GoldWing-Forum (https://www.goldwing-forum.de/forum/index.php)
-- Technikbereiche (https://www.goldwing-forum.de/forum/board.php?id=5)
---- Anhänger-Ecke (https://www.goldwing-forum.de/forum/board.php?id=30)
Thema: Einradanhänger (https://www.goldwing-forum.de/forum/topic.php?id=33931)


Geschrieben von: Schwarzermann am: 05.05.18, 22:38:56
So auch wenn ich ganz neu bin hier im Forum und keine Honda sondern eine Yamaha fahre haben wir eines gemeinsam den Anhänger .
Hab mir einen Einradanhänger selbst gebaut und den durch den Tüv gebracht .
zum Bild
zum bild
der 2 te Link ist dder eigentliche Bau des Anhängers eben für diesen MP3 wo man da mehrspuriges Fahrzeug sogar 80 in Deutschland fahren darf. bei Interessen einfach pn schreiben gruss Hannes


Geschrieben von: sonntagberg am: 06.05.18, 21:46:25
Vorweg mal Respekt für die Arbeit goodjob

Was ich nicht ganz Mitbekomme...ist der nun für beide Gezeigten Fahrzeuge?
Auf dem Video zeigt sich das er sich Zeitweise Aufschaukelt halte ich für Bedenklich(meine Meinung)
Das mit der Bremse Funktioniert ohne das das Rad wegen zu wenig Gewicht Blockiert?

Wie Schwer ist er nun Fahrbereit?

lg.Erich


Geschrieben von: Schwarzermann am: 07.05.18, 06:34:46
Ja ist auf diese beiden Fahrzeuge eingetragen.
Was das aufschaukeln an geht das war der erste versuch da hatte das Kreuzgelenk zuviel Spiel,mit neuem Kreuzgelenk ist kein Spiel mehr vorhanden.
Gewicht der fertigen Anhängers ist 50 Kilogramm Gesamtgewicht 100 Kilogramm.


Geschrieben von: Schwarzermann am: 07.05.18, 06:36:01
Und mit der Bremse die ist wieder demontiert hat der Tüv so nicht abgenommen.