[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Eagle

(Mitglied mit Biete)

Themenstarter

War gestern beim TÜV und der Prüfer wollte logischer Weise alle Lichter leuchten sehen, alles soweit so gut, jedoch der Warnblinkschalter geht nicht mehr raus, kein Siegel ????

Bevor ich die ganze Einheit ausbaue oder mit WD40 ertränke, kann mir jemand Erfahrungstipps geben?

alles wird gut


#1  07.10.21, 09:24:30

Samenmann

(Mitglied mit Biete)



Nimm bitte kein WD 40 , das verhatzt später. WD 40 ist " kein " allheilmittel !!!
Hier im Forum wird ein gutes Kontaktspray empfohlen. Frag mal WingMike.


Günther der Samenmann
( der mit dem Zopf )
die linke zum Gruß

GL 1500 Gespann
Bj 92 -EZ 94
GL 1500 Perlweiß ( 2010 - 2018 )
GL 1200 LTD ( 2001 - 2010 )
Suzuki LS 650 ( 1999 - 2001 )




#2  07.10.21, 09:32:31

Franco

(Mitglied)



Und beim regelmäßigen Putzen immer alle Schalter mehrmals betätigen. Das hält sie "geschmeidig".


Viele Grüße
Franco
---
2009er GL1800 "Red Sonja"
#3  07.10.21, 10:56:17

WingMike

(Mitglied)



Zitat von Samenmann:
Nimm bitte kein WD 40 , das verhatzt später. WD 40 ist " kein " allheilmittel !!!
Hier im Forum wird ein gutes Kontaktspray empfohlen. Frag mal WingMike.


Dateianhang:

 WD40-Kein Wundermittel.pdf (49.61 KByte | 27 mal heruntergeladen | 1.31 MByte Traffic)




Viele Grüsse Michael

GL 1500 SE X NH1E KS-CA_ (Honda Helix, C110, SS50, P50)
Interpunktion und Orthographie dieses Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
#4  11.10.21, 22:32:25

Marcus

(Mitglied mit Biete)



Falls der Schalter noch drinn hängt .....

Versuch ihn beim langsamen reindrücken etwas quer rauf oder runter bzw. nach links oder rechts zu drücken.
Manchmal kommt er dann wieder zurück.
Der ist innen nur verharzt bzw. schmutzig.


Gruß aus dem schönen Sauerland
Marcus

R M W - Modell 1930 - D K W NZ 250 - 1939 - HOREX Regina 0 - 1951 - Lomann Selbstzünder - 1952 - Simson Schwalbe 1978 & 1979 - GL 1500 SE Goldwing 1999
#5  12.10.21, 09:30:22

1000vara

(Mitglied mit Biete)


Das Problem gabs bei meiner Wing auch.
Der Schalter wird ja (Gott sei Dank) eher selten benutzt.

Hab ihn damals ausgebaut, gereinigt und neu gefettet.
Jetzt geht er wieder.

Und ich schalte den Warnblinker ab und zu zuhause in der Garage ein und aus, um ihn gängig zu halten.

Gruß aus dem Süden.....

#6  12.10.21, 11:28:28

Alex S.

(Mitglied)



Bei hat die Woche der Schalter vom Rückwärtsgang gehakt. Einfach mal ölen schon geht das wieder

#7  12.10.21, 19:44:27

Tessi

(Mitglied)



Beim Zerlegen des Schalters gut aufpassen. Da ist eine klitzekleine federbelastete Stahlkugel drin. Die ist mir schon mal weggesprungen. Da hatte ich viel Spaß beim Suchen ????


Viele Grüße und munter bleiben - Tessi
#8  14.10.21, 23:27:07

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Bei Zerlegen hängt man da vorsichtshalber ein ausgebreitetes Geschirrtuch unten die zu zerlegende Schaltereinheit. Ich bin bei meiner 1100er Pan European vor Jahren auch mal eine Stunde mit Taschenlampe auf allen Vieren durch die Werkstatt gerobbt, bis ich diese dämliche Kugel wieder gefunden hatte.

#9  15.10.21, 13:00:03

WingMike

(Mitglied)



Ein gut sortierter Fahrradfachhandel hat eigentlich immer alle Kugelgrößen vorrätig.
So war das bei uns jedenfalls. Die wurden immer in Tütchen zu 100 oder 144 Stück geliefert, so daß man immer welche übrig hatte. Sind übrigens immer Zollgrößen.


Viele Grüsse Michael

GL 1500 SE X NH1E KS-CA_ (Honda Helix, C110, SS50, P50)
Interpunktion und Orthographie dieses Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
#10  15.10.21, 21:02:05

helmut

(Mitglied)


In diversen Dosier-Nasesprays ist im Pumpmechanismus auch eine kleine Kugel drin, vielleicht passt die. So 'ne Flasche Nasenspray bekommt man für ca. 5 - 6 € fast rund um die Uhr, auch wenn man vom Notdienst-Apotheker schon mal schief angeguckt wird.
Die Feder von einer bestimmten Nasenspray-Dosierpumpe passt, um es noch mal zu erwähnen, in den Blinkerschalter als Rückstellfeder und ist deutlich günstiger als der komplette linke Schalter

Gruß

Helmut

#11  18.10.21, 14:50:32

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Also ich habe das so verstanden, dass es nicht um Ersatzteilbeschaffung ging freuen .

#12  18.10.21, 18:05:00
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bremsenentlüftung! Hinten kommt nix! - Bremsen
26 3431
08.04.17, 22:50:42
Gehe zum letzten Beitrag von erich6856
Gehe zum ersten neuen Beitrag Verdammter Fehler
12 4530
18.05.12, 21:41:56
Gehe zum ersten neuen Beitrag Warnblink-Schalter klemmt - Schalter
10 8121
14.03.12, 20:40:48
Gehe zum ersten neuen Beitrag Mute Schalter ohne Funktion
17 1369
09.09.20, 23:41:54
Gehe zum ersten neuen Beitrag Schaltermacke
12 2742
28.01.10, 18:01:52
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0544 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder