[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Thatsokay


Themenstarter

So - die Wing kommt, der alte Schuberth C3 muß weg.

Was kommt denn so in Frage:
  • Schuberth C5
  • HJC RPHA 70
  • Shoei Neotec 3
  • etc?

Was fällt euch denn sonst noch so an (Klapp)Helmen ein? Wichtig ist mir (mancher ahnt es) der Helmn muß leise sein.
Ja schon klar, Aufsetzen , Probefahren und so... aber ihr könnt ja mal so ein paar Kommentare zu meiner Vorauswahl schreiben und oder ergänzen.

Ein kleiner Teil in mir möchte auf den Black Friday Sale warten und dann zu einem guten Preis einen HJC zu ordern z.b. hier motocard

@t-bone & weitere Münchner: Wo hast du deine Rummsmurmel geholt, laut deiner PLZ ist ja der Pasinger Polo nicht weit weg - haben die heutzutage vernünftige Auswahl? War da 10 jahre nicht mehr...
Gab es nicht mal ein Helmstudio in der Schleißheimer Str?

nemma

VG Thatsokay

#1  03.11.23, 20:22:09

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Den Neotec kann ich wärmstens epmfehlen, er muss halt gut auf deinen Kopf passen.

#2  03.11.23, 21:54:57

Beitragssammler



Wäre auch mein Favourit

#3  03.11.23, 22:17:39

bernie

(Mitglied mit Biete)


Ich weiß nicht, ob es den Helmladen in der Schleißheimer Straße noch gibt. Ich fahre immer in das "Zubehörvierteil" (Polo, Tante Louise, Spätzünder etc.) im Osten von München. Da sind sie alle beieinander. Beim Spätzünder war ich früher Stammkunde, gehe aber nicht mehr hin - die Herrschaften dort haben sich im Laufe der Zeit einen besserwisserischen und belehrenden Ton angewöhnt, den sie wohl als "Beratung" mißverstehen. Am Ende behandeln sie Dich so, als hättest Du vom Motorradfahren keine Ahnung. Die Auswahl ist aber ok.
Zum Thema: Ich habe früher alles mögliche ausprobiert bin aber dann bei Schuberth hängengeblieben: Paßform (auch mit Brille), herunterklappbarer Sonnen/Blendschutz, mittlerweile auch die eingebaute Kommunikation. Daher schaue ich schon nicht mehr woanders, sondern warte auf eine günstige Gelegenheit oder eine "Louisen-Edition" und wechsle dann aus.


Gruß,
Bernie
SC47 von 2001-2015
SC68 seit 2016
K1100RS seit 1995, R100RT seit 1980
#4  04.11.23, 07:30:12

biwak



bei mir wurde der Schuberth gerade durch den neuen Neotec 3 ersetzt. Der C5 war insgesamt 3 mal in Reparatur und einmal wurd er komplett getauscht. Da er aber immer noch Mängel hat ist es jetzt, nach fast 20 Jahren Schuberth, Schluss.
Der Neotec hat auch den kleinen Vorteil, dass er mehr Platz im Kinnraum lässt.
HJC schied aus, toll verarbeitet, aber mein Kopf und HJC passen nicht zusammen.



LG, Franz
#5  04.11.23, 11:10:24

KlausB



Kurz und knapp: Neotec


Grüße aus Bärlin
Klaus
#6  04.11.23, 16:05:21

tbone



Am Ende muss der Helm auf den Kopp passen.

Der 'beste' Schuberth oder auch der Shoei Neotec ist keine option wenn er nicht kompatibel zum eigenen Kopp ist.

Dann bleibt halt nix als sich mal mit den Alternativen auseinanderzusetzen.

#7  04.11.23, 16:21:20

Schleicher



Hi, ich habe schon eine Weile den Shark Evo ES und bin damit sehr zufrieden.
Bei dem Helm kann man das Kinnteil bis auf den Hinterkopf schwenken, und den Helm auch offen fahren.

Allerdings hat der Helm noch keine Prüfung nach ECE-R 22.06, sondern lediglich ECE-R 22.05

Gruß, Schleicher

#8  04.11.23, 16:27:45

Gerald

(Mitglied mit Biete)



Ganz klar den Neotec (wenn er passt)!
Gruß,
Gerald

#9  04.11.23, 16:55:26

Edmund



Hab vieles ausprobiert............kaum was passte auf meinem Schädel.
Hab nen Caberg-Schädel und hab mich dann für den LS2 Advant entschieden.
Hab nen jetzt 1 Jahr und 10 Tkm gefahren. Will keinen anderen mehr haben.


#10  05.11.23, 01:47:19

Beitragssammler



Natürlich muss der Helm auf den Kopp passen, es ist doch kein Volltrottel da draußen unterwegs der das Gegenteilig machen würde lachen
Also geht es doch „nur“ um ein paar Hinweise welchen Helm andere fahren womit zufrieden usw. Und vielleicht den ein oder anderen Tipp den man sonst nicht bekommen hätte, wäre nicht gefragt worden.
Manche Kommentare sind ein echtes Rätsel,……..

#11  05.11.23, 15:03:26

tbone



@Triple AAA:

Ich zieh mir jetzt mal den Schuh an - hattest du einen schlechten Tag, oder ist bei dir schon der Winterblues eingekehrt? (ich hab kein Saisonkennzeichen, da dauert das etwas länger) ;-)

Schau mal genau auf welchen Beitrag ich unmittelbar geantwortet hatte. ;-)
(womöglich hätte ich zitieren sollen)

Ich formuliere mal ein wenig um: was hilft es wenn andere Biker gute Erfahrungen mit einem Helm haben der einfach nicht mit meinem Kopf kompatibel ist?

Genau - gar nichts!

Also: erst mal probieren welche Helme überhaupt dem Kopf passen.

Dann: von diesen denjenigen auswählen, der dir selber passt. (womöglich den Rat der Foren"experten" beachten)

Dann: hoffentlich mit der Wahl glücklich werden.

Ich selber fahre aktuell übrigens einen Shoei J-Cruise 2 - hab aber auch noch einen Schuberth C4 Pro, einen Shoei GT-Air 2 und einen Schuberth S1 rumliegen.

Beim Schuberth C4 Pro hat sich leider rausgestellt das er nach spätestens einer Stunde unangenehm an der Stirn drückt, deswegen ist der für mich raus.

Shoei GT-Air 2 und Schuberth S1 passen mir sehr gut, aber auf der Golddwing bin ich relaxt unterwegs und mit einem Shoei J-Cruise 2 grade sehr zufrieden.

Fazit: immer locker bleiben - den Helm nicht in erster Linie nach "Foren"-Empfehlungen wählen.





#12  06.11.23, 18:14:22

Tom Cruiser

(Mitglied mit Biete)



Der Shoei J-Cruise ist zwar kein Klapphelm, aber diesen kann ich ebenfalls wärmstens empfehlen.
Der beste Helm, den ich je hatte. Habe aber noch das erste Modell, der 2er ist sicher nochmal besser.


GL1200 Standard - Schee wars!

Gruss aus der Oberpfalz
Tom

Traue keinem Ding das du nicht selbst vermurkst hast!
#13  07.11.23, 08:51:47

Thatsokay


Themenstarter

Ich bedanke mich für die Infos und geteilten Erfahrungen; aber abweichend von den meissten Antworten ist es jetzt ein HJC RPHA 91 geworden. Paßt für mich, Ausstattung ist gut. Jetzt erst mal fahren.

Grüße an alle da draußen!

#14  09.11.23, 10:16:40

Schleicher



Zitat:
HJC RPHA 91

Thatsokay!


...sorry, konnte dem pun nicht widerstehen....

Gruß, Schleicher

#15  09.11.23, 16:36:40

tbone



Zitat:
Ich bedanke mich für die Infos und geteilten Erfahrungen; aber abweichend von den meissten Antworten ist es jetzt ein HJC RPHA 91 geworden. Paßt für mich, Ausstattung ist gut. Jetzt erst mal fahren.


Super - du hast den für dich passenden Helm gefunden!

Nur darauf kommt es an!

#16  09.11.23, 18:03:00
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
8 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag sehr unzufrieden mit DCT usw.
307 138292
31.07.22, 15:14:28
21 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Software-Update GL 1800
212 112606
26.03.24, 23:45:52
Gehe zum letzten Beitrag von Nick_L
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bargeld
114 1929
11.02.24, 13:24:07
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forums-Förderung 2019
66 158046
27.12.19, 22:33:29
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
35 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Ohne Umbauten wäre es langweilig...
107 24679
18.05.23, 09:53:34
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.2559 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder