[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

WingBowler

(Mitglied)


Themenstarter

Heute trat folgendes Problem beim Navi auf:
Nach ca. 20 Minuten Fahrt wurde der Bildschirm plötzlich eine wenig blasser.
Nach 2- 3 Minuten alles wieder OK. Das wiederholte sich dann im Minutenabstand. Er wurde immer blasser.
Das ging die nächste Stunde so weiter bis er so blass wurde, dass fast nichts mehr zu erkennen war. Nach wenigen Minuten alles wieder Ok. So gings im Wechsel 3 Std. bis nach Hause
Musik und Ansagen funktionierten dabei immer fehlerfrei.
Hat das schon jemand gehabt? Was kanns sein?



Gruß Gert....
Der mit der Zigarre auf der 1800er Wing winken
#1  03.10.22, 22:05:21

huberbaua

(Mitglied mit Biete)


Könnte es sein das die Stromzufuhr vom Motorrad zum Gerät einen Wackelkontakt hat?

Der Garmin wird nämlich wenn er nur auf Akku läuft ziemlich schnell von normal hell sehr blass. Bringt man dann die Stromversorgung wieder an bleibt er hell und das blasse verschwindet.

Steck den Garmin mal zuhause an das Ladegerät (von Garmin) und schau ob er dauerhaft hell bleibt, dann wäre der Fehler gefunden.

Gruß Klaus aus Bruchsal

#2  04.10.22, 19:34:28

WingBowler

(Mitglied)


Themenstarter

Ich versuchs mal. Mal sehen was passiert.

Support Garmin hat gemeint, dass es wahrscheinlich das Display ist, welches sich nach 10 Jahren verabschiedet.


Gruß Gert....
Der mit der Zigarre auf der 1800er Wing winken
#3  04.10.22, 22:05:16

Rowdy_Ffm

(Mitglied mit Biete)



Hat Garmin eigentlich eine Art Fotozelle, die die Umgebungshelligkeit misst und die Display-Helligkeit steuert? Dann könnte der Fehler auch da liegen.


Gruß Rainer

Wiederholungstäter
#4  05.10.22, 10:54:25

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Nein, hat das 660 nicht und auch das neue XT hat sowas nicht.

#5  05.10.22, 11:58:58

WingBowler

(Mitglied)


Themenstarter

Also ich werde bei den nächsten Fahrten mal sehen was es macht.
Auf dem Tisch kann es 3 Std liegen – es ändert sich nichts. Auch nicht wenn die Batterie fast runter ist. Bildschirm funktioniert.
Ein Umsteigen auf ein neueres Gerät ist mir mit relativ viel Aufwand verbunden.
(Verkabelung, Anschaltbox usw.)
Ansonsten hab ich ja noch ein Reservegerät.
Interessant ist nach der mündlichen Supportaussage (Display defekt!) die schriftliche Antwort auf meine Supportanfrage:
Zitat“ vielen Dank für Ihre Anfrage, Garmin bietet für Ihr reklamiertes Gerät leider keinen Service mehr an. Die gute Nachricht, Sie müssen auch in Zukunft nicht auf Ihr Garmin verzichten. Wir möchten unseren treuen Kunden ein exklusives Austauschangebot machen.
Suchen Sie sich ein Gerät aus unserem Sortiment aus und erhalten Sie 20% Nachlass (gilt nicht auf bereits reduzierte Artikel).

Also nicht mal der Versuch einer Lösung!!!



Gruß Gert....
Der mit der Zigarre auf der 1800er Wing winken
#6  05.10.22, 15:11:38

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Hallo Gert,

das hört sich nach einer kalten/wackeligen Lötstelle der Display-Stromversorgung an, da das Gerät, wenn erschütterungsfrei auf´m Tisch, einwandfrei funktioniert. Bevor Du das Teil entsorgst, schraub es lieber mal auf und überprüfe die auf der Platine aufgelöteten Versorgungskabel des Displays. Wenn Du da nicht fündig wirst, kann man es immer noch entsorgen.

Und die Vorgehensweise von Garmin ist Standard, das war schon vor 15 Jahren bei meinem Quest und später bei dem Zumo550 so, ich hab jedesmal mit Rabatt das Upgrade vorgenommen. Mein 660 wurde nach 10 störungsfreien Jahren privat verkauft und ich nutze jetzt seit 2 Jahren das XT. Wenn der XT nicht mehr will, kaufe ich kein Navi mehr, izwischen kann mein Smartphone (an QI-SP-Connect-Halterung) das genau so gut, auch mit fest am Moped verbauter Stromversorgung über ACC.

#7  05.10.22, 15:31:17
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag TomTom Rider 400 - seit gestern an Bord
254 87639
25.07.17, 19:48:16
Gehe zum letzten Beitrag von haraflo
16 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Überhitzung bei langsamer Fahrt - Kühlsystem
261 133203
07.07.22, 22:26:57
8 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag sehr unzufrieden mit DCT usw.
307 60785
31.07.22, 15:14:28
Gehe zum letzten Beitrag von TomKierni
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neu-Winger auf 2018er GL 1800 - Erfahrungsberichte
34 6924
20.11.18, 10:14:51
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bundesrat plant Fahrverbot für Motorräder an Sonn - und Feiertagen
244 8313
10.10.21, 18:42:47
Gehe zum letzten Beitrag von peter#823
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.2577 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder