[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

hippo

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Hallo zusammen
ich habe seit anfang juni eine gl 1800 Deutsches Mod.2006.
vom ersten kilometer an höre ich beim gasgeben
einen unangenehmen Pfeifton.Bei Honda will man
mir die Lichtmaschine tauschen,es ist bei einem so neuen Modell leider noch keine vorrätig,also leider warten.
Bisher habe ich eine Gl 1500 Mod.89 gefahren,diese Maschine war wessentlich leiser.
Nun meine Frage:
Haben andere Gl 1800 Fahrer auch erfahrung mit
so einem hässlichen Pfeifton und hat schon jemand eine Lösung.

Viele Grüsse an alle Hippo lachen

#1  30.06.06, 12:11:37

Beitragssammler

(Mitglied)


Kommt das pfeifen aus dem Motor, oder aus den Lautsprechern? Meine 2002er hat aus den Lautsprechern gepfiffen, Lichtmaschine entstört und paßt. Meine neue 2006er machte das gleiche, wieder Lichtmaschine mit Entstörkondensator versehen und sie hat ausgepfiffen.

#2  30.06.06, 21:59:43

hippo

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

Das pfeifgeräusch tritt beim gasbeben auf,egal ob
das Radio an oder aus ist.
Bin für alle Infos dankbar,das Geräusch nervt.


#3  30.06.06, 22:36:19

Beitragssammler

(Mitglied)


Hallo Hippo,

ich habe dieses Geräusch - ähnlich dem Zirpen einer Grille - auch bei meinem 2006 US-Modell. Ich vermute auch, dass es von der Lichtmaschine kommt, denn die Tönhöhe des Pfeifens geht einher mit der Drehzahl des Motors.
Meine Werkstatt meinte, es sei normal und es komme von der Steuerkette. Ich habe dieses Pfeifen auch bei anderen 2006-er Modellen feststellen können. Scheint das nächste Problem für eine "Produktoptimierung" zu sein.
Gruss Jimmi

#4  03.07.06, 18:51:42

hippo

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

hallo jimmi
dieses geräusch falls es das selbe ist,ist nicht
normal.lass dich von deiner werkstatt nicht vertrösten.ich habe mit 2 goldwingzentren gesprochen angeblich sollen die 2006 modelle
sogar leiser sein wegen neuem lichtmaschinen antrieb.morgen bekomme ich eine neue lichtmaschine
mal sehen was dabei raus kommt.noch eine frage,
wie warm wird eigentlich deine heizbeare sitzbank?
wir halten weiter kontakt,viele grüsse.

Hippo



#5  03.07.06, 21:48:45

Beitragssammler

(Mitglied)


Die Sitzbank und die hintere Rückenlehne werden ausreichend war. Meine Frau und ich konnten dies bei einer Außentemperatur um 16 Grad ausprobieren.
Die Temperatur läßt sich in mehreren Stufen regulieren.

#6  05.07.06, 11:38:22

hippo

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

vielen dank für die auskunft.
nun zu unserem anderen problem(pfeifgeräusch)
man hat in der werkstatt die lichtmaschine ausgebaut und kurz den motor ohne lm.laufen lassen,ohne erfolg das pfeifen ist noch da.
eventuell kommen leute von honda die sich das mal anhören wollen.gibt es noch andere deren gw.2006
so ein geräusch beim gasgeben abgibt.
viele grüsse an alle
Hippo

#7  05.07.06, 14:12:46

Beitragssammler

(Mitglied)


Hallo Hippo,

ich hätte schwören können, dass dieses Pfeifen von der Lichtmaschine kommt. Und nun das. Vielleicht ist es gar nicht so abwegig, das die Steuerkette, der Kettenspanner oder eine Kettenführung dieses Geräusch verursacht. Ich bin jedenfalls gespannt, was bei der Untersuchung an Deinem Motorrad herauskommt.

Gruss Jimmi

#8  05.07.06, 15:37:06

hippo

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

hallo Jimmi
es kann sein das es am lichtmaschinen antrieb
liegt,auch der wurde neu konstruiert (damit das moped leiser wird).sollte der gewechselt werden
muss wohl der ganze motor raus,die entscheidung darüber fällt in amerika.ich kann nur sagen meine alte 1500 war leiser.
es grüsst Hippo alles wird gut

#9  05.07.06, 16:18:31

Beitragssammler

(Mitglied)


Hallo Hippo,

weist Du, wie die Lichtmaschine angetrieben wird. Geschieht dies über eine Zahnradverbindung oder eventuell über einen Riemenantrieb. Aus den Unterlagen, die mir vorliegen, lässt sich das nicht erkennen.
Guss Jimmi

#10  06.07.06, 13:23:05

hippo

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

hallo jimmi,
laut aussage der werkststt ist es eine zahnradverbindung,mir liegen darüber keine infos vor.bin mal gespannt wann honda sich meldet und was die dann unternehmen wollen.
ich hoffe alles wird gut
Hippo

#11  06.07.06, 14:04:43

Beitragssammler

(Mitglied)


Hallo
Falls es euch interessiert...?
Ich habe eine 2003er deutsches Modell...meine GW 1800 pfeifft nicht..... ich kenne das Thema auch nicht?
ich habe dafür im Teillastbereich so ein rucken mal mehr mal weniger...?
Ich denke das es die Ruckdämpfer sind, bei der Hondawerkstatt hatten Sie nix festellen können!
naja richtige GW Stützpunkthändler gibts eben bei uns nicht....!
ich weis; gehört nicht zum Thema aber ich denke von der GW 1800 gibts immer wieder Probleme??? grüse Hans

#12  08.07.06, 13:41:57

Beitragssammler

(Mitglied)


Hallo Hippo,

wenn es sich bei dem Zahnradantrieb um geradverzahnte Stirnräder handelt, dann kommt das Pfeifgeräusch garantiert von diesem Zahnradantrieb. Das Pfeifen beginnt bei mir ab einer Motordrehzahl von ca. 2.500 1/min.
Gruss Jimmi

#13  11.07.06, 13:19:03

hippo

(Mitglied mit Biete)


Themenstarter

hallo jimmi
das pfeiffen was du meinst setzt bei mir auch bei ca 2800 upm ein.bei mir gibt es aber noch ein problem,wenn ich den motor starte und gas gebe
pfeifft die gw als hätte sie einen turbo,das selbe geräusch gibt sie von sich wenn ich das gas
wegnehme. das ist ein nerviges pfeiffen.jenachdem
welche drehzahl gerade anliegt könnte ich mein radio solange vermieten.ich habe bevor ich die
06 gekauft habe mit zwei 05 probefahrt gemacht,die hatten diese geräusche nicht,und laut hondaprospekt sollen die 06 noch leiser sein.
bin mal auf die lösung von honda gespannt.
sprich doch nochmal mit deinem händler was der
zu deinem pfeiffen sagt.
ich will hoffen alles wird gut

gruss Hippo

#14  12.07.06, 10:36:40

Beitragssammler

(Mitglied)


hallo hippo!
was ist eigentlich aus dem pfeifgeräusch geworden?
auch ich fahre eine 06er bei der das pfeifen nervt.
mein händler sagte mir es läge an der steuerkette,
da könnte man nichts machen.die 05er und älter würden über ein steuerriemen angetrieben.
gruss borty

#15  15.08.06, 19:56:16

Wallauwinger

(Mitglied mit Biete)



Hallo...

Steuerkette würde mich stutzig machen... wenn die Pfeift ...oh oh abgelehnt

Ich tippe mal eher auf Luftführung am Vergaser. Ungünstiger Ansaug verursacht die tollsten Pfeifkonzerte. Meist höher als der Mensch hören kann ..aber wie Ihr das beschreibt, klingt das nach Luftfilter, Ansaugbrücke etc.
Test: Luftfilter raus- anwerfen - kurz hochdrehen - hören - LF wieder rein.

Wenn das Pfeifen bei anderer Drehzahl auftritt oder gar weg ist, ist die Steuerkette freigesprochen. zunge raus

(Hatte das Problem mal an einer 1000er Honda)

Wingergrüße
Wallauwinger


GL 1500 US Edition

Rasen kann ich auf der Kirmes - Reisen auf der Wing
RICHTIGSTELLUNG : Die Goldwing ist nicht Unterkellert, hat KEINE obenliegende Microwelle und wurde NICHT von Smart gebaut
Heimatbasis: Breisgau
#16  15.08.06, 20:15:29

Beitragssammler

(Mitglied)


Hoi Hipo
Die Lichtmschine wird über eine Viscokupplung (Dämpfer) direkt von einer mechanischen untersetzung von der Kurpelwelle her angetrieben. Es gibt keinen Riemen. Bitte lese meinen Beitrag "60000km=5000.- Fr Reparatur" betr. der alten Mechanischen Dämpferkupplung.
Gruss espoespo (Paulo)

#17  27.08.06, 14:32:36

Beitragssammler

(Mitglied)


Hallo Hippo und in die Runde,

gibt es irgend etwas neuer in Bezug auf das Pfeiffen. Mir wird es nämlich langsam lästig.

Gruss Jimmi

#18  17.10.06, 11:44:15

Beitragssammler

(Mitglied)


Hi,
das gleiche hatten und haben auch die Vorgängermodelle. Hatte ich an der 2001er und auch 2005er. M.E. nicht weiter schlimm.
Normalerweise ist es das Geräusch des Zündgebers (Kreuz) montiert im Bereich der Steuerkette (kenne die genaue Bezeichung nicht), lt. Heinz Kösters wenn zu scharfkantig geschliffen verursacht es dieses Luftgeräusch.

Soviel ich weiß gab es damals am Anfangszyklus der GL1800 eine Produktoptimierung, von der aber anscheinend auch nicht viele Gebrauch gemacht haben.

Schlimmer wird es, wenn die Steuerkette anfängt zu rasseln, denn das Gehör der Hondatechniker ist nicht auf diese Frequenz eingestellt, selbst in Offenbach hört man das nicht bzw. will man das offenbar nicht hören. Auch da ist die Ursache bekannt: untere Kettenführung verschlissen.

Hajo

#19  30.10.06, 10:20:35
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pfeifen
15 5256
30.04.08, 09:33:31
Gehe zum letzten Beitrag von Erdinger
Gehe zum ersten neuen Beitrag Entstörfilter für Intercom - Audioanlage
9 5237
10.03.11, 13:16:34
25 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stottern mal da und mal wieder weg! Vergaser? Zündsystem?
239 61194
27.06.14, 18:35:17
Gehe zum ersten neuen Beitrag Vergaser Synchronisation / reinigen
15 13117
07.05.13, 07:18:01
Gehe zum ersten neuen Beitrag Leerlaufdrehzahlschwankungen und langsames Abtouren
20 1416
06.09.19, 19:34:54
Gehe zum letzten Beitrag von KLETTI
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.049 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder