie bitte die Länge des Beitrages, aber ich hatte keine Zeit für einen kürzeren!
#24  24.10.21, 17:56:36

ralf.heuer

(Mitglied)



Hallo Bernd,

ein beliebiges Headset beispielsweise von Sena. Es funktionieren auch Bluetooth-Headsets wie etwa Apple airpods, wenn man nur hören, aber nicht sprechen will.

Gruß Ralf


SC 79, RT 1100 Gespann und nach 14 Jahren Pan European neu auf der Goldwing.
#25  25.10.21, 10:10:14

Oelhahn

(Mitglied mit Biete)



Zitat:
Es funktionieren auch Bluetooth-Headsets wie etwa Apple airpods, wenn man nur hören, aber nicht sprechen will.


Aktuelle Hörgeräte klappen auch tadellos, wenn es nur ums Hören geht.
Dann lässt sich sogar Android-Auto aktivieren.

Sprechen ist natürlich hinfällig, weil das Mikro vom Helm zu sehr gedämpft wird.


Update zu den Verbindungsproblemen:

Wider der Beschreibung oben hat Sena heute nach einem längeren Telefongespräch
eine anderen Lösungsansatz vorgeschlagen, den ich die kommenden Tage ebenfalls nochmal
testen werde. Nach diesem Test berichte ich natürlich. lachen


GL1800 '15 Airbag Hot Rod Pearl Yellow
Ex: GL1800 '21 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '20 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '03 pearl-orange | GL1500SE '95 schwarz | GL1500 '89 maroon | GL1100 '84 braun

Entschuldigen Sie bitte die Länge des Beitrages, aber ich hatte keine Zeit für einen kürzeren!
#26  26.10.21, 18:38:33

Rowdy_Ffm

(Mitglied mit Biete)



Ich finde es auch etwas lästig, habe mich aber bereits daran gewöhnt.
Ich verwende ein iPhone, welches über BT mit der Wing verbunden ist, mein HS Sena SRL natürlich auch über BT ist verbunden mit der Wing. Zusätzlich ist mein iPhone natürlich über Kabel mit der Wing verbunden, wegen CarPlay.
Wenn ich das erste Mal am Tag zu meiner Wing komme, starte ich zuerst mein HS, wenn ich den Helm aus dem Topcase hole. Dann starte ich die Wing. Bevor ich mich in den Sattel schwinge, verbinde ich mein Fon mit dem Kabel. Dabei muss es allerdings entsperrt sein, sonst verbindet es sich nicht. Danach funktioniert alles einwandfrei.
Wenn ich irgendwo anhalte, um einen Kaffee zu trinken o.Ä., nehme ich mein Fon natürlich mit, stöpsele es folglich ab. Je nach Dauer lasse ich das Sena allerdings eingeschaltet, nur selten schalte ich es während eines Stops aus. Komme ich danach zurück, stöpsele ich mein Fon wieder an und alles verbindet sich einwandfrei. Auch ohne das Fon extra zu entsperren. Ich weiß nicht, welcher Zeitparameter da hinterlegt ist, aber ein-zwei Stunden klappt das sicherlich. Steht die Wing länger, muss ich zum Verbinden das Fon wieder entsperren. (BUS-Ruhe???)
Von yohosodo bekam ich den Tip, ich soll die Verbindung mit iPhone mal löschen, neu verbinden und dabei "immer erkennen" (oder so ähnlich) auswählen, dann könnte ich mir das Entsperren sparen. Hat bei mir leider so nicht geklappt. Es bleibt dabei: Einmal am Tag muss ich das iPhone vor dem Anstöpseln ans CarPlay-Kabel entsperren. Kann ich mit leben.


Gruß Rainer

Wiederholungstäter
#27  28.10.21, 12:56:43

Oelhahn

(Mitglied mit Biete)



So, ich darf Erfolg vermelden! lachen

Bei dem ganzen Gezerre und tatkräftiger Unterstützung seitens Sena und Schuberth
stellte sich unter anderem heraus, das wir eine veraltete Bedienungsanleitung aus dem
Netz gezogen hatten, die eigentlich gar nicht mehr online sein sollte.
Dieser Umstand hat für zusätzliche Verwirrung gesorgt. Selbst die in der Schuberth-App
angezeigte Version passte nicht zum aktuellen Softwarestand der Headset-Elektronik.

Beim Anmelden an der Wing sollten grundsätzlich alle alten Bluetooth-Kopplungen gelöscht werden.
Idealerweise ist die neueste Firmware auf den Headsets und am besten sind noch die Werkseinstellungen
geladen.

Erfolg hatten wir schlussendlich hiermit (in dieser Reihenfolge):

1. Update der Firmware auf den Headsets (hier: Schuberth SC1 Advanced V2.0.5)
2. Herstellen (koppeln) der InterCom-Verbindung zwischen den Headsets.
Erst nachdem InterCom über die Fummeltasten am Helm funktioniert sollte man die Aktivierung
per Sprache einstellen. Das ist wesentlich angenehmer als die Suche der Tasten mit behand-
schuhten Händen.
3. Das Handy mit der Wing koppeln (bei mir ist es ein Android System)
4. Zuerst (!) das Fahrerheadset im Modus "Handy koppeln" an der Wing anmelden! Besteht die Möglichkeit, zwei Handys mit dem Headset zu verbinden,
MUSS in der HeadSet-Konfiguration das ERSTE Handy gewählt werden! Das hat etwas mit der späteren Prioritätenreihenfolge zu tun.
5. Das Gleiche gilt für das Sozia-Headset.
6. Will man später die Konfiguration der Headsets bequem mit der App ändern,
sollte das Telefon als "Zweites Handy" mit dem Headset gekoppelt werden.
Damit es keinen Kuddelmuddel mit der Tastenbedienung am Lenker gibt, das Protokoll "Anrufaudio"
auf dem Fon in den Bluetooth-Einstellungen abwählen.

Fertig! lachen

Es scheint aber nach wie vor eine Einschaltreihenfolge zu geben.
Bei uns hat sich heute "Zündung an", bestätigen der "OK"-Abfrage und anschliessendes
Einschalten der Headsets bewährt. Das funktionierte auch nach einem simulierten Stop mit Zündung aus
und Helme aus. Geduld ist aber dennoch nötig, man sollte erst ein paar Sekunden nach dem
Verbindungs-Piep drauflos plappern.

Jetzt ist das Ganze recht komfortabel! lachen
Hören beide Musik über die Möglichkeiten der Wing genügt ein kurzes "Hallo" ins Mikro,
die Musik wird unterbrochen und der Laberkanal geöffnet. Schaffen es beide, 20 Sekunden zu
schweigen, wird automatisch wieder auf die Musik umgeschaltet.
Telefonieren klappt einwandfrei.

Wir haben mehrfach die Maschine sowie die Helme aus- und wieder eingeschaltet.
Hält man die Reihenfolge ein, hat es zumindest heute geklappt.

Mangels funktionierender USB-Verbindung konnte ich die Aktivierung von Android-Auto leider nicht
prüfen, nach wie vor verweigert mein Huawei P30 Pro jede Kommunikation über USB mit der Wing.

Habe fertig! lachen cool mit Augen rollen


GL1800 '15 Airbag Hot Rod Pearl Yellow
Ex: GL1800 '21 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '20 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '03 pearl-orange | GL1500SE '95 schwarz | GL1500 '89 maroon | GL1100 '84 braun

Entschuldigen Sie bitte die Länge des Beitrages, aber ich hatte keine Zeit für einen kürzeren!
#28  28.10.21, 20:04:05

Rowdy_Ffm

(Mitglied mit Biete)



goodposting


Gruß Rainer

Wiederholungstäter
#29  29.10.21, 12:16:58

Oelhahn

(Mitglied mit Biete)



Noch'n Update dazu:

Auch der gestrige Dauerbetrieb mit Fress- und Tankpausen zeigte keine Auffälligkeiten mehr.
Ich würde sagen, nu' geht's!




GL1800 '15 Airbag Hot Rod Pearl Yellow
Ex: GL1800 '21 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '20 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '03 pearl-orange | GL1500SE '95 schwarz | GL1500 '89 maroon | GL1100 '84 braun

Entschuldigen Sie bitte die Länge des Beitrages, aber ich hatte keine Zeit für einen kürzeren!
#30  01.11.21, 17:46:57

wulfman_wing

(Mitglied)



Habe mir alle Tips durchgelesen und diese als sehr hilfreich empfunden, meine Headset SENA 20S EVO mit der Goldwing zu koppeln.

Für die für mich zusätzliche sinnvolle Nutzung von CarPlay mit einem iPhone habe ich die Erfahrung beizusteuern, das es die Stabilität und Zuverläsigkeit drastisch erhöht, wenn bei Anschluss an USB der Goldwing der Bluetooth am Handy deaktiviert wird.

Ansonsten kommt es während der Ausfahrten regelmässig zum Verlust der Verbindung zu Carplay.

Ursache: Das Handy und mein Headset wollen sich direkt über Bluetooth koppeln. Über Bluetooth nutze ich am Handy das SENA Utility mit dem Headset und dies konnte ich als Ursache bestimmen, da dadurch sporadisch durch "automatisches" Koppeln von Handy und Headset das Headset "kurz" aus der Bluetooth-Verbindung mit der Goldwing fällt, auch gleich wieder gekoppelt ist, aber damit sofort dauerhaft das Carplay ausfällt bis man den USB-Stecker am iPhone wieder zieht.

Meine Prozedur somit:
iPhone Bluetooth off, Headset AN, Goldwing AN, iPhone anstecken.

Seit nunmehr 4 Ausfahrten keine Ausfälle mehr zu verzeichnen.



#31  25.03.22, 10:18:06

Rowdy_Ffm

(Mitglied mit Biete)



Dem habe ich vorgebeugt, indem ich in den Einstellungen die Wing einfach "verboten" habe. Somit versucht mein iPhone gar nicht mehr, sich zu verbinden. Die Verbindung zu meinem Auto habe ich zugelassen und funktioniert entsprechend einwandfrei.


Gruß Rainer

Wiederholungstäter
#32  25.03.22, 12:15:10
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
21 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Software-Update GL 1800
202 44652
24.04.21, 20:17:08
Gehe zum letzten Beitrag von 3rad
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Apple Car Play
67 13104
02.07.20, 20:36:37
Gehe zum letzten Beitrag von 7-Kuppler
Gehe zum ersten neuen Beitrag Android Auto und Huawei
26 3587
25.03.22, 00:07:44
Gehe zum letzten Beitrag von ADV67
9 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Welche PKW fahren Goldwing Eigentümer
107 3544
08.07.21, 02:27:00
Gehe zum letzten Beitrag von Friedhelm
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wireless Android Auto
Joe
25 1575
23.07.22, 23:06:22
Gehe zum letzten Beitrag von pitzelmann
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0982 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder