[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Django7

(Mitglied)

Themenstarter

Servus
Ich würde mir gerne mein TomTom Navi zusätzlich an meine SC79 anbauen.

Hat jemand Ahnung wie, wo, ich die Ramkugel befestigen kann.

Danke Grüsse Django

Hab leider in der Suchfunktion nichts gefunden.

#1  10.03.22, 17:13:39

tibid

(Mitglied)



Hi, kommt darauf an ob DCT Modell oder nicht: falls DCT, dann kann am linken Lenker die Plastikabdeckung rechts von der Schaltereinheit einfach ersetzt werden durch das folgende RAM mount Modell:
RAM-B-408-75-1U

Es wird mit 2 verschiedenen Adapter-Einsätzen geliefert, mit der Bezeichnung 90 bzw. 75, die 90-er passen perfekt.

#2  10.03.22, 19:16:31

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Ich hatte das DCT-Modell und es ist unerheblich, ob DCT oder Schalter. Ich hatte rechts und links an den Armaturenverschraubungen Kugeln mit dem unten gezeigten Teil von Ramount montiert, dazu werden längere Schrauben geliefert, mit denen die Armatur (Kupplungs- bzw. Bremsseite) wieder fest am Lenker verschraubt werden kann.




#3  10.03.22, 20:01:22

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Da muss ich mich nach Durchsicht der verbliebenen Bilder meiner verflossenen SC79 korrigieren und tibid bestätigen !!! Meine vorher geposteten Haltungen sind bei den Vorgängermodellen passend.



#4  10.03.22, 21:08:52

Django7

(Mitglied)

Themenstarter

Danke für eure Hilfe. Hab nicht gewusst das es so ein Teil gibt.

Habs nach langen suchen auf Amazon gefunden, super.

Nochmal Danke Gruß Django

#5  11.03.22, 14:47:24
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0372 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder